eine Frage der Spaltmaße

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von Schnukums, 24.05.2010.

  1. #1 Schnukums, 24.05.2010
    Schnukums

    Schnukums 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    VIC
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Hejya Folks!

    Nachdem ich wie schon mal geschrieben gerade auf der suche nach einem 1er bin und mich sehr in einen verguckt hab versuche ich für mich alle negativen Aspekte Punkt für Punkt auszuarbeiten damit ich mir auch sicher sein kann dass die Kaufentscheidung auf einer vernünftigen Basis fußt und nicht aus einer will-haben-Laune heraus - ist ja schließlich eine menge Asche die da ausgegeben wird.

    Also habe ich mir den Kandidaten mal in Ruhe aus der Nähe angeschaut und mir ist aufgefallen dass die Spatmaße etwas eigenartig sind. (Zur Erklärung es handelt sich um einen 3-Türer in Weiß) Mit eigenartig mein ich:

    Der Spalt zwischen Türe und hinterem Kotflügel scheint kleiner zu sein als der zwischen Türe und vorderen Kotflügel, das aber auf beiden Seiten.
    Bzw. der Spalt zwischen Motorhaube und Kotflügel schaut auch anders aus als bei den anderen 3-Türern am Hof vom Händler, nämlich die Kanten fluchten nicht 100%, es scheint als ob die Kante der Motorhaube einen kleinen tick höher ist als die des Kotflügels, hier wieder auf beiden Seiten ident.

    Jetzt meine Frage: Kann das normal sein, sprich innerhalb der Fertigungstoleranzen? Kann es sein dass der Spalt an den Türen nur kleiner scheint weil der Falz darunter (da ja in weiß) so stark durchscheint? oder sind das eindeutige Anzeichen für einen Unfall??? Der Verkäufer hat mir hoch und heilig geschworen der sei unfallfrei.... :-s
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 teh_junky, 25.05.2010
    teh_junky

    teh_junky 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pegnitz
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Benjamin
    Spritmonitor:
    Ich habe die selben Probleme.
    Auto unfallfrei gekauft jetzt finde ich im inneren Glassplitter und der Spalt zwischen Motorhaube und frontschürze ist so groß wie bei anderen 1ern wenn sie die Haube entriegeln. Obwohl meine geschlossen ist. Dann ist die Motorhaube so tief eingestellt das Links und rechts neben der Haube von den Kotflügeln de Teile optisch wegstehen. Hatte da Beim
    kauf nicht so darauf geachtet da es mein erster 1er oder BMW war und ich somit keinen Vergleich hatte. Mich sprechen nur regelmäßig 1er Fahrer an. Weis nicht was ich jetzt machen kann..
     
  4. #3 Schnukums, 25.05.2010
    Schnukums

    Schnukums 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    VIC
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Genau so einem Erlebnis möchte ich entgehen. Ich werde jedenfalls einen Ankaufstest machen lassen um auf Nummer sicher zu gehen aber ich hätte halt gerne gewusst ob ich einfach nur zu genau hinschaue oder ob das wirklich ernstzunehmende Anzeichen sind...
     
  5. #4 Berentzenkiller, 25.05.2010
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Nicht jeder Schaden gilt rechtlich als Unfall! Somit muss ein Wagen kein Unfallwagen sein, auch wenn er einen Schaden hatte.
     
  6. #5 neoplastom, 25.05.2010
    neoplastom

    neoplastom 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Hab ebenfalls ein unterschiedliches Spaltmaß zwischen hinterem re Kotflügel und dem Kofferraumdeckel...

    Hab ebenfalls das Auto als "unfallfrei" gekauft.

    Hab mal auf andere 1er geachtet, die weissen ebenfalls unterschiedliches Spaltmaß auf. Geringe zwar aber es gibt unterschiede:swapeyes_blue:
     
  7. #6 Berentzenkiller, 25.05.2010
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Wie gesagt, ein Parkrempler bei dem sich Stossstangen verschieben etc. gelten nicht als Unfälle bzw. nicht als Unfallwagen!

    Somit kann ein Wagen durchaus Schäden haben, aber rechtlich gesehen kein Unfallfahrzeug sein.
     
  8. DirkL

    DirkL 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Dirk
    Solche Probleme kenne ich. Frag doch einfach mal bei deinem :icon_smile: nach
    und hör dir an was der sagt. Dementsprechend würde ich den Anwalt deines
    Vertrauens aufsuchen, der kann dich dann aus rechtlicher Sicht aufklären ...


