Effizienteste Geschwindigkeit 118dVFL Autobahn

Diskutiere Effizienteste Geschwindigkeit 118dVFL Autobahn im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, da ich jeden Tag ca. 200km Autobahn fahre, würde mich mal interessieren, bei welcher Geschwindigkeit der 118d VFL am wenigstens...

  1. fakioe

    fakioe 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    da ich jeden Tag ca. 200km Autobahn fahre, würde mich mal interessieren, bei welcher Geschwindigkeit der 118d VFL am wenigstens verbraucht. Weiß das jemand?

    Vielen Dank im Voraus
    Fabian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Bei LKW Geschwindigkeit direkt hinter einem LKW (wegen Windschatten). Möglichst dicht auffahren sollte optimal sein :wink:
     
  4. taco

    taco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Spritmonitor:
    Es dürfte sich von selber verstehen, dass Du mit 100 - 110 km/h im 6. Gang
    extrem sparsam unterwgs bist.

    Nur lässt das der einser leider nicht zu :grins:
    wrommmm, wrommmm :driver:
    Schon ab 150 km/h geht der Verbrauch m.E. deutlich nach oben.
     
  5. fakioe

    fakioe 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ist es echt so, dass es noch sparsam ist, wenn man so untertourig fährt?
     
  6. #5 Berentzenkiller, 19.05.2008
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Untertourig ist immer so eine Sache. Ich finde man sollte den Wagen bei Turbo-Umdrehungen halten - also bei 2000 - egal welche Geschwindigkeit.
     
  7. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Ich wette, Du brauchst bei 1.500 U/min im VI. weniger als bei 2.000 U/min.
     
  8. WK

    WK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Hattingen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Baujahr:
    05/2008
    Howdy,

    bei genau 2500 rpm läuft mein 118 D am effizientesten. Dann verbraucht er im Durchschnitt 5,6 Liter auf 100 Kilometer.

    Gruß Wk
     
  9. #8 Johnny Cash, 19.05.2008
    Johnny Cash

    Johnny Cash 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Monaco
    ich fahre auch täglich 160km autobahn und am sparsamsten ist mein 118d vfl wenn ich mit 100 im 6. gang in der baustelle mitschwimme.

    allerdings muss der manchmal auch für kurze zeit mal 200 fahren, sparen ist nicht alles.

    mein gesamtmittel ist 6,1
     
  10. #9 Berentzenkiller, 19.05.2008
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Hm. Wenn ich mir den Verbrauch in Deiner Signatur so ansehe komme ich ins Grübeln... :lol:

    Spass bei Seite. Sicherlich hast Du recht. Aber auf einer Autobahn wo es ständig bergauf geht, halte ich es für sinnvoller wenn der turbo mitläuft...
     
  11. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    also ich würde sagen VMAX!

    Sobald der 1er wirklch am Begrenzer hängt geht der Verbrauch auf 9 Liter runter !!!

    :yeah: :mrgreen:


    Ich persönlihc würde sagen...
    6 Gang Tempomat ab 80 km/h Tacho - Stadtverkehr :wink:

    Autobahn 6 Gang glaub 160 km/h Tacho ist er bei doch 6,5 Liter

    Autoobahn 120 km/h Tacho bei ca 6-5 Liter...


    Alldings wie gesagt bei Langstrecke ist es sinnvoller
    VMAX zu fahren...
    Der alte 118d VFL finde ich gehört so wieso nur auf der AB...!!!
    REINE VMAX FAHR MASCHINE !!!
    Trotz dauer VMAX nie mehr als 8-8,5 Liter Verbrauch
    :lol:
     
  12. #11 Mav2005, 19.05.2008
    Mav2005

    Mav2005 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.10.2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    was manche hier für fragen stellen...
     
  13. #12 -The-Game-, 19.05.2008
    -The-Game-

    -The-Game- 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt/Main
    kann ich nur bestätigen, ist aber extrem spaßarm... :roll:
     
  14. #13 KingofRoad, 19.05.2008
    KingofRoad

    KingofRoad 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unna / Münster
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2004
    Spritmonitor:
    Ich fahre auf längere Strecke, wenn möglich, 140 - 150 im VI.
    Die Geschwindigkeit kann man trotz Verkehr gut halten, man kommt schnell voran und dabei verbraucht er sowas um die 6l/100km.
     
