[E82] Eibach Federn mit x beliebige dämpfer kombinieren?!

Diskutiere Eibach Federn mit x beliebige dämpfer kombinieren?! im Federn & Fahrwerk Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo zusammen! Und zwar hab ich da mal ne frage. Wäre es rein theoretisch möglich eibach feder mit koni dämpfer zu kombinieren? Müsste doch...

  1. #1 geniusmf, 20.12.2014
    geniusmf

    geniusmf 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Krefeld (NRW)
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Jörg
    Hallo zusammen!

    Und zwar hab ich da mal ne frage. Wäre es rein theoretisch möglich eibach feder mit koni dämpfer zu kombinieren?

    Müsste doch eigentlich möglich sein oder?! Man kann ja dämpfer alleine tauschen und sich dann alle möglichen hersteller einbauen, da diese ja immer mit den original feder zu kombinieren sein müssen. Oder lieg ich da falsch?

    Ich könnte mir ja rein theoretisch koni dämpfer einbauen wenn meine originalen dämpfer im arsch sind. Hab nirgends bis jetzt ne bemerkung gelesen das man sportstoßdämpfer nur in verbindung mit original dämpfer fahren darf/kann/muss. Und da auf meine originalen dämpfer ja auch eibach federn passen weil diese ja gegen die original federn einfach getauscht werden, müssten doch eigentlich auch andere dämpfer auf die eibach federn passen. Oder?!

    Warum ich das frage ist, weil ich mir vorerst vielleicht nur das prokit für den 35er holen möchte und dann später die dämpfer wechsele. Hatte erst vor direkt das B12 ein zu bauen, aber im internet ließt man viel von problemen mit den bilstein dämpfern. Nicht das diese schlecht sind!!!!! Sondern lediglich das da irgendwas in den dämpfern des öfteren mal kaputt gehen kann. Nen dichtring oder so! Und das haben die wohl bis dato noch nicht in den griff bekommen!

    Naja, wäre gut wenn mir jemand mit ahnung oder jemand der es auch schon gemacht hat, bzgl. der feder/dämpfer kombi ne Antwort geben könnte!

    Gruß
    Jörg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Patze

    Patze 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    HG-/ Hessen
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Vorname:
    Patrick
    Ja ist kein Problem die Eibach Federn mit Koni Dämpfern zu kombinieren.
    Du kannst sie aber auch mit gekürzten Dämpfern kombinieren wie Bilstein B8 oder Dämpfer von ST (ehemals Weitec).

    Ich selbst hab die Eibach Sportline mit Koni gelb kombiniert diese sind Härteverstellbar, bin mit dem Fahrverhalten sehr zufrieden!:daumen:
     
  4. #3 geniusmf, 20.12.2014
    geniusmf

    geniusmf 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Krefeld (NRW)
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Jörg
    Das ist ja dann schonmal gut. Nee, wenn ich das mache, dann fahre ich erstmal die federn mit den m dämpfern und schau mir das mal an. Die B8 würden dann nicht mehr rein kommen denke ich, da ja bilstein paar problemchen mit den dämpfern hat. So ließt man jedenfalls des öfteren im internet. Es sei denn sie haben das problem beseitigen können, da wären die auch noch ne überlegung wert. Aber ich finde halt die härteverstellung bei den konis interessant!

    Was ist eigentlich der unterschied zwischen gekürtzten und normalen dämpfern?
     
  5. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    also in der Regel sollte es möglich sein, jegliche Sorte von "Sportstoßdämpfern" mit den Federn zu kombinieren. Egal ob Koni, KW, ST, Bilstein o.ä. Man muss halt die Auflagen dazu im Gutachten der Federn beachten. Meistens sind solche Dämpfer auch nicht Eintragungspflichtig. Mit gekürzt ist gemeint, dass die Kolbenstange der Dämpfer kürzer ist. Also ist z.B. Bei 35mm Tieferlegungsfedern ein um 35mm gekürzter Dämpfer empfehlenswert, weil dieser dann auch seinen Arbeitsbereich dort hat, wo die Federn arbeiten.
     
  6. #5 geniusmf, 20.12.2014
    geniusmf

    geniusmf 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Krefeld (NRW)
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Jörg
    Ah ok! Dann weiß ich erstmal bescheid. Die kürzung der dämpfer hat also somit nichts mit der tieferlegung an sich zu tun da diese ja über die federn erfolgt. Richtig?!
     
