Ein kleines Horror-Szenario …

Diskutiere Ein kleines Horror-Szenario … im Laberecke Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Wenn ich so die Nachrichten der letzten Wochen betrachte, dann habe ich manchmal das Gefühl im falschen Film zu sitzen. Da hat sich eine...

  1. #1 Der Jens, 20.09.2019
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    849
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Wenn ich so die Nachrichten der letzten Wochen betrachte, dann habe ich manchmal das Gefühl im falschen Film zu sitzen.

    Da hat sich eine Schwedische Teenagerin mit Verhaltensstörung (Asperger Syndrom) den Klimaschutz zum alleinigen Hobby auserkoren, und schon laufen die Deutschen Politiker wie die aufgescheuchten Hühner Amok.

    Jetzt beraten sie eine CO2 Bremse. Herauskommen wird ein absurdes Konstrukt, das Unmengen an Geld zur Realisierung und Kontrolle verschlingen wird. Die Wirtschaftskraft Deutschlands und der Lebensstandard seiner Bürger wird deutlich eingebremst, am eigentlichen Problem aber wird sich überhaupt nichts ändern.

    In ein paar Jahren wird man dann feststellen, daß es noch immer keine CO2 Reduzierung gegeben hat. Ja sowas aber auch, wie kann das denn sein ? Da müssen wir wohl die Steuern noch weiter erhöhen !


    Drogendealer wird in Deutschland ein anerkannter Lehrberuf.
    Schließlich werden sie in Berlin ja von der aktuellen Regierung bereits ganz offiziell geduldet, also faktisch gefördert. Mit der Begründung:
    „Es müssen auch die Rechte der Drogendealer beachtet werden !“

    Echt jetzt ? Und was ist mit den Rechten der Schnellfahrer ? Sollte man es nicht auch ganz offiziell dulden wenn ich mit 160 über Landstraßen fahre ? Oder einen 120 dB Auspuff unterm Auto habe ?


    Anderes Thema. Weltpolitisch.
    Trump ist drauf und dran aus der Nato auszusteigen, er will nicht mehr für andere Krieg führen. Das ist zwar zu 90% Quatsch, denn die allermeisten Kriege der Usa dienen hauptsächlich eigenen Interessen. Aber egal.

    Erdogan hat sich bereits Russische Waffensysteme beschafft und ist auch auf dem Sprung.
    Wenn er demnächst seine Ziele innerhalb der Türkei erreicht hat, alle Gegner kaltgestellt sind, dann muß er als gläubiger Moslem losziehen und die Ungläubigen dieser Welt töten. Also alle Nicht-Moslems.

    Die Türken standen ja schon mal vor Wien, vielleicht wärmt er das Konzept wieder auf. Auf dem Weg dorthin dürften die Griechen noch die ernsthaftesten Gegner sein. Die haben sich zum Teil von unserem Geld eine ganz ansehnliche Armee geschaffen.
    Der Rest ist dann nur ein Handstreich. Deutschlands Bundeswehr ist ein Witz in Tüten im Vergleich zu derjenigen der Türkei und auch sonst.

    Zwischen Konstantinopel und Berlin liegen keine Ölfelder. Kein Grund also für die Usa, sich da einzumischen. America First !
    Bündnisverpflichtungen gibt es dann ja auch keine mehr.

    Könnte echt so kommen, wenn man die Meldungen der letzten Wochen liest … :roll:
     
  2. #2 ThomasBMW, 20.09.2019
    ThomasBMW

    ThomasBMW Langzeitmitglied

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    9.658
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Thomas
    Und?
     
  3. #3 Der Jens, 20.09.2019
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    849
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Beitraege.JPG
     
  4. #4 ThomasBMW, 20.09.2019
    ThomasBMW

    ThomasBMW Langzeitmitglied

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    9.658
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Thomas
    Ich meinte eher was du jetzt erwartest. Eine Diskussion? Menschen mit eigener Meinung? Menschen ANDERER Meinung?
     
  5. #5 Der Jens, 20.09.2019
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    849
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Genau das.
    Oder bin ich der einzige der das so empfindet ?
     
  6. DaveED

    DaveED 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.572
    Zustimmungen:
    3.378
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Dave
    interessante Beobachtung...
    kann man drüber diskutieren...
    Hat auf alle Fälle Definitionsspielraum...

    Bei manchen Sachen gebe ich dir Recht...und ich habe teilweise echt Angst wie die Zukunft ausschaut...
     
  7. Beezle

    Beezle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2015
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Augsburg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2013
    Das, was du da rauchst, tut dir nicht gut. :-)
     
  8. Nivea

    Nivea 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Eigentlich Scheinst du nur langsam in ein Alter zu kommen, in dem du Dinge die du nicht einordnen kannst. Überhöhst, und dadurch unrealistische Ängste bekommst.
    Mach dich davon frei. Geh spazieren. Aber isolieren dich nicht. Du hast schon etwas richtig gemacht und dich geöffnet und über dein Problem gesprochen.
    Sollte ich es falsch verstanden haben, und es war witzig gemeint, dann Sorry.
     
  9. #9 Dexter Morgan, 20.09.2019
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    3.948
    Zustimmungen:
    8.193
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Du musst wohl Bundestagsabgeordneter werden oder im Umwelt- oder Außenministerium anheuern.

    Ich finde das mit das Greta auch komisch. Aber Hauptsache sie fangen mal langsam an. Ist wie mit der Reaktion auf Fukushima. Hauptsache raus. Ich fands klasse!
     
