[E82] E82///135i - Felgen/Reifen!?

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von k3y, 18.08.2013.

  1. k3y

    k3y 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.06.2012
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regenstauf
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Kev
    Grüße euch,

    also jetzt mal wirklich an die 135i QP Fahrer gerichtet...

    Ich hab also nen E82 135i QP mit M-Fahrwerk und möchte gerne endlich Schwarze Felgen haben.

    Da man oft liest "Bei mir passte das ohne Probleme" und dann vom nächsten die Antwort kommt: "...Kann nicht sein, bei mir musste ordentlich nachgearbeitet werden!"
    frag ich mich noch immer: WAS DENN NUN?!

    Ich will meine 261er loswerden, hab dafür auch schon nen Abnehmer - jedoch kann ich sie nicht verkaufen, da es sich auf den Bremsscheiben so ruckelig fährt. (Achtung Ironie!)


    Was ist das maximale, das ohne Nacharbeiten (Bördeln usw.) möglich ist?
    Meine Rakete ist erst 4 Monate alt und ich hab allein schon deswegen keine Lust irgendwas rumbiegen oder rumlackieren zu lassen - denke das verstehen auch die meisten...

    Hätte gerne weiterhin Mischbereifung (225 VA / 245 o. 255 HA)
    Nach Möglichkeit 19 Zöller.


    Was habt ihr so verbaut? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?
    Ich danke schonmal für jegliche Hilfe ;)


    Hoffe es sagt mir jetzt keiner was wegen der SuFu...
    Hab den "Was am 1er möglich ist"-Thread gelesen & auch den "BBS CH-R für 135i". Die Antworten.... Hilfreich? Naja eher widersprüchlich (siehe oben)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 123dDarek, 19.08.2013
    123dDarek

    123dDarek 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Darek
    Hallo,

    ich hatte die M261 mit 10mm Spurplatten drauf in verbindung mit <eibach Pro Kit und es ging beim Tüv gerade so zum Eintragen. Somit hatte ich hinten 8,5x18 ET 42 mit 245er drauf.

    Ich würde sagen das ist so ein Richtwert wenn du die Felge breiter wählst dann musst du mit der ET hoch gehen und wenn du die Felge schmaller nehmen willst kannst du mit der ET runter gehen. Ob jetzt 18 oder 19 Zoll spielt mein M-Fahrwerk keine grosse rolle.

    Da ich mir jetzt die Performance M313 in 19Zoll gekauft habe, habe ich mir auch verschiedene Reifenkombis von Hankook freigeben lassen 215/245 225/255.

    Nur bei der Kombi 225/245 stand so ein schöner satz dabei wo ich mir gedacht habe den stress brauchst du dir nicht machen mit BMW.

    Die ABS- / ASR- / ESP- Tauglichkeit muss durch den Fahrzeughersteller bestätigt werden!!

    MFG

    Darek
     
  4. #3 chris40611, 19.08.2013
    chris40611

    chris40611 Guest

    bei den original 313er hat man ja 7,5" und 8,5"

    225/245 müsste ja eigentlich funkltionieren..
    hat das mal einer probiert?
    warum hattest du probleme mit der kombi?
     
  5. #4 123dDarek, 19.08.2013
    123dDarek

    123dDarek 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Darek
    Ich hatte keine Probleme damit nur die Reifenfreigabe mit 225/245 für meien 19 Zoll von Hankook hat darauf verwiesen das ich mir eine Unbedenklichkeits erlärung von BMW hollen muss.

    Die ABS- / ASR- / ESP- Tauglichkeit muss durch den Fahrzeughersteller bestätigt werden!!

    bei den anderen Kombis war die Freigabe ohne diesen zusatz.

    Und wie schon zahlreich andere geschrieben haben bekommst du von BMW nicht mahl ne freigabe die PP313 in 19 Zoll auf dein 1er zu fahren.

    Und mich mit BMW wegen 225/245 auseinander zu setzen hatte ich auch keine Lust und Nerven.

    Habe einfach die 215/245 Kombi genommen auch damit ich nicht soviel Bördeln/ziehen muss und habe alles auch durch eine Einzelabnahme eingetragen bekommen.

    Gruß Darek
     
  6. #5 Homer J, 19.08.2013
    Homer J

    Homer J Guest

    Also ich fahre 225/245 auf den pp313 18 zoll und hab keinerlei probleme und eingetragen ist das ganze auch.ich würde nicht wieder auf den 215 wechseln wollen
     
  7. Carjoe

    Carjoe 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Rhoihesse
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Jörg
    Ich fahr auch 225/245 auf meinem auf 7,5 und 8,5 Original 263er W-Speiche.
    Eintragung mit ok von Hankook ohne Probleme. Von BMW hat ich nichts.
     
  8. #7 chris40611, 19.08.2013
    chris40611

    chris40611 Guest

    und konntet ihr dabei das untersteuerverhalten noch weiter minimieren?
     
