Einfache aber gute Pflege für meinen Fuhrpark ??

Diskutiere Einfache aber gute Pflege für meinen Fuhrpark ?? im Pflege Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo zusammen :-) ich lese schon lange in diversen Pflegeforen mit und wollte fragen was ihr für richtig haltet: Wir haben bei uns am Hof 4...

  1. #1 jojojohann, 13.09.2010
    jojojohann

    jojojohann 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.08.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hallo zusammen :-)

    ich lese schon lange in diversen Pflegeforen mit und wollte fragen was ihr für richtig haltet:

    Wir haben bei uns am Hof 4 Autos stehen und die gehören anständig, aber nicht zu aufwändig gepflegt.

    Bissher habe ich die Autos in größer oder kleineren Abständen in die Waschanalge gefahren und nachher mit nem gollit acrylwachs gewachst.
    Aber da sind mir die Standzeiten einfach zu kurz.

    Ich möchte mir jetzt also mal ein Pflegeset zusammenbauen, welches für alle passt aber nicht zu aufwändig ist. Pollieren möchte ich nicht, es soll bei waschen und Wachsen bleiben.

    Farben der Wägen: Schwarz, sparkling anthrazit (der 1er), Dunkelblau und Gelb ... sind alles metallic farben außer das Gelb glaube ich.

    das hatte ich mir so vorgestellt:

    shampoo: Surf City Garage Pacific Blue Wash&Wax
    Wachspflege für zwischendurch: Jeffs Werkstat - Carnauba Jett 500ml
    Wachs als Grundlage: DODO JUICE aber welches??
    Felgenreinger für Alufelgen: ??

    ansonsten noch Waschhandschuh und microfasertücher ...


    Danke schonmal für Empfehlungen !!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 didi78, 14.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2010
    didi78

    didi78 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Christian
    Hi,

    also ich habe mir auch vor 3 Monaten diese Frage gestellt.
    Ich habe sehr lange und sehr viel gelesen und mich dann auf die Erfahrungen der anderen User verlassen.

    -Ich würde den Wagen gründlich waschen
    -Einen Lackreiniger verwenden - DODO LimePrime - Ist wichtig, damit das Wax erstens hält und zweitens ist das Ergebnis nur halb so gut wenn Du Wax auf einem "verschmutzen" Lack verwendest. Eventuell vorher noch ne Runden Knete.
    -Danach 2 Schichten DODO Purple Haze (wegen den dunklen Lacken - der gelbe wirds vertragen)

    Dann kannst Du ganz Stressfrei alle 2-3 Monate eine Schicht Wax nachlegen. Das dauert ca.45 Minuten pro Wagen und ist echt easy!

    Les mal hier http://www.1erforum.de/pflege/wagenpflege-fuer-einsteiger-34914.htmlab Beitrag 10.


    Gruß
    Didi

    Ich habe meinen Wagen vor 2 Monaten mit Purple Haze behandelt. Der Wagen steht immer draußen und wir hatten auch echt ne Menge Regen. Das Abperverhalten ist echt noch Top.
     
  4. #3 jojojohann, 14.09.2010
    jojojohann

    jojojohann 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.08.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Wie wird das Dodo lime prime lite genau verarbeitet? Mit einem Pad aufgetragen und mit einem Microfasertuch abgewischt, ohne Maschine?
     
  5. didi78

    didi78 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Christian
    Hi,


    das LimePrime kann mit einer Maschine oder per Hand aufgetragen werden.
    Da ich keine Maschine habe trage ich es mit einem Pad auf und nehme es mit einem MF-Tuch wieder runter.

    Ich habe mir bei Lupus ein Sparset bestellt DODO JUICE Sparset nach Wunsch - Lupus-Autopflege

    Da ist alles drin was man für den Anfang benötigt. Die Lackreinigung ist ja quasi ne einmalige Sache. Wenn Du danach in regelmäßigen Abständen versiegelst, hast Du auch recht lange davon.


    Gruß
    Didi
     
  6. #5 jojojohann, 14.09.2010
    jojojohann

    jojojohann 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.08.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    also den 1er habe ich erst vor ein paar wochen gebraucht gekauft, und der wurde vorher aufbereitet. Der Wagen perlt noch gut ab. Könnte ich da einfach mit irgendeiner Wachsschicht drüber gehen, oder muss ich erst herausfinden was drauf ist?
     
  7. didi78

    didi78 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Christian
    Wie sagt man so schön....... das scheiden sich die Geister.

    Ich würde persönlich dann einfach warten, bis jetztige Schutzschicht (Wax oder Versiegelung) nachlässt. Dann alles runter und mit Deinen neuen Produkten (was auch immer) eine neue Schicht aufbauen.

