Eingeschweisste Zelle rettet Leben

Diskutiere Eingeschweisste Zelle rettet Leben im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Nur um mal die Auswirkungen eines Unfalls auf der Nordschleife zu visualisieren & was eine richtige Zelle da verhindert hat....

  1. #1 Catahecassa, 27.10.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Nur um mal die Auswirkungen eines Unfalls auf der Nordschleife zu visualisieren & was eine richtige Zelle da verhindert hat.

    http://wp1016621.wp027.webpack.hosteurope.de/forum/index.php?id=117076

    Infos eines Insiders:
    - Unfall ist am 22.10.2009 passiert
    - Streckenabschnitt Tiergarten
    - Strecke war 2 Stunden wegen umfangreichen Aufräumarbeiten gesperrt
    - Unfallursache: Kontakt von BMW mit Mini, genauer Vorgang nicht bekannt
    - BMW Fahrer hatte Knochenbruch (Arm) und Schnittverletzungen
    - keine lebensgefährlichen Verletzungen
    - Veranstaltung war KEINE Rennveranstaltung sondern ein Trackday mit
    Strassenzugelassenen Fahrzeugen
    - Käfig/Zelle ist natürlich sinnvoll aber auch kein Allheilmittel bei solchen Unfällen
    - Viel Glück war auch im Spiel dass hier nicht viel mehr passiert ist
    - Strecke war zu diesem Zeitpunkt teilw.trocken bzw. am abtrocknen

    Also immer dran denken: Nicht schneller fahren als der Schutzengel fliegen kann. :wink:
     
  2. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    ich frag mich wie die Sache finanziell/rechtlich ausgeht....
     
  3. #3 KoHuWaBoHu, 27.10.2009
    KoHuWaBoHu

    KoHuWaBoHu 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    jo heftig...


    da wollten doch auch welche aussem forum mitfahen...
     
  4. #4 derBarni, 27.10.2009
    derBarni

    derBarni Guest

    Jo, Totalschaden, würde ich sagen... :-k
     
  5. #5 Kampf_Frettchen, 27.10.2009
    Kampf_Frettchen

    Kampf_Frettchen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Hm also ich glaub der Lackstift hilft da nicht mehr :-k

    Auf jeden Fall gut, dass ihm nicht mehr passiert ist
     
  6. #6 Steak1986, 27.10.2009
    Steak1986

    Steak1986 1er-Profi

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Lauterberg im Harz / Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Vorname:
    Joachim
    Echt harte Nummer...
    Aber schon lustig wie der Motor da triumphierend hervorsteht so nach dem Motto: Ich habs überlebt! Will den nicht mal einer in den 1er verpflanzen den Motor? :lol:
     
  7. #7 1ercruiser, 27.10.2009
    1ercruiser

    1ercruiser 1er-Guru

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    9.653
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg / Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    bei 250 abzufliegen und nur einen Arm gebrochen zu haben,
    krass
     
  8. #8 BMWlover, 27.10.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.382
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Wahnsinn... Der hatte echt nen Schutzengel :)

    War ein teurer Spass... Das Auto hat wohl Totalschaden und von der Versicherung bekommste da nix...
     
  9. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.246
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Genau das war auch mein Gedankengang!
     
  10. #10 Muehlenmann111, 27.10.2009
    Muehlenmann111

    Muehlenmann111 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    7.267
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Badner Land / Oberrhein
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Jochen
    Spritmonitor:
    Der Motor hat auch auf den Unfallbildern seinen Stolz verloren.
    Sonst schließ ich ich meinen Vorrednern an, echt Glück. :)
     
  11. #11 HavannaClub3.0, 27.10.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.956
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    abgewandert!
    das ist nicht so sicher. die NOS gilt für solche Trackdays als ganz normale Strasse und es gilt die Strassenverkehrsordnung (also kein Rennen). wenn die Versicherung solche Events/Trackdays nicht explizit ausschliesst muss sie zahlen. natürlich werden die sich im Rahmen der Strassenverkehrsordnung bei Gelegenheit einen 'Schuldigen' suchen und sich an den halten...
     
  12. #12 BMWlover, 27.10.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.382
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Da haste Recht, nur wird dir die Versicherung grobe Fahrlässigkeit vorwerfen wenn du auf einer Straße auf der die Stvo gilt mit 250km/h entlang fährst. Wenn man angemessen fährt, wird sie sicherlich auch zahlen, was aber hier nicht der Fall ist/war.
     
