Eibach Pro Kit für 1er M

Diskutiere Eibach Pro Kit für 1er M im BMW 1er M Coupé Forum im Bereich Informationen zu M-Modellen; Da für mich ein Gewindefahrwerk nicht in Frage kommt (ich fahre keine Rennstrecke), bin ich am überlegen, ob ich mir die o.g. Tieferlegungsfedern...

  1. #1 monchychy, 05.06.2013
    monchychy

    monchychy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    12/2011
    Da für mich ein Gewindefahrwerk nicht in Frage kommt (ich fahre keine Rennstrecke), bin ich am überlegen, ob ich mir die o.g. Tieferlegungsfedern hole.

    Manche sagen, gar kein Problem, andere sagen, mach das blos nicht.......

    Welche Auswirkungen haben die Federn? (Fahrkomfort, Mehrbelastung anderer Fahrwerkskomponenten?, Garantie? etc.)

    Es handelt sich um diese Federn:

    TuningTeileTotal Shop - Eibach Pro-Kit Federn BMW 1 Coupé (E82) 3.0 M - 1er E82 - BMW - Eibach Federn
     
  2. #2 eisheilig, 05.06.2013
    eisheilig

    eisheilig 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.05.2012
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    259
    Ort:
    bei Oldenburg
    Vorname:
    Torsten
    Was hat denn ein Gewindefahrwerk zwangsläufig mit Rennstrecke zu tun?

    Das elektronisch verstellbare KW DDC ist für Otto Normalfahrer das nonplusultra. Im Komfortmodus weicher als Serie und wenn es doch mal sportlicher zugehen soll stehen zwei weitere Modi (Sport und Sport+) zur Verfügung.

    Was soll denn der Sinn von Tieferlegungsfedern sein? Das ist lediglich eine Sparvariante mit Komforteinbussen und festgelegtem Ergebnis. Wenn der Wagen danach vorne oder hinten zu hoch/tief steht, dann ist das so und bleibt so. Für VAG und Co. wohl gang und gebe, aber beim 1M??? Nogo
     
  3. nyny

    nyny 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    :eusa_clap:
     
  4. CS717

    CS717 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.02.2013
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Muc-Outback
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    Chris
    Beim DDC-Fahrwerk muß ich Dir uneingeschränkt Recht geben, dürfte wirklich das NONPLUSULTRA sein (dem Preis gerechtfertigt muß es das auch). Aber ich habe Tieferlegungsfedern verbaut, die nicht nur einen festen Einstellbereich haben. Ich habe die KW-Gewindefedern drin und bei mir wurde der gesamte Einstellbereich bei der Eintragung vermerkt. Ich könnte also je nach Bereifung oder Einsatzzweck die Höhe legal anpassen und habe auch bis jetzt keine gravierenden Komforteinbußen. Und was das mit VAG zu tun haben soll, mußt Du mir auch erklären. Ich will die Gewindefahrwerke jetzt bestimmt nicht schlecht reden, im Gegenteil, ich hatte auch überlegt. Aber wenn es eingebaut und einmal in Höhe, Druck- und Zugstufe eingestellt ist und Du nur reiner Strassenfahrer ohne Rennstrecke bist, wirst Du dir kaum jedesmal die Einstellungen verändern nur weil mal Autobahn und dann wieder schlechte Landstrasse gefahren wird. 2-3 mal zum ausprobieren ob man Veränderungen spürt, dann wird´s normalerweise zu lästig. Also warum nicht einfach mal die kostengünstige Alternative ausprobieren? Wenn es dann wirklich so schlecht zu fahren sein sollte, kann man immer noch aufrüsten. Ausser Geld ist im Überfluß und unbegrenzt vorhanden, dann gleich ins Volle.
     
  5. #5 eisheilig, 05.06.2013
    eisheilig

    eisheilig 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.05.2012
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    259
    Ort:
    bei Oldenburg
    Vorname:
    Torsten
    Für mich sind Tieferlegungsfedern eine Notlösung nur der Optik wegen und passt beim 1M irgendwie nicht zusammen. Wir fahren ein M-Fahrzeug und sparen dann am falschen Ende? Wenn, dann richtig.
    Die Lösung mit Federn passt imho nur bei Fahrzeugen die zum einen nicht so schnell sind, denn man ändert unweigerlich das eigentlich gute setup und zum anderen an Autos, die halt nicht so viel kosten und daher Zubehör auch nicht teuer sein darf.

    Just my 2 cents, vielleicht bin ich da auch zu altmodisch und höre gerne auch andere Meinungen dazu.
     
  6. #6 monchychy, 05.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2013
    monchychy

    monchychy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    12/2011
    Eigentlich alles.....wozu sollte sonst ein Gewindefahrwerk gut sein, wenn man nur Autobahn, Landstrasse und Stadt fährt? Einmal eingestellt, passt....

