E87 Ölverlust oder Sensor defekt?

Diskutiere E87 Ölverlust oder Sensor defekt? im BMW 116i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, Ich bin neu hier und ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe vor kurzem ein Ölwechsel machen lassen bei Mr Wasch. Da hat der...

  1. Xxz1

    Xxz1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.03.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich bin neu hier und ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

    Ich habe vor kurzem ein Ölwechsel machen lassen bei Mr Wasch. Da hat der Boardcumputer mir den aÖlstand bei fast Max angezeigt. Soweit so gut, Seit dem bin ich ca. 700 Km gefahren. Als ich mir den Öl Stand wieder angeschaut habe im Cockpit war der fast beim Minimum. Wie kann das sein?
    Ich habe auch den Fehlerspeicher selber ausgelesen mit Delphi. Der zeigt mir Ölqualitätsensor sporadisch. Fehlercode 2e9F

    Kann es sein das der Sensor kaputt ist? Der hat mir ja nach dem Ölwechsel im Bordcumpzter angezeigt das da Öl nachgefüllt ist bei fast max. Oder verliert der Wagen Öl? Und wen ja wie finde ich das heraus.

    Ich habe den 1er vor kurzem gekauft. Da zeigte er mir an das der kaum Öl hat deswegen hab ich den Ölwechsel machen lassen.

    Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

    BMW 116i
    2004
    N45
    Ca.180000km
     
  2. Xxz1

    Xxz1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.03.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kann keiner weiter helfen
     
  3. UPZ

    UPZ 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    399
    Ort:
    Nähe Nürburgring
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Ulli
    Und Ölstab hat der keinen?
    Einfach um die Anzeige zu kontrollieren.

    Ich würde Öl nachfüllen und dann weiter kontrollieren. Schwer zu sagen, was die Ursache ist.
    Auch mal im Motorraum nach Öl schauen, ob eventuell eine Leckage zu sehen ist.
     
  4. Xxz1

    Xxz1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.03.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Nein der hat kein Ölstab. Ist ja Digital. Heute hat der mir angezeigt Öl nachfüllen. Ich bin echt am verzweifeln.
     
  5. Xxz1

    Xxz1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.03.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt zeigt der mir Voll an. Wie geht das?
     
  6. UPZ

    UPZ 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    399
    Ort:
    Nähe Nürburgring
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Ulli
    Stand der Wagen denn auch gerade oder eben?
     
  7. Xxz1

    Xxz1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.03.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ja war grade. Vorhin als der warm war hat der mir wieder. Minimum angezeigt 1L+
     
  8. UPZ

    UPZ 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    399
    Ort:
    Nähe Nürburgring
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Ulli
    Wieviel Öl haben sie dir denn eingefüllt?
    Ich mach auch lieber etwas zu wenig rein als zu viel und warte dann erstmal ab, was die Anzeige macht und fülle dann gegebenenfalls nach.
     
  9. Xxz1

    Xxz1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.03.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich denk mal die haben nach Herstellerangaben nachgefüllt. Kann es sein das der ÖlSensor defekt ist? Oder sind das die Kolbenringe? Der Wagen fährt ja ohne Probleme. Motor ist auch normal. Und Öl verliert er auch nirgends.
     
  10. #10 SilberE87, 04.03.2020
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    1.528
    Ort:
    Norddeutschland
    Niemand hier wird wissen können, ob Dein Sensor defekt ist. So nah dran wie Du war wohl niemand aus dem Forum bisher...
     
  11. #11 deftl, 04.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2020
    deftl

    deftl 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    10.860
    Zustimmungen:
    911
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    Obacht, wann wurde denn der letzte Service gemacht?

    servicehistorie? km bis zum Ölwechsel?

    zu kaufen und der wagen zeigt zu wenig öl war schon mal leider ein grober fehler....

    ölstandsensor, ein qualitätssensor ist da nicht verbaut.

    hier wirst dü fündig:

    https://www.leebmann24.de/bmw-ersatzteile/

    https://www.leebmann24.de/bmw-ersatzteile/view/btdetail/?series=e87&typ=uf11&og=01&hg=11&bt=11_3694

    kenne den Benziner nicht, anscheinen kein peilstab vorhanden...das ist schon mal ein Problem.

    annahme 1, der sensor funktioniert: Ölverbrauch dann ca 1l pro 700km ?! absolut ungut....

    wie sieht das öl aus, am deckel, braune Ablagerung, schaum?

    wie siehts kühlwasser aus, eventuell öl beigemischt?

    wie sieht das abgas aus, blauer rauch, Geruch nach verbranntem öl?

