E82 | CIC Business upgrade - Was ist möglich?

Diskutiere E82 | CIC Business upgrade - Was ist möglich? im BMW 1er Coupé Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Liebe Community, ich fahre einen 123d EZ 12/2011 und habe serienmäßig ein CIC Business verbaut. Seit einiger Zeit plane ich, Navi technisch...

  1. #1 bmw_123d, 13.03.2021
    bmw_123d

    bmw_123d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.03.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Liebe Community,

    ich fahre einen 123d EZ 12/2011 und habe serienmäßig ein CIC Business verbaut.
    Seit einiger Zeit plane ich, Navi technisch etwas aufzurüsten, bin allerdings selber kein Schrauber und Bastler und bin daher auf eine Firma angewiesen, die die Arbeiten für mich erledigen könnte.

    Mein anfänglicher Gedanke war, auf ein CIC Professional upzugraden, wobei die Kosten hier recht hoch sind, ca. 2.000 EUR .

    Dann habe ich teilweise gelesen, dass Leute sich ein NBT in das "Navi Häuschen" vom E82 eingebaut haben, dass es aussieht als wäre es "ab Werk". Dafür habe ich aber keinen Anbieter gefunden, weil wohl recht viel "gebastelt" werden muss.

    Zudem ist mein Augenmerk auf Android Navis von XTRON gefallen, aber auch hier sieht es so aus, als könnte man keines in das original NAVI Gehäuse verbauen.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand meine Möglichkeiten kurz skizzieren könnte, hinsichtlich CIC Professional, NBT oder einem Android Navi (von der technischen Realisierung her aber auch von den zu erwartenden Kosten) - idealerweise hätte ich es gerne in dem bestehenden Gehäuse, andernfalls würde ich auch eine "freistehende" Lösung in Betracht ziehen.

    Ich bin für jede Empfehlung dankbar :-)

    Schönes Wochenende!
     
  2. OuZumm

    OuZumm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Oguz
    Hallo,
    Ich habe meinen von Avinusa (sind alle eig gleich).
    Es war die beste Investition bisher.
    Einbau sehr einfach, nur ich musste einen Punkt umcodieren. Ich hatte ein klappbares Display, und ich musste im "mask" Steuergerät Display always on setzen. Sonst konnte ich mein idrive nicht bedienen.
     
  3. #3 Knobelbecher, 13.03.2021
    Knobelbecher

    Knobelbecher 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    6.296
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Telgte
    Vorname:
    Frederik
    Kommt denn nur eine Firma in Frage? Denn 2000 Euro ist viel zu teuer, du brauchst für das CIC Professional nur den Navigationsrechner und das Display, woher kommst du denn?
     
  4. Don_B

    Don_B 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.12.2014
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    524
    Ort:
    München
    Da du schon Business hast, ist das Upgrade zu Prof sehr einfach. 2000€ ist wie schon erwähnt viel zu teuer, wenn du dein Business noch verkaufst solltest du mit allem drum und dran bei ca. der Hälfte landen.
     
  5. #5 bmw_123d, 14.03.2021
    bmw_123d

    bmw_123d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.03.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    @OuZumm - vielen Dank, ich werde das Navi gerne ergooglen :)

    @Knobelbecher - ich wohne in Trier ... wäre natürlich bereit für entsprechende Arbeiten etwas zu fahren, hatte gehofft, dass sich z.b. jemand in Köln, Frankfurt oder so findet der zum einen Ahnung hat und zum anderen gewillt ist zu helfen (Details würde ich dann "1:1" besprechen

    @Don_B - ich hab halt wenig Ahnung, in wie fern die angebotene Ware zum einen gut ist und zum anderen verbaut wird .... für die Hälfte, also 1k EUR, wäre schon toll

    eine Möglichkeit ein NBT oder ein schickes Android Navi in dem Gehäuse nachzurüsten sieht hier niemand?

    Vielen Dank und schönen Sonntag!
     
  6. Chri

    Chri 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    561
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2010
    Die eigentliche Frage die sich immer stellt ist , was erwartest du dir von einer Umrüstung ? gehts nur um nen größeren Bildschirm oder auch um spezielle Features ?
    CIC-Professional ist Entwicklungstechnisch von 2008, die Frage ist was du dir davon erwartest ?
    NBT Kann zwar mehr, aber einige Features funktionieren nur im Original Fahreug, nicht wenn es nachgerüstet wurde.
    Android ist am modernsten, dafür haken manche features etwas, und es kann ein bisschen bastelei sein.

    Zum Android sollte prinzipiell das 8.8" System vom 3er E90 in das Gehäuse rein passen, ich hatte das bei mir mit nem 3D gedruckten Gehäuse in meinem 1er verbaut.