    Das Nonplusultra mag es schon sein.....aber auch der Preis ist da nonplusultra....und 3000 Euro für ein Fahrwerk :shock:

    1. Der Sinn: Der Spalt an der VA soll weg......mit den Eibach kommt er nicht zu tief und es wirkt (optisch) harmonischer....
    2. Das festgelegte Ergebnis ist genau das was ich will....was passt das passt, deswegen will ich auch kein Gewindefahrwerk....und das bei 25mm vorne und 10mm hinten Tieferlegung das Gesamtbild besser aussieht, wird ja auch niemand bestreiten.....ein Risiko sehe ich hier (rein von der Optik her) nicht!

    Wie gesagt, mir geht es darum den Abstand zwischen Reifen und Radlauf einigermassen gleichmässig aussehen zu lassen......ohne grosse Komforteinbußen oder grössere Nachteile.....Ich glaube das Forumsmitglied "1erMQP" hat die Eibach mal verbaut und meinte, er hat überhaupt keinen Unterschied gemerkt beim Fahren.....
     
  7. #7 Doc///M, 05.06.2013
    Doc///M

    Doc///M 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.03.2013
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    126
    da kann man sich doch eigentlich nur das fahrverhalten verpfuschen....top abgestimmtes m fahrkwerk von den ingenieuren aus münchen mit federn aus dem tunining bereich zu kombinieren...mir wird gleich schlecht

    entweder komplett anderes fahrwerk und professionell einstellen lassen oder original belassen.

    nur wegen der optik andere federn...geht gar net
     
  8. #8 Der Metzger, 05.06.2013
    Der Metzger

    Der Metzger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Ralf
    Bist du schon mal einen einser M gefahren?

    Da muss der Herr Ingenieur aus München aber ein sehr schlechten Tag gehabt haben:roll::roll:
     
  9. #9 monchychy, 05.06.2013
    monchychy

    monchychy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    12/2011
    ....

    Es ist, wie ich es vermutet hatte......viele schimpfen über Tieferlegungsfedern, aber keiner kanns begründen.....

    Was "VERSCHLECHTERT" sich denn im Vergleich zu den Originalfedern?
     
  10. #10 m3cecotto, 05.06.2013
    m3cecotto

    m3cecotto 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    :daumen:


    Vieleicht hätte er das Auto nach der Konstruktion mal fahren sollen.
    Aber die Teile lagen halt so fertig im Regal. :baehhh:
     
  11. #11 Doc///M, 05.06.2013
    Doc///M

    Doc///M 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.03.2013
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    126
    naja im gegensatz zu dir besitze ich sogar einen.

    einige haben es hier leider immer noch nicht verstanden. ein auto der m gmbh ist kein auto für den reinen 100% nordschleifen- oder rennstreckeneinsatz, sondern ein sehr sportlich abgestimmtes auto für den alltag was gelegentlich von wenigen käufern auch mal auf der rennstrecke bewegt wird. es bleibt also immer ein kompromiss! dazu gehört halt auch ein gewisser bodenabstand.

    ich bin zufrieden, fahre aber auch nicht auf der rennstrecke damit.

    grüße
     
  12. Nikko

    Nikko 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    :lach_flash::daumen:
     
  13. #13 DEDE2005, 06.06.2013
    DEDE2005

    DEDE2005 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2012
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    nähe München
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Dennis
    Spritmonitor:
    Also ich kann nur von meinem 120d reden. Hab jetzt bei 12.000km das Eibach eingebaut und bin sehr zufrieden. Es ist fast überhaupt nicht (wenn überhaupt) härter geworden, die Optik stimmt und das Auto fährt sich nun deutlich sportlicher.

    Ich hatte aber nichtmal das M Fahrwerk, von daher wohl ein schlechter Vergleich.
     
  14. #14 1er-Fan, 06.06.2013
    1er-Fan

    1er-Fan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Remscheid / NRW
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Dem kann ich mich nur anschließen! Ich habe nun seit einigen Wochen das Eibach Pro Kit in meinem 123d Coupe (M-Paket) verbaut und bin sehr zufrieden damit. Die Optik ist top und im Gegensatz zu den "M Federn" auch bei höheren Geschwindigkeiten ab 200+ kein schwammeriges Heck mehr. Wie sich das 1er M Coupe ab diesen Geschwindigkeiten verhält kann ich natürlich nicht sagen.
    Klar hat man mit Tieferlegungsfedern Komforteinbußen, bin allerdings der Meinung, dass noch genug Restkomfort vorhanden ist.
    Ein Bilstein B16 Gewindefahrwerk hätte ich natürlich auch gerne gehabt, aber für jemanden wie mich, der hin und wieder mal seinen Renntrecker auf dem Ring bewegt, absolut nicht notwendig.