    Möglichkeit: hoher ölverbarauch, keine Inspektion zu den vorgegebenen Intervallen? das wird nicht gut laufen....wurde der wagen daher "abgestossen"?

    möglickeit 2: sensor defekt, dann wäre der zu tauschen. da ber zumal mal voll angezeigt wurde ist das eher nicht plausibel, aber eben nicht auszuschliessen.

    privatkauf? händlerkauf?

    danach richten sich die Möglichkeiten.

    vorgehen:

    prüfen auf Auffälligkeiten.

    mal 500ml nachfüllen und Reaktion des sensors abwarten. misst der dann halb voll, dann hast du nen gewaltigen Ölverbrauch
    misst er nicht mehr: sensor tauschen, öl komplett ablassen, filtern und dann die korrekte menge einfüllen.

    mehr bleibt da nicht.

    und was ich glaube: der Motor ist "schlecht", ums mal ganz simpel auszudrücken.
    und der Verkäufer hat nichtmal öl nachgefüllt...das ist ganz schlecht....
    womöglich Zylinderkopf, Dichtungen, kolben etc....

    also, ohne Historie und grund für low Level öl, kein kauf!

    und du bist im F20 Bereich des Forums...SCHIEB! zu den E Modellen

    hier gibt's nen peilsatb im austauschtriebwerk, aber wenn da nix ist, hat er keinen..

    https://www.leebmann24.de/bmw-ersatzteile/view/btdetail/?series=e87&typ=uf11&og=01&hg=11&bt=11_3171
     
  12. Xxz1

    Xxz1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.03.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
  13. #13 deftl, 04.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2020
    deftl

    deftl 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    10.860
    Zustimmungen:
    911
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012

    nein!

    https://www.leebmann24.de/bmw-ersatzteile/view/btdetail/?series=e87&typ=uf11&og=01&hg=11&bt=11_3171

    du hast nen N45B16A drin, nachsehen, es sollte der Motor sein!

    https://www.newtis.info/tisv2/a/de/e87-116i-sha/repair-manuals/11-engine/11-40-oil-supply/1PSryV8

    du brauchst Minimum BMW Longlife 01, empfohlen LL01FE (hier 0W30), möglich LL04. die BMW Spezifikation auf dem Gebinde ist Voraussetzung!

    https://www.newtis.info/tisv2/a/de/e87-116i-sha/repair-manuals/11-engine/11-40-oil-supply/1VnZ4i6y9m

    https://www.newtis.info/tisv2/a/de/e87-116i-sha/repair-manuals/11-engine/11-40-oil-supply/1VnYpiUbyG

    in den listen die zugelassen öle und handelsbezeichnung...

    das ginge:

    Valvoline Advanced SAE 0W-40 Valvoline
    Valvoline SynPower SAE 5W-30 Valvoline
    Valvoline SynPower HST SAE 5W-30 Valvoline
    Valvoline SynPower HST SAE 5W-40 Valvoline

    zu finden im öldepot24, oeltitan etc...

    ich verwende fuchs, allerdings für den diesel...

    gutes öl bekommst du da den l unter 10€, BMW verlangt gerne das 3x und die tanken auch....

    da kannst du mal suchen, was du gemäss liste willst und was es kostet..., oder selber nach ölshops suchen..

    https://www.oeltitan.de/pkw/motorenoele/?p=1&o=5&n=12&f=14

    was haben sie den beim wechsel verwendet...?! nur öle mit ZULASSUNG ab BMW Spezifikation, sonst ras damit! das kann dann auch den verbrauch hochtreiben.

    sollte der Motor öl verbrauchen, dann eher zum 5W greifen...aber das wäre nun nach Prüfung des eingefüllten öls mal zu entscheiden.
     
