[E82] Einbau Garmin Nüvi 2699

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von Sickel-Pete, 15.04.2015.

  1. #1 Sickel-Pete, 15.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2015
    Sickel-Pete

    Sickel-Pete 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Rhein-Main Gebiet
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Roland
    Spritmonitor:
    Hallo

    Ich habe mir das Garmin Nüvi 2699 LMT-D in mein Coupe eingebaut. Als Einbaubasis habe ich die von BMW angebotene Nachrüstschale für das Dashboard benutzt. Den Kabelsatz und die Schneideschablone benötigte ich nicht (drum ist beides verfügbar, falls es jemand möchte).

    Zur Spannungsversorgung habe ich die 12 Volt Buchse unter der Armlehne genutzt und an diese per Stromdiebe eine weitere Buchse angeschlossen. Die Buchse gibt es z.B. bei Conrad mit einem 1,8 Meter langem Kabel. Dieses reicht dann bis nach vorne in die Mittelkonsole. Das 12 Volt Steckernetzteil des Garmin liegt in der Mittelkonsole im Fußraum auf der Beifahrerseite. Für das ganze habe ich zirka 1 bis 1,5 Stunden benötigt, wobei das schlimmste der Zugang zur 12 Volt Buchse unter der Armlehne war. Dort ein Kabel hin zu bekommen, ist nicht leicht. Geht aber OHNE Ausbau der Mittelkonsole!

    Dazu beide Sitze ganz nach vorne machen und auf die Rücksitzbank setzen. Die 12 Volt Buchse ausbauen, Stecker abziehen. Schaut man nun von oben hinein in den Einbauort, sieht man ganz unten Teppich. Dann einen starren Draht von rechts nach links unter der Mittelkonsole durchstecken und dabei von oben beobachten, man sieht den Draht den Einbauort queren. An den Draht die Leitung der zusätzlichen 12 Volt Buchse binden und weiter von rechts nach links einziehen. Dann die Leitung vom Draht lösen und nach oben Pfriemeln - eine lange schmale Zange ist hier von Vorteil! Ist das geschafft die Leitung einfach nach vorne zur Mittelkonsole hin unter die Längskante der Mittelkonsole drücken, geht ohne Probleme. Somit liegt die zusätliche 12 Volt Buchse im Fußraum des Beifahrers.

    Weiter gehts am Dashboard. Bei mir musste ich nur das vorhandene Ablagefach ausbauen, Anleitungen dazu findet man ja zu Hauf hier im Forum (ganz kurz umrissen: Mittleren Ausstömer der Lüftung oben aus dem Dashboard klippsen und dann nach schräg oben rausziehen - ist alles nur geklippt. Dahinter sind oben zwei Schrauben, diese entfernen. Die Matte aus dem Ablagefach nehmen und und zwei weitere Schrauben in der Nähe des Deckels entfernen - Achtung, TORX!).

    Den Draht, den ich zum Einziehen der Leitung benutzt habe, nutzte ich nun wieder. Selbigen von Oben vorsichtig und mit Gefühl durch die Mittelkonsole in Richtung Beifahrer Fußraum schieben. Nach ein wenig weiterem gepfriemel konnte ich den USB Stecker des Gamin Steckernetzteiles im Beifahrerfußraum an den Draht binden und langsam von unten nach oben einziehen. Steckernetzteil in zusätzliche 12 Volt Buchse stecken, Kabel zusammen binden und alles ein wenig in Schaumstoff hüllen damit es später nicht klappert. Seitenverkleidung der Mittelkonsole im Beifahrerfußraum etwas abziehen und alles dahinter schieben - wech ist der ganze Schmonz. Und gut sowie schnell zu erreichen, falls man mal die Sicherung im Garmin Steckernetzteil wechseln muss.

    Hinten die Leitung der zusätzlichen 12 Volt Buchse per Stromdiebe anschließen und alles wieder einbauen - et voila - auch hier wieder alles schön und in bester Ordnung.

    In die neue Ablageschale, unter dem Knubbel auf den später der Navihalter kommt, ein 13er Loch bohren. Den zuvor eingezogenen USB Stecker samt Kabel durch dieses Loch stecken und die Ablageschale einbauen.

    Den Navihalter auf den Knubbel stecken - hier ein kleiner Hinweis. Auf dem Gnubbel seht ihr eine kleine Nase - die musste ich entfernen damit der Navihalter sauber einrastet. Dann den USB Stecker in das Navi stecken, das Navi auf den Halter klicken - fertig.

    Das ganze funktioniert wunderbar, auch die BT Freisprecheinrichtung und Sprachsteuerung - noch dazu sieht es auch ordentlich aus. Bilder vom Endprodukt, sofern erwünscht, kann ich einstellen.

    Für alle die das ebenfalls umsetzen wollen. In die Ablageschale passt auch ein 7 Zoll Navi und Garmin bringt in Kürze ein neues Nüvi 2799 raus - das habe ich aber leider eben erst heraus gefunden. Shit.


    Nun aber zu meinem eigentlichen Anliegen:

    Auf den Original BMW Geräten von Garmin gibt es einen Ordner "Vehicles". In diesem liegen die SRF-Dateien, welche das Fahrzeug Icon auf der Karte darstellen. Könnte einer der Besitzer des BMW Gerätes mir alle oder zumindest die SRF Datei für ein schwarzes 1er Coupe zukommen lassen? Ist ganz simpel. Navi per USB an PC oder Mac anschließen und die Dateien kopieren. Wäre wirklich super nett! Bitte einfach melden per PN, ich schicke dann meine Mailadresse.

    Vielen Dank
    Roland
     
    axfa77 gefällt das.
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Einbau Garmin Nüvi 2699
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. garmin 2699 mit autolautsprecher

    ,
  2. bmw 1er navi garmin

    ,
  3. garmin nüvi 2799 festeinbau

    ,
  4. einbau garmin nüvi
Die Seite wird geladen...

Einbau Garmin Nüvi 2699 - Ähnliche Themen

  1. Tablet einbauen

    Tablet einbauen: Hallo, ich bin neu im Forum und hätte eine Frage. Ich möchte gern ein Tablet in meinen 2007 E87 einbauen. Hierfür hätte ich mich ein "Point of...
  2. [E81] Vordere Lautsprecher hinten einbauen

    Vordere Lautsprecher hinten einbauen: Hallo Leute, mein hinterer linker Lautsprecher ist kaputt. Kann ich einen Lautsprecher aus den Türen vorne (übrig nach dem Einbau des Alpine...
  3. Performance ESD Einbau in Osnabrück (oder Umgebung)

    Performance ESD Einbau in Osnabrück (oder Umgebung): Moin, ich wollte mir Ende des Monats den Performance ESD für meinen E81 holen. Allerdings habe ich keine Hebebühne oder sonst eine Ahnung wie man...
  4. Einbau DP Diesel NACH Kfo

    Einbau DP Diesel NACH Kfo: Hallo Leute, Ich wollte mir eventuell demnächst eine Downpipe in mein Auto bauen lassen (Diesel). Das Problem ist nur dass mein Fahrzeug bereits...
  5. Raum HH: Hilfe bei Einbau BMW Navigation Portable HD Traffic

    Raum HH: Hilfe bei Einbau BMW Navigation Portable HD Traffic: Wer kann gegen einen Obolus das BMW Navigation Portable HD Traffic bei einem F20 einbauen? Komme aus dem Stadtteil Finkenwerder. Der :) will €150;...