Einfahren

Diskutiere Einfahren im BMW 123d Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Mein Freundlicher hat gesagt, Einfahren bis 1.000km. Im Handbuch steht bis 2.000km. Ich bin jetzt bei knapp 400km und werde langsam...

  1. #1 Joker69, 25.08.2010
    Joker69

    Joker69 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Mein Freundlicher hat gesagt, Einfahren bis 1.000km.
    Im Handbuch steht bis 2.000km.
    Ich bin jetzt bei knapp 400km und werde langsam kribbelig.:aufgeregt:

    Wie lange habt Ihr dieses "Einfahren" gemacht?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 25.08.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    2000km:icon_smile:

    Wobei jeder unter "Einfahren" was anderes versteht... Da gibts kein Allheilsmittel:wink:
     
  4. #3 joern1977, 25.08.2010
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    wechselnde Drehzahlen!
    und nicht zuuuuu vorsichtig.

    ich hab einen Teil der ersten 1000 km auf die NOS verlegt, bin jetzt bei 47.868 km und der Trecker läuft einwandfrei...


    Sent from my iPhone using tapasquark
     
  5. #4 123d Alpinweiß, 25.08.2010
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    Ich hab meinen so gut wie garnicht eingefahren. Hab Tante Verkäferin gefragt wie das so ist: "Naja machste 500km nicht über 4000Upm und danach kannste."
     
  6. #5 subsicxx, 25.08.2010
    subsicxx

    subsicxx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Philipp
    Einfahrthread die 999.999.999...

    Wenn Du die Suche benutzt, hast du 1000ende Einfahrmöglichkeiten ;)
     
  7. #6 BMW CHRIS, 25.08.2010
    BMW CHRIS

    BMW CHRIS 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Warm fahren und los gehts, die modernen Triebwerke brauchen das nicht mehr.
    Wichtig sind nur wechselnde Drehzahlen
     
  8. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.938
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Ist der Motor noch so kalt, gibt ihm erstmal viereinhalb!
    Herr Kaleut, dass muss das Boot abkönnen :grins:
     
  9. #8 joern1977, 25.08.2010
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern

    sehr schön!
    wenn der Herr nicht gewollt hätte, dass ich Vollgas gebe, hätte er ja sicherlich mein rechtes Bein kürzer gemacht...

    Sent from my iPhone using tapasquark
     
  10. #9 Alpinweiss, 25.08.2010
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Sobald die Reifen ausreichend Grip und die Bremse kalibriert ist volldampf.
    Die Motoren könnten schon mit Auslieferung voll belastet werden.

    Da bietet sichdie NOS schon an ;)
     
  11. #10 joern1977, 25.08.2010
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    ich würde fast behaupten, die NOS ist komprimierte landstrasse.
    wenn man ausschließlich dort fahren würde, könnte man die einfahrzeit auf 70 oder 80 km reduzieren...


    Sent from my iPhone using tapasquark
     
  12. schaki

    schaki 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.04.2010
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Nico
    Hallo,

    ich habe mal i-wo gelesen, dass jeder Motor bereits im Werk einmal getestet und Volllast erprobt wird.
    Mein Vorbesitzer hat ihn aber auch die ersten 2000km vorsichtig mit wechselnden Drehzahlen eingefahren.
    Wichtiger ist galub ich, dass man ihn nicht im kalten Zustand tritt, egal ob neu oder eingefahren ist.

    Viele Grüße
    Nico
     
  13. 123

    123 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    :lach_flash:
     
  14. #13 Eifeldiesel, 26.08.2010
    Eifeldiesel

    Eifeldiesel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    0
    mit wechselnden Gehzahlen schieben

    letzlich kann der Motor alles ab nur das Diff könnt pfeifen wenn man loslegt wie redFive
     
  15. #14 nightperson, 26.08.2010
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Lt. BMW-Meister ist einfahren heutzutage nicht mehr nötig. Mach' ich folglich auch nicht. Die Motoren werden schon im Werk 'mal Vollgas getestet :wink:

    Schön zu sehen übrigens, daß die 123d-Fraktion im großen und ganzen dieselbe Meinung hat und nicht zu den Einfahr-Freaks gehört :daumen: Die Schnell-Trecker-Fahrer sind halt doch ganze Kerle :mrgreen:
     
  16. #15 Hermchen_ME, 26.08.2010
    Hermchen_ME

    Hermchen_ME 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    2.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2014
    Vorname:
    Katharina
    Warum steht dann im Handbuch das man einfahren soll? :-s
    Steht da bestimmt nicht zum Spaß, oder?
     
