[E87] Ein neuer... alter in Flensburg!

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von svjanson, 21.08.2015.

  1. #1 svjanson, 21.08.2015
    svjanson

    svjanson 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.03.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2006
    Vorname:
    Sven
    Hi 130er Community,

    ich habe mir vor knapp einem Jahr einen 1er gekauft und lese seit dem im forum mit, habe es nur nicht geschafft jemals wirklich etwas zu schreiben :-D

    Mein Auto, gekauft 04-2014, Garagenfahrzeug aus erster Hand mit ca. 160.000km... was soll ich sagen, er war der günstigste bei Mobile mit Gebrauchtwagengarantie und mir war bewusst das verschiedene Verschleissteile fällig sein werden. Ich wollte bewusst kein xenon und all die anderen elektrischen Spielereien da diese doch wenn kaputt auch gerne mal ein größeres Loch in die Spielzeugautokasse reissen können.

    Modellbezeichnung: 130i
    Ausführung: Europa
    Typschlüssel: UF91
    E-Code: E87
    Karosserie: Sports Hatch
    Lenkung: links
    Türen: 5
    Motor: N52B30O0 - 3,00l (195kW)
    Antrieb: Heckantrieb
    Getriebe: manuell
    Außenfarbe: Sparkling Graphite Metallic (A22)
    Innenraum: Stoff/sensatec Flashpoint/schwarz (GCSW)
    Produktionsdatum: 28.11.2006
    Werk: Regensburg

    Code Serienausstattung
    S321A Exterieurumfänge in Wagenfarbe
    S339A Shadow-Line
    S411A Fensterheber elektrisch vorne/hinten
    S520A Nebelscheinwerfer
    S548A Kilometertacho
    S662A Radio BMW Business CD
    S851A Sprachversion deutsch

    Code Sonderausstattung
    S1CAA Selektion COP relevanter Fahrzeuge
    S2MGA BMW LM Rad M Doppelspeiche 207
    S320A Entfall Modellschriftzug
    P337A M Sportpaket
    S428A Warndreieck und Verbandstasche
    S441A Raucherpaket
    S473A Armlehne vorne
    S481A Sportsitz
    S494A Sitzheizung Fahrer/Beifahrer
    S4MGA Interieurleisten Alu glacier-silber
    S507A Park Distance Control hinten (PDC)
    S534A Klimaautomatik
    S704A M Sportfahrwerk
    S710A M Lederlenkrad
    S715A M Aerodynamikpaket
    S775A Dachhimmel anthrazit
    L801A Länderausführung Deutschland
    S863A Händlerverzeichnis Europa
    S879A Bordliteratur deutsch
    S8SPA Steuerung COP

    Bisher nachgerüstet / verändert:
    - Radio Business ausgetauscht gegen Sony MEX-N5000BT mit Displayfarbe in Orange
    - Adaptives Bremslicht codiert
    - Ausouffklappe deaktiviert
    - BMW Tempomat eingebaut / codiert
    - eLight Business eingebaut / programmiert
    - Kupplung Verzögerungsventil ausgebaut
    - BMW Performance Schaltwegverkürzung eingebaut
    - BMW Getränkehalter nachgerüstet
    - Bilstein B14 Gewindefahrwerk mit neuen Domlagern eingebaut - ein Traum verglichen mit dem vfl M-Sportfahrwerk
    - Softwareupdate auf den meisten Steuergeräten durchgeführt
    - Motorsteuergerät geklont auf ein gebrauchtes MSV70 aus Amerika, nun hab ich eins zum spielen und Verändern und das originale bleibt original.
    - Chiptuning auf dem Zweitsteuergerät mit V-Max Aufhebung und Tunigdatensatz eines renommierten BMW tuners 290ps / 345nm nach Tuner angaben. Ganz besonders im mittleren und unteren Drehzahlbereich zu spüren.

    Reparaturen / Wartung bis jetzt:
    - 1 Vanos Magnetventil getauscht
    - Bremsflüssigkeit gewechselt
    - DSC Hydroaggregat zerlegt und die Kohlebürsten am Motor gereinigt... Muss mir bei Gelegenheit mal ein gebrauchtes besorgen und einbauen, aber erstmal funktioniert es
    - Zugstreben vorne gewechselt
    - Scheibenwischermotor hinten erneuert

    Was noch kommt:
    - Torsen-Sperrdifferential... Traktion ist mit dem Bilstein Fahrwerk schon mal eine Hausnummer besser als vorher, aber doch im nassen noch nicht zufriedenstellend. Nun habe ich mir ein Sperrdifferential bestellt und werde es demnächst verbauen.
    - 135i Auspuffanlage... Habe ich schon liegen, muss ich nur noch mal um- bzw. einbauen... Bin ich gespannt auf das Ergebnis...