    Ich habe im Forum schon oft von einer Unverträglich zwischen verschiedenen Produkten gehört. Hat man zu Beispiel eine Versiegelung von Hersteller xy drauf, dann kann es sein, dass die Wachsschicht von Hersteller xyz nicht hält oder grauenhafte Schlieren hinterlässt. Es gibt aber auch Kombinationen die sich sehr gut miteinander vertragen.

    Ich habe bei mir alles runtergenommen und mit Dodo neu aufgebaut. Nun weiß ich was drauf ist und und und.....


    Gruß
     
  8. #7 jojojohann, 14.09.2010
    jojojohann

    jojojohann 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.08.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Ja, so werd ichs auch machen...
    jetzt kann ich mich nur noch nicht entscheiden ob ich dodo LimePrime Lite oder das normale nehme. Für die älteren Fahrzeuge wäre wahrscheinlich das normale besser... allerdings hat der 1er einen super zustand ... (direkt vom Aufbereiter)
     
  9. didi78

    didi78 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Christian
    Hi,


    ich konnte mich auch nicht entscheiden.
    Ich habe mir das LimePrime Lite gekauft.
    Zusätzlich habe ich noch von Meguaires das SwirlX. Falls es noch etwas kräftiger sein soll, dann wäre das Meguaires Ultimate Compound angesagt.


    Gruß und viel Erfolg
    Christian
     
  10. Bonko

    Bonko 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Hallo,
    einer der größten Fehler, den du machst, ist die Autos in größer oder kleineren Abständen in die Waschanalge fahren.
    Das ist zwar sehr bequem, aber nicht sehr lackschonend und die
    Standzeiten deiner Pflegeprodukte werden auch erheblich geringer.

    Wenn du die einfache Verarbeitung von Gollit gewohnt bist
    (bin ich übrigens auch ein Fan von), dann wird dir alles Andere
    recht schwer vorkommen.

    Um die Standzeit zu erhöhen waxe ich z.Z. meinen Fuhrpark mit
    Collinite Nr. 476 Wax.....es gibt zwar noch ein Collinite - Wax extra für
    dunkele Lacke, aber da eure Autos ja nicht alle schwarz sind,
    ist dies schon recht OK.
    Lässt sich noch recht einfach verarbeiten und hat eine gute Standzeit.
    (bei mir als Vielfahrer und Vielwäscher, ca. 1/2 Jahr)
    Da macht Gollit schon nach ca. 6 - 8 Wochen schlapp.
    Obwohl ich dies auch immer noch gerne nehme, da es sehr schonen den
    Lack reinigt und sich halt total leicht verarbeiten lässt.

    Zum Waschen würde ich dir so´n "Clean-Park" empfehlen, da kannste selbst bestimmen, wieviel du auf dem Lack "rummschrubbelst".
    Außerdem habe ich das Gefühl, als wenn die dort vorhandenen Reinigungsmittel nicht so scharf sind.
    Naja, die wollen ja, dass man immer mehr Geld verbraucht, bis man fertig ist.
    Wo gegen in einer Waschstraße, dass Auto möglichst in einem Durchgang
    sauber sein muß, damit es keine Reklamationen gibt und der Kunde wiederkommt.........das muß die Reinigung schon mal etwas schärfer laufen.
    Was natürlich auch Wax und so runterwäscht.
    Gruß Bonko
     
  11. #10 jojojohann, 14.09.2010
    jojojohann

    jojojohann 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.08.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Also das waschanalgen nicht die schonenste Wäsche ist, wusste ich schon. Allerdings war ich auch immer nur in einer Waschanalge, von welcher ich auch einen recht guten Eindruck habe. Es ist eine Waschstraße, wo man druchgefahren wird, und die Bürsten bestehen nur aus Lappen, ... also keine Bürsten. Ich habe bei unseren Fahrzeugen noch keine kratzer oder schlieren durch die Waschnanalge feststellen können.
    Da ich aber auf Handwäsche umsteigen will, und die auch nicht besonders schwierig sein soll bin ich eben hier ;-).
    Mein Gedanke war eben, einmal eine Gute Grundwachsschicht aufzutragen.. und dann für die schnelle Wäsche alle paar Wochen mal mit einem schonenden Shampoo drüberwaschen und eben mit nem Sprühwachs aufzufrischen, bis ich dann nach ein paar Monaten wieder eine Wachsschicht nachlege.
    Mein Ziel ist es auch kein Show-Car zu basteln (das geben die Autos gar nicht her :-D )... es soll einfach einen gepflegten Eindruck machen.
     
