Eindrücke Z4 QP 3.0 si vs. 130i

Diskutiere Eindrücke Z4 QP 3.0 si vs. 130i im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hatte heute ausgiebig Gelegenheit, das Z4 QP 3.0 si zu fahren. Meinem subjektiven Empfinden zufolge wird die Leistung in diesem Fahrzeug noch...

  1. #1 nightperson, 06.11.2007
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Hatte heute ausgiebig Gelegenheit, das Z4 QP 3.0 si zu fahren. Meinem subjektiven Empfinden zufolge wird die Leistung in diesem Fahrzeug noch spontaner abgerufen als im 130i (auch ohne die Sporttaste zu drücken), was sich m.E. auch in etwas besseren Beschleunigungswerten ausdrückt. Die erzielbaren Kurvengeschwindigkeiten waren höher (u.a. wg. der 225/255-Bereifung), und Drifts waren bei abgeschaltetem DSC auch bei Trockenheit mühelos möglich, weil genügend Traktion vorhanden ist. Hat das Z4 QP eigentlich ein Sperrdifferential :?: Der Sound ist der gleiche wie im 130i, aber das Platzangebot hat mich positiv überrascht - viel größerer Innenraum als im Z4 Cabrio, da kann ich auch mit meinen 1,94 m Lebendgröße die langen Haxen verstauen :wink: Sicherlich mag der M-Motor mit 343 PS das Sahnehäubchen sein, aber schon der 3.0 l Motor passt dem Z4 QP wie angegossen :)

    Gruss,
    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 funkydoctor, 06.11.2007
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Neee, keine Sperre!

    Cooles Auto, nich...aber der 130i is mir lieber - gleicher Spaß, mehr Understatement und Exotic!

    Das Ansprechverhalten empfand ich grad andersrum. Rein subjektiv alles.



    [​IMG]

    :yeah: :rally: :baehhh:
     
  4. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Das verstehe ich jetzt irgendwie nicht so ganz.... :?:
     
  5. #4 nightperson, 06.11.2007
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    @ M@x,

    Der 130i läßt sich bei Nässe wunderbar quertreiben weil die Gleitreibung früh einsetzt, bei Trockenheit jedoch tut er sich bzgl. Leistungsübersteuern schwer, weil das kurveninere Hinterrad haltlos durchdreht und sehr viel Leistung verpufft. Die Restleistung reicht dann nicht mehr für saubere Drifts. Nur mit Überschußgeschwindigkeit bzw. teilweisem Anstellen ist Driften gut möglich. Je rutschiger die Fahrbahn desto leichter tut er sich, aber dazu brauche ich natürlich keine 265 PS - soviel Leistung an der Hinterhand macht nur mit Sperre wirklich Spaß :wink:

    Gruss,
    Andreas
     
  6. #5 HavannaClub3.0, 06.11.2007
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.903
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    abgewandert!
    meine Rede. leider.
     
  7. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Ich bin auch beide über mehrere Tage gefahren (allerdings das Cabrio) und muss sagen, dass ich nicht wüsste für welchen ich mich entscheiden könnte ?!?

    Ich denke aber, dass es der 1er geworden wär, auch aus dem Grunde weil der Zetti schon zu Hause stand :)

    LG Flo
     
  8. Miles

    Miles Guest

    @nightperson
    Das Z4 Coupe 3,0 si bin ich auch schon gefahren und ich muss sagen, dass der einiges agressiver am Gas hing, als mein damaliger 130i!!!

    Schön finde ich Deine Einschätzung bezüglich des Platzangebotes - geht mir bei meinem Wägelchen ähnlich :wink: !

    Ich fand das Z4 Coupe 3,0 si echt `ne Ecke sportlicher zu bewegen als den 130i!
    ....aber deswegen bin ich ja mittlerweile auch beim M Coupe gelandet :oops: :roll: 8)

    Gruß

    Miles
     
  9. #8 nspacex, 07.11.2007
    nspacex

    nspacex 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Hi,

    also ich wiederum sage, nachdem ich eine zeitlang den 3.0si als roadster gefahren hab, das mein kleiner besser am Gas hängt und sich imho auch in Kurven etwas besser anfühlt, die Lenkung des Z4 war irgendwie seltsam. Was ich allerdings überhaupt nicht gut fand, das ich egal wie ich was eingestellt habe, mit den M-Sitzen hab ich keine perfekte Sitzposition gefunden. (Vielleicht bin ich einfach zu beleibt :))

    Dennoch auch der Z4 ist ein super Wägelchen, und das QP ist optisch total
    genial und ich würde gern eins in der Garage haben :)

    LG,
     
  10. Miles

    Miles Guest

    Kann ich überhaupt nicht nachvollziehen! Die M-Sitze passen perfekt! Und "beleibt" bin ich auch... :oops: :wink:

    Wahrscheinlich hattest Du manuelle Sitzverstellung - da habe ich auch keine passende Position gefunden!
    Elektrische Sitzverstellung löst das Problem!!