  13. #13 shakur88, 27.10.2009
    shakur88

    shakur88 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Essen
    Vorname:
    Marco

    Wohl totalschaden? sowieso alla totalschaden über mega total :shock:
    aber glück das nix schlimmeres passiert ist
     
  14. #14 Catahecassa, 27.10.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    am Salzburgring gab es bei Bekannnten jeweils 1x Crash & die Versicherung hat in beiden Fällen gezahlt. Bei der NoS ist das genauso. Wichtig ist, es ist keine Erzielung von Höchstgeschwindigkeit oder Bestzeiten gewesen, sondern ein "normaler" Unfall bei einer Trainingsveranstaltung.
     
  15. #15 KoHuWaBoHu, 27.10.2009
    KoHuWaBoHu

    KoHuWaBoHu 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    das problem ist hier die grobe fahrlässigkeit...
     
  16. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Who cares über den Schaden wenn man da aussteigen kann?! Das ist mit keinem Geld der Welt zu bezahlen :roll:
     
  17. #17 nightperson, 27.10.2009
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Bei einem unverschuldeten Unfall und mehr als 130 km/h gilt generell 25% Eigenverschulden. Den Rest zahlt die Versicherung.
     
  18. #18 Catahecassa, 28.10.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    es gibt beim Versicherungsschaden keine "grobe" Fahrlässigkeit. Und die Fahrlässigkeit ist immer gegeben, da man ja sonst keinen Unfall baut. Die Teilschuldvereinbarung ab 130km/h trifft auch nicht immer zu, das ist alles verhandelbar. Dafür hat man Vollkasko. Oder lässt es bleiben. Die Teilschuld gilt im Sinne des Straf- & Zivilrechts, nicht bei der Versicherungsleistung :wink:

    @YT: Heile aussteigen (und da nehme ich den Armbruch mal in Kauf) ist natürlich immer wichtiger. Deshalb ja der Tip mit der eingeschweissten Zelle. Ohne diese Konstruktion, die Sitze und Gurte in dem Fahrzeug wäre es mit dem fahrer & dem Auto vorbei gewesen. Wer es wissen will am Track, sollte sich SecurityFirst im Auto einbauen.
     
  19. #19 Laguna_Seca_Blau, 28.10.2009
    Laguna_Seca_Blau

    Laguna_Seca_Blau Guest

    er wird den schaden von der versicherung bezahlt bekommen, auch wenn er mit 250 km/h unterwegs war.. solange das ganze den namen "training oder schnupperkurs" hat ist alles i.o.


    so war es bei mir....
     
  20. #20 nightperson, 28.10.2009
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Auch wenn die VK den Schaden übernimmt, trifft Dich immer einer Teilschuld, wenn Du über 130 km/h schnell fährst. Ich weiß, wovon ich spreche, da mir das schon 'mal passiert ist, und da war nix mit verhandelbarer Teilschuld, denn es gibt eindeutige Richtlinien. Mein Unfall war total unverschuldet bei weit über 200 km/h auf der AB, verursacht durch einen besoffenen Autofahrer :twisted: Ist allerdings schon über 15 Jahre her ...
     
Thema:

Eingeschweisste Zelle rettet Leben

Die Seite wird geladen...

Eingeschweisste Zelle rettet Leben - Ähnliche Themen

  1. HJS Downpipe Euro 6 (300 Zellen)

    HJS Downpipe Euro 6 (300 Zellen): Suche die eintragungsfreie 300 Zellen Kat Downpipe, alles anbieten :)
  2. 200 Zeller für n54 Midpipe

    200 Zeller für n54 Midpipe: Suche 200 Zeller Kats zum Einschweißen bzw einbaufertig mit Midpipe. Bevorzugt Hjs. Gerne auch andere Namenhafte Hersteller. Gesendet von meinem...
  3. N55 Catless / 200 Zeller Downpipe - Fix

    N55 Catless / 200 Zeller Downpipe - Fix: Hi, es geht um Abhilfe zum Aufleuchten der MKL bei Catless, bzw. 200 Zeller DPs. Ich weiß, dass viele hier KFO oder JB4 fahren und damit das...
  4. Wagner Downpipe 200 Zellen zu verkaufen

    Wagner Downpipe 200 Zellen zu verkaufen: Sally Zemme Angeboten wird eine praktisch neue Downpipe für 450.- welche aufgrund des Verkaufs des Wagens nur kurze Zeit (etwa 3000km) gefahren...
  5. Suche Wagner Downpipe 200 Zellen für 135i N55

    Suche Wagner Downpipe 200 Zellen für 135i N55: Hi, Ich bin auf der Suche nach einer Downpipe von Wagner 200 Zellen Kat für den N55. Hoffe jemand hat sowas daheim rumliegen.