[E87] E87 FL (2010/11) - CarHiFi Umbau - Problem: Allg. Warntöne ausgeben

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von GenerationX, 01.06.2013.

  1. #1 GenerationX, 01.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2013
    GenerationX

    GenerationX 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.06.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe aktuell das "Business CD-Radio" (nicht Navi, also ohne MULF/MULF2!) mit dem HiFi-Lautsprechersystem (8 Lautsprecher inkl. 180W Verstärker - SA676).

    Das eigentliche Ziel sollte eine Anbindung des iPhone und Freisprecheinrichtung sein.

    Wenn man mindestens das "Professional Radio" hat, ist dies wohl kein Problem, da gibt es eine Lösung von FISCON, welche dazwischen geklemmt wird.

    Gut nicht weiter schlimm, es gibt ja jede Menge Autoradios, die dies können, z.B. von Alpine. So einfach ist es aber leider wohl nicht. :motz:

    Das Autoradio alleine auswechseln geht nicht, da der Verstärker dann nicht mehr verwendbar ist (SA676 - mit LWL laut Aussage BMW). Die Lautsprecher gehen auch nicht mehr, da keiner 4 Ohm hat. Könnte man zwar alles ausmessen, aber ok, also alles raus, gibt da ja feine Sachen, z.B. von ETON. :eusa_clap:

    Für das PDC (hinten) und das Multifunkionslenkrad gibt es entsprechende CAN-Bus-Adapter, die dies unterstützen. Gut einen Harken dran. :daumen:

    Für das aut. Start-Stop gibt es einen entsprechenden Kondensator, damit beim Anlassen der Spannungsabfall zu keiner Unterbrechung führt. Super! :lol:

    Ob der Dauerplus direkt von der Batterie kommen muss, ist mir noch nicht 100% klar, gibt hier verschiedene Aussagen (angeblich wird nach 45-60 min der Dauerplus abgeschalten) andere sagen muss an bestimmten PIN ("Klemme R"). Ok, wird zu lösen sein.

    Die Warnsignale für Sprit-Reserve, Temperatur am Gefrierpunkt, Gurt, usw. können weiterhin mit der "Bong-Box BMW" ausgegeben werden. :crybaby:

    Nur noch so nebenbei, ein Umbau bei BMW auf das "Professional Radio" ist auch nicht ohne hohen Aufwand machbar. Es gab genau im 2010/10 eine Änderung, welche nun einen manuellen Umbau des LWL-Kabel und PDC-Modul Austausch notwendig macht (Laut telefonischer Aussage BMW). Das kostet dann mehr, wie der komplette Einbau einer schönen neuen Car-HiFi-Anlage. :eusa_wall:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Duke 323, 02.06.2013
    Duke 323

    Duke 323 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Bayern DAH
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    A.
    Habe noch nie gehört, wenn man Buisness gegen Prof. tauscht >das da nochmehr gemacht wird. Es gibt einige User das dieses schön gemacht haben, ohne Probleme.
     
  4. #3 dreamsounds, 02.06.2013
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Moijn.
    Also wenn da nur das Business verbaut ist, wäre es seltsam, wenn ein MOST-Ring überhaupt am Radio wäre. Wird ja nicht genutzt und der ist auch von BMW dafür eingespart.
    Ansonsten gibt es alle Adapter für eine Funktion von PDC etc. Im blödesten Fall nimmt man die Bong-Box, dann kommen die Töne eben aus einem Lautsprecher central und nicht mehr (PDC) aus der Ecke wo das Hinternis ist.

    Grüße Mike
     
  5. zorro

    zorro Guest


    Einfach mal die festgepinnten Threads hier in der Hifi Ecke lesen hätte dir schon geholfen

    unter anderem:

    http://www.1erforum.de/hifi-navi/umbauanleitung-radio-professinal-mit-bluetooth-und-usb-76475.html

    http://www.1erforum.de/hifi-navi/anleitung-einbau-radio-fremdradio-61973.html
     
  6. #5 GenerationX, 02.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2013
    GenerationX

    GenerationX 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.06.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Werde nächste Woche mal in die BMW-Niederlassung gehen und noch einmal nachfragen.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 GenerationX, 02.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2013
    GenerationX

    GenerationX 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.06.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    gelöscht
     
  9. zorro

    zorro Guest

    such dir einen besseren Partner für Nachrüstungen als dein BMW Händler. Die sagen meistens das etwas nicht funktioniert ;)

    Dein Händler wird dir nur offizielle Nachrüstmöglichkeiten anbieten. Allein in Sachen Codierungen sind viele schon aufgeschmissen!
     
Thema:

E87 FL (2010/11) - CarHiFi Umbau - Problem: Allg. Warntöne ausgeben

Die Seite wird geladen...

E87 FL (2010/11) - CarHiFi Umbau - Problem: Allg. Warntöne ausgeben - Ähnliche Themen

  1. BMW 1er 3er E81 E82 E87 E90 E91 E92 E93 HiFi Lautsprecher System

    BMW 1er 3er E81 E82 E87 E90 E91 E92 E93 HiFi Lautsprecher System: Hallo Ich verkaufe Hifi-Lautsprecher im Top Zustand: Hifi-Lautsprecher Viel Spaß beim bieten! Grüße
  2. Suche Rückleuchten E81/E87

    Suche Rückleuchten E81/E87: Hi zusammen, ich suche Rückleuchten links und rechts vom E87/E81. Zustand ist nicht so wichtig, solange es keine Brüche gibt. Am liebsten so...
  3. SUCHE BMW e87 M Front

    SUCHE BMW e87 M Front: Guten Abend, ich suche eine BMW M Front für den E87. Die Farbe ist egal nur der Zustand ist wichtig(keine dellen oder gebrochene Halter) :) MfG...
  4. Umbau von 125i auf 135i Front

    Umbau von 125i auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...
  5. [E82] Umbau auf 135i Front

    Umbau auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...