    Gruß

    Miles
     
  11. #10 nspacex, 07.11.2007
    nspacex

    nspacex 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Hmm das könnte sein, der Z4 hat zwar alles gehabt aber leider keine elektrischen Sitze, das macht eine Feinjustierung natürlich schwer. :)

    Gut dann nehme ich meine Aussage zurück und behaupte nun, das eine vernünftige Sitzeinstellung ohne elektrische Sitze fast nicht möglich ist :)
     
  12. Miles

    Miles Guest

    ....das würde ich unterschreiben.... :wink:
    (zumindest für "schwergewichtige Persönlichkeiten ab 1,90m aufwärts) :twisted:
     
  13. #12 funkydoctor, 07.11.2007
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Also das M-Gestühl passt wie ein Maßanzug!
     
  14. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Also das einzige mir bekannte "Problem" mit der Einstellung im Z4 (Roadster, aber Coupe müßte da gleich sein) ist das schepp stehende Lenkrad (bzw. Lenksäule)

    Finde ich am Anfang tierisch irritierend, gewöhnt man sich aber schnell dran. Bin nicht viel Z4 in meinem Leben gefahren, aber ich fand das echt erst sehr suspekt....
     
  15. #14 nspacex, 07.11.2007
    nspacex

    nspacex 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Hi

    ja die Sitze sind gut, mal abgesehen das ich auf langen Strecken die Seitenwangen der Sitzfläche spüre (Sag ja hab einen zu breiten A**** :))
    Aber die Polsterung der M-Sitze könnte ein wenig flacher sein, man sitz recht hoch selbst wenn man den Stuhl ganz runter lässt, die normalen Sitze sind IMHO tiefer bzw. flacher, daüfr aber lang nicht so gut :)

    Wie auch immer, mir ging es aber auch eher um die gesamt Sitzposition inkl. aller Einstellungen also auch Lenkradhöhe und Lenkradentfernung etc. das war mit dem mechanischen Sitzen nicht richtig hinzubekommen.

    Das ist aber ehh eine sehr individuelle Geschichte, da ja wirklich die Körpermaße inkl. Arm und Beinlänge etc da mit reinspielen.

    Wie gesagt:
    Z4 QP => erste Sahne und ich hätter gern eines (am besten ///M)
    130i => erste Sahne und ich habe einen ;)

    LG
     
  16. #15 funkydoctor, 07.11.2007
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Gutes Fazit ;)

    An der Rennfahrerfigur kann man ja arbeiten :shock: 8) :lol:
     
  17. #16 nspacex, 07.11.2007
    nspacex

    nspacex 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Simmt, oder ich kauf mir ein stärkeres und größeres Auto z.B. einen M560 oder nen Alpina B5, da bekomm ich ohne Probleme meinen hintern rein und das Leistungsgewicht wird druch mein Eigengewicht auch nicht mehr so stark verändert :)
     
  18. #17 Zeppelin, 07.11.2007
    Zeppelin

    Zeppelin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Hi, hier mein Senf:

    Hab mich auch sehr (sehr) ernsthaft für ein Z4M-Coupe interessiert. Leasingkonditionen sind im Moment sehr günstig.

    Bin 1,98 m und konnte keine langstreckentaugliche Sitzposition finden.
    Problem war vor allem das rechte Knie bzw. dessen Kontakt zur Mittelkonsole.
     
  19. #18 1nerNeuling, 07.11.2007
    1nerNeuling

    1nerNeuling 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    wenn ihr von günstig redet über was für Preise unterhalten wir uns denn da ?:

    neugierig werd :)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    BMW drückt die Z4 QP momentan in den Markt mit sehr guten Konditionen ... ist aber von Händler zu Händler unterschiedlich.
     
  22. #20 Whoppershine, 08.11.2007
    Whoppershine

    Whoppershine 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Interessante Erfahrung, liebe Nightperson!
     
Thema: Eindrücke Z4 QP 3.0 si vs. 130i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 130i vs z4 3.0

Die Seite wird geladen...

Eindrücke Z4 QP 3.0 si vs. 130i - Ähnliche Themen

  1. Erfahrung Runflat vs Nonrunflat

    Erfahrung Runflat vs Nonrunflat: ich hab da mal eine allgemeine Frage, evtl hat der eine oder andere ja schon die Erfahrung gemacht. Meine Frage, wie ist der Unterschied von 18...
  2. M140i Review (vs Cupra 280)

    M140i Review (vs Cupra 280): Fahreindrücke im Vergleich zum Seat Leon Cupra 280 von Juli 2014 von meiner Frau (bzw mein Zweitwagen) Hallo Freude am Fahren- Gemeinde, ich...
  3. Umstieg vom 130i

    Umstieg vom 130i: Hallo liebe Forumsteilnehmer Ich fahre seit 4 Jahren einen '07er 130i mit Vollausstattung und bin immer noch begeistert wie am ersten Tag von dem...
  4. [E87] Etwas Klang im 130i - dank Koch Audio

    Etwas Klang im 130i - dank Koch Audio: Servus Leute, bin normal niemand der Reviews oder sonstiges schreibt, daher auch null Erfahrung bzgl. korrekter Darstellung usw. Möchte euch...
  5. [E87] Kleine Umbauten an meinem 130i

    Kleine Umbauten an meinem 130i: Hallo Zusammen, erst einmal wünsche ich allen noch ein frohes neues Jahr 2017:) Ich hoffe alle haben einen guten Start gehabt und (vor allem bei...