Einbauanleitung Frontziergitter (Niere) am vFL

Diskutiere Einbauanleitung Frontziergitter (Niere) am vFL im Tuning E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, nachfolgend folgt eine kleine Anleitung wie bei einem vFL das Frontziergitter ausgetauscht werden kann. Über die Suchfunktion...

  1. #1 marseille13, 27.09.2010
    marseille13

    marseille13 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    DA & OG
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Daniel
    Hallo zusammen,

    nachfolgend folgt eine kleine Anleitung wie bei einem vFL das Frontziergitter ausgetauscht werden kann. Über die Suchfunktion findet man den einen oder anderen Beitrag aber Bilder sucht man vergeblich.

    Ich habe das Rad nicht neu erfunden, wie es unter Stegio beschrieben ist habe ich das auch gemacht.

    Ziel des Beitrags ist einfach nur eine bebilderte Anleitung hier im Forum zu haben.

    Benötigtes Material:
    - Torx-Schraubenzieher (ich tippe mal T30, ein T25 tut es aber auch)
    - einzubauendes Frontziergitter
    - Putzlappen
    - einen flachen Schraubenzieher
    - ggfs Taschenlampe

    Zuerst die Motorhaube öffnen, dann die 6 Torx-Schrauben lösen.
    [​IMG]

    Gummiband anheben, die Front leicht nach vorne drücken.
    Jede Niere hat 4 Einrastpunkte/ Nasen, 2 oben, 2 unten.
    Mit dem flachen Schraubenzieher nacheinander die Nasen der oberen Einrastpunkte nach unten und leicht nach vorne drücken, ggfs. zur Taschenlampe greifen, falls die Nasen nicht deutlich ersichtlich sind . Somit sollte die Niere oben leicht "rausgucken".

    Arm in die seitliche Öffnung (Achtung! Verletzungsgefahr!), untere äußere Nase ertasten, hoch und nach vorne drücken. Wer zu muskulös ist, sollte seine Freundin hinzuziehen.

    Jetzt sind 3 von 4 Nasen raus. Durch leichtes Hin- und herziehen in allen Richtungen die 4. Nase lösen. Nun sollte man die Niere in der Hand halten :)

    Gleiche Prozedur mit der anderen Niere durchführen, so sollte es dann aussehen:
    [​IMG]

    Zum Putzlappen greifen und alles schön saubermachen, das ist eine einmalige Gelegenheit.

    Neues Frontziergitter einfach reinklipsen.
    [​IMG]

    Gummiband in Ursprungsposition wieder bringen, die 6 Schrauben wieder befestigen, Motorhaube zu.

    Fertig!
    [​IMG]

    Mehr Bilder habe ich beim Umbau leider nicht gemacht. Wer welche hat, wir können die Anleitung gerne ergänzen.
     
  2. vortex

    vortex 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2011
    Astreine Anleitung, gefällt :daumen:

    Aber: Für die Bilder brauch ich eine Lupe :swapeyes_blue:
     
  3. #3 tommmakt, 27.09.2010
    tommmakt

    tommmakt 1er-Profi

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    2.304
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    OF(Kreis)
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Tim
    Spritmonitor:
    probiers mal mit draufklicken :wink:
     
  4. maxb

    maxb 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Max
    Spritmonitor:
    Hab nen 130, da würde ich meine chrom Nieren NIE rausbauen ;) ist doch babys markenzeichen :)
     
  5. #5 Berentzenkiller, 28.09.2010
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Anleitung für Leute mit wenig Zeit:

    - Finger durch die Nierenstäbe schieben, kräftig ruckartig ziehen - fertig.
    - neue Gitter einfach reinschieben.
     
  6. Habby

    Habby 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Torsten
    Habe ich gemacht....... einfach ruckartig gezogen!

    alles super gelaufen! Die alten Nieren sind auch noch ok.....:wink:
     
  7. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.231
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    LAU
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Flo
    dito. Einfach kräftig ziehen...
     
  8. #8 thiscrookedvulture, 26.10.2010
    thiscrookedvulture

    thiscrookedvulture 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Niederbayern; LK Passau
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Sandro
    Spritmonitor:
    also ich hab des auch ohne anleitung hinbekommen :D
     
  9. #9 Steelhorse, 01.11.2010
    Steelhorse

    Steelhorse 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Asperg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Meine Frontziergitter sind unterwegs, müssten diese Woche kommen:lol:


    Hört sich einfach an ....

    Greetz Steelhorse
     
  10. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.231
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    LAU
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Flo
    Wenn du keinen großen Wert auf die alten Nieren legst, einfach ziehen. Für gewöhnlich bleiben sie heile.
     
  11. Domp1

    Domp1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.11.2013
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Icking
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    11/2015
    Spritmonitor:
    Besteht nicht das Risiko, dass die Front einen Schaden nimmt? Die Umrandung der Nieren ist ja nur eine lackierte Plastikverkleidung.
     
  12. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    11.218
    Zustimmungen:
    2.519
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Keine Schäden bekannt, höchstens geht mal eine alte Niere dabei kaputt.
     
  13. #13 Maximum_R0cK, 28.11.2015
    Maximum_R0cK

    Maximum_R0cK 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.10.2014
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Freising / Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Max
    Also ich find die Methode schon etwas grob, sind ja mitn Schraubenzieher auch in 2mins draußen
     
Thema: Einbauanleitung Frontziergitter (Niere) am vFL
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw f20 lci nieren für vfl

    ,
  2. 1er bmw e87 vfl nieren ausbauen

Die Seite wird geladen...

Einbauanleitung Frontziergitter (Niere) am vFL - Ähnliche Themen

  1. BMW F22 F23 Folierte Frontziergitter M-Performance look

    BMW F22 F23 Folierte Frontziergitter M-Performance look: Habe hier noch ein paar Frontziergitter, welche ich mal professionell schwarz glänzend folieren lassen habe. Unter der Folie natürlich original...
  2. Sport Automatik im M135 VFL, M135 LCI und M140i

    Sport Automatik im M135 VFL, M135 LCI und M140i: Hallo Zusammen, habe mal eine Frage wegen der Sport Automatik in den o.g. Fahrzeugen: -ist die Automatik grundsätzlich die Selbe (Hardware) ?...
  3. [F20] Performance Nieren F20/21

    Performance Nieren F20/21: Biete hier für einen Freund sehr gut erhaltene Performance Nieren an. Abholung wäre in Köln/Ehrenfeld. Preis VB 95 € [IMG] [IMG] Ups...
  4. Doppelsteg Nieren

    Doppelsteg Nieren: Hallo zusammen, welche Doppelstegnieren könnt ihr empfehlen? Gerade was Verarbeitungsqualität und Passgenauigkeit angeht. Danke & Gruß
  5. [Verkauft] Verkaufe Nieren in Schwarz

    Verkaufe Nieren in Schwarz: Hallo, ich biete hier Nieren in schwarz an. Die Nieren haben keinerlei Beschädigung. Es handelt sich um Originalteile. Ich habe diese Nieren hier...