    Gruß
    Dirk
     
  9. #8 Berentzenkiller, 25.05.2010
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Ein Glassplitter kann auch vom Einbruch her stammen, muss auch nix mit einem Unfall zu tun haben.
     
  10. #9 teh_junky, 25.05.2010
    teh_junky

    teh_junky 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pegnitz
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Benjamin
    Spritmonitor:
    also ich war heute bei einen KFZ Gutachter (nen bekannter meines Chefs) der hat sich mein Auto gründlich angesehen.

    Rausgekommen ist:
    hintere linke Tür wurde lackiert, dann die D Säule oder ist das beim 1er die C säule die neben Kofferraum wurde auch lackiert und am linken forderen Kotflügel wurde was lackiert.
    Die Motorhaube und Front hingegen nichts. Ich habe jetzt die Gummiverstelldinger an der Motorhaube weiter herausgedreht jetzt ist sie endlich bündig mit den Kotflügeln und liegt nicht soweit drinnen. (musste aber 6 Umdrehungen raus, noch eine halbe und das Ding fällt raus).

    Leider ist dafür der Spaltmas zwischen Motorhaube und Kotflügeln links+rechts und Frontschürze wieder breider da ich die Haube ja nach oben getan habe. Ich kann ohne probleme meinen Daumen dazwischen schieben ohne das es platzprobleme gibt.

    Muss ich dann mal Fotografieren. Der Örtliche Händler meinte da muss die ganze Front runter und hochgesetzt werden falls es überhaupt geht.

    Kann man die so sehr verschieben das man einen großen spalt hat?
     
  11. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Kannste locker selbst nachjustieren:
    [​IMG]

    Anziehdrehmoment der Schraube (1) ist 15Nm
     
  12. #11 teh_junky, 25.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2010
    teh_junky

    teh_junky 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pegnitz
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Benjamin
    Spritmonitor:
    für was ist die Anleitung?
    Der Spalt geht von der kompletten länge der schürze entlang. Also ab Radkasten über Scheinwerfer bis zur anderen seite.
     
  13. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Motorhaubenverschluss. Habe mir die Bilder in deinem Album angeguckt, deine Scheinwerfer sitzen nicht zu tief, und die Spalte unter deinen Scheinwerfer sind auch nicht zu groß. Also sitzt die Motorhaube vorne zu hoch.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 teh_junky, 25.05.2010
    teh_junky

    teh_junky 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pegnitz
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Benjamin
    Spritmonitor:
    Die Fotos sind nicht aktuell ich stell demnächst neue rein pc ist leider kaputt bin mit iPhone on.
     
  16. #14 teh_junky, 28.05.2010
    teh_junky

    teh_junky 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pegnitz
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Benjamin
    Spritmonitor:
    habe im allgemeinen Probleme Thread mal ein THema aufgemacht da sind die neuen Fotos drin. Kannst dir ja mal ansehen. Gruß Ben
     
Thema:

eine Frage der Spaltmaße

Die Seite wird geladen...

eine Frage der Spaltmaße - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Steuerkettenproblem

    Frage zum Steuerkettenproblem: Guten Abend, habe per SuFu noch nichts dazu gefunden, daher hier meine Frage: Ich wollte einen e87 von 2007 als 118i kaufen. Der motor ist der...
  2. [E8x] Frage bzgl Verstärker

    Frage bzgl Verstärker: Hallo.. Ich habe derzeit die Lautsprecher vom Alpine Kit verbaut und bin auch sehr zufrieden damit; nur denke ich mir, dass da noch ein bisschen...
  3. [E82] Felgen Frage

    Felgen Frage: Hi Leute ich fahre einen 135i Coupe und wollte mir neue Felgen gönnen. Jetzt meine Frage was kommt gut auf dem 1er rüber ? Bin für 18zoll oder...
  4. [F21] Neuer 118d und ein paar Fragen

    Neuer 118d und ein paar Fragen: Hallo zusammen, gestern konnte ich mit voller Freude meinen 118d in Estoril Blau in Nürnberg in Empfang nehmen. Kurz paar infos zum Auto: Auto...
  5. Auspuffaufhängung 1er, Frage

    Auspuffaufhängung 1er, Frage: Hi, wenn ich von hinten unter schaue sieht man das Auspuffrohr etwas tief hängend. Kann aber so normal sein. Kann das jemand bestätigen? Es ist...