  10. #10 maexjee, 20.09.2019
    maexjee

    maexjee 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    547
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Vorname:
    Max
    Spoileralarm: wir werden alle sterben!
     
  11. #11 ThomasBMW, 20.09.2019
    ThomasBMW

    ThomasBMW Langzeitmitglied

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    9.658
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Thomas
  12. #12 Dexter Morgan, 20.09.2019
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    3.948
    Zustimmungen:
    8.193
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    WTF!? Das hat mir vorher aber keiner gesagt. Dann hätte ich mir das vielleicht doch noch mal überlegt und wäre doch als Fehlgeburt raus und hätte den Arzt sich völlig umsonst anstrengen lassen!
     
  13. #13 Der Jens, 22.09.2019
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    849
    Ort:
    Schwäbische Alb
  14. #14 Triplets, 23.09.2019
    Triplets

    Triplets 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.06.2016
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    246
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Vorname:
    Kai
    Nun ja, die Medien berichten so einigen Sch...! Das führt u.a. nämlich dazu, dass sich plötzlich Politiker aller Parteien berufen fühlen ins selbe Horn zu blasen. Nächste Woche ist wieder ein anderes Thema en vogue (die Sau die ich druchs Dorf trieb).

    Ich persönlich (!) glaube, dass wir mittelfristig mit Problemen umgehen müssen, deren Zusammenhänge bereits heute erkennbar sind, aber aus untersch. Gründen weder thematisiert, noch eine zukünftige Weichenstellung erkennbar ist. Leider ist bei fast allen Politikern weltweit zu erkennen, dass deren Weitsicht einer knieenden Ameise entspricht. Nun kann man auch das Klischee aus der Mottenkiste holen, dass ganz andere Akteure unser Land/Leben regieren. Erschreckend wird es m.E. aber erst, wenn die Politiker an den Schaltzentralen der Macht daran offen partizipieren.
     
  15. #15 DrJones, 23.09.2019
    DrJones

    DrJones The one and only CH-Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    3.329
    Zustimmungen:
    527
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Vorname:
    Jonas
    Die Zeit läuft gegen die Politiker. Die sind meist eh schon älter und politisieren daher wohl auch nicht so wahnsinnig vorausschauend. :mrgreen: Ich seh in der aktuellen Zeit auch etwas Positives: Die Jungen (Klimajugend) interessieren sich plötzlich für Politik! Das ist wunderbar, denn eine Mir-Egal-Haltung ist wohl noch viel übler als , je nach sichtweise, fehlgeleiteter Aktionismus.
    Zumindest in meinem Umfeld seh ich das recht deutlich: Noch vor 2 Jahren haben sich "Alten" drüber aufgeregt, dass sich die Jugend für nichts Gesellschaftliches/Politisches interessiert. Jetzt wo es soweit ist regt man sich darüber auf, dass es unrealistisch sei usw. Wie mir scheint soll sich die Jugend interessieren und einsetzen, jedoch bitteschön so wie es die Alten vorgeben.
    Egal ob die Richtung meinen Wünschen entspricht oder nicht: Ich find's schön, dass mal Leben in die Bude kommt und man wohl in näherer Zukunft seitens Politik nicht immer mit faulen Kompromissen abspeisen kann.
     
  16. #16 Der Jens, 24.09.2019
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    849
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Das_sag_ich_Greta.jpg
     
  17. #17 FrankCastle, 24.09.2019
    FrankCastle

    FrankCastle 1er-Profi

    Dabei seit:
    14.02.2014
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    4.671
    Ort:
    Erding
    :lach_flash:
     
  18. #18 Triplets, 24.09.2019
    Triplets

    Triplets 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.06.2016
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    246
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Vorname:
    Kai
    Gefällt mir! :mrgreen:
     
Thema:

Ein kleines Horror-Szenario …

Die Seite wird geladen...

Ein kleines Horror-Szenario … - Ähnliche Themen

  1. Intensiv Schwarz klein Karomuster Sitzbezüge für BMW SERIE 1 1er Set

    Intensiv Schwarz klein Karomuster Sitzbezüge für BMW SERIE 1 1er Set: [IMG] EUR 49,90 End Date: 06. Jan. 12:11 Buy It Now for only: US EUR 49,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. kleiner turbo fällt aus -> dann auspuff sehr laut

    kleiner turbo fällt aus -> dann auspuff sehr laut: hi, ich bräuchte dringend hilfe was die turboregelung angeht... turbo wurde vor kurzem instandgesetzt von ktt Zentrum kaiserslautern.jedoch iwie...
  3. Prüfbericht/Teilegutachten für "kleine" PP-Bremse 125i E88 benötigt

    Prüfbericht/Teilegutachten für "kleine" PP-Bremse 125i E88 benötigt: EDIT: Erledigt - auf dritte Nachfrage habe ich dort die Einbauanleitung und den Prüfbericht erhalten. Hallo, an das Forum, bei leebmann24 habe...
  4. Unser kleines Weisses QP

    Unser kleines Weisses QP: Hallo miteinander, ich komme aus Graz/ Österreich und wollte mich mit unserem 123d Coupe vorstellen. Anbei ein paar Bilder von unserem kleinen,...
  5. Viele kleine gelbe Flecken...beim waschen entdeckt

    Viele kleine gelbe Flecken...beim waschen entdeckt: Hallo, Ich wasche mein Auto mindestens einmal die Woche. Da ich dieses mit der Hand wasche und in keine Waschanlage fahre, habe ich seit kurzes...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden