Ein Tritt ins Auto!!!

Diskutiere Ein Tritt ins Auto!!! im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Ich muss mal meinen Frust rauslassen. Ich fuhr bei uns in einer der Hauptstraßen, vor mir 2 Autos, mit ca. 20km/h in der 50er Zone... So, dann...

  1. #1 BobberHRO, 03.08.2014
    BobberHRO

    BobberHRO 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss mal meinen Frust rauslassen.

    Ich fuhr bei uns in einer der Hauptstraßen, vor mir 2 Autos, mit ca. 20km/h in der 50er Zone...

    So, dann habe ich zum überholen angesetzt fast am 2. Auto vorbei, sah ich das ein Fußgänger bei mir auf der Spur stehen blieb und anfing zu meckern, natürlich habe ich eine Vollbremsung hingelegt und wollte langsam an ihm vorbei fahren.

    Und was macht der Idiot??? Tritt voll gegen die hintere Tür der Fahrerseite!!!!

    Daraufhin habe ich das Auto sofort an der Seite hingestellt und bin im Sprint hinter ihm her, denn er ist seelenruhig mit seinem Köter und Tochter weiter gegangen, als wäre nichts gewesen:mad:

    Ja, dann fing er an zu schubsen und es kam zu einer Rangelei, mit fliegenden Fäusten...

    Ich habe ihm gesagt, dass ich die Polizei rufe woraufhin er meinte mach doch und ging weiter seines Weges. Ich bin natürlich hinterher und dann kamen die Beamten.
    Denen erzählte er, dass ich ihn anfahren wollte, und dass er mit seinem Knie gegen mein Auto gekommen ist, weil er mir ausweichen wollte....tickt der noch ganz richtig?!?

    Die Beamten haben eindeutig gesehen, dass sein Schuhabdruck an der Tür vorhanden ist.

    Tja jetzt habe ich Anzeige erstattet und rege mich gerade wieder tierisch über diesen Idioten auf.

    Ich habe so lange gespart um mir dieses Auto kaufen zu können und dann kommt so ein Ar***loch, welches sich nicht entschuldigt!!!!

    Den Gummiabrieb des Schuhs kriegt man leicht entfernt, aber nicht die Delle im hinteren Kotflügel.

    Tja, und jetzt wird sich die Staatsanwaltschaft der Sache annehmen.

    Hier mal ein paar Bilder
    [​IMG][​IMG][​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Toby

    Toby 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Voerde / Wien
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Tobias
    Spritmonitor:
    Tja, Oberlehrer und Rechthaber halt... :1protestfo5:

    Ich hab mir solche Manöver inzwischen abgewöhnt, weil es meist nur Ärger und Meinungen alá "typisch BMW" fördert :roll:

    Trotzdem könnt ich solche Leute ... :haue:
     
  4. Denia

    Denia 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.03.2014
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Denia
    Vorname:
    Marco
    Maaaaaann, ich würde zum Tier geworden. So ein Idiot, ein tolles Vorbild für seine Tochter.
     
  5. Nivea

    Nivea 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Schon bei deiner Erzählung finde ich dass du der Verursacher der Situation bist. Da kann ich mir schon vorstellen was das Opfer deiner Selbstüberschätzung uns seine Sicht der Dinge hier darstellen würde. Trotzdem hast du Recht, er hätte nicht auf dein Auto eintreten sollen, sondern dich nur wegen Nötigung und Gefährdung anzeigen sollen.
     
  6. #5 BobberHRO, 03.08.2014
    BobberHRO

    BobberHRO 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Verhältnisse es zulassen, kann ich doch wohl überholen.

    Wenn dann wurde ich doch wohl durch sein Stehenbleiben behindert, man könnte es ja schon fast als Eingriff in den Straßenverkehr deklarieren.

    Und ich habe sicher nicht mit 70 oder noch schnelle überholt, wenn überhaupt war ich gerade mal auf 50....
     
  7. Foerg

    Foerg 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Geseke
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2017
    Vorname:
    Sebastian
    Spritmonitor:
    weshalb sind die beiden vor dir denn mit 20km/h gefahren?

    Vllt wegen dem Typen?


    trotzdem keine feine nummer in ein Auto zu treten.
     
  8. #7 BobberHRO, 03.08.2014
    BobberHRO

    BobberHRO 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Also das waren Touris, und er konnte anscheinend noch vor denen über die Straße gehen
     
  9. Xris

    Xris 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Christian
    Ob jetzt der Threadersteller eine (Teil-)Schuld an dem Vorfall hat oder nicht, ist doch ziemlich egal. Jemandem gegen das Auto treten gehört sich trotzdem nicht und meiner Meinung nach richtige Reaktion dass dann die Polizei geholt wurde !
     
  10. #9 Max_V, 03.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2014
    Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Stimmt. :daumen: Selbst wenn er dem Fußgänger den Finger gezeigt hätte, dürfte der sich nicht das Recht herausnehmen fremdes Eigentum zu beschädigen. >Punkt<

    Nicht der Provokatör ist schuld.. nur der Täter.

    Ehrlich gesagt halte ich das für unwarscheinlich...laut mir dreht es den Fußgänger bei einem Tritt gegen ein 50km/h schnelles Auto auf den Arsxx wenn er es den überhaupt trifft. Ich vermute es war sogar eine geringere Geschwindigkeit...
     
  11. #10 Guiuana, 03.08.2014
    Guiuana

    Guiuana 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Hespe
    Vorname:
    Daniel
    Ne Kiste Bier darauf, das die Staatsanwaltschaft den Fall in spätestens drei Monaten ungeklärt zu den Akten legt und du leer ausgehst.....