  9. #8 AnooooOH, 19.08.2013
    AnooooOH

    AnooooOH 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11.058
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Goslar/NDS
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Phil
    dazu brauchst ne breitere felge vorne!
    breiterer reifen hilft nicht viel.
     
  10. #9 chris40611, 19.08.2013
    chris40611

    chris40611 Guest

    ja 8" und 9" mit 225/255 wäre das beste.
    aber dann müsste ich wohl meinen pp radsatz verkaufen ......
     
  11. #10 AnooooOH, 19.08.2013
    AnooooOH

    AnooooOH 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11.058
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Goslar/NDS
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Phil
    nee auch nicht so... hatte ich vorher.

    am besten wäre ne 9er mit 245ern rundum!:D

    leider nicht machbar... daher fahre ich z.B. 8,5 rundum auf 225ern.
     
  12. #11 chris40611, 19.08.2013
    chris40611

    chris40611 Guest

    hatte ich auch mal .. und zwar auf schnitzer felgen. das hat aber am ende nicht wirklich gepasst o.O ... war ne ganz verrückte sache!

    würde jetzt zu 8" 225 ringsum gehen ..
    hast du ne leistungssteigerung?
    bekommst du die kraft überhaupt auf den boden.
    ich muss noch dazu sagen das ich ne drexler sperre und schnitzer fw verbaut habe...
     
  13. #12 Dominik92, 19.08.2013
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    zu Anfang hatte ich die PP 269 in 18" mit Serienbereifung. Sprich 215VA und 245HA.
    Hatte damals auf denen den SP Sport maxx und V12 evo. Ich fand das nicht so toll. Vor allem die Vorderachse war mir zu klein bemessen. Hinten ging er gerne mal ungewollt durch.
    jetzt fahre ich die 269er in 19" mit Serienbereifung. Sprich 225VA und 255HA. Momentan sind die SP SportMaxx verbaut. hatte aber auch schon den Pzero.
    Finde diese Dimension besser. Der Komfort hat bei mir nicht sonderlich gelitten. Dafür sind Traktion und Grip jetzt um einiges besser. Bei allem genannten beziehe ich mich auf das M-Fahrwerk. Alles Serie. Bin so nun dynamisch wie auch optisch mit den Rädern sehr zufrieden. Leider macht das Fahrwerk nicht mehr so ganz mit. Man merkt deutlich das der reifen noch mehr könnte. Wird nun auch geändert.

    Gruß Dominik
     
  14. #13 chris40611, 19.08.2013
    chris40611

    chris40611 Guest

    dann werde ich das mal probieren ;-)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 AnooooOH, 19.08.2013
    AnooooOH

    AnooooOH 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11.058
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Goslar/NDS
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Phil
    Steigerung kommt demnächst.
    Schnitzer fährt ihren 35er doch auch auf 225 mit über 360ps!

    Die reifen ziehen sich ja, weswegen ein breiterer reifen auf der gleichen felge nicht wirklich mehr vorteil bringt. Der baut dann ja mehr in die höhe als in die breite!:)
     
  17. #15 Homer J, 19.08.2013
    Homer J

    Homer J Guest

    Bist du mein auto mal gefahren oder kennst den vorher nachher unterschied? Das ist bei diir nur theorie ich hab die Praxis und zumindest beim pss auf der 7, 5 hat der 215 eine aufstandsfläche von 218mm und der 225 eine von 239mm selber gemessen und beim fahren deutlich spürbar.von wegen bringt nicht viel
     
Thema:

E82///135i - Felgen/Reifen!?

Die Seite wird geladen...

E82///135i - Felgen/Reifen!? - Ähnliche Themen

  1. Suche 125i / 130i / 135i - E8x Modelle

    Suche 125i / 130i / 135i - E8x Modelle: Hallo @all, wenn jemand seinen abgeben möchte bitte bei mir melden Top zustand wäre vorraussetzung :wink: Farbe alles ausser Schwarz haben...
  2. 135i PP Anlage

    135i PP Anlage: Suche ne 135er PP Anlage für meinen 125i, danke schon mal.
  3. OZ 18" Felgen

    OZ 18" Felgen: Hi, da die Felgenfrage für nächsten Sommer noch immer nicht geklärt ist bei mir. Bin ich auf der Suche nach OZ Ultraleggera oder Formula HLT's....
  4. [E87] Passen Reifen & Felgen 8x18 et 34 & 8.5 18 et 47 auf e78?

    Passen Reifen & Felgen 8x18 et 34 & 8.5 18 et 47 auf e78?: Hi, ich bin neu hier und habe auch nicht viel Ahnung was das Thema Reifen & Felgen anbelangt. Ich bin am Überlegen mir neue Felgen mit Reifen...
  5. Umbau von 125i auf 135i Front

    Umbau von 125i auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...