E82 135i Cabrio oder M135i? Lohnt der Gedanke?

Diskutiere E82 135i Cabrio oder M135i? Lohnt der Gedanke? im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Eigentlich war ich nach der Probefahrt entschlossen, der Nachfolger meines Coupé wird ein M135i. Fahrtechnisch hat mich der neue trotz einiger...

  1. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.033
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    Eigentlich war ich nach der Probefahrt entschlossen, der Nachfolger meines Coupé wird ein M135i. Fahrtechnisch hat mich der neue trotz einiger Kleinigkeiten überzeugen können.

    Dann kam kurz der 2er auf den Zettel aber übertrifft das was ich ausgeben will nochmal deutlich und irgendwo muss mal Schluss sein.

    Heute hab ich mal die Seite meines Händlers besucht und noch ein 135i Cabrio in seinem Bestand gefunden. Der hat leider DKG aber ist ansonsten so ausgestattet wie ich es möchte.

    Der e82 ist in meinen Augen schöner, offen fahren könnte mich vielleicht schon reizen und ich hab meinen gewünschten Reihensechser.
    Dafür weniger Leistung und mehr Gewicht.

    Leider kann mir mein Verkäufer kein Angebot machen da der gute Mann Urlaub hat. Die Frage ist ja, ob auch der Wagen in mein Budget passt.
    LP ist bei über 60k- da müssen die Leasingkonditionen schon ein wenig rausreißen. Dafür ist es ein Vorführer und Lagerwagen.
    Tja- was nun tun? Gar nicht dran denken und den M135er nehmen, ohne Automatik und mit geschlossenem Dach?

    Oder prollig mit 'nem Cabrio durch den Plattenbau Berlins hetzen? :mrgreen:
     
  2. #2 CSchnuffi5, 31.03.2014
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.656
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    warum kein 2er?

    also zu deiner Frage direkt ganz klar der E88

    der F20 ist einfach optisch von vorne zu Gewöhnungsbedürftig.
     
  3. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.033
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    Der 2er wird nochmal finanziell eine Schippe teurer sein als meiner jetzt.
    Und ich hab mir eine Grenze gesetzt.
    Wenn mir jetzt einer einen 235i mit nem LF von 1,0X anbietet, dann nehm ich den aber das halte ich für ein Gerücht :grins:
     
  4. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.920
    Zustimmungen:
    125
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Ja, der 2er hat halt im Schnitt 4k mehr LP, und weil er neuer ist, aktuell auch schlechtere Konditionen.

    Nun zu dir, Oli: Zwei grundlegende Gedanken dazu:
    1.) Der E88 wird eh zu teuer sein, auch als Vorführer. Damit hat sich das Thema eh erledigt. ;)
    2.) Wo ich den E82 noch gerade ok finde von der Optik her, macht mich der E88 noch weniger an, und ein 10 Jahre altes Grunddesign (optisch und technisch) ist und bleibt auch ein E88. Ich verstehe deine Beweggründe, aber der technische Fortschritt ist m.M.n. so deutlich spürbar, dass ich Schmerzen hätte, das gleiche Geld für das ältere Auto zu bezahlen, von mehr Geld ganz zu schweigen.
     
  5. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.033
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    Hm gute Argumente...:daumen:
     
  6. #6 jack_daniels, 01.04.2014
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Also ich warte noch darauf bis gebrauchte M235er in bezahlbare Regionen fallen.
    Wie Thomas bereits geschrieben hat, wäre es mir schade um's Geld jetzt noch so viel in ein veraltetes (Im Vergleich zum F20/22) Fahrzeug zu stecken.
     
Thema:

E82 135i Cabrio oder M135i? Lohnt der Gedanke?

Die Seite wird geladen...

E82 135i Cabrio oder M135i? Lohnt der Gedanke? - Ähnliche Themen

  1. Vom 54 PS B-Corsa zum schicken weißen 120d Cabrio :D

    Vom 54 PS B-Corsa zum schicken weißen 120d Cabrio :D: Hallo :winkewinke: Vorab muss ich zugeben, dass ich hier schon jahrelang Mitglied bin:weisheit: , regelmäßig ins Forum schaue und durchstöbere....
  2. [E88] BMW 125i Cabrio Aut. - nur 26.466 Kilometer

    BMW 125i Cabrio Aut. - nur 26.466 Kilometer: Fahrzeugbeschreibung BMW 125i Cabrio - EZ 04 / 2010 - TÜV 05 / 2018 - erst 26.466 Kilometer Festpreis : 21.500€ Ausstattung : UL91 125i Cabrio...
  3. [F20] Akrapovic Endrohre für M135i / M140i / M235i....

    Akrapovic Endrohre für M135i / M140i / M235i....: Verkaufe oder tausche meinen neuen, unbenutzten zwei Akrapovic (Look) Endrohre. Tauschen würde ich gegen 2 neuwertige original BMW Performance...
  4. Haltbarkeit und Modifikation N55 135i

    Haltbarkeit und Modifikation N55 135i: moin .... also ich versuche gerade zu überblicken (und zu sammeln und sortieren) wie es um die lebenserwartung des n55 bestellt ist (für den n54...
  5. Rückleuchten e82

    Rückleuchten e82: Hallo zusammen, habe hier noch meine alten Rückleuchten abzugeben. Waren auf meinem e82 mit xenon. Zustand wie auf den Bildern zu sehen....