  12. #11 didi78, 14.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2010
    didi78

    didi78 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Christian
    ......dann bist Du mit DODO genau an der richtigen Adresse.

    Wie gesagt, einmal Vorarbeit, alle paar Wochen mit dem Fix40 Waschhandschuh und nem gescheiten Shampoo waschen (2-Eimer Methode) , mit nem gescheiten Trockentuch trocknen, und nach einigen Monaten eine weitere Schicht DODO nachlegen.
    Meine beiden Schichten DODO sind jetzt 2 Monate und 3 Wäschen alt. Der Wagen steht immer draußen und ich habe noch nicht den Eindruck, dass das DODO nachlässt.
    Mein Ziel ist es auch nicht, dass ich ein Showcar habe...... der einzige Stress besteht derzeit darin, dass ich inzwischen 4 weitere Autos mit DODO behandelt habe, da alle so begeistert sind und DODO wollen :-) . Bin jetzt etwas DODO-lastig unterwegs..... andere Produkte erzielen bestimmt ähnliche Ergebnisse..... Aber ich bin von DODO überzeugt.

    Diese Bild ist letzten Samstag enstanden - 3 Wäschen und 2 Monate nach dem letzten Purple Haze

    [​IMG]

    Hier noch etwas :-) Purple Haze in Action
    http://www.youtube.com/watch?v=k6qHVZ4G5k4&feature=related


    Gruß
    DIDI
     
  13. #12 jojojohann, 14.09.2010
    jojojohann

    jojojohann 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.08.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Das Collinite Super DoubleCoat Auto Wax #476 liest sich von der Beschreibung her ganz gut, aber schreiben tun se ja alle ;-). Wie lässt sich das 476 verarbeiten?

    Collinite 476 oder DODO JUICE Rainforest Rub Soft Wax ?
    Was ist Clean-Park?
     
  14. didi78

    didi78 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Christian
    Zum Collinite 476 kann ich leider nichts sagen.......
    Aber wie Du schon sagst, alle lassen sich gut lesen :-)

    Hier sind einige 100 Beiträge zum DODO

    DODO JUICE® - Purple Haze Soft Wax - Lackkonservierung - Autopflegeforum

    Wie gesagt, nimm ruhig das Purple Haze oder Blue Velvet. 3 mal richtig für dunkle Lacke und 1 mal in Ordnung für den hellen. Habe das Purple Haze am WE auch auf nem weißem BMW verwendet. Der Wagen war danach immer noch weiß :-) . Alles TOP
     
  15. Bonko

    Bonko 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007

    Hallo
    das Collinite 476 auf den gereinigten lack dünn aufbringen, anziehen lassen
    und "abwischen" .......auspolieren......geht recht einfach.
    Schau mal in Motor-Talk Forum....im Pflegeforum unter Collinite 476....
    dann haste einige zeit zu lesen und Bilder zu schauen.
    Clean Park = Wasch Bär = oder so......
    halt so´n Waschbox, wo man mit Kleingeld, oder Münzen
    so eine Waschlanze und Waschbürste hat und den Wagen selbst abwäscht.
    Gruß Bonko
     
  16. #15 jojojohann, 20.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2010
    jojojohann

    jojojohann 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.08.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Sooo :-)

    ich habe jetzt

    shampoo: Surf City Garage Pacific Blue Wash&Wax
    Vorreiniger: DODO Juice lime Prime
    Wachs: Collinite 476S
    viele Microfasertücher, nen microfaser Waschhandschuh und ein pad zum auftragen

    Das surf City wash&wax finde ich schonmal gut. Die Reinigungswirkung finde ich nicht anders wie bei anderen Mitteln auch, aber durch die leiche Wachssicht die bleibt lässt es sich super abspülen und schön abtrocknen (mit nem microfaser handtuch).

    Das Lime Prime (normal nicht lite) habe ich noch nicht getestet.

    Das Collinite 476 lässt sich natürlich nich so leicht verarbeiten wie ein flüssiges, aber es geht. Da es bei der Verarbeitung nur 10°C hatte habe ich es schon 30 sek nach Auftragen wieder abgenommen, da es sonst zu schwierig wurde. Warm wirds halt wahrscheinlich erst wieder im Sommer ;-).

    Abperleffekt ist klasse und Glanz auch.

    Wie lange lasst ihr Collinite 476S anziehen, bis ihr es wieder abpoliert?

    Edit:
    Noch eine Frage:
    Wie sieht es bei Collinite 476S beim Wachsen anderer Oberflächen (Scheiben und Alufelgen) aus?
    habt ihr da Erfahrungen?
     
