E87 Ruhestromverletzung, Fehler 3EED

Diskutiere E87 Ruhestromverletzung, Fehler 3EED im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, nicht nur dass es draußen scheißn kalt ist, nein, es kommt auch noch ein schwerwiegender Fehler. :roll: Ich habe seit 5 Tagen...

  1. #1 790FX, 10.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2021
    790FX

    790FX 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.04.2017
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    621
    Ort:
    Halle (Saale) & Zwickau
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Martin
    Hallo zusammen,
    nicht nur dass es draußen scheißn kalt ist, nein, es kommt auch noch ein schwerwiegender Fehler. :roll:

    Ich habe seit 5 Tagen einen Fehlerspeichereintrag: DDE: Powermanagement, Ruhestromverletztung 3EED, der nach 3maligen Löschen immer wieder kommt.
    Es stehen keine anderen relevanten Fehler drin und der 3EED tauchte innerhalb der letzten 4 Jahre zum ersten Mal auf.

    Dazu muss ich noch sagen, dass ich vor 10 Tagen den Kabelbaum an Fahrer- und Beifahrertür geöffnet habe: Masse, Vorfeldbeleuchtung und Beleuchtung Fensterheber. Ich behaupte mal zu wissen was ich mache, verfüge über die Schaltpläne, Infos zu Querschnitten und Co. Also kein Herumgepfusche.
    Direkt danach tauchte der Fehler nicht auf, sondern eben erst seit ~ 5 Tagen.
    Mittlerweile habe ich die zusätzlich angeschlossen Beleuchtungen wieder abgeklemmt, sodass hier aktuell wieder der Ausgangszustand herrscht.

    Dazu kam gestern, dass die Batteriespannung nach einem Tag Standzeit des Fahrzeuges bei -1x °C bei nur noch 11,8x V lag und sich das Auto via Schlüssel gar nicht oder nicht reproduzierbar öffnen/schließen lies. Ich kann von Glück reden, dass ich noch die Heckklappe offen hatte, ansonsten hätte ich ne Scheibe einschlagen müssen. Ich konnte komischerweise nicht mal mechanisch meine Fahrertür aufsperren. Ich hoffe inständig, dass das nur der Kälte geschuldet war.

    Die Batterie (AGM Excide 80 AH) ist neu seit Oktober 2020 und wurde angelernt. Ich helfe mir derzeit aus, in dem ich das Auto am Ladegerät hängen habe.
    Aber auch hier: Das CTEK war vorhin fertig (7 LEDs) und ist somit auf Erhaltungsladung. Dann saß ich eine 1/2h im Fahrzeug um die die Werte auszulesen/abzuspeichern (inkl. Zündung an). Das Ladegerät war am Ende wieder bei 3 von 7 LEDs und ich konnte einmal zu- und wieder aufsperren. Danach war wieder Sense.
    Durch Stecken des Schlüssels ins Zündschloss und herumprobieren mit Tür auf/zu, Verriegeln von Innen, konnte ich ihn zum Schluss wieder reproduzierbar schließen und öffnen. Die Batterie(-lade-)spannung lag hier bei 12,35 V.

    Jetzt habe ich mich schon mit dem Thema Ruhestromverletzung beschäftigt. Wahrscheinlich liegt es daran, dass ein Steuergerät sich nicht schlafen legt und Strom zieht. Siehe die angehängten TXT-Dateien aus INPA, bzw. die Bilder aus ISTA.
    Guckt euch doch bitte mal (vor allem die ausgelesenen Infos aus INPA) die Anhänge an. Mir fehlt hier die Erfahrung um das Ganze genau zu diagnostizieren.
    Was ich herauslese ist: der Ruhestrom lag mehrfach zwischen 200 mA und 1 A und war damit zu hoch.
    Als "Steuergeräte, die das Einschlafen verhindern" lese ich aus INPA die JBE heraus. Ist das wirklich so?
     