  15. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Am effizientesten müßte der Diesel doch da laufen, wo das maximale Drehmoment anliegt, oder? Also bei 1.750 bis 2.500 U/min. Dir ist aber auch klar, dass am effizientesten nicht zwingend am sparsamsten ist? Und bei 2.500 im VI. ist es ganz sicher nicht dasselbe :wink:
     
  16. #15 Sushiman, 20.05.2008
    Sushiman

    Sushiman Guest

    du kannst davon ausgehen das, wenn der turbo mitläuft, mehr sprit verbraucht wird wie wenn er nicht mitrennt...
    g, sushiman
     
  17. #16 Cerberus, 20.05.2008
    Cerberus

    Cerberus 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innerschweiz
    Der 118d FL wurde letzten SA bei Kabel1 Getestet.

    Vollgas= 8.9L
    Tempo 130 6 Gang 5.8L

    Sparfahrt Tempo 100 5.1 oder 5.2L so um dem dreh.

    Distanz um die 800km.

    @Max
    Was dreht deiner bei 130?

    Du hast noch potenzial nach oben :twisted:

    Gruss
    Cerberus
     
  18. #17 X_Knochen, 20.05.2008
    X_Knochen

    X_Knochen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt, Österreich
    Habs mal bei Tempo 90-100 im 6.Gang auf 4,6l/100km geschafft.
    Aber Spass hat es nicht gemacht. :(
     
  19. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Die Aussage an sich ist ja völliger Humbug von Seiten Kabel1. Der Verbrauch (in Liter/Zeiteinheit) hängt ab von Gaspedalstellung und Drehzahl. Wieviel das in Bezug auf eine Strecke (Liter/km) ist, kommt dann auf den Gang an. Will sagen, im I. bei 4.500 U/min kommt man sicher easy auf 20, 30 und mehr Liter Verbrauch. Auch in den anderen Gängen kommt zumindest der FL locker über 8,9 Liter Momentanverbrauch.

    Oder meine Kabel1 nicht Vollgas, sondern Vmax?


    Bei 130? Um die 4.500 U/min, würde ich jetzt sagen. Im III. natürlich. :wink:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Cerberus, 20.05.2008
    Cerberus

    Cerberus 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innerschweiz
    Ups :oops: ich meine natürlich dass während dieser 800km dauerhaft vollgas gefahren wurde, der Schnitt ging gegen die 140km/h (d.H. es musste ständig gebremst und wieder hochbeschleunigt werden)
    So weit möglich wurde Vmax gefahren.


    :D ne ich meine im 6ten. (mehr als 2k? )

    Gruss
    Cerberus
     
  22. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Im VI. bei Tacho 130 müßten ca. 2,1k U/min anliegen.... bei echt 130 dann 2,2/2,3k.
     
Thema:

Effizienteste Geschwindigkeit 118dVFL Autobahn

Die Seite wird geladen...

Effizienteste Geschwindigkeit 118dVFL Autobahn - Ähnliche Themen

  1. Hinterachse schwimmt bei hohen Geschwindigkeiten - AFW

    Hinterachse schwimmt bei hohen Geschwindigkeiten - AFW: Hallo, mir ist heute auf einen längeren Autobahnfahrt aufgefallen das die Hinterachse bei höheren Geschwindigkeiten unangenehm schwimmt. Es ist...
  2. Mein 1er Heute auf der Autobahn verstorben. Hoffentlich nicht für immer..

    Mein 1er Heute auf der Autobahn verstorben. Hoffentlich nicht für immer..: Hallo zusammen, ich weiß Ferndiagnosen sind blöd aber ich bin gerade in Trauer über meinen 1er. Auf dem Weg zur Arbeit teilte mir mein bisher...
  3. [F20] 116i hat plötzlichen Leistungsverlust auf der Autobahn

    116i hat plötzlichen Leistungsverlust auf der Autobahn: Moin Jungs, ich hab mal eine Frage. Ich fahre einen 116i (BJ 2012, 56.000km). Meistens wird der Wagen in der Stadt bewegt und nur auf dem Weg zur...
  4. [Video] Die Wahrheit: How BMW and Audi car guys behave on the Autobahn

    [Video] Die Wahrheit: How BMW and Audi car guys behave on the Autobahn: [MEDIA] M135i vs S3 ... M Performance vs Audi Sport ... BMW vs Audi ... Epische Rivalen! Typisches Aufeinandertreffen eines BMW M135i und eines...
  5. Pickerl für Österreichische Autobahn auf dem Motorrad

    Pickerl für Österreichische Autobahn auf dem Motorrad: Morgen geht's ein bisschen durch Österreich mit dem Motorrad. Und weil die Prognose so schlecht ist ziemlich sicher Autobahn. Dass man offenbar...