[E81] Eibach Sportline oder H&R 50/30??

Dieses Thema im Forum "Federn & Fahrwerk" wurde erstellt von BMW-Motorsport, 10.10.2012.

  1. #1 BMW-Motorsport, 10.10.2012
    BMW-Motorsport

    BMW-Motorsport 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    Vorname:
    Max
    Sooo ein letztes mal noch ne Frage,

    bin am überlegen ob ich meinem Kleinen e81 mit Serienfahrwerk das Eibach Sportline oder H&R 50/30 gönnen soll? Der Wagen hat jetzt 100000km runter.

    Preislich tuen sich die beiden ja nichts.

    Was sind für euch Vor- und Nachteile? Komfort? Tieferlegung? usw?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 snowwhite, 10.10.2012
    snowwhite

    snowwhite 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Jan
    Spritmonitor:
    Bei der Laufleistung haben deine Dämpfer eh schon die besten Tage hinter sich. Denk lieber mal über en B12 oder was vergleichbares nach. ein guter Freund, der hier auch im Forum vertreten ist, hat sich die H&R in Verbindung mit den M-Dämpfern eingebaut und sagt selbst, dass diese Kombi im Grenzbereich schnell an die Grenzen stößt.

    Zum Unterschied der beiden (H&R vs. Eibach): Die Eibach sind wohl etwas weicher
     
  4. #3 liquid.d3, 16.10.2012
    liquid.d3

    liquid.d3 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.07.2012
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    2xxxx
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2004
    Also ich fahre an meinem E81 seid nun mehr 30.000 km die H&R 50/25. Aber in Verbindung mit dem M-Fahrwerk.

    Komfort gibt es auf schlechten Straßen keinen mehr. Es ist halt wirklich alles Brett hart!


    Da du an deinem 1er das Serienfahrwerk hast würde ich dir auch zu den etwas weicheren Eibachs raten.

    Oder du denkst halt direkt über ein wechsel von Federn + Fahrwerk nach.
     
  5. #4 alberich, 28.10.2012
    alberich

    alberich 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    RLP
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2010
    Habe gestern H&R 45-50mm für Serienfahrwerk bestellt und komme schwer ins Grübeln, wenn ich das hier so lese. Ich wollte eine bessere Optik, weil der 1er hinten etwas hängt, aber keine kompromisslose Härte. Frage mich jetzt, ob ich das ab- oder umbestellen soll.
     
  6. #5 oVerboost, 28.10.2012
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Wahnsinn was du fuer ein Drama quer durchs ganze Forum veranstaltest Alberich. :wink:

    Eibach faellt i.d.R. nicht so tief aus wie H&R beim Hatch. Muss aber nicht unbedingt was mit der Haerte zu tun haben.

    Gesendet aus der Galaxy!
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 alberich, 28.10.2012
    alberich

    alberich 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    RLP
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2010
    Wenn man das Serienfahrwerk als zu polternd und unkomfotabel empfindet, gleichzeitig etwas tiefer und sportlicher fahren will, ist das halt keine leichte Aufgabenstellung. Mir wurden daraufhin die H&R empfohlen und nun bin ich in der Tat sehr verunsichert, weil hier einige sagen, dass sei bretthart. Mit Drama hat das nichts zu tun.
     
  9. xeNo

    xeNo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Tobi
    Also ich kann nur spass berichten, was mir mein Mechaniker gesagt hat. Qualität von beiden is sehr gut, mag sein dass h&r etwas härter ist. Aber du willst es ja sportlich, also folgt dann natürlich auch eine gewisse Härte im Fahrwerk. Kompromiss wäre statt dem sportsline Vllt die nicht so heftige Variante mit dem eibach Pro kit. Bei mir kommt des eibach sportsline rein und gut is :-)
     
Thema: Eibach Sportline oder H&R 50/30??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e81 50/30

    ,
  2. bmw e87 h&r 50/30

Die Seite wird geladen...

Eibach Sportline oder H&R 50/30?? - Ähnliche Themen

  1. Vom 125d zum Golf 7 R

    Vom 125d zum Golf 7 R: Hallo zusammen, da ich hier immer gerne sehr viel mitlese und ab und zu auch etwas schreibe, wollte ich euch heute mein neues Fahrzeug...
  2. Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!

    Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!: Hallo, ich wollte vorher H&R Spurverbreiterungen montieren. An der VA 10mm pro Seite waren kein Problem, aber hinten passen die 13mm Scheiben...
  3. [Verkauft] 4x BBS CH-R Felgen 8x18 ET40 5x120 Schwarz matt

    4x BBS CH-R Felgen 8x18 ET40 5x120 Schwarz matt: Hallo, verkaufe einen Satz BBS CH-R Felgen (OHNE Reifen) in der Größe 8x18 ET40 in schwarz matt. Die Felgen sind in einem sehr guten Zustand,...
  4. [F20] Distanzscheiben H+R empfehlenswert? Was zu beachten?

    Distanzscheiben H+R empfehlenswert? Was zu beachten?: Bin beim Stöbern "zufällig2 über dieses Angebot gestoßen:...
  5. [F20] M135i Lightweight Tuningbox +30 PS

    M135i Lightweight Tuningbox +30 PS: Verkaufe gebrauchtes Lightweight Leistungssteigerungsmodul Stufe 1. Leistungszuwachs ca. 30 PS und 60 NM. Box war ca. ein Jahr im Einsatz und...