Einbruch / Diebstahl Navi Prof.

Diskutiere Einbruch / Diebstahl Navi Prof. im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Liebe Gemeinde, letzte Nacht wurde bei meinem Baby die rechte hintere kleine Scheibe meines M135i xdrive zerstört und dann die Türen geöffnet...

  1. #1 M-Power!, 10.02.2015
    M-Power!

    M-Power! 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.12.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Larson
    Liebe Gemeinde,

    letzte Nacht wurde bei meinem Baby die rechte hintere kleine Scheibe
    meines M135i xdrive zerstört und dann die Türen geöffnet und dann
    die Verblendungen, Bedienteile des Navis ausgebaut.

    Scheint im Moment sehr modern zu sein!
    Mein Händler hatte vor kurzem selber ein Dutzend aufgebrochene
    Fahrzeuge auf dem Hof.

    Gibt es weitere Opfer? Hab Ihr Präventivmassnahmen?

    Liebe Grüße aus Köln

    Larson
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DJ Andy, 10.02.2015
    DJ Andy

    DJ Andy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Vorname:
    Andreas
    so ne schei......, ich hoffe das es bei uns aufm land weiterhin so ruhig bleibt. ich gehe mal davon aus, dass es bei dir in der stadt (köln?) passiert ist. vielleicht wäre eine alarmanlage eine maßnahme.

    wünsch' dir viel glück mit der versicherung und eine schnelle abwicklung des schadens
     
  4. betoni

    betoni 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.03.2014
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bayern
    Vorname:
    Toni
    mich wunderts wieviel Bedienelemente allgemein bei Ebay angeboten werden .Heisst das man kann die Türen von innen öffnen ?
     
  5. FelixM

    FelixM 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    76
    Vorname:
    Felix
    Bei mir ist es nun 3 Wochen her. Schloss aufgebohrt. Alarmanlage außer Kraft gesetzt und navi, Tacho, Steuerrad ausgebaut. Seid letzen Freitag habe ich ihn wieder. Hab ne zusätzliche Alarmanlage eingebaut die den Innenraum überwacht. Ob das dann hilft sei mal dahingestellt.
    Ist übrigens auf dem Land passiert.
    Grüße und mein Beileid
    Felix
     
  6. #5 Motorsound-Genießer, 11.02.2015
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    4.071
    Zustimmungen:
    670
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Das ja, die einzig wahre und stets zuverlässige Maßnahme: kein original Werks-Navi :nod: In vollem Bewusstsein dieser Tatsache nicht gekauft (wobei da zugegebenermaßen noch andere Kriterien - wie z.B. der Wucherpreis - rein spielten).

    BTW: trotzdem mein Beileid, so was ist immer eine hässliche Sache :roll: IMHO wird da eine Alarmanlage auch wenig helfen - leider.
     
  7. #6 alpinweisser_120d, 11.02.2015
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    navi nicht kaufen, weil man angst vor nem diebstahl hat? :eusa_wall:
    das klingt mir danach als hätte der preis zu 100% zur entscheidung, keins zu bestellen, beigetragen.

    einfach ne vollkasko abschließen, dann hat man keine probleme.
     
  8. #7 M-Power!, 11.02.2015
    M-Power!

    M-Power! 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.12.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Larson
    Ja mitten in Köln - in einer ruhigen Gegend...
    Ich werde mir einen GSM Alarm einbauen....
     
  9. #8 M-Power!, 11.02.2015
    M-Power!

    M-Power! 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.12.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Larson
    Ja die Türen lassen sich von innen öffnen - lieben Dank an die EU !
    Hauptsache der versehentlich eingesperrte Hund kann sich die
    Tür selber öffnen :-)
     
  10. #9 illuminati, 11.02.2015
    illuminati

    illuminati 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2009
    Dazu brauchts keine Vollkasko... Teilkasko reicht in diesem Fall.. Die zahlt dann auch durch den Einbruch enstandene Vandalismusschäden..
     
  11. #10 alpinweisser_120d, 11.02.2015
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    umso besser, dann verstehe ich aber die angst erst recht nicht.
     
  12. One_M8

    One_M8 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, also das man jedes neue Fahrzeug von innen öffnen muss, als EU Richtlinie, glaube ich fast nicht. Im Golf und Octavia sitzt du erst mal fest... da kannst du ziehen und hebeln was du willst. Auf geht der Wagen von innen, wenn er verriegelt ist, nicht mehr.

    Was will man eigentlich mit so einem schnöden BMW Navi? Und wer heute noch die Scheiben einschlägt ist sowieso ned up to date. Viel schlimmer sind die Schlüssel- oder Bordnetzhacks mit denen du erst merkst, dass dein Navi fehlt, wenn du es bedienen willst und ein Loch in der Mittelkonsole findest. Fein säuberlich, ohne Spuren zu hinterlassen. Gehst zur nächsten Niederlassung und lässt dir in einer Stunde Arbeit anschließend wieder ein neues Einbauen :D :D :D

    Wer an irgendwas vom Auto will, den schrecken auch keine Alarmanlagen oder GPS Tracker ab.

    Habe jetzt schon "Angst" um unseren Range Rover. Bei einem Diebstahl entsteht einem zwar in der Firma erst mal kein Schaden... aber zu Fuß gehen ist auch erst mal doof :D

    Im 7er Forum gibt es noch viel heftigere Erlebnisse. Da wurden 7er und X6 aufgebrochen und versucht zu klauen, obwohl sie eingeparkt und im Innehof versteckt waren... das ist dreist.
     
  13. #12 Motorsound-Genießer, 11.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2015
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    4.071
    Zustimmungen:
    670
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Was nicht da ist kann auch nicht wegkommen - so einfach ist das. :nod:
    Ich hatte wenig Lust auf etwaige Scherereien mit der Versicherung. Außerdem leidet das Fahrzeug unweigerlich bei einem Einbruch, was ich möglichst vermeiden wollte – und wo kein teures Navi zu holen ist wird auch nicht eingebrochen. Vorbeugen ist aus meiner Sicht besser als Heilen :mrgreen:

    BTW: die Software von Navigon, die bei mir auf meinem 8.3" Tablet läuft, erfüllt ihre Aufgabe nicht minder genial, und das Tablet nehme ich beim Aussteigen einfach wieder mit, dient dann nebenher als Fußgängernavi, hat in Paris letztens wunderbar funktioniert :wink: und war eine echte Hilfe
     
  14. #13 alpinweisser_120d, 11.02.2015
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    es leidet? die versicherung ersetzt alle beschädigten teile. besser gehts doch nicht.

    übrigens ist der punkt kein navi zu haben kein argument dafür, dass nicht eingebrochen wird... es werden auch airbags und lenkräder geklaut, interieurleisten und schaltknäufe... willst nun ohne lenkrad fahren? oder eine snap in lösung, damit du es mit zum einkaufen nehmen kannst?

    alle leute, die noch nie ein idrive besessen haben kommen immer mit den gleichen kritikpunkten am navi selbst. das idrive ist so viel mehr, mMn nur 10% navigation. es ist einfach eine geniale systemlösung. kenne niemanden der es hatte und sagt...is scheiße, beim nächsten fahrzeug spar ich mir das idrive und nehme stattdessen smartphone/tablet.
     
  15. #14 dacno1982, 11.02.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.02.2015
    dacno1982

    dacno1982 Guest

    Liebe Leute, der Haken ist, dass die Versicherung gerne mal kündigt, spätestens beim 3. mal :swapeyes_blue:

    Der Knaller ist nämlich, das es grade auch "in Mode" ist, dass dich der gleiche Arsch nochmal besucht... Oder wo steht der Wagen nach der Reparatur ? Vermutlich wieder da wo er vorher Stand.

