[E87] Motoraussetzer 120i 2004 - Detektivarbeit

Diskutiere [E87] Motoraussetzer 120i 2004 - Detektivarbeit im BMW 120i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Tag zusammen, seit ein paar Wochen verhält sich mein alter 120i seltsam. Folgendes passierte jetzt 5 mal: - Autobahn 120km/h -...

  1. dfeng

    dfeng 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.06.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Tag zusammen,
    seit ein paar Wochen verhält sich mein alter 120i seltsam.
    Folgendes passierte jetzt 5 mal:

    - Autobahn 120km/h
    - Motoraussetzer
    - Traktionskontrollleuchte abwechselnd mit Reifendruckleuchte
    - Leistungsverlust (evtl. würde der Motor im Stand auch komplett ausgehen)
    - Nach ca. 10 Sek. hört das Ruckeln auf, Motorwarnleuchte lechtet gelb
    - Wagen fährt weiter, Motorleuchte bleibt an
    - "Check" zeigt Reifendruck oder auch gar nichts

    Nachdem ich den Wagen dann mal abgestellt habe, bleibt die Motorleuchte mal aus oder geht auch mal wieder an. Früher oder später bleibt sie dann aus.
    Fehlerspeicher im Geheimmenü ist leer.
    INPA sagt:

    --------------------------------------------------------------------------------------------
    Steuergerät : 12 DME/DDE - MEV9N46L - Motorelektronik ME9.2 4 Zylinder N46
    Fehlerort : 11100 0x2B5C - CDKN - Kurbelwellengeber
    Fehlersymptom : 107 kein Drehzahlsignal gefunden
    Fehler vorhanden : 33 Fehler momentan nicht vorhanden, aber bereits gespeichert
    P-Code : 821 P0335 P0335 Kurbelwellengeber Schaltkreis (Bank 1) - Fehlfunktion
    --------------------------------------------------------------------------------------------
    Steuergerät : 29 DSC - DSC_87 - Dynamische Stabilitätskontrolle MK60
    Fehlerort : 24090 0x5E1A - 5E1A - CAN DME/DDE Signal Fehler.
    Fehlersymptom : 4104 physikalischer Wert ausserhalb gueltigem Bereich
    Fehler vorhanden : 33 Fehler momentan nicht vorhanden, aber bereits gespeichert
    P-Code : 0 --
    --------------------------------------------------------------------------------------------


    Historie:
    Hatte vor ein paar Monaten einen Unfallschaden vorne rechts.
    DSC-Sensor hinten rechts ist vor einem halben Jahr gewechselt worden (schleift auch nicht am Sensorring).

    Das Verhalten war auch nicht dasselbe wie bei kaputtem DSC-Sensor, speziell half DSC abschalten nicht.

    Die ersten beiden Male war ich kurz vorher in der Waschstraße, einmal hat es geregnet, aber zweimal war es auch trocken.

    Ich habe natürlich brav gesucht und bin auf Probleme mit dem Kurbelwellensensor gestoßen, wollte aber nochmal nachhören, was die Meinung von den etwas erfahreneren Leuten hier ist.

    Gibts Probleme mit Feuchtigkeit an speziellen Stellen, die solches Verhalten auslösen können?
    Vielleicht an einer Stelle, wo durch den Unfall was undicht geworden sein könnte?
    Irgendwelche Stecker, die Locker sein können?
    Was wären die einfachsten und günstigsten Teile die man selbst mit etwas Geschick tauschen könnte?

    Das Auto ist schön, aber auch alt... großer Besuch beim Freundlichen ist da jetzt nicht ganz oben auf der Liste sinnhafter Dinge.

    Marder sind bei uns übrigens kein Problem... ;-)

    Wenn ihr Lust auf das Rätsel habt, lasst hören, was ihr (zuerst) tun würdet.

    Viele Grüße
    Daniel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlackE87, 19.10.2015
    BlackE87

    BlackE87 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    456
    Ort:
    Ammersee (MUC)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2005
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Hallo,
    ich habe vermutlich hier im Forum die wenigste Ahnung, aber mein E87 120i von 2005 hat auch Elektrikprobleme, nach einem Unfall,d er aber mittlerweile schon lange zurück liegt.

    Ich vermute das sie in der Werkstatt was am Kabelbaum gemacht haben, wenn man den nicht wieder genau richtig zusammenbaut kann da Wasser eindringen und stört die Elektrik. Falls das Problem noch nicht behoben ist, wie verhält sich denn der Wagen bei Nässe und Salz? Bei mir kommt es dann zu Störungen, z.B. Anschnallleuchte geht an, Radio geht an und aus...

    Grüße

    Philipp
     
Thema: [E87] Motoraussetzer 120i 2004 - Detektivarbeit
Die Seite wird geladen...

[E87] Motoraussetzer 120i 2004 - Detektivarbeit - Ähnliche Themen

  1. Hilfe !!!! E87 118i N46 im Notprogramm

    Hilfe !!!! E87 118i N46 im Notprogramm: Hallo, ich hoffe jemand kann mir helfen. Seit heute ist die gelbe Motorkontrolleuchte angesprungen. Der Motor läuft im Notprogramm und fährt...
  2. Blackline Low links e81/e87

    Blackline Low links e81/e87: Wie der Titel sagt. Vllt hat jemand noch die Leuchte fürs Fl im Keller liegen.
  3. (SUCHE) E87/E81 Sonnenschutz Heckscheibe

    (SUCHE) E87/E81 Sonnenschutz Heckscheibe: Was wird gesucht: einen faltbaren, originalen BMW Heckscheiben-Sonnenschutz für E8x Hatches zum einclipsen. NICHT die Seitenscheiben!...
  4. Sportendschalldämpfer 120i welcher ist zu empfehlen

    Sportendschalldämpfer 120i welcher ist zu empfehlen: Hallo, ich bin in den Themen nicht richtig fündig geworden. Welchen Sporten dschalldämpfer könnt ihr empfehlen? Bei den Preisen soll es ja nicht...
  5. E87 123D/130i Bremsanlage

    E87 123D/130i Bremsanlage: Hallo, suche für meinen 118D EZ 2007 eine passende größere Bremsanlage vorni vom 123D/130I Bremsanlage( Sättel, Träger etc für 330x24 ) Scheiben...