    Um dir also wirklich weiter helfen zu können müssen wir erst mal erfahren was deine Erwartungen and das System sind.

    mfg Chri
     
    gotcha43 und ChrisMPower gefällt das.
  7. #7 bmw_123d, 14.03.2021
    bmw_123d

    bmw_123d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.03.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Ahoi @Chri - danke für deine Antwort!

    Anfangs war ich nur an einem großen Display und original BMW Ware, welche authentisch für den e82 ist interessiert.
    Wichtig wäre allerdings, dass mein Harman & Kardon Soundsystem weiter ballern kann (von der quali her) und Bluetooth bestehen bleibt

    Je weiter ich recherchiert hatte, habe ich auch sehr großen gefallen an dem NBT bekommen (was aber technisch und monetär wohl wegfällt) und auch durchaus gefallen an einem Android bekommen (spotify, google maps, ggf im Stau sogar DVD ... sehr schön fände ich es, wenn das NBT oder Android in dem 1er-typsichen Gehäuse hätte, dass es dennoch wie "ab Werk" aussieht - das 8,8" Android hatte ich schon gesehen.

    Was wären die Kosten für so einen 3D-Druck, dem 8,8" Navi und dem Umbau? Und wo könnte ich so etwas machen lassen?
    Sind die XTRON Germany Android Navis mit die besten und brauchbar?
    Sind die "Risiken" dass etwas schief läuft überschaubar?

    Wichtig wäre mir, dass der Controller weiterhin klappt bzw. würde es beim Android wohl einen "BMW Lookalike Controller" dazugeben oder?

    Wisst ihr, ob die klassischen BMW Daten - wie z.B. Reifendruck initialisieren, Service Stand und PDC - bei dem Android weiterhin angezeigt werden wie beim CIC?

    Sorry für all die Fragen und herzlichen Dank, für diejenigen, die etweas Licht ins Dunkle bringen können!
     
  8. Chri

    Chri 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    561
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2010
    Wenn du ein H/K verbaut hast, musst du sowieso bei CIC bleiben, weil der Verstärker über MOST angesteuert wird, ein 2-Din Android System in der Mittelkonsole als Ersatz kann dem nicht zuspielen.

    Die Android Display oben auf dem Armaturenbrett ersetzen nur das Display, dein OEM CIC, genauso wie der Controller bleiben erhalten, man schaltet "nur" zwischen alt und neu hin und her.
    Den Pseudo Controller benötigst du hier nicht, und alle OEM Funktionen bleiben erhalten, einzig wenn man beim KFZ Fehlercodes ausliest, ist ein fehler drin das es das Original Display nicht mehr findet.

    Ein 3D Gedrucktes Gehäuse, egal ob in meiner Bauform oder in der OEM Bauform kann man sich als "Dienstleistung" kaum leisten, das würde 4 Stellig kosten wenns eine Firma macht, und ich machs sicher nicht :D
    Bei Xtrons hab ich jetzt nur ältere Displays mit 1280x480 Auflösung gesehen, seit ner ganzen weile gibts auch 1820x720, wenns so eins werden sollte immer drauf achten das es eines mit Snapdragon 625 CPU wird, mehr kann ich dir zu Xtrons auch nicht sagen.

    Es ist wie immer eine kombination aus Preisfrage und Funktionen gerade wenn du nicht selbst hand anlegen möchtest/kannst.

    Um dich entgültig zu verwirren gäbs noch die Möglichkeit indem du ein CIC-Professional für das 8.8" Display nachrüstest und zusätzlich eine MMI Box für Carplay/Androidauto installierst :D
    Dann hättest du die 100% OEM Optik (ohne Touchscreen) aber dennoch die möglichkeit über Carplay oder Android Auto die modernen features zu nutzen.
    Vielleicht kann hier @Knobelbecher mehr dazu sagen.

    Bis auf die "normale" Android Headunit bist du bei allen anderen Varianten im 4 Stelligen Euro bereich.

    Die meisten hier Bauen sich die Sachen aber immer selbst ein, von daher ist es schwierig dir einen Preisbereich zu nennen wenn man es machen lässt

    mfg Chri
     
    gotcha43 gefällt das.
  9. #9 bmw_123d, 14.03.2021
    bmw_123d

    bmw_123d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.03.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank @Chri für deine ausführliche Antwort!
    Ich muss das morgen nochmals in Ruhe lesen und verarbeiten :D

    Ich wollte mich schon einmal bei dir für deinen hilfreichen und umfangreichen Input bedanken :-)
     
    Chri gefällt das.
  10. #10 bmw_123d, 15.03.2021
    bmw_123d

    bmw_123d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.03.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo nochmal @Chri - ich habe deinen Beitrag nochmals gelesen.

    Ich denke, dass ich maximal 2 Möglichkeiten habe, die umsetzbar wären:

    1) ein normales Upgrade auf CIC Pro - wobei das wenig funktionellen Mehrwert hat - und ggf. hier die von dir angesprochene MMI Box einzubauen. Das sieht nach einer sehr interessanten Lösung aus, wie würde das denn von der Anzeige her laufen? Wie würden die "neuen" Features und die alten "CIC" Features mit einander angezeigt werden?