    In einigen Gegenden hilft höchstens Garage. In Mode ist auch, dass die Immer den Airbag mitnehmen, was ich jetzt nicht nachvollziehen kann, den wenn man den als Ersatzteil braucht, lohnt meistens keine Reparatur mehr.
     
  16. #15 Motorsound-Genießer, 11.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2015
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    4.071
    Zustimmungen:
    670
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Tut mir Leid, da bin ich anderer Meinung.

    Ein unfallfreies Fahrzeug ist wohl unbestritten immer besser als eines nach dem Unfall, auch wenn die Folgen fachgerecht von BMW behoben sind. Genauso ist ein Fahrzeug wo noch nie eingebrochen wurde immer in einem besseren Zustand als ein fachgerecht repariertes.

    Das Navi-Prof. ist die teuerste Komponente, die aus dem Wagen geklaut werden kann - da ist prinzipiell der Anreiz viel höher als beim Schaltknauf oder den Interieurleisten. Von Airbags oder Xenon Scheinwerfern (bei Porsche) berichtete der Presse auch schon, das ist richtig. Aber so ohne Navi ist zumindest das Einbruchsrisiko deutlich geringer - und das kann keiner ernsthaft bestreiten.

    Das I-Drive wird gemeinhin stark überschätzt. Es ist "in" es zu haben, es ist womöglich schick, es ist vielleicht spacig, es ist was tolles für Gamer, es ist eine nette Spielerei, es ist was für Leute die immer nur das Allerneuste haben müssen - das mag alles sein, aber that's it. Ich sage auch nicht das es Scheiße wäre. Ich sage nur, es ist aus meiner Sicht ein völlig unnötiger Firlefanz. :mrgreen: Ich kann beim Fahren keinen echten Mehrwert erkennen. Die ganzen Zusatzfunktionen habe ich bislang kein einziges Mal vermisst. Und ja: ich bin schon diverse BMW Fahrzeuge mit I-Drive gefahren, einige nur einen Tag, einen auch 10 Tage. :winkewinke:
     
  17. #16 alpinweisser_120d, 11.02.2015
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    bei einem einbruch geht es meist nicht um den maximalbetrag, sondern um den betrag pro zeiteinheit. je länger es dauert, desto höher ist die gefahr gefasst zu werden. ein airbag ist in 10 sekunden geklaut, beim navi brauchst du auch bei grobem vorgehen viel länger. vor allem beim display.

    einen unfall mit einem einbruch zu vergleichen halte ich für weit hergeholt. karosserieteile kann man häufig nicht so einfach austauschen, stichwort träger, rahmenschaden und und und. es ist einfach schwer die kräfte die auf die bauteile gewirkt haben einzuschätzen.
    während ein geklauter rechner, einfach durch einen neuen rechner ersetzt werden kann.
     
  18. #17 Motorsound-Genießer, 11.02.2015
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    4.071
    Zustimmungen:
    670
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Über beschädigte oder beim Diebstahl womöglich nur zerkratzte Teile der Innenausstattung wird jede Versicherung sicher jubeln, nach dem Motto: "Wollen Sie auch ein ganzes neues Armaturenbrett haben wegen dieser zwei kleinen Kratzer"? Was ist wenn durch eine eingeschlagene Scheibe das Leder auf den Sitzen beschädigt wurde? Oder wenn die was mechanisches im Wagen beschädigen, was erst viel später auffällt? Um es kurz zu fassen: ich glaube kaum, daß die Versicherung bereitwillig auch die kleinsten Schäden beseitigen wird – die werden dir dann schon was von Verhältnismäßigkeit erzählen. Na ja, wie gesagt, mMn ist Vorbeugen besser als Heilen. :wink:

    Zu dem „betrag pro zeiteinheit“ ein kurzes Zitat aus der Presse: „Von Freitag auf Samstag wurden 28 Kompletträder in der …...straße bei einem dortigen Autohaus entwendet. In der Zeit von 18:30 Uhr bis 07:30 Uhr überstiegen laut Polizei bislang unbekannte Täter das eingezäunte Firmengelände und haben an insgesamt sieben Neuwagen alle hochwertigen Felgen samt Reifen abmontiert. Besonders dreist: die Ganoven nutzten diverse Pflastersteine, die sie aus dem Zugangsweg des Autohauses herausnahmen, um die Fahrzeuge aufzubocken…“ Und jetzt die Frage dazu: denkst du wirklich, die hatten es besonders eilig? :roll: Wie lange mag der Spaß mit dem Aufbocken von 7 Wagen gedauert haben? Ich schätze, in einer halben Stunde waren die da wohl nicht fertig.