    Falls jemand fragen hat zu von mir durchgeführten Umbauten, meldet euch! Gerne kann ich auch im Raum Flensburg im Tausch gegen ne Flasche Bier mit Rat und Tat zur Seite stehen ;-)

    Das meiste von meinem 1er wissen habe ich aus deutschen und englisch sprachigen Foren zusammengekramt und habe damit bisher alles hinbekommen was ich wollte. Mein bestelltes Sperrdifferential kommt die Tage, von einem in Deutschland komischerweise nahezu unbekanntem Hersteller aus der USA. In USA und UK aber gängig wie bei uns Drexler, Wavetrac oder Quaife... Ich lasse mich mal überraschen und werde berichten wenn ich es verbaut habe. Preislich liegt die Sache gut 200 - 400 € unter Quaife und Wavetrac.

    Viele Grüße

    Sven
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8.186
    Zustimmungen:
    810
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Willkommen im Forum :winkewinke:

    :sinnlos:
     
  4. #3 Dani_93, 21.08.2015
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.657
    Zustimmungen:
    384
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Willkommen Sven :winkewinke:

    Klingt sehr interessant, da wäre ein Umbauthread im entsprechenden Bereich mit Bildern für viele sicher spannend ;)
    Chiptuning bei der Laufzeit und einem 30i sieht man ja auch nicht so oft. Hast Du irgendwelche Veränderungen (Verbrauch, Motorlauf, etc.) feststellen können?
    Und schon mal die vmax seit Aufhebung getestet?
     
  5. #4 ti_comp, 21.08.2015
    ti_comp

    ti_comp 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2015
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Westallgäu
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2007
    Servus :winkewinke: Sven,

    da hast dir einen tollen Wagen ausgesucht - mit der interessantesten Motorisierung und in der schönsten Farbe :daumen: .


    dazu hätte ich noch eine Frage, und zwar: wie lange ist der Weg z.B. vom 3. in den 4. Gang?
    Ich möchte mir auch noch eine einbauen, befürchte aber das mir die Performance noch nicht kurz genug ist.
     
  6. #5 Motorsound-Genießer, 21.08.2015
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.652
    Zustimmungen:
    371
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Herzlich willkommen im Forum :winkewinke: und viel Spaß mit dem herrlichen R6-Sauger :daumen:
     
  7. #6 Tomigator, 21.08.2015
    Tomigator

    Tomigator 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.12.2014
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Lausanne VD
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Thomas
    Welcome to the Forum

    Hallo Sven

    Herzlich Willkommen.

    Klingt gut und spannend.

    Ich wünsche dir viel Erfolg und vor allem viel Spass mit dem Auto

    Grüsse aus der Schweiz
     
  8. #7 svjanson, 21.08.2015
    svjanson

    svjanson 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.03.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2006
    Vorname:
    Sven
    Gute frage, ich bin leider bis zum 16. September nicht zuhause, daher kann ich es nicht nachmessen, aber vom Schaltgefühl her erheblich knackiger... Wie aber viele schon bemängelt haben, der Schaltknauf kommt sehr tief... Wenn ich mal Zeit und Lust habe werde ich auch meinen Originalknüppel mal nach unten hin verlängern und wieder einbauen.


    Umbauthread kommt für das Sperrdifferential :-) Alles andere ist zu spät, da ich zu faul war Bilder zu machen :D

    Chiptuning sehe ich bei dem Fahrzeug weniger kritisch als bei den ganzen Turbofahrzeugen wo wirklich der Ladedruck verändert wird... Bei unseren Saugern ist es durch Chiptuning ja nicht wirklich möglich den Motor hochzujagen würde ich mal behaupten, da der Leistungszuwachs eher in dem Bereich liegt den der Hersteller für Spritqualität, Komfort und Abgasrichtlinien nicht genutzt hat anders als bei den Turbomotoren wo es tatsächlich um Verschleiss geht.

    Prinzipiell sind beim N52 ein paar Reserven im Bereich der Vorzündungsverstellung ... der gleiche Motor läuft ja in den USA im Prinzip auch im 3er mit 89/91 Oktan... Zu dem bleibt der Klopfsensor ja trotzdem an und würde gegebenenfalls zurückregeln. Ein klein bisschen lässt sich noch im Bereich der Ventilüberschneidung und Ventilöffnung holen...

    Ich muss einfach mal ein Vergleichsvideo machen wenn die Urlauber von meiner A7 verschwunden sind, dann haben wir mal ein paar Fakten... Aber gefühlt ist der Unterschied doch erheblich.

    Ich habe an meinem zweiten Steuergerät ein Kabel direkt an den BDM Port gelötet und kann das Steuergerät jetzt im eingebauten Zustand beschreiben und somit auch mal schnell etwas anderes ausprobieren oder auf Original zurück.