  7. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    genau. Ein gekürzter Dämpfer verändert an der Tieferlegung nichts. Er verringtert primär den Ausfederweg, was z.B. dafür sorgt, dass die Vorspannung erhalten bleibt.

    Viele verstehen halt die Funktionstrennung zwischen Dämpfer und Feder nicht. Die Feder trägt das Auto. Der Dämpfer dämpft. Wobei die Feder klar deutlich mehr charakteristisch für das Verhalten des Gesamtsystems ist. Der Dämpfer muss zur Feder passen, und nicht umgekehrt. Diese Sportdämpfer werden ja extra für solche Fälle entwickelt und passen aufjedenfall mal besser zu den Federn als die Serien oder M-Dämpfer.
     
  8. #7 geniusmf, 20.12.2014
    geniusmf

    geniusmf 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Krefeld (NRW)
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Jörg
    Ok, dann weiß ich erstmal bescheid. Werde es vorerst mit dem prokit auf m-dämpfer machen und dann iwann die sportstoßdämpfer.

    Weiß zufällig jemand wo es die verstellbaren konis günstig gibt?
     
  9. 740i

    740i 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    42
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Schau halt mal bei Ebay oder gib die Teilenummer bei Google unter Shopping ein.

    Gruß Peter
     
  10. 740i

    740i 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    42
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Das mit den Problemen bei Bilstein wundert mich schon. Schließlich gibt es die Konstruktion der vorderen Dämpfer mit der Upsidedown Bauweise bei Bilstein schon seit bestimmt 30 Jahren. War schon bei diversen Autoherstellern in Serie drin. Aktuell weis ich nicht wo die in Serie verbaut werden. Hatte solche Dämpfer auch schon in diversen Fahrzeugen ohne Probleme. Solche Probleme wie man hier oft davon hört können die sich als Serienlieferant nicht erlauben.

    Zu der Härteverstellung der Konis ist zu sagen, dass die nicht zur Abstimmung gedacht ist sondern zur Nachstellung bei Verschleiß über die Lebensdauer. D.H. die weichste Einstellung ist so dass es zur Serienfeder passt. Mit härteren Federn ist dann die Dämpfung im Lowspeedbereich meist zu hart. Mit nachstellen wird das meist nicht besser. Die Abstimmung der Konis ist halt auf die Serienfeder.
    Gruß Peter
     
  11. #10 geniusmf, 20.12.2014
    geniusmf

    geniusmf 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Krefeld (NRW)
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Jörg
    Das ist ja der zwiespalt in dem ich mich bewege. Einerseits hat das B12 super bewertungen, und andererseits ließt man halt hier und da von problemen damit. Das schreckt etwas ab. Denn so ein dämpfer ist nicht mal eben gewechselt. Klar hat man darauf garnatie, aber immer die arbeit die dinger raus und dann einschicken ist schon nen mega umstand wie ich finde. Sonst würd ich da garnicht groß überlegen!
     
  12. Patze

    Patze 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    HG-/ Hessen
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Vorname:
    Patrick
    Naja bei den gekürzten Dämpfern gibt es nicht so viel Auswahl Bilstein B8 , AP-Dämpfer und ST baut noch welche.
    Die gibt's dann aber auch nicht in verschiedenen Dämpferstangenlängen sondern die sind dann so gekürzt wie es der jeweilige Hersteller vorgesehen hat.
     
  13. Patze

    Patze 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    HG-/ Hessen
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Vorname:
    Patrick
    Diese Probleme hatte ich bei 2.Dämpferparen Bilstein B8 Problem war bei betriebswarmen Dämpfern und heißen Außentemperaturen waren extreme Poltergeräusche aus den Dämpfern wahrzunehmen. Problem war wohl ein Materialfehler bei einem Simmering. Mittlerweile soll das Problem aber behoben sein...

    Sorry aber das ist Quatsch Koni baut doch keine Härteverstellung in nen Dämpfer damit man ihn wenn er älter wird in der Härte nachstellen kann...
    Das mag sicher nen positiver Nebeneffekt sein, aber hauptsächlich ist es zur Härteverstellung der Dämpfer um diese auf die Federn besser abstimmen zu können.
    Komplett zugedreht fährt sich das wie nen Brett hab ich selbst schon getestet...:shock:
     
  14. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    ja hauptsache kürzer wie original. Alle Fahrwerkshersteller bieten im übrigen an, die Dämpfer zu kürzen, wenn nötig. Aber für 35mm Federn geht alles was es so fertig zu kaufen gibt. Sowas wird heute seltener gemacht bei normalen Dämpfern. Da es ja Gewindefahrerke gibt. Die kürzt man dann nur noch wenns extrem tief gehen soll.
     
