Eingebrannten Bremsstaub im Felgenbett entfernen?

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von Iceman80, 01.11.2009.

  1. #1 Iceman80, 01.11.2009
    Iceman80

    Iceman80 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Spritmonitor:
    Hallo!

    Ich habe mir für den Winter einen gebrauchten Satz Alus (Sternspeiche 139) gekauft, die recht stark eingebrannten Bremsstaub im Felgenbett und an den Ecken der Speichen haben. Außerdem sind mir gelbliche Flecken auf der Felge aufgefallen. Was könnte das sein?

    Wie bekomme ich diese Verschmutzungen am besten weg? Waschen, schrubben und polieren helfen nicht zufriedenstellend.

    Des Weiteren habe ich ein Problem mit meinem M207 Sommerreifen. Im Felgenbett befinden sich Klebestreifen von alten Klebegewichten. Wie löse ich diese am besten ab? Abreißen geht nicht, die sitzen zu fest.

    Vielen Dank vorab!

    P.S.: Womit poliert Ihr eure Alus? Ich hatte von meinem Onkel mal nen halbes Marmeladenglas mit Werkstattpolitur bekommen (er arbeitet bei Citroen), die echt klasse war, nun aber leider leer ist.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Muehlenmann111, 01.11.2009
    Muehlenmann111

    Muehlenmann111 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    7.267
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Badner Land / Oberrhein
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Jochen
    Spritmonitor:
    Mit was schrubbst du deine Alus denn? Bei länger eingebranntem Bremsstaub muss schon was stärkeres her.
    Wenns mit einem guten Felgenreiniger nicht geht, mal mit Asche versuchen, klappt auch immer gut am Kachelofenglas um Eingebranntes zu entfernen.

    Zum Versiegeln benutze ich Surf City Garage Diamond Edge Wheel Dressing , die Felgen sind nun ganz einfach zu reinigen.
     
  4. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Dito, das Zeugsl hab ich auch drauf, kann ich nur empfehlen!
     
Thema:

Eingebrannten Bremsstaub im Felgenbett entfernen?

Die Seite wird geladen...

Eingebrannten Bremsstaub im Felgenbett entfernen? - Ähnliche Themen

  1. Ansaugbrücke entfernen

    Ansaugbrücke entfernen: Guten Abend, Hat zufällig jemand eine Anleitung parat für der Ausbau der Ansaugbrücke? Oder eine kurze Beschreibung? Geht es überhaupt ohne von...
  2. F20 VFl Heckemblem entfernen

    F20 VFl Heckemblem entfernen: Guten Tag, kann wir eventuell jemand sagen, wie ich das Heckemblem bzw. genauer gesagt den Chromring an der Heckklappe entfernen kann? Danke im...
  3. [F20] Spiegelkappen entfernen?

    Spiegelkappen entfernen?: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen wie ich beim F20 LCI die Außenspiegelkappen entferne? Sind die gesteckt oder geschraubt? Hab leider nix...
  4. f20 motorabdeckung entfernen aber wie?

    f20 motorabdeckung entfernen aber wie?: hallo ich möchte von mein bmw 116i f20 bj 2011 die motorabdeckung entfernen um die zündspulen zu wechseln. wie kriege ich es ab ? ist es einfach...
  5. BMW Spoiler abgerissen, Klebereste entfernen

    BMW Spoiler abgerissen, Klebereste entfernen: [ATTACH] Servus zusammen, leider sehr traurige Nachrichten. Mir hat jemand mutwillig meinen BMW Performance Heckspoiler abgerissen. (Bild im...