Einfach mal in den Raum geworfen

Diskutiere Einfach mal in den Raum geworfen im Laberecke Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; [img] [img] [img] [img] [img] Einfach mal was neues (M1) und was lustiges! Keine Ahnung warum ich es gepostet habe! Gruß...

  1. zimbo

    zimbo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg City
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2015
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Einfach mal was neues (M1) und was lustiges!

    Keine Ahnung warum ich es gepostet habe!

    Gruß

    zimbo 8)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BulldoZer, 21.11.2006
    BulldoZer

    BulldoZer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.11.2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winsen/Luhe
    Das unterste Bild ist lollig... :lol:

    Solange nüx gegen Audi gesacht wird... *fg* 8)

    Der M1 sieht hintenrum bischen aus wie der Ranault Clio V6-oder???? :twisted:
     
  4. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    Bild 3 spricht wares.....

    Lichthupe und BMW... :shock: :wink:

    aber seit dem ich den 1er Fahrer auf der AB hab ich noch nie eine Lichthupe von hinten erhalten bezüglich Straßeräumen
    >woran das wohl liegt :D :lol: 8)

    Und eine Lichthupte von wietem mit dem 1er und schon ist die spur meistens frei :P :oops: :lol:
     
  5. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    Jungs:

    das ist nötigung und sollte nicht getan werden!! :mrgreen:

    PS: Bilder kannte ich schon alle ^^
     
  6. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Das unterste ist geil, uralt und war eine echte Anzeige von BMW, soweit ich weiß :wink:
     
  7. zimbo

    zimbo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg City
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2015
    @ all!
    die bilder sollen keinen anreiz geben zu drängeln!

    ich fühle mich trotzdem von langsamen linksfahrern genötigt!
    ich mache sie dann auf ihr fehlverhalten mittels lichthupe aufmerksam! :twisted:

    und nochwas:

    Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!!!! :twisted:

    Gruß

    Zimbo 8)
     
  8. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    Auf VWL-lisch:

    Der vor mir fahrende hat mich am Konsum des öffentlichen Gutes
    Straße gehindert :mrgreen:
     
  9. zimbo

    zimbo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg City
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2015
    Da kann ich nichts mehr hinzufügen!!!! :wink:

    Gruß

    zimbo 8)
     
  10. #9 sakura_kira, 22.11.2006
    sakura_kira

    sakura_kira 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weissenfels
    Lichthupe ist erstmal keine Nötigung solange sie nur einmal und mit eingehaltenem Sicherheitsabstand betätigt wird.
    Laut StVO ist die Lichthupe (Aufblenden) Ausserorts als Überholsignal gestattet.
    Zur Nötigung wird es halt meisst durch den gesetzten Blinker,Unnötig Dichtes Auffahren oder Dauer-Lichtgehupe (schreibt man das so?)
     
  11. #10 Silberpfeil, 22.11.2006
    Silberpfeil

    Silberpfeil 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Völlig richtig, man kann sogar die normale Hupe betätigen um sein Überholen-Wollen anzukündigen (also Licht und Schalleinrichtungen), nur auf der AB bringt die Hupe nix.

    Ansonsten völig richtig. Zum dichten Auffahren ist allerdings noch ein gewisse Dauer nötig. Kurzfristiges dichteres Auffahren ist nicht immer eine Nötigung. Kommt aber immer aufn Einzelfall an !
     
  12. #11 118d_RULES, 22.11.2006
    118d_RULES

    118d_RULES 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Überlingen
    Also soweit ich das weiß, ist das blinken nicht verboten. Also ich blinke lieber als das ich die Lichthupe betätige.
     
  13. zimbo

    zimbo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg City
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2015
    also ich blinke nie!

    denn wenn dein freund und helfer mit kamera hinter dir fährt,
    hat er deinen nötigungsblinker auf jeden fall mit drauf!

    die lichthupe nicht unbedingt!!

    gruß

    zimbo 8)
     
  14. #13 ThomasBMW, 22.11.2006
    ThomasBMW

    ThomasBMW Langzeitmitglied

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    547
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Thomas
    Das sind weder meine "Freunde" noch meine "Helfer". Woanders wurden sie mal als die "Rennleitung in Grün" beschrieben :twisted: .

    Thomas, der nen Rennleiter in der Verwandschaft hat (angeheiratet :evil: )
     
  15. zimbo

    zimbo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg City
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2015
    @ Thomas!

    und diese aussage finde ich wirklich scheiße! die jungs ham echt en schwere job und keiner hat vor denen noch respekt! das kann auch nicht sein! ich denke wenn man die scheiße gebaut hat, und man weiß sehr wohl wann man was falsch macht, sollte man auch dazu stehen wenn man erwischt wird! oder glaubst du der polizist ist auf den unendlichen schreibkram der ihm dadurch entsteht geil? ich denke nein!
    und auch du wirst bestimmt mal in die situation kommen wo du froh sein wirst wenn du sie als freund und helfer zu die eilen!

    ab und an auch mal nachdenken!

    gruß

    zimbo 8)
     
  16. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    bist wohl auch fleißig am lernen... :wink: :?:

    ich bin noch grad bei den grundlagen...grrrrr
    aber jeder fängt klein an :wink: :lol:

    Ich würde es auch noch gern anders definieren,

    Der vorausfahrende steuerlich rechtliche inländische Fahrer, hat mich
    beim Verbrauch von Verbrauchsteuerpflichtigen Ware gehindert
    :shock: :lol:

    man könnte die Definition noch mal ausweiten *g


    Wie findet ihr meine Theorie?