    Anhänge:

  2. DomMuc

    DomMuc 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    3.084
    Zustimmungen:
    453
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    die Energiadiagnose bestätigt nur dass dein Fzg einen Ruhestrom hat... jetzt musst du dich auf Die suche nach diesem machen-> Stromzange kleiner 50A und dann Fzg einschhlafen lassen Ruhestrom sollte nach spätestens 35 min max 80mA betragen ist das nicht so.. nach und nach Sicherungen ziehen wenn der Strom dann in den Sollbereich geht schauen welche SG an der Sicherung hängen, alle gezogenen Sicherungen wieder Stecken Fzg einschlafen lassen und dann die/das jew. SG Abstecken und prüfen wasnn der Ruhestrom wieder im Sollbereich is
     
    790FX gefällt das.
  3. 790FX

    790FX 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.04.2017
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    621
    Ort:
    Halle (Saale) & Zwickau
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Martin
    Die Methode habe ich auch schon gelesen.
    Das Problem ist nur, dass ich keine Stromzange habe. Daher hoffte ich, dass ich das (erstmal) anders herausfinden kann.
     
  4. #4 ListigerLurch, 11.02.2021
    ListigerLurch

    ListigerLurch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2018
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    144
    Ort:
    Koblenz und Frankfurt
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2009
    naja theoretisch wenn das auto net brauchst bzw. viel geduld hast könntest du ne sicherung ziehen und dann den fehler löschen und schauen ob er wieder kommt :-k sobald er net wieder kommt hast die sicherung gefunden. oder über die energiediagnose sollte das doch auch gehen? Sicherung ziehen und dann schauen was passiert....wäre wohl die sahara trick lösung
     
    790FX gefällt das.
  5. #5 790FX, 11.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2021
    790FX

    790FX 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.04.2017
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    621
    Ort:
    Halle (Saale) & Zwickau
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Martin
    Naja, so richtig brauche ich das Auto erst nächste Woche Freitag wieder.
    Das Problem ist, dass mit dem Ruhestrom die Batterie gefährlich tief bei den Tempetaturen entladen wird und ich ihn so immer mal wieder ans Ladegerät hängen muss. Das widerrum gehrt nur bei mir auf Arbeit und da kann ich nicht gerade dauerhaft am Auto herumwurschteln.

    Ich habe mir gestern Abend bei Conrad eine Stromzange für Gleichstrommessungen via Express bestellt, da die Sache dringend ist.

    Ich hoffe damit den Fehler zu finden.

    Kann denn jemand noch etwas mit der ausgelesenen Energiediagnose (zweite Txt-Datei) aus INPA anfangen und daraus Schlüsse ziehen?
     
  6. #6 djflip_187, 11.02.2021
    djflip_187

    djflip_187 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.06.2019
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2010
    Die Textdatei sagt, wie du schon richtig erkannt hast, das seit dem letzen Zündung aus- und wieder anschalten 2x ein Ruhestrom zwischen 200mA und 1000mA gezogen wurde obwohl keine erkennbaren Verbraucher aktiv waren.
    Hast du zufällig einen Aktivsub oder eine zusätzliche Endstufe die nicht am BUS hängt, direkt an der Batterie angeschlossen?
     
  7. 790FX

    790FX 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.04.2017
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    621
    Ort:
    Halle (Saale) & Zwickau
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Martin
    Ich meine in der zweiten txt.-Datei unter dem Punkt: "Ergebnis: Gateway Historyspeicher lesen (Block 1 )" die aufgeführte JBE als SG, welches das Einschlafen verhinderte. Oder interpretiere ich das verkehrt?
    Selbstverständlich nicht. :)
    Meinen nachgerüstetet BMW HIFI-Verstärker habe ich, wie es sich gehört, ans Zündungsplus angeschlossen und das war auch schon im Sommer 2019.

    Nur als Randinfo, der IBS (Hella) ist ebenfalls neu seit Dezember letzten Jahres.
     
