E91 325i Motor "klackert"

Diskutiere E91 325i Motor "klackert" im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Hallo zusammen, ich bin gestern Abend mit dem 325i e91 (N52B25 also der alte Motor mit 2,5L Hubraum) von meiner Mutter gefahren, und plötzlich...

  1. mik

    mik 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Hallo zusammen,

    ich bin gestern Abend mit dem 325i e91 (N52B25 also der alte Motor mit 2,5L Hubraum) von meiner Mutter gefahren, und plötzlich während der fahrt hat er auf einmal ziemlich laut zum klackern begonnen. Dieses klackern kam eindeutig aus dem Motorraum und war von der Drehzahl abhängig. Also je mehr Drehzahl desto schneller das Geräusch.
    Genau so wie der hier:
    BMW E90 325i Motorklappern - YouTube

    Hab schonmal ein wenig recherchiert und ich denke das es vielleicht die Hydrostößel sein könnten?

    Heut in der früh hat er zwar auch wieder geklackert aber kein vergleich zu gestern Abend, da wars echt verdammt laut.
    Kann man jetzt das Fahrzeug noch bewegen oder sofort in die Werkstatt?
    Wenn es die Hydrostößel sind, soll man ja weiterfahren können ohne das Risiko, dass was kaputt geht oder?

    Danke schonmal
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schreddi0815, 18.11.2012
    schreddi0815

    schreddi0815 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Roberto
    So als Lösungsansatz würde ich einen Ölwechsel auf gutes 10w60 machen, und dann das Auto auf Teufel komm raus mal so richtig fordern ein paar Kilometer. Hast du geguckt ob da überhaupt noch Öl drin ist? Vielleicht ist auch die Ölpumpe hin. Also das wäre natürlich erst zu prüfen.

    Gesendet von meinem HTC One V mit Tapatalk 2
     
  4. mik

    mik 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Ich hab auch im e90-Forum einen langen Thread dazu gefunden. Kommt scheinbar von Kurzstrecken, was auch das Fahrprofil von unserem ist.
    Dort wird auch als Lösung vorgeschlagen auf 0w40 Öl zu wechsel anstatt das 5w30 zu fahren.
    Hab vorhin mal nachgeschaut und beim letzten Ölwechsel wurde aber schon das 0w40 eingefüllt. Ist jetzt 8000km drin.
    Welchen Vorteil dazu hat das 10w60 dann nochmal?
     
Thema: E91 325i Motor "klackert"
Die Seite wird geladen...

E91 325i Motor "klackert" - Ähnliche Themen

  1. Motor zieht nicht...

    Motor zieht nicht...: Hallo zusammen, mein BMW 120i Baujahr 2006 150ps hat immer wieder Motorprobleme. Anfangs ständig die gelbe Motorleuchte, ruckeln und starker...
  2. 118i motor n13b16 vom 2013

    118i motor n13b16 vom 2013: Guten Abend zusammen Sind bei dem Motor n13b16 die zylinderlaufflächen aufgesprüht oder noch als echte " Zylinder" eingesetzt Ist reine interesse
  3. Motor zu heiss / Wasserkühlung Problem

    Motor zu heiss / Wasserkühlung Problem: Hallo zusammen Hatte nun in den letzten Wochen zweimal den Fall, dass der M auf der Autobahn in den Notlauf geschaltet hat. Motor zu heiss. Habe...
  4. [E87] Schlapper Motor, Leistungsverlust

    Schlapper Motor, Leistungsverlust: Moin, Habe mich gerade vorgestellt und habe nun gleich das erste Problem, bei dem ich euren Rat brauche. Derzeit plagt mich aber ein meiner...
  5. [E87] Müder Motor, liegts am DPF?

    Müder Motor, liegts am DPF?: Hallo 1er Gemeinschaft, ich lese schon seit 2 Jahren hier mit, habe mich aber nun aufgrund meines Anliegens auch mal registriert. Ich muss jetzt...