Ein Liter Öl nach 4.000 km?

Diskutiere Ein Liter Öl nach 4.000 km? im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo zusammen, die Check-Control mein 130 hat mir heute morgen angezeigt: "Bitte einen Liter Öl nachfüllen." Nach 4.000 km! Ist das...

  1. #1 Zeppelin, 21.05.2007
    Zeppelin

    Zeppelin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    die Check-Control mein 130 hat mir heute morgen angezeigt:
    "Bitte einen Liter Öl nachfüllen."

    Nach 4.000 km! Ist das normal?
    Und wenn ja: Was für ein Öl füllt Ihr nach?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schranzbird, 21.05.2007
    schranzbird

    schranzbird 1er-Profi

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    2.263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Wenn es ein Neuwagen ist, dann ist es völlig normal. Das ist bei fast allen so, dass Du auf den ersten 10.000 km 1-2 Liter Öl zusätzlich nachfüllen musst.

    Wenn Du nachfüllen willst, würde ich mal Deinen :) fragen welches Öl standardmäßig verwendet wird.

    Ich persönlich habe leider keine Ahnung, wegen Full-Leasing muss ich mir über Service und Wartung keine Gedanken machen.
     
  4. #3 Zeppelin, 21.05.2007
    Zeppelin

    Zeppelin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort.

    Mein :) argumentiert ähnlich.
    Er empfiehlt mir 0W30.
     
  5. nexus6

    nexus6 Gesperrt!

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Aus meiner Sicht nicht normal.......ich wurde bei 18000 km dazu aufgefordert.
     
  6. #5 nightperson, 21.05.2007
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Ich mußte nach ca. 7.000 km das erste Mal Öl nachfüllen.

    Gruss,
    Andreas
     
  7. #6 Equilibrium, 21.05.2007
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    ich wurde bei 21tkm zu einem schluck öl aufgefordert.
    hab ihn aber erst mit 10tkm übernommen - und was vorher war weiss ich nicht. ;)
     
  8. #7 Zeppelin, 21.05.2007
    Zeppelin

    Zeppelin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Habe jetzt einen Liter nachgefüllt und bin laut Check-Control nun bei max.

    Hm, komisch das ...
     
  9. #8 schranzbird, 21.05.2007
    schranzbird

    schranzbird 1er-Profi

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    2.263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Das war bei mir auch. Selbst nach dem regulären Ölwechsel beim :) zeigt der BC den Maximalstand an.
     
  10. #9 nightperson, 21.05.2007
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Nach Einfüllen von 1 Liter zeigte die Check Control bei mir auch "Max." an.

    Gruss,
    Andreas
     
  11. #10 schranzbird, 21.05.2007
    schranzbird

    schranzbird 1er-Profi

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    2.263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    weiss vielleicht jemand wieviel öl der 1er fasst?
     
  12. X909

    X909 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Musste bei 14k nachfüllen.

    Insgesamt gehen 6,5l rein und meines Wissens ist 0W40 Pflicht.
     
  13. Ulf

    Ulf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Immer noch was Neues zum Lernen... ich hatte seit 20 Jahren kein Auto mehr, das zwischen den Inspektionen nach Öl verlangte.
    Könnte natürlich auch dran liegen, dass ich immer so wartungsintensive Kisten gefahren habe. :roll:
     
  14. #13 spiti01, 22.05.2007
    spiti01

    spiti01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    WOB
    Es ist völlig normal, dass ein Motor in der ersten Zeit deutlich mehr Öl verbraucht als nach der Einfahrzeit.

    Eine "Spezialtät" der BMW-Motoren ist, dass sie > 10.000 km brauchen, um wirklich!! eingefahren zu sein. Das liegt an den äußerst engen Toleranzen und Laufspielen von Lagern, Kolben usw. Erst dann stellt sich das optimale Laufverhalten bezüglich Leistung, Kraftstoff- und Ölverbrauch ein.

    Wenn man sich wirklich an die werkseitigen Einfahrvorgaben hält, danken es z.B. die BMW Reihensechser mit vielen hunderttausend km Lebensdauer und höchster Zuverlässigkeit.