  8. #8 djflip_187, 11.02.2021
    djflip_187

    djflip_187 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.06.2019
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2010
    Ok, dann kann es daran schon mal nicht liegen. :)
    Über die Junction Box läuft halt so ziemlich die komplette Elektrik des Fahrzeugs, drum steht die wohl als Verursacher drin.
    Im Fehlerspeicher wird auch der Ausfall des des CIC Bildschirms angegeben.
    Ist der wirklich ausgefallen - Oder hast du einen anderen Bildschirm stattdessen angeschlossen?
    Ich hab gesehen, du hast dich in anderen Beiträgen für ein Android Display interessiert. Hast du so was verbaut und wenn ja - wie ist das angeschlossen?
    Unkontrollierte Nachrichten auf dem CAN-Bus könnten die JBBF daran hindern in den Sleep zu gehen und so deine Batterie entleeren.
     
    790FX gefällt das.
  9. #9 790FX, 11.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2021
    790FX

    790FX 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.04.2017
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    621
    Ort:
    Halle (Saale) & Zwickau
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Martin
    Ich habe von meinem MASK-II und dem 6,5" Bildschirm auf ein CIC High Rechner und ein Android 10,15" Bildschirm gewechselt. Auch das war im Sommer 2019.
    Der Fehler des "Bildschrim-Ausfalls" und der "Registry-Fehler" lässt sich, laut Aussage von Daniel Duesentrieb, nicht verhindern und würde auch nichts beeinflussen. Wie gesagt, ich fahre so bereits seit 1,5 Jahren herum, habe null Fehlerspeichereinträge im Bezug auf Ruhestrom und Batterie. Auch die ganzen Motordaten lese ich oft live vor-, während- oder nach der Fahrt aus. Die Batteriespannung überprüfe ich seit Dezember regelmäßig, da ich damals ein Spannungsversorgungsproblem hatte, das ich aber lösen konnte (Massekabel).

    Den Umbau kannst du hier genau nachlesen.

    Nicht schön sind natürlich der DAB-Fehler, hier fehlt die zweite Antenne (auch das ist seit 1,5 Jahren so) und der defekte AUC-Sensor (dieser tritt sporadisch seit Herbst letzten Jahres auf). Beide Sachen werden, wenn es wieder warm ist, angegangen und behoben. Sie sollten aber aufgrund des Alters der Fehler nichts mit der Ruhestromverletzung zu tun haben.

    Ich habe gestern mein Fahrzeug in meine 6 °C warme Tiefgarage gestellt und die Batterie für 3 min mal abgeklemmt (um alle SG mal stromlos zu schalten).
    Zu meiner Verwunderung war der Ruhestromfehler vorhin beim Losfahren "nicht aktiv" und auch die Historie des Ruhestroms sagt, dass die letzte Messung "ok" war. Mehr als die veränderte Umgebungstemperatur und das Abklemmen der Batterie hat sich nicht geändert zu gestern/vorgestern.

    Ich bin bei solchen Bildern immer sehr zurückhaltend mit der Euphorie und muss das Ganze mal noch über die nächsten Tage verifizieren.
    Parallel kommt ja morgen noch die Gleichstrommesszange an.

    Ich werde auf jeden Fall weiter berichten! :)
     
  10. #10 djflip_187, 11.02.2021
    djflip_187

    djflip_187 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.06.2019
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2010
    Das stimmt soweit auch und ist auch nicht weiter tragisch.

