[E8x] Einfachste Methode für Bremssättel lackieren

Diskutiere Einfachste Methode für Bremssättel lackieren im Tuning E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, was wäre denn die einfachste Methode die Bremssättel vom 135i zu lackieren? Möchte eig. nicht die Bremsen abmontieren und dann...

  1. #1 MZ92_135i, 24.02.2015
    MZ92_135i

    MZ92_135i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.06.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    was wäre denn die einfachste Methode die Bremssättel vom 135i zu lackieren? Möchte eig. nicht die Bremsen abmontieren und dann lackieren. Mir wäre am liebsten, sie sauber zu machen, bist anschleifen und dann bestreichen (wieso bestreichen? weil ich glaub das ist ziemlicher aufwand alles sauber anzukleben, oder nicht?)

    Wie ist die Erfahrung mit Foliatec?

    Gruß Markus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alpinweisser_120d, 24.02.2015
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    entweder sauber und vernünftig, oder murksen. lieber runter damit!
     
  4. #3 Eintrflo, 24.02.2015
    Eintrflo

    Eintrflo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    29.11.2011
    Beiträge:
    1.730
    Zustimmungen:
    172
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    11/2013
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    +1

    Der 135i hat so ne schöne Bremsanlage mit grossen Flächen..machs am besten direkt "richtig" sonst ärgerst du dich hinterher.

    Bei den kleineren Bremsen ist foliatec nicht schlecht, hab es selber auch damit lackiert..aber denke das das bei deiner Bremse gemurkst wäre, wie Flo so schön sagte ;)

    Frag doch auch mal was pulvern bei dir in der Ecke kostet..hatte hier ein Angebot für ca. 60€ pro Sattel sandstrahlen und pulvern in wunschfarbe.
     
  5. #4 Driver92, 25.02.2015
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Habs mit den foliatec lack gemacht und das ging ganz gut. Habs bisher seit einen Jahr drauf.
     
  6. #5 MZ92_135i, 25.02.2015
    MZ92_135i

    MZ92_135i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.06.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ok danke schon mal!

    Wenn ich nun die Bremsättel runtermontiere damit ich se sauber und anschleifrn kann, muss ich da was beachten? zB wenn ich sie wieder drauf mache? (Bremseentlüften oder sowas?) kann mir jemand ne kurz anleitung geben wies am besten gemacht wird? :-)
     
  7. #6 StephanSt, 25.02.2015
    StephanSt

    StephanSt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Eggolsheim
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2009
    Sei mir bitte nicht böse, aber wenn Du sowas noch nie gemacht hast dann hol Dir lieber jemanden der sich damit auskennt und Dir hilft oder lass es machen... Bremse ist das wichtigste Bauteil am Auto und wenn da was falsch läuft will ich mir gar nicht ausmalen was passieren kann!
     
  8. #7 alpinweisser_120d, 25.02.2015
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    +1
     
  9. #8 I30, 26.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2015
    I30

    I30 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2014
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Nürnbergerland
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2005
    Vorname:
    Matthias
    Naja m.E. kommte es darauf an was für einen Farbton Du möchtest.

    Hab meine auch mit dem foilatec-Set gemacht. Da ist alles dabei, Reiniger, Lack und eine super Anleitung.

    Fahrzeug aufbocken, Rad runter, mit dem Reiniger einsprühen (ich hab noch die rostigen stellen sauber gemacht), die Bremsscheibe schön abgeklebt und dann den Sattel vorsichtig anpinseln. Ging einfacher als gedacht da der LAck extrem deckend ist und man kommt mit nem feinen Pinsel an alle sichtbaren Stellen des Sattels.

    Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich keinen auffälligen Farbton wie rot oder gelb genommen habe, sondern carbon-metallic. Der Fabton fällt kaum auf aber der rostige Bremssattel schaut danach aus wie neu. Einen auffälligen Farbton wollte ich nicht und hätte ich mir mit der Methode auch nicht getraut.