    Gut alternativ könnte natürlich auch das amerikanische TMTRS helfen, das wäre dann zumindest auch eine Lösung:
    the Trunk Monkey Theft Retrieval System - because sometimes getting your car back is simply not enough: https://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=l8oPVVGYQ40#t=122
     
  19. #18 alpinweisser_120d, 11.02.2015
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    ich gebs auf, solche diskussionen führe ich nur noch mit leuten, die ein navi haben.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 M-Power!, 11.02.2015
    M-Power!

    M-Power! 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.12.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Larson
    Na da hab ich ja ne Diskussion ausgelöst.... :-)

    Egal ob man jetzt ein Navi hat oder nicht, ich setze hiermit
    500 EUR Belohnung aus für den der sachdienliche Hinweise
    liefert, über die Person die in der Nacht von Montag auf Dienstag
    mein Auto aufgebrochen hat !
    Mehr Infos zu diesem Thema bekommt Ihr gerne per PM!

    Liebe Grüße und schönen Abend wünscht Euch

    Larson
     
  22. betoni

    betoni 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.03.2014
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bayern
    Vorname:
    Toni
    ach Navi....... ,viel zu teuer , bald keine Updates ,beim Wiederverkauf nix Wert!!!
    aber erstmal zu Penny da sparts man wieder
    Schaut mal in meinen Fotos da steht für das Geld ein Kipper gebremst der hat eine Wert.
    Hat doch jeder ein Handy heutzutage.
    Einen schönen Abend
     
Thema: Einbruch / Diebstahl Navi Prof.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. einbruchserie 1er BMW KÖLN

    ,
  2. bmw1 eingebrochen navi ausgebaut

    ,
  3. EMA1GSM Flajzar  forum

    ,
  4. bmw 1 navi einbruch aussehen wie,
  5. EMA1GSM Flajzar
Die Seite wird geladen...

Einbruch / Diebstahl Navi Prof. - Ähnliche Themen

  1. [E81] Nachrüstung Navi bei Business ohne Ablagenpaket o.ä.

    Nachrüstung Navi bei Business ohne Ablagenpaket o.ä.: Hallo, habe seit gestern einen gebrauchten BMW 118i E81 aus dem Jahr 08/2017. Er hat leider weder iDrive-System noch FSE noch das Ablagenpaket und...
  2. Neue Antenne bei Navi-Nachrüstung?

    Neue Antenne bei Navi-Nachrüstung?: Muss man eigentlich die Dachantenne auch umrüsten, wenn ich mir nachträglich ein Navi Business oder Professional einbaue mit iDrive und neuem...
  3. Schutz 118i gegen Diebstahl

    Schutz 118i gegen Diebstahl: Liebe Community :) Ich möchte gerne in puncto Sicherheit für meinen Schatz nachrüsten, da ich in einer Großstadt wohne und leider keine Garage...
  4. Album wechseln im Navi Pro

    Album wechseln im Navi Pro: Hallo zusammen, ich habe hier einen M2 mit Navi Pro und habe meine MP3 Musik in Ordnern pro Album sortiert. Gibt es tatsächlich keine Möglichkeit...
  5. [E8x] Kratzer CIC Navi Prof Display

    Kratzer CIC Navi Prof Display: Hallo zusammen, ich habe meinen Bildschrim vom CIC Navi mit nem APC Reiniger sauber machen wollen, dass war dem Display aber anscheinend zu...