  17. Bonko

    Bonko 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Hallo,
    ich habe vor ca. 4 Wochen meinen 1er komplett mit Collinite 476S
    eingewachst.......wobei es hilfreich ist, wenn man die Dose vor der Arbeit ein wenig erwärmt....auf die Heizung stelle, oder in die Sonne wenn das noch ausreicht.

    Jedenfalls nach dem Komplett einwachsen, was ich übrigens mit so´m
    Pad mache, habe ich dann angefangen das Wachs herunter zu polieren.
    Erst nehme ich ein Baumwolltuch und wische/ rubbel den groben Wachs runter
    und erst dann kommt das MF Tuch zum Einsatz und alles wird blankpoliert.

    Also einwirkdauer ca. 30Min....kommt natürlich extrem auf die Temperatur und Luftfeuchte an. Ich habe zum Glück eine große Garage, da ist´s nie sooo kalt
    und feuchte luft spielt auch nicht so die Rolle.

    Auf Scheiben würde ich das Wachs eher nicht anwenden, wegen der Schmiergefahr. Für Felgen nehm ich auch etwas anderes, könnt mir vorstellen, dass es dort manchmal zu warm wird.
    Gruß Bonko
     
  18. #17 smart-IN, 21.10.2010
    smart-IN

    smart-IN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2010
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Geisenfeld bei Ingolstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Dominic
    Spritmonitor:
    glaub mir - JEDE waschanlagenwäsche macht kratzer! egal ob bürsten oder textil - der dreck vom vorherigen auto hängt trotzdem drin und wird schön über den lack gezogen.
    im richtigen winkel oder gar mit entsprechender lichtquelle (baustrahler) betrachtet, wird dich wahrscheinlich der schlag treffen. :P
    oft kommt dann sowas zum vorschein:

    [​IMG]

    oder hier - links im bild ist's eigentlich der selbe lackzustand, aber aufgrund des winkels sieht's toll aus - rechts dann die grausame wahrheit... :swapeyes_blue:

    [​IMG]
     
  19. #18 Angler-Bernd, 26.10.2010
    Angler-Bernd

    Angler-Bernd 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Neben der üblichen Pflege sollten auch die Autofussmatten gepflegt oder evtl. ausgetauscht werden. Bei meinem ersten Auto habe ich dies nie gemacht und irgendwann waren die Autofussmatten sowas von verbraucht, dass diese keine feuchtigkeit mehr aufgehalten haben. als ich dann genug schnee mit ins auto geschleppt habe war mein ganzer bodenraum durchnässt und hat gemüffelt.

    Also auch das gehört zu einer guten Pflege....
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 smart-IN, 26.10.2010
    smart-IN

    smart-IN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2010
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Geisenfeld bei Ingolstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Dominic
    Spritmonitor:
    naja - ein schritt ist, im winter gummimatten zu fahren.
    sehen zwar scheisse aus und auch das "gefühl" darauf ist nicht schön, aber dafür ist man auf der sicheren seite, was die feuchtigkeit angeht.
     
  22. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Da kannste echt die original BMW nehmen... mit dem Stoßteil sind die bequem und sehen auch gut aus.
     
Thema: Einfache aber gute Pflege für meinen Fuhrpark ??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. collinite auf scheiben auftragen

    ,
  2. collinite 476s felgen

Die Seite wird geladen...

Einfache aber gute Pflege für meinen Fuhrpark ?? - Ähnliche Themen

  1. [E81] BMW 120d Limited Sport Edition , viele Extras, sehr guter Zustand

    BMW 120d Limited Sport Edition , viele Extras, sehr guter Zustand: Hallo zusammen, ich verkaufe hier meinen geliebten BMW 120d (E81) in der seltenen Limited Sport Edition. Leider benötige ich das Auto einfach...
  2. M436 Felgen mit Pilot Super Sport in sehr gutem Zustand

    M436 Felgen mit Pilot Super Sport in sehr gutem Zustand: Suche so einen Satz, bitte alles anbieten
  3. Motor ging beim beschleunigen einfach aus ...

    Motor ging beim beschleunigen einfach aus ...: Servus erst mal Wie die Überschrift schon sagt. Bin an der Kreuzung losgefahren und mitten beim beschleunigen bei ca. 20 - 25 km/h ging der Motor...
  4. Suche guten Universal LLK

    Suche guten Universal LLK: Hey Leute habe Gestern meine Neue Front drauf gemacht zum probe sitzen (1m look) von Kerscher....
  5. Erster Einser und geht schon gut los, ...

    Erster Einser und geht schon gut los, ...: Servus Leute, als frisch gebackener Einserbesitzer möchte ich mich hier mal vorstellen. Das Forum hat mir bereits mit Infos weitergeholfen,...