  14. Flo95

    Flo95 Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.356
    Zustimmungen:
    4.447
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Zum E87 verschoben :winkewinke:
     
  15. Xxz1

    Xxz1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.03.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Heute hat der Bc mir zu niedrigen Kühlmittel angezeigt. Hängt da was zusammen? Ich habe vor 10 Tagen den Behälter auf max aufgefüllt
     
  16. #16 deftl, 06.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2020
    deftl

    deftl 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    10.860
    Zustimmungen:
    911
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    sorry, warum war der Behälter nicht auf max, so wie sich das gehört...., habe hier nun in 8 jahren nur 1x 200ml nachgefüllt. normalerweise findet hier absolut kein verbrauch statt.

    zu deiner frage, ja, kann damit zusammenhängen, muss nicht.

    marderverbiss? System unter Druck auf Dichtheit prüfen. punkt 1

    punkt 2, wenn dicht, auffüllen und regelmässig prüfen.

    punkt 3, bei weiterem verbrauch geht Kühlmittel über den Motor verloren, in Verbindung mit dem möglichen Ölverbrauch dann alles gute...:winkewinke:


    schon mal hier einlesen?:nod::christmas_1:

    https://www.1erforum.de/threads/austauschmotor.218570/#post-3004835

    https://www.austauschmotoren.shop/bmw/?gclid=EAIaIQobChMI0tDO-qD05wIVh4xRCh0AMgu2EAMYASAAEgJ49_D_BwE

    ich fürchte, das könnte so ne möhre sein, wo das darauf hinausläuft.....

    was sagt aktuell der fehlerspeicher zum kühlwasser...?!
     
  17. Xxz1

    Xxz1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.03.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe 500 ml Öl nach gekippt. Der Ölstand hat sich verändert laut BC. Also kann der Sensor nicht defekt sein. Wie überprüfe ich ob der Kühlwasser Behälter dicht ist?
     
  18. deftl

    deftl 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    10.860
    Zustimmungen:
    911
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    dann verbraucht der Motor Unmengen an öl. auf voll auffüllen. dann beobachten.

    den behkannst du optisch prüfen.

    aber das System muss zur dichtheitsprüfung unter druck gesetzt werden. ohne Werkstatt geht das nicht.

    und nochmal: Ölverbrauch in Verbindung mit kühlwasserverlust kann den anstehenden motortod ankündigen.

    bei der gemengelag bist du nun mit Selbsthilfe am ende.

    lass das Fahrzeug cheken oder fahr bis es kracht.
     
  19. Xxz1

    Xxz1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.03.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    OK Danke
     
  20. #20 Sniickers, 10.03.2020
    Sniickers

    Sniickers 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Ostalbkreis
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Stefan
    So ein starker Öl und Wasserverbrauch müsste doch bestimmt an den Abgasen sichtbar sein??
     
Thema:

E87 Ölverlust oder Sensor defekt?

Die Seite wird geladen...

E87 Ölverlust oder Sensor defekt? - Ähnliche Themen

  1. Navigation DAB+ kabellos Apple CarPlay Android Auto für 1er BMW E87 Einbau Set

    Navigation DAB+ kabellos Apple CarPlay Android Auto für 1er BMW E87 Einbau Set: [IMG] EUR 1.349,00 End Date: 23. Dez. 11:59 Buy It Now for only: US EUR 1.349,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. BMW 1er E87 LCI Original Velours Fußmatten anthrazit 7265412

    BMW 1er E87 LCI Original Velours Fußmatten anthrazit 7265412: [IMG] EUR 35,00 End Date: 04. Dez. 12:41 Buy It Now for only: US EUR 35,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. BMW 1er E82 E81 E87 E88 Winterreifen 18 Zoll 215/40 R18 Satz Kompletträder

    BMW 1er E82 E81 E87 E88 Winterreifen 18 Zoll 215/40 R18 Satz Kompletträder: [IMG] EUR 499,99 End Date: 23. Dez. 06:43 Buy It Now for only: US EUR 499,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. Ölverlust beim e87 118d

    Ölverlust beim e87 118d: Mein e87 118d bj 08 mit 127tkm verliert links öl. Die Dichtung vom Ölfiltergehäuse an den Motorblock wurde gewechselt. An was kann es noch liegen?
  5. [E87] 116i e87 ölverlust

    116i e87 ölverlust: guten tag alle zusammen ich hätte da mal ne frage mein kleiner 116i verliert öl beim ölfiltergehäuse jemand erfahrungen damit? hat jemand von euch...