    Rechtsstaat heißt nicht immer Recht haben....
     
  12. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Nachdem nur einer das Auto beschädigt hat, und dieser nun der Polizei bekannt ist, denkst du es passiert nix weiter?
     
  13. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8.556
    Zustimmungen:
    974
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Finde er hat keine Schuld, warum sollte man da nicht überholen?

    Aber eine pure Unverschähmtheit des Mannes dir ins Auto zu treten!
     
  14. #13 Bundesfowi, 03.08.2014
    Bundesfowi

    Bundesfowi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    3.283
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover/LK
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Dirk
    So wird es sein!
     
  15. #14 Guiuana, 03.08.2014
    Guiuana

    Guiuana 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Hespe
    Vorname:
    Daniel

    Das wäre nicht der erste mir bekannte Fall....
     
  16. #15 BobberHRO, 03.08.2014
    BobberHRO

    BobberHRO 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Also ich war auf ca. 50, habe dann voll abgebremst und bin mit Schrittgeschwindigkeit an ihm vorbei....

    Ich hatte einmal gaaaanz kurz den bösen Gedanken, er hätte mal in die Felge kommen sollen.
     
  17. #16 Maulwurfn, 03.08.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.786
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Helgoland
    Ungeklärt ist der Fall nicht. Die Einstellung wird daher einen anderen Grund haben. ;)
     
  18. #17 Dominik92, 04.08.2014
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Wurden denn Spuren genommen? z.B. ein Schuhabdruck? Gab es noch Zeugen?
     
  19. #18 BMWrazr, 04.08.2014
    BMWrazr

    BMWrazr 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    6.424
    Zustimmungen:
    4
    Wenn ich sowas lese, könnt ich mich wieder richtig aufregen... [​IMG]

    Mir ist im Februar ja eine ähnlich geartete Sache passiert, hatte damals ebenfalls berichtet:
    http://www.1erforum.de/laberecke/la...aecker-rein-springt-163959-6.html#post2075290
    Erschreckend zu sehen, dass solche Menschen wohl leider kein Einzelfall sind und nicht nur in N ihr Unwesen treiben. :?

    Wünsche dir, dass du zu deinem Recht kommst und es deinem Auto bald wieder gut geht! Mein Vorfall war im Vergleich ja ganz glimpflich, da kein Schaden am Fahrzeug entstanden ist - aber wenn ich mir dein Ergebnis anschaue... Ich glaub, da wäre definitiv mein "Mutterinstinkt" mit mir durchgegangen, wenn mir DAS so passiert wär. :angry:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 alibomaye, 04.08.2014
    alibomaye

    alibomaye 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2013
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    06/2008
    Vorname:
    Norbert
    Vollidioten gibts... Wenn Fahrzeuge ankommen hat der Fußgänger nichts auf der Straße zu suchen - auch nicht auf der vermeindlich unbefahrenen Gegenfahrbahn! Und schon garnicht wenn jemand überholt, denn ebfahren ist befahren, egal aus welcher Richtung.
    Dass man Fahrzeuge die 20Kmh fahren überholt ist ja nun völlig normal, irgendwer muss ja den Verkehrsfluss aufrecht erhalten.

    Ich bemerke in Berlin immer oft, dass die Fußgänger genau in die andere Richtung schauen als die wo die Autos herkommen, wenn sie einfach mitten über die Straße laufen. A la "ich seh dich nicht, du mich aber, du musst bremsen!". Und man glaubt garnicht wie viele dieser arroganter pi**er rennen können.
     
  22. Ces-u

    Ces-u 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Vorname:
    Kaan
    Ich würde sein Kopf gegen diese Delle schlagen und reindrücken, mehr als Schmerzensgeld und den Schaden an meinem Auto würde ich eh nicht zahlen. Ich bin sehr empfindlich wenn es um mein Besitz geht. Ich Arbeite, spare alles zusammen und dann kommt so ein ****** und tretet gegen mein Besitz? Niemals.
     
Thema: Ein Tritt ins Auto!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schuhabdruck beweismittel auto

Die Seite wird geladen...

Ein Tritt ins Auto!!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe ! Motorleuchte Auto rattert .....

    Hilfe ! Motorleuchte Auto rattert .....: Hallo, gestern ist mir mit meinem BMW 116 etwas passiert was ich hier auch schon öfter in ähnlicher Form gelesen hab trotzdem nicht den genauen...
  2. BMW E87 116i Auto geht aus

    BMW E87 116i Auto geht aus: Hallo Zusammen, habe bei mir folgendes Problem festgestellt. Wenn ich Kupplung und Bremse gleichzeitig trete geht die Drehzahl runter, kurz hoch...
  3. BMW E87 116i Auto geht aus

    BMW E87 116i Auto geht aus: Hallo Zusammen, habe bei mir folgendes Problem festgestellt. Wenn ich Kupplung und Bremse gleichzeitig trete geht die Drehzahl runter, kurz hoch...
  4. Neues Auto aber bestehendes Mitglied.

    Neues Auto aber bestehendes Mitglied.: So meine lieben Freunde, nach meinen M135i xDrive habe ich mir was neues gegönnt Nämlich einen 1er M Coupe :) [ATTACH]
  5. [E87] Mein 118d Baujahr 2008 das Auto wackelt wie ein Traktor, was könnte die Ursache dafür sein?

    Mein 118d Baujahr 2008 das Auto wackelt wie ein Traktor, was könnte die Ursache dafür sein?: Motorleuchte leuchtet, Leistungsabfall Während der Fahrt hat es auf einmal angefangen sich zu fahren wie ein Traktor. Fehlermeldung laut adac:...