Eine Menge Dreck auf dem Lack

Diskutiere Eine Menge Dreck auf dem Lack im BMW 1er Coupé Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo liebe BMW Freunde, ich habe mir letztes Jahr dann auch einen Gebrauchten, 2009er zugelegt, Alpineweiss. Ein Leasingfahrzeug, dessen...

  1. 1er81

    1er81 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Hallo liebe BMW Freunde,

    ich habe mir letztes Jahr dann auch einen Gebrauchten, 2009er zugelegt, Alpineweiss. Ein Leasingfahrzeug, dessen Besitzer natürlich nicht auf den Lack achtete. Waschstraßen, eine Menge Flugrost, Flecken an den Schwellern.. sind nicht zu übersehen. Besonders hab ich mir wohl bös einen mit dem Sonax Reifengel gesetzt, das mal schön beim schnelleren Fahren sich von den Reifen auf die Karosse verteilt und dessen Konsistenz sich anscheinend bereits tief mit Verfärbungen in die Plastikteile gefressen hat.

    Habt ihr einen guten Tipp wie ich diesen ganzen Dreck so gut wie möglich runterbekomme und das gute Stück wieder auf neuen Glanz bringen und versiegeln kann? Ich geh mal davon aus, Baumarktprodukte ist nicht.

    Danke für Eure Antworten :icon_smile:
     
  2. #2 Dani_93, 11.03.2014
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.928
    Zustimmungen:
    691
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Daniel
  3. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    11.225
    Zustimmungen:
    2.525
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Für den Flugrost kann ich "Iron X" empfehlen.
    Aber pass auf, das Zeug stinkt extrem und angeblich haben sich schon Leute bei der Anwendung übergeben müssen.
     
  4. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    22.747
    Zustimmungen:
    1.209
    Vorname:
    Carlo
    vom Händler gekauft ?

    warum kauft man so ein Fahrzeug ?
     
  5. R3KHYT

    R3KHYT 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    grafing
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2010
    Vorname:
    Martin
    Weil er billig ist vermutlich. ..

    Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
     
  6. 1er81

    1er81 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Nein, ganz billig nicht und mit knapp 30.000km technisch komplett top. Die Karre ist auch sonst super, nur eben der Lack brauch eine Kur. Das Problem hast du ja bei vielen Gebrauchten, Waschstraße reicht denen.

    Stimmt auch mit dem Pflegebereich, danke ; )
     
  7. #7 VictimOfMyOwn, 11.03.2014
    VictimOfMyOwn

    VictimOfMyOwn 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Harz
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Dennis
    hi ho...

    kenne ich - mein qp war auch ein leasingfahrzeug mit noch weniger km (~18.000) und im sonnenschein sieht man im lack überall feinste waschstraßen-kratzer ("spinnennetze") und im winter wurde die windschutzscheibe scheinbar immer ordentlich mit nem metall-eiskratzer bearbeitet.

    der verweis auf den pflegebereich war schon ganz gut. wenn du viel lesebedarf hast, kann ich dir auch das autopflegeforum (.de) ans herz legen.

    so aus der ferne sind die von dir angesprochenen verschmutzungen schlecht zu beurteilen. im allgemeinen würde ich erstmal eine vorwäsche mit schaum und dann eine 2-eimer wäsche empfehlen. was dann noch auf dem lack ist braucht eine spezialbehandlung. vllt. mit lack-knete oder ggf. auch eine politur wenn der lack bereits angegriffen ist aber erstmal muss man die problemstellen einkreisen.

    mfg
     
Thema:

Eine Menge Dreck auf dem Lack

Die Seite wird geladen...

Eine Menge Dreck auf dem Lack - Ähnliche Themen

  1. carbonschwarz - mit welchem lack steinschläge ausbessern?

    carbonschwarz - mit welchem lack steinschläge ausbessern?: moin... mein 2013er e88 in carbonschwarz hat leider drei steinschläge - die würde ich gerne beseitigen. nun würde ich normalerweise spraydosen...
  2. Lenkrad Lack geht ab

    Lenkrad Lack geht ab: Hallo , habe mal eine Frage und zwar geht bei meinem Lenkrad der Lack etwas ab und es kommen so weiße Stellen zum Vorschein gibt es eine...
  3. Seltsame Lack-Wulst an Heckklappe

    Seltsame Lack-Wulst an Heckklappe: Hi, mir ist kürzlich beim Waschen eine seltsame Wulst an der Heckklappe aufgefallen, ich kann nicht sagen wie lange sie schon da ist, wundert...
  4. [E82] Fahrzeug verliert große Mengen an Diesel

    Fahrzeug verliert große Mengen an Diesel: Hallo zusammen, Habe gerade eine frustrierende Entdeckung gemacht... Mein E82 118d BJ2009 (~120tkm) verliert seit heute früh bei laufendem Motor...
  5. Dachleiste Blasen unter Lack

    Dachleiste Blasen unter Lack: Hallo Leute, habe vor kurzem Blasen unter dem Lack der Dachleiste bemerkt. Interessanterweise hat sich das Problem bei der rechten und linken...