    Somit könnte man mit einer Klage im Interesse der Gemeinschaft
    sogar durchkommen *g >Klage
    "Behinderung bei der Beitelung des Bruttoinlandsproduktues
    gegen den vorausfahrenden Fahrer" :P :lol: :-({|= :yeah: \:D/
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 ThomasBMW, 23.11.2006
    ThomasBMW

    ThomasBMW Langzeitmitglied

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    547
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Thomas
    @ Zimbo: ich hab nix gegen Polizisten, nur meine Freunde definier ich anders. Daß sie in einem anderen Forum als Rennleitung in Grün beschrieben wurden, find ich weder erniedrigend noch beleidigend, sondern einfach eine lustige Beschreibung.

    Ich habe übrigens keinerlei Punkte in Flensburg, war nie Falschparker oder verlor mal den Führerschein. Das liegt nicht dran, daß ich mich nicht erwischen lasse, sondern mich einfach an die Verkehrsregeln und Gesetze halte. Ich habe auch keinerlei negativ Erlebnisse mit Polizisten, weder im Verkehr noch sonstwo. Aber würdest du jemanden als Freund definieren, den du nicht kennst?
    Ich hatte nur ein (passives) negatives Erlebnis mit der Polizei, daß war als ein anderer Fahrer mit 100 km/h auf das (stehende) Auto meiner Frau auffuhr, in dem sie noch saß. Daß dann bei einem Unfall mit Personenschaden die Polizei eine halbe Stunde nach Abtransport der Verletzten Person auftaucht, der Unfall schon eine dreiviertel Stunde her, hat mich doch sehr gewundert. Vor allem in Anbetracht der Tatsache, daß wenn du bei uns in der Gegend dein Auto mal vor nem Gasthaus parkst die Herren teilweise dich zu Hause abpassen und dich auf Alkohol prüfen (ACHTUNG: mir persönlich auch noch nicht passiert, kanns aber bei mehreren Leuten bezeugen).
    Seitdem seh ich alles ein wenig kritischer, ich spreche zwar nicht von Abzocke, Wegelagerei oder ähnlichem, doch als Freunde werde ich diese Firma sicher nicht bezeichnen.

    MfG Thomas, der den (angeheirateten) Polizisten schätzt, allerdings als Mensch und nicht wegen seines Berufes.
     
  19. zimbo

    zimbo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg City
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2015
    @ thomasBMW

    um gottes willen du bist mir doch keinerlei rechenschaft schuldig! aber ok, bei diesen vorfällen kann ich es verstehen das du ein wenig kritischer zur polizei eingestellt bist!
    zu dem unfall bei der leider deine frau beteiligt war, mal ganz im ernst das wichtigste ist das WIR (RETTUNGSDIENST) schnell da sind!
    die polizei hat in diesen situationen eh mehr angst wie vaterlandsliebe, da der staat in dieser hinsicht zu wenig die beamten auf erste hilfe schult!
    das einzige wofür die an den unfall kommen ist zur sicherung der unfallstelle und zur aufnahme des geschehens!

    hauptsache deiner frau wird schnell von uns geholfen!!!

    ich hoffe ihr gehjts wieder gut!

    so dann...

    allzeit gute fahrt, immer einen schnellen und guten rettungsdienst und hoffentlich diesen nie brauchen müssen!!!

    gruß

    zimbo 8)
     
Thema:

Einfach mal in den Raum geworfen

Die Seite wird geladen...

Einfach mal in den Raum geworfen - Ähnliche Themen

  1. Driftmöglichkeiten - Raum Augsburg

    Driftmöglichkeiten - Raum Augsburg: Wollte gern wissen, ob ihr ein paar Driftmöglichkeiten im Raum Augsburg kennt. Mit geht es dabei um große freie Flächen wo nicht viel los ist und...
  2. Stammtisch Treffen Raum Koblenz

    Stammtisch Treffen Raum Koblenz: Tach Zusammen, Wir wollen ab jetzt ein monatliches Treffen als Stammtisch umsetzen. Nächstes Treffen 15.01.2017 // 16:00h // Koblenz(Wendehammer...
  3. Dann will ich mich mal vorstellen

    Dann will ich mich mal vorstellen: Hallo, mein Name ist Florian, ich bin 29 Jahre alt und komme aus dem Großraum Hamburg. Beruflich bin ich Soldat im Endstadium bzw. angehender...
  4. Batterielebensdauer? Schon mal getauscht?

    Batterielebensdauer? Schon mal getauscht?: Hallo, die ersten F20 kommen ja nun so in die Jahre. Musstet ihr die Starterbattrie schön mal tauschen? Wie lang hat sie gehalten, was waren die...
  5. LENKRAD-Klau PLZ 15...Das zweite Mal innerhalb kurzer Zeit

    LENKRAD-Klau PLZ 15...Das zweite Mal innerhalb kurzer Zeit: Hallo ihr lieben, Ich bin mal wieder völlig durch den Wind und hab n Hals zugleich. Diesmal haben wir sie gestört !!!!! Jedoch ist ein Lenkrad...