    Auf der Seite von Foliatec ist auch ein Montage Video:
    https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=6yhXPC00-Ys
     
  10. #9 StephanSt, 26.02.2015
    StephanSt

    StephanSt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Eggolsheim
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2009
    Ich habs auch mit dem Lack von Foliatec gemacht, bei meinen Bremssätteln ging es ganz gut. Nur beim ausbauen der Bremssättel wäre ich sehr vorsichtig :-)
     
  11. #10 Tomekk13, 26.02.2015
    Tomekk13

    Tomekk13 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.03.2012
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Regensburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2011
    Vorname:
    Thomas
    Wie ist das eig nach dem lackieren der kleinen Bremse...wenn man da eine helle Farbe (performance Gold) nimmt verfärbt sich dass dann nach ner zeit nicht wieder wegen dem Bremsstaub?
     
  12. #11 StephanSt, 26.02.2015
    StephanSt

    StephanSt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Eggolsheim
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2009
    Wird halt staubig, ja... Kannst aber wieder sauber machen
     
  13. I30

    I30 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2014
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Nürnbergerland
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2005
    Vorname:
    Matthias
    Hier mal noch ein Bild von meinen lackierten:
     

    Anhänge:

  14. #13 Dominik92, 26.02.2015
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Leute bei Schwimmsätteln ist das Foliatec-zeug ja alles schön und gut. Aber versaut euch doch die schönen, glatten Festsättel (135i) nicht mit dieser aufgepinselten Pampe... Da laufen dann Nasen, kein gescheiter Glanz...
    Bedenkt doch dass die Farbe nie mehr runtergeht. Sowas wäre für mich genau so wichtig wie die Auswahl eines Tattoos... Ist das selbe in grün, wenns doof ausschaut, kann man es nur noch überpinseln...

    Zu dem Phönixgelb (Performance gelb) wenn du das auf die Bremse sprühst oder pinselst wird das nach ner Zeit abgehen. Den Dreck bekommste da auch nicht mehr runter. Wenn Phönixgelb oder irgend ein anderer Lack aus der Dose oder Ähnlichem dann nur in verb. mit gescheiter Vorarbeit/Grundierung und anschließendem 2k Klarlack. Sonst wird das nur ein Spaß für 3 Wochen.
    Du Solltest die Bremsen nur zerlegen wenn du Ahnung von der Materie hast. Wird die Bremsleitung einmal geknickt ist das ein Schaden der von außen nicht direkt ersichtlich ist. Im Worst Case fällt dir dann bei 200 Sachen einfach das Pedal aufs Blech. Such dir also jemanden der sowas schon mal anständig gemacht hat oder sogar vom Fach ist zur Hilfe. Zudem kannst du dir vorab einen Hänger organisieren, da das Entlüften der Bremse Zuhause ohne vernünftiges Werkzeug ein Drama sein kann. Hier wurde ich auch eines Besseren belehrt. Ohne Tester geht da meist garnix.
    Ne ne.. Was da alles schiefgehen kann.. Und wenns nur ein gebrochener Finger ist, weil einem der vordere Sattel drauf fällt. Der ist nämlich schwerer als man denkt :)
     
  15. #14 Eintrflo, 26.02.2015
    Eintrflo

    Eintrflo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    29.11.2011
    Beiträge:
    1.730
    Zustimmungen:
    172
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    11/2013
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    +1
    So siehts aus.
     
  16. emume

    emume die beste Harald das was sich gibt in Forum

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    5.121
    Zustimmungen:
    242
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Harald
    in allen punkten deiner meinung
     
  17. #16 MZ92_135i, 26.02.2015
    MZ92_135i

    MZ92_135i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.06.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Vielen dank fur die Antworten.. Hm dann glaub ich, ich lasses lieber mit meinen beiden linken händen :D
     
  18. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.028
    Zustimmungen:
    1.661
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Ich bin ja mit Dominik fast einer Meinung :nod:
    Nur sehr ich das bezüglich Grundierung und Klarlack ein wenig anders.
    Der Bremssattellack von diversen Herstellern, auch Foliatec, braucht keine Grundierung und kann direkt auf den gereinigten Sattel aufgetragen werden. Man sollte natürlich nicht nur 1 Schicht drauf machen, sondern mehrere. Auch ein Klarlack benötigt das Ganze nicht. Bei meinem 3er hab ich das ganze 3 Jahre drauf gehabt, ohne das sich was gelöst hat. Auch der Glanz war wie am Anfang.