    Immer guten Öldruck.....spiti01
     
  15. #14 nightflight, 22.05.2007
    nightflight

    nightflight 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo Zeppelin,

    mein 335i hat heute bei 6.900 km auch nach einem Liter Öl verlangt. Bei der Niederlassung war wiederum alles in Ordnung, der Tip: vielleicht war er ein wenig schräg gestanden :idea:
    Ich habe jetzt erstmal nix nachgefüllt (Anzeige ca. 60% zwischen min und max)

    Ciao, Harald
     
  16. #15 misterx, 17.05.2010
    misterx

    misterx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchberg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
    Vorname:
    Marc
    Weiß is ne altes thema :wink: Aber mich würde mal interessieren wie sich euer öl verbrauch verändert hat bzw. wieviel euer kleiner braucht??? Denke durch des kurzstreckenfahren was im moment anliegt der ölverbrauch gestiegen ist kann des sein??
     
  17. #16 der_haNnes, 17.05.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    ich brauch seit 60.000km+ relativ konstant 1L/10.000 km. geschätzt 20% stadt 40% landstrasse 40% autobahn. bei drift- und rennstreckenausflügen auch gelegentlich mal noch nen halben liter zusätzlich.
     
  18. #17 munzi70, 17.05.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Haste gecheckt, oder nach Aufforderung gemacht?
     
  19. #18 der_haNnes, 18.05.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    ich hab sogar schon das öl abgelassen & abgemessen weil ich dem sensor nicht getraut hab :mrgreen: grundsätzlich gilt (für meinen motor) viel drehzahl >6000 u/min = höherer ölverbrauch (zB track/drift). im normalen "alltagsbetrieb" verbraucht er eigentlich kaum (1L/10.000 km sehe ich als absolut normal an - ich roll ja mit dem auto nicht rum sondern fahr damit auch im alltag nicht grade glimpflich :grins:)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Der Ölverbrauch schwankt je nach Fahrweise. Wenn man sehr schnell
    (bis 250km/h) auf der Autobahn fährt, dann geht der Verbrauch deutlich
    hoch und kann bis 0,2-0,3l/1000km gehen. Wenn man nur Stadt fährt,
    dann hält der Liter auch weit mehr als 15Tkm.

    Bei Vmax Heizerei verdampft das Öl einfach, weil es sehr heiss wird.
     
  22. #20 munzi70, 18.05.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Also, bei mir kam noch nie ne Aufforderung Öl nachzufüllen... (hat jetzt 29k runter). Letztes Jahr 50 Runden NOS...etc pp... mache allerdings jährlich nen Ölwechsel... (ca. alle 10-15k km).

    Oder habt ihr nachgefüllt, weil er nicht mehr auf Max. stand?
     
Thema:

Ein Liter Öl nach 4.000 km?

Die Seite wird geladen...

Ein Liter Öl nach 4.000 km? - Ähnliche Themen

  1. [E87] Riemen abgesprungen - 60 km gefahren - Motor kaputt?

    Riemen abgesprungen - 60 km gefahren - Motor kaputt?: Hallo Zusammen, ich habe heute einen folgenschweren Fehler begangen. Nachdem ich 20 Minuten gefahren bin, ging die rote Batterieanzeige an, habe...
  2. Auspuff M140ix 2.000 KM gelaufen

    Auspuff M140ix 2.000 KM gelaufen: Hallo Zusammen, ich biete hier den Serienauspuff meines M140ix zum Verkauf an. Der Auspuff war nur knapp 2.000 KM verbaut und stammt von einem...
  3. Glühkerzen 200t KM

    Glühkerzen 200t KM: Hi, Beim 1er 118d 122PS einer Freundin, startet im Winter beziehungsweise unter 0 Grad sehr schwer. Sie weiß wie man vorglüht, also Schlüssel...
  4. ZMS defekt bei 30.000 km M135

    ZMS defekt bei 30.000 km M135: Am letzten Montag habe ich mein Fahrzeug zum freundlichen gebracht, weil ich keinen sauberen Druckpunkt mehr im Kupplungspedal spüre und die...
  5. [F20] Verkaufe Nieren in Chrom-Schwarz, guter Zustand wenig km

    Verkaufe Nieren in Chrom-Schwarz, guter Zustand wenig km: Hallo zusammen, ich verkaufe meine alten Nieren mit dem Chrom Rand. Der Zustand is soweit sehr gut, nur bei der Demontage ist einer der Rasthaken...