    2) Man würde versuchen das 8,8" vom e90 in das 1er Gehäuse zu setzen - da ich nur das CIC Business habe, könnte man mein Gehäuse auf 8,8" entsprechend "zuschneiden"?

    Was denkst du, wäre einfacher und "sauberer" umsetzbar?
    Der Aufwand sollte natürlich in Relation zum Nutzen sein, vor allem, da ich sowas nicht selber kann :/
     
  11. Chri

    Chri 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    561
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2010
    Einfacher und sauberer wäre natürlich die MMI-Box, da man sie nur zwischen den Kabelbaum anschließt, daher ist es auch wieder Rückrüstbar falls das Auto verkauft wird.
    Dafür halt teurer da du für das 8.8" OEM Display auf CIC-Professional umrüsten musst.

    Beim Android Display brauchst du Handwerkliche Fähigkeiten für das Gehäuse, wenn dir die fehlen und du keinen findest der es dir machst fällts aber flach.
    Ich hatte schon ein Business Display Gehäuse hier liegen und mal angeguckt, mit nur wegsäbeln ist es nicht getan, aufgrund der Bauweise entstehen kleine öffnungen welche man wieder verschließen muss.
    On-Top ist das Displaygehäuse mit Softlack überzogen (ne art Plastidip), welche eine sauberes Nachbearbeiten nochmals schwieriger macht.
    Rückrüstbar bist du dann auch nur wenn du dir ein gebrauchtes Display aus der Bucht holst und dein original Display nicht zerschneidest.

    Bei der MMI Box, schaltet man, wie bei dem Android auch mittels 3 Sekunden Menü-Taste drücke zwischen OEM und MMI hin und her.
    Was sich dann alles noch konfigurieren lässt kann ich dir hier leider nicht sagen da ich noch nie eins hatte.

    mfg Chri
     
  12. OuZumm

    OuZumm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Oguz
    Ich komme aus Bad Kreuznach, ist ja eigentlich um die Ecke. Könntest es dir gerne angucken kommen. Dann hättest du einen live Eindruck davon.
    Ich konnte mich auch sehr schwer zwischen xtrons und avin entscheiden. Am Ende kann ich sagen, dass eigentlich kein Unterschied da ist. Avin wurde es, weil es einen komplett schwarzen Rahmen hat.
     
Thema:

E82 | CIC Business upgrade - Was ist möglich?

Die Seite wird geladen...

E82 | CIC Business upgrade - Was ist möglich? - Ähnliche Themen

  1. Front Rückfahrkamera Interface BMW Business Professional CIC 1er E81 E82 E87 E88

    Front Rückfahrkamera Interface BMW Business Professional CIC 1er E81 E82 E87 E88: [IMG] EUR 289,00 End Date: 11. Dez. 16:53 Buy It Now for only: US EUR 289,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. BMW 1er E82 E88 E87 E81 CIC MID Business Display Einheit

    BMW 1er E82 E88 E87 E81 CIC MID Business Display Einheit: [IMG]EUR 279,00 Angebotsende: Donnerstag Jul-03-2014 2:48:46 CEST Sofort kaufen für nur: EUR 279,00 Sofort kaufen | Zur Liste beobachteter...
  3. BMW Navi Business Professional CIC MID 1er 3er X1 E82 E87 E88 E90 E91 E92 E84

    BMW Navi Business Professional CIC MID 1er 3er X1 E82 E87 E88 E90 E91 E92 E84: [IMG]EUR 120,00 (0 Gebot) Angebotsende: Samstag Mai-10-2014 16:00:35 CEST Sofort kaufen für nur: EUR 220,00 Jetzt bieten | Sofort kaufen | Zur...
  4. BMW Navi Business Professional CIC MID 1er 3er X1 E82 E87 E88 E90 E91 E92 E84

    BMW Navi Business Professional CIC MID 1er 3er X1 E82 E87 E88 E90 E91 E92 E84: [IMG]EUR 150,00 (0 Gebot) Angebotsende: Samstag Mai-03-2014 13:17:33 CEST Sofort kaufen für nur: EUR 250,00 Jetzt bieten | Sofort kaufen | Zur...
  5. BMW Navi Business Professional CIC MID 1er 3er X1 E82 E87 E88 E90 E91 E92 E84

    BMW Navi Business Professional CIC MID 1er 3er X1 E82 E87 E88 E90 E91 E92 E84: [IMG]EUR 150,00 (0 Gebot) Angebotsende: Mittwoch Apr-30-2014 13:17:23 CEST Sofort kaufen für nur: EUR 250,00 Jetzt bieten | Sofort kaufen | Zur...