  15. #14 geniusmf, 20.12.2014
    geniusmf

    geniusmf 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Krefeld (NRW)
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Jörg
    @ patze

    Und woher weiß ich oder will man wissen das das problem bei den b8 behoben wurde? Wenn ich bei Bilstein anrufe, werden die mir wohl kaum sagen das das problem noch da ist. Echt blöd! Weil der preis für ein B12 ist echt gut zur zeit. 550€ hab ich die schon gesehen!
     
  16. Patze

    Patze 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    HG-/ Hessen
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Vorname:
    Patrick
    Jup hatte ich eigentlich noch schreiben wollen, ist richtig macht eigentlich jeder Hersteller nur ist das dann wieder ne Kostenfrage dann machst schon eher Sinn nen Gewinde zu fahren...
    Das Problem scheint wirklich gelöst zu sein. Im E90 Forum haben viele die Dämpfer verbaut aber mann liest garnichts mehr von diesen Problemen.
    Ich weiß es darüber hinaus aus sicherer Quelle das Bilstein den Hersteller vom besagten fehlerhaften Bauteil mittlerweile gewechselt hat!:daumen:
     
  17. #16 geniusmf, 20.12.2014
    geniusmf

    geniusmf 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Krefeld (NRW)
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Jörg
    Hmmm, also dann doch direkt lieber das B12.
     
  18. Patze

    Patze 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    HG-/ Hessen
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Vorname:
    Patrick
    Macht Sinn!:daumen:
     
  19. Arthas

    Arthas 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.10.2011
    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Ansbach
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    Ural
    und wie :daumen:

    B12 ist Top keine frage :twisted:

    ich hab mein Bilstein B14 jetzt seit 18.000 km drin und sowas wie polter geräusche keine spur, ich denke es sind nicht alle betroffen, sondern vll 5% der gebauten Dämpfer geh ich davon aus, Materialfehler halt.

    einfach kaufen einbauen und spaß haben, da wird nix poltern. :daumen:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 geniusmf, 21.12.2014
    geniusmf

    geniusmf 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Krefeld (NRW)
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Jörg
    Oder mal anders gefragt, welches fahrwerk ist noch sportlicher abgestimmt als das B12?

    Ich möchte kein gewinde haben, da ich ein tieferlegung von 30 - 35mm, bzw. 10 - 20mm im vergleich zum M-Fahrwerk völlig ausreichend finde. Es soll alles fahrbar bleiben.
     
  22. Patze

    Patze 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    HG-/ Hessen
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Vorname:
    Patrick
    Dann ist das B12 schon 1.Wahl !:daumen:
     
Thema: Eibach Federn mit x beliebige dämpfer kombinieren?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tieferlegungsfedern sportdämpfer kombinieren.

    ,
  2. poltergeräusche sportstossdämpfer

Die Seite wird geladen...

Eibach Federn mit x beliebige dämpfer kombinieren?! - Ähnliche Themen

  1. [F20] Eibach Pro-Street-S Erfahrungsbericht

    Eibach Pro-Street-S Erfahrungsbericht: Hallo, bei meinem neuen 120i (F20, EZ 07/2017) habe ich mich fahrwerkstechnisch für das Eibach Pro-Street-S entschieden. Hauptgrund ist der...
  2. BBS RC 303 8,5 x 18 ET 38

    BBS RC 303 8,5 x 18 ET 38: Verkaufe BBS RC 303 Felgen in 8,5x18 ET38 5x120 rundum. Es ist noch der ehrliche original Lack drauf. Die meisten hier kennen die Felgen und...
  3. F23 M240i x bestellt :) Erste Umbaumaßnahmen planen

    F23 M240i x bestellt :) Erste Umbaumaßnahmen planen: Guten Tag, nach längerem hin und her, habe ich mich für einen M240i mit x drive Cabrio entschieden. Für mich, der an einem "Berg" wohnt, eine...
  4. [F20] M135 und eibach pro kit

    M135 und eibach pro kit: Hallo ich bin am Ueberlegen o.g. Zu verbauen. Optisch Natuerlich ein ganz klares ja .... aber was Fuer Vorteile bringt es im Vergleich zum...
  5. 125i oder 120(x)d Tipps

    125i oder 120(x)d Tipps: Hi zusammen, ich habe Anspruch auf ein komplett leasing und mir aktuell einen 120xd bestellt. Nun überlege ich, ob ich daraus nicht einen 125i...