    Das DAB L-Band wird in Deutschland nicht mehr für Audioübertragungen verwendet, könntest du dir also theoretisch sparen. Den AUC-Sensor würde ich aber in Angriff nehmen.
    Ich konnte jetzt auf die Schnelle nicht erkennen, ob das Android Display ebenfalls eine CAN-Verbindung hat, aber ein Fehler in der Software könnte hier Nachrichten auf den CAN-BUS schicken und ein einschlafen verhindern.
    Mit Software ist das ja immer so ne Sache. :) Der Computer der gestern noch ganz normal hochgefahren ist, könnte das morgen schon verweigern. Falls die Fehler nochmal auftauchen sollten, könntest du testweise mal den Monitor abklemmen und schauen ob das den Fehler behebt. Wenn der Fehler gar nicht mehr kommt, umso besser :D
     
    790FX gefällt das.
  11. 790FX

    790FX 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.04.2017
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    621
    Ort:
    Halle (Saale) & Zwickau
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Martin
    Ich melde mich, wie versprochen, zurück.
    @djflip_187 Danke dir für den Hinweis mit dem abgeschalteten DAB L-Band. Dann kann ich mir das Verlegen der zweiten DAB-Antenne sparen und es heraus codieren lassen.

    Das Abklemmen der Batterie am 11.02 hat durch und durch gefruchtet. Der Fehlereintrag 3EED trat kein einziges Mal seitdem wieder auf, andere Änderungen oder Einwirkungen gab es nicht. Ebenso waren alle Ruhestromeinträge in der Historie einwandfrei, siehe Bild.
    Ruhestrom 8 - 26.02.21.jpg

    Zwischenzeitlich traf dann auch meine "VOLTCRAFT MINI-STROMZANGE VC-330 AC/DC" ein, mit der ich ebenfalls den Ruhestrom gemessen habe.
    Laut meiner Anzeige und Messversuch, der aufgrund der dicken Kabel und engen Platzverhältnisse an der Batterie schwierig war, habe ich 110 mA gemessen.
    Das Messgerät reagiert im Gleichstrommessmodus sehr empfindlich auf äußere Einwirkungen oder Änderungen im Messaufbau, deshalb kann der exakte Wert durchaus noch darunter liegen, was wiederum zum ausgelesenen Wert passt.

    Die Quintessenz des Ganzen: es hatte sich wohl ein Steuergerät aufgehängt und "Wecker" oder dergleichen ausgelöst.
    Das nehme ich auch hieraus mit: bei merkwürdigen Elektronikphänomen, erst einmal die Batterie ab- und anklemmen um alles zum Neustart zu zwingen. :D
     
Thema:

E87 Ruhestromverletzung, Fehler 3EED

Die Seite wird geladen...

E87 Ruhestromverletzung, Fehler 3EED - Ähnliche Themen

  1. Alu-Kompletträder 16 Zoll für BMW 1er E87

    Alu-Kompletträder 16 Zoll für BMW 1er E87: [IMG] EUR 160,00 (0 Bids) End Date: 03. Okt. 17:43 Bid now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. BMW E87 E81 1er ORIGINAL 16 Zoll Styling 222 Alufelgen 6779696-14

    BMW E87 E81 1er ORIGINAL 16 Zoll Styling 222 Alufelgen 6779696-14: [IMG] EUR 199,00 (0 Bids) End Date: 06. Okt. 17:45 Bid now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. BMW E87 E81 1er DOTZ 17 Zoll Alufelgen Satz Sommerräder mit ABE

    BMW E87 E81 1er DOTZ 17 Zoll Alufelgen Satz Sommerräder mit ABE: [IMG] EUR 199,00 (0 Bids) End Date: 06. Okt. 17:26 Bid now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. Anhängerkupplung WESTFALIA 303323600001 für BMW 1er E87 E81 E88 E82 116 118 120

    Anhängerkupplung WESTFALIA 303323600001 für BMW 1er E87 E81 E88 E82 116 118 120: [IMG] EUR 387,88 End Date: 26. Okt. 00:16 Buy It Now for only: US EUR 387,88 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. Alufelgen 1er E81 E82 E87 E88 M-Paket 18 Zoll 7842607 7891050 Mischbereifung

    Alufelgen 1er E81 E82 E87 E88 M-Paket 18 Zoll 7842607 7891050 Mischbereifung: [IMG] EUR 350,00 End Date: 25. Okt. 22:17 Buy It Now for only: US EUR 350,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...