    Generell gilt, man muss die Sättel zum lackieren nicht ausbauen. Mit geeigneten Pinsel und ein wenig Geduld und Fingerspitzengefühl geht das auch so. Im ausgebauten Zustand macht man es sich um Welten einfacher, allerdings würde ich dies nur machen, wenn man wirklich ein wenig Ahnung davon hat...siehe den Anmerkungen von Dominik.
    Ansonsten höre dich mal in deinem Umfeld um, vielleicht gibt es einen Mechaniker, oder aber nen guten Lackierer, der sich mit sowas auskennt.
     
  19. #18 Dominik92, 27.02.2015
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Das habe ich auch nicjt geschrieben. Die Farben von foliatec sind meist 2K lacke. Rein theoretisch muss auch vor diesen Grundiert werden. Da diese aber einen Härteranteil haben besitzen sie nach dem Aushärten ebenfalls eine annehmnannehmbare Beständigkeit gegen Witterung und Chemikalien. Reine Basislacke aus der dose können wie ich bereits geschrieben habe ohne eine schützende klarlack Schicht gar nichts ab. Der Glanzgrad eines 2K farblackes wird des weiteren gerade bei metalliclacken nie den glanzgrad von basis und klarlack erreichen. da fehlt einfach die gewisse Tiefe. hab mich also nur auf die frage bezüglich dem lackieren mit einfachen lacken z.b. phönixgelb bezogen.:wink:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.028
    Zustimmungen:
    1.661
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Ok, dann ist alles gut :wink:
    Ich hoffe ehrlich gesagt nicht, das jemand mit ganz normalen Lack die Bremssättel lackieren mag. Sollte ja auch entsprechend hitzebeständig sein.
    Du hast schon recht, der Bremssattellack wird niemals so einen Glanzgrad erreichen wie es bei bei Basis und Klarlack der Fall ist. Dennoch finde ich, das es sich in diesem Umfeld, der Bremse und hinter der Felge, doch sehr gut macht.
    Ich hoffe jedem ist bewusst das nie so ein Ergebnis erzielt wird, welches an anderen Bauteilen des Fahrzeuges erzielt wird.
     
  22. #20 Dominik92, 27.02.2015
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Ganz normaler Lack hält mit entsprechender Grundierung und Klarlack wunderbar. Fahre das jetzt schon ein halbes Jahr ohne Probleme. Siehe den Link unter meiner Signatur.
     
Thema: Einfachste Methode für Bremssättel lackieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 125i bremssattel lackieren

    ,
  2. bmw bremssattel lackieren anleitung

    ,
  3. bmw 118d auspuff lackieren

    ,
  4. rostiger bremssattel was tun
Die Seite wird geladen...

Einfachste Methode für Bremssättel lackieren - Ähnliche Themen

  1. Verfärbter Bremssattel am M2

    Verfärbter Bremssattel am M2: ---------- Ich verstehe die grünen Bremssättel einfach nicht :wink: ---------- Was passt bei grünen Sättel nicht? ;-) [IMG]
  2. Dachspoiler lackieren, optische Frage

    Dachspoiler lackieren, optische Frage: Hallo, Da mein F20 in schwarz kaum auffällt wollte ich ihm etwas andersfarbige Elemente verpassen. In einem anderen Thread hatte ich schon...
  3. Dachantenne demontieren + lackieren

    Dachantenne demontieren + lackieren: Hallo zusammen, Ich möchte meinem 1er ein paar farbliche Akzente setzen. Deswegen wollte ich zb die spiegelkappen und die dachantenne in einer...
  4. [Verkauft] 123d 130i 330d Bremssättel 330mm Bremsanlage vorne VA

    123d 130i 330d Bremssättel 330mm Bremsanlage vorne VA: ich biete eine originale BMW E81 E87 E90 123d 130i 330d 330mm Bremsanlage vorne an Das Angebot beinhaltet: 2x Bremssättel 2x Bremsträger...
  5. Motor ging beim beschleunigen einfach aus ...

    Motor ging beim beschleunigen einfach aus ...: Servus erst mal Wie die Überschrift schon sagt. Bin an der Kreuzung losgefahren und mitten beim beschleunigen bei ca. 20 - 25 km/h ging der Motor...