    Motorlauf / Sound ist leicht kerniger, drehfreudiger und der Verbrauch ist quasi unverändert. V-Max bin ich noch am Programmieren, 259 hab ich schon geschafft... gegenüber den originalen 254 habe aber glaub ich die Lösung jetzt um es komplett aufzuheben, bzw. zumindest für einen Zeitintervall für die Überschreitung der lang genug ist, da das Steuergerät nur 255 als maximal programmierten Wert zulässt. Genau so kann ich umgekehrt das Fahrzeug auf 160kmh und 4500 U/min begrenzen falls der kleine Bruder es mal fahren soll :-D

    Was zum Thema Chiptuning auch noch zu sagen ist, man hat direkten Zugriff auf sämtliche Fehlercodes des MSV und kann wenn man will / muss deren Eigenschaften ändern, Katalysator deaktivieren, DSC eingriff abschalten/verändern, HAG Übersetzung anpassen etc...
     
  9. #8 Motorsound-Genießer, 21.08.2015
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.652
    Zustimmungen:
    371
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Na das hört sich echt gut an :daumen:

    Wie bitte? :swapeyes_blue:
     
  10. WIPA

    WIPA 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.02.2015
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    6
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    :winkewinke:
    Herzlich willkommen und weiterhin viel Spaß beim Fahren und den umfangreichen Veränderungen :daumen:
     
  11. #10 svjanson, 22.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2015
    svjanson

    svjanson 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.03.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2006
    Vorname:
    Sven
    [​IMG]

    Irgendwo muss es ja schließlich eingestellt werden... Ich habe es noch nicht probiert, aber wäre ja mal interessant zu wissen, ob das den Tacho gleich mit verändert ... Falls irgendwer sich mal eine kurze Übersetzung einbauen will ;-)
     
  12. #11 Knüppel74, 22.08.2015
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Ist nicht Dein Ernst, oder? :lach_flash:
     
  13. Rainer

    Rainer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Gärtringen
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Rainer
    Die HAG Übersetzung anpassen würde mich auch Intressieren
    kann´st du das erklären
     
  14. #13 kreuzspeiche!, 25.08.2015
    kreuzspeiche!

    kreuzspeiche! 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.12.2014
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    26
    Das änder sich nur im msg. Der tacho bleibt gleich. Dieses dient zur berechnung. So das das msg weiß in welchen gang du gerade fährst.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 svjanson, 25.08.2015
    svjanson

    svjanson 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.03.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2006
    Vorname:
    Sven
    Ok, das würde dann heissen es müsste im Kombi zusätzlich programmiert werden...

    Prinzipiell könnte man da jede 188k Übersetzung einbauen... Länger würde ich nicht gehen, aber für Bergstraßen und Beschleunigung kann ich mir gut vorstellen das die Karre abgeht wenn man da z.B. das 3,91er aus dem 118/120iA einbaut.

    Viele E90 sowie E46 Übersetzungen sollten zumindest in das e87 Gehäuse passen...

    Wo wir grad bei dem Thema sind, weiss irgendwer wie man das 130VFL Kombi umprogrammiert so das der digitale Tacho nicht auch schon bei 260 aufhört?
     
  17. #15 extrema, 26.08.2015
    extrema

    extrema 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2005
    Vorname:
    Alex
    Der Tacho geht richtig, egal welche HAG-Übersetzung verbaut wird.
    Für ASC/DSC macht es aber durchaus Sinn die Übersetzung im Steuergerät anzupassen.


    Von welchem Hersteller kommt deine Torsensperre?
    Ein Leistungsdiagramm mit und ohne KFO wäre mal sehr interessant, kannst du ja nun sehr leicht durchführen ^^
     
Thema: Ein neuer... alter in Flensburg!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zusammenhang ladedruck und vanos magnetventil

Die Seite wird geladen...

Ein neuer... alter in Flensburg! - Ähnliche Themen

  1. E87 120d Fahrer - neu

    E87 120d Fahrer - neu: hallo, Mein Name ist Burak, ich bin 17 Jahre alt, werde ich Sommer 2017 18, habe meine Führerschein seit 5 Monaten. Bis jetzt bin ich zum größten...
  2. Neues Auto wachsen

    Neues Auto wachsen: Hallo, Habe jetzt einen neuen BMW118i in mineralweiss. Da er ja vom Werk aus keine Wachssicht/Versiegelung hat, heisst dass für mich selbst Hand...
  3. Der Neue

    Der Neue: Hey Leute, mein Name ist Max. Ich bin 26 Jahre alt. Und seit gerade eben dabei . Schön dabei zu sein. Ich selber fahre seit nun mehr 2 Jahren...
  4. Eine neue Interessentin..

    Eine neue Interessentin..: Hallo, hmm was erzähl ich euch denn hier... ich heiße Kerstin, bin 27 und fahre leider (noch) keinen 1er :) aber das soll sich bald ändern. In...
  5. Roys neuer Ford

    Roys neuer Ford: Ganz im Sinne meiner alten Fahrzeugvorstellung komme ich hier mal zu meiner Neuen. Auch, wenn es zur Zeit beim M140i unglaubliche Nachlässe gibt,...