  17. #16 Alpinweiss, 26.08.2010
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Mit dem Einfahren ist nicht der Motor gemeint ;)
     
  18. #17 nightperson, 27.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2010
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Doch, steht dort zum Spaß :mrgreen: Einfahren der Motoren war früher, denn die werden heute schon im Werk auf Vollgasfestigkeit geprüft :wink: Allerdings haben die Reifen nicht von Beginn an den nötigen grip, und es schadet auch nichts, die ersten Meter vom Hof sich erst einmal an das Fahrzeug zu gewöhnen und die Komponenten (z.B. Bremsen) ein wenig einzufahren. Von daher ist es eher als Sicherheitshinweis gedacht. Bei mir dauert das "Einfahren" immer so ca. 200 km.

    Es gibt doch viele Traditionen im Leben, die zwar total überholt sind, auf die aber immmer wieder hingewiesen wird, oder :wink:


    Edith: Erinnere mich gerade an einen Passus in der ZDV (Zentrale Dienstvorschrift) der Bundeswehr, der besagt: "Ab 1,20m Wassertiefe hat der Soldat selbständig mit Schwimmbewegungen zu beginnen" (schon mehr als 30 Jahre her, aber ich hab's memorisiert) - denke, das ist so ähnlich mit den Einfahrvorschriften ...
     
  19. Cjris

    Cjris Guest

    aber mal ehrlich, was spricht denn dagegen den wagen richtig einzufahren und ihm danach auch richtig zu geben:roll::wink:
    wirklich notwendig is es nicht, aber es kann dem motor nur gut tun

    und so hab zumindest ich nen gutes gefühl:mrgreen:
    geht mir übrigens beim warmfahren genau so
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 nightperson, 27.08.2010
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Warmfahren ist ok, aber warum einfahren? Welches gute Gefühl sollte mir das geben, wenn es nachweislich nicht schadet? Wenn's nicht notwendig ist, warum sollte ich es dann machen? Und: Es spricht fast alles dagegen :mrgreen:
     
  22. test0r

    test0r 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Baujahr:
    08/2013
    Ach, also ich habe es einfach mal die ersten 2.000 km gemacht. Auf einen Ölwechsel danach habe ich dann aber doch verzichtet. Überzeugte Verfechter des Einfahrens machen den auch noch mit.

    Die Vorfreude ist die schönste Freude. Ist halt so wie wenn man ein Geschenk ganz langsam auspackt oder versucht den Höhepunkt so weit wie möglich hinaus zu verzögern oder..... :mrgreen:

    Jedenfalls war das die einzige Zeit, in der ich mal eine Fünf vor dem Komma im Durchschnittsverbrauch gesehen habe (auf eine Tankfüllung gerechnet). ;)
     
Thema:

Einfahren

Die Seite wird geladen...

Einfahren - Ähnliche Themen

  1. Umfrage: Neuwagen Einfahren!??

    Umfrage: Neuwagen Einfahren!??: Hallo Forumsmitglieder! mich interessiert eure Meinung zum viel diskutierten Thema des Einfahrens von neuen Autos!! Zum einen aus persönlichem...
  2. Öl-Wechsel nach Einfahren

    Öl-Wechsel nach Einfahren: Hallo! Ich wollte mal fragen, wie ihr das so handhabt. Ein Freund von mir, welcher bei VAG gelernt hat, fragte mich vorgestern, ob und wann ich...
  3. e87 i drive Navi Geräusche beim aus und einfahren

    e87 i drive Navi Geräusche beim aus und einfahren: Guten Tag,habe seit 2 Tagen einen E87 130i mit i drive und professionell navi..Mir ist aufgefallen das,dass Navi beim aus und einfahren Geräusche...
  4. 116i Neuwagen Einfahren Tip??

    116i Neuwagen Einfahren Tip??: Hallo, ich habe gestern meinen neuen 116i F20 vom freundlichen abgeholt kann mir jemand ein paar Ratschläge zum guten Einfahren geben? Was sollte...
  5. Einfahren Neuwagen 125d

    Einfahren Neuwagen 125d: Hallo Ihr lieben, stelle mich mal kurz vor. Ich bin 22 Jahre jung und komme aus Schloss Holte-Stukenbrock. Letzte Woche habe ich meinen ersten...