    LG
     
  15. #15 m3cecotto, 06.06.2013
    m3cecotto

    m3cecotto 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vom Renneinsatz ist das Fahrwerk auch Lichtjahre entfernt - und für den Alltag zu hart und auf der Hinterachse künstlich hektisch "eingestellt".
    Das geht deutlich besser, aber wenn du es so gut findest ist es in Ordnung. Mir reicht das so zum schnellen sicheren fahren nicht. Aber jeder so wie er will. :winkewinke:
     
  16. #16 Fuchsröhre, 06.06.2013
    Fuchsröhre

    Fuchsröhre 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Marc
    Federn sind sicherlich nicht die allerbeste Lösung, aber: Bei Eibach kannst Du Dir zumindest sicher sein, dass die Tieferlegung der Feder zum Dämpfer passt, da achtet man bei Eibach sehr penibel drauf.
     
  17. #17 therealsimon, 06.06.2013
    therealsimon

    therealsimon 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    bei München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Simon
    Zum Glück kennst du ja den Metzger :lach_flash::lach_flash:

    Ich glaub der gehört hier im Forum zu den 5-6 Leuten die:
    1. wissen von was sie reden
    2. ein Auto definitiv verdammt schnell und am absoluten Limit bewegen können

    Und ob du's glaubst oder nicht... Er hat tatsächlich einen 1er M.. Hoffentlich habe ich jetzt nicht dein Weltbild zerstört!

    @Monchy (back to topic)
    Ich denke für deinen Einsatzzweck und für das was u erzielen möchtest sind Federn mit dezenter Tieferlegung völlig OK.
    Oft ist halt bei Federn das Problem, dass die geänderte Vorspannung des Dämpfers negativen Einfluss auf's Fahrverhalten (im Grenzbereich) haben kann!
    Habe ich vor kurzem erst erlebt, als ich auf der NOS mit nem 335d fahren musste der nur mit irgendwelchen 08/15 Federn bestückt war. Reine Katastrophe! Der Besitzer hat sich jetzt ein Fahrwerk gekauft..
     
  18. 1erMQP

    1erMQP 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Markus
    Wer mit dem originalen 1M Fahrwerk zufrieden ist, dem kann ich die Eibach Federn nur empfehlen.
    Hab die auch in der letzten Saison gefahren.
    Federrraten sind nahezu identisch mit den original Federn.

    Mit den Eibach Federn fährt er sich wie ein originaler 1M,
    nur der Spalt an der VA ist endlich weg ;-)

    Pfusch ist das in keinster Weise, es kommt halt immer darauf an, welchen Anspruch man an das FW hat.
     
  19. #19 UncleJim, 06.06.2013
    UncleJim

    UncleJim 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    3
    Fahre die H&R Federn auch wegen dem Spalt Vorderachse. Die Federn wurden speziell für dieses Modell berechnet, Kennlinie etc. Zudem werden gute Federn Beim Hersteller im Versuch abgestimmt und an die orig dämpferKennlinie angepasst.ich merke zum orig. Eig nur Verbesserung er ist direkter nicht haerter eher bei kleinen Unebenheiten sensibler und nicht ganz so poltrik wie orig. Klar ist gewinde besser habe noch in 2weiteren bmws das b16 aber bei dem kleinen M reicht mir dies vollkommen.
     
  20. re4se

    re4se 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.05.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2011
    Ich fahr seit neustem die KW Gewindefedern.... bin top zufrieden..:narr:
     
Thema: Eibach Pro Kit für 1er M
Die Seite wird geladen...

Eibach Pro Kit für 1er M - Ähnliche Themen

  1. BMW Winter Kompletträder Stahl 16" Dunlop 205/55 R16 M+S Stern

    BMW Winter Kompletträder Stahl 16" Dunlop 205/55 R16 M+S Stern: Winterkompletträder Stahl BMW 16" mit 205/55 R16 M+S mit Stern Preis 450€ bei Abholung Fotos weiter unten Dunlop SP Winter Sport 3D - DOT 4715...
  2. Suche Radsatz 1er M Coupe M359

    Suche Radsatz 1er M Coupe M359: Servus, suche wie oben beschrieben einen 1er M Coupe Radsatz in silber. Nur in neuwertigem oder neuzustand. Gruß
  3. M Performance Handbremsgriff F8X

    M Performance Handbremsgriff F8X: [ATTACH] Passend für alle FX Modelle. Tadelloser Zustand. NP: 180,-€ VK: 120,-€
  4. [F2x] Performance Schaltknauf F2Y/F8X incl. M-Nähte

    Performance Schaltknauf F2Y/F8X incl. M-Nähte: Für Schaltgetriebe, passend für alle F-Modelle, tadelloser Zustand M-Nähte nachträglich professionell vom Sattler in M-Farben. NP: 150,-€ VK:...
  5. [E87] M-Fahrwerk mit Eibach Federn alle Diesel und 6 Zylinder

    M-Fahrwerk mit Eibach Federn alle Diesel und 6 Zylinder: Hallo zusammen, nachdem ich mich jetzt doch für ein Gewindefahrwerk entschieden habe steht mein M-Fahrwerk mit Eibach ProKit Federn zum Verkauf....