E82 125iA <--> E39 523iA

Diskutiere E82 125iA <--> E39 523iA im BMW 125i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, ich warte noch auf mein Fahrzeug, wollte aber wissen, ob jemand den Unterschied in der Motorleistung der oben geschrieben...

  1. #1 FelixStgt, 31.10.2010
    FelixStgt

    FelixStgt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich warte noch auf mein Fahrzeug, wollte aber wissen, ob jemand den Unterschied in der Motorleistung der oben geschrieben Fahrzeuge beschreiben kann - umwerfend oder eher gering?

    Danke !
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hahn

    Hahn 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pforzheim
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Spritmonitor:
    bin den 523i zwar noch nicht gefahren, aber ich gehe davon aus, dass du schon einen deutlichen Unterschied merkst.

    Bin vor dem Tuning auf der Autobahn einem 523i hinterher, bei 210km/h hat er dann eingesehen, dass es nix bringt die Linke Spur zu blockieren:mrgreen: und da waren noch 2 Gänge übrig...

    für 170PS und über 1500kg Leergewicht lief er sicherlich nicht schlecht, aber der 125i läuft schon deutlich besser (im Serienzustand)
     
  4. #3 Turbo-Fix, 31.10.2010
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    der 523i ist ne lahme Ente....
    der Serien 125i geht um Längen besser...
    was aber auch wirklich nicht schwer ist :wink:
     
  5. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.975
    Zustimmungen:
    27
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorallem mit Entkastrierung läuft der 125i wirklich super ;)
     
  6. #5 bursche, 31.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.2010
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Der 25i geht schon allein wegen dem Gewichtsvorteil um einiges besser als der alte 523i :daumen:
    Schau dir doch allein mal die Fahrleistungen auf dem Papier an...

    Also eher umwerfend als gering ;)

    voll am Thema vorbei :eusa_clap:
     
  7. #6 exhorder, 31.10.2010
    exhorder

    exhorder 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    3.764
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Der E39 ist schwerer und hat weniger Leistung und Drehmoment, was gibt es da zu zweifeln? ;) Der M52B25 ist noch ein relativ klassischer BMW-Motor von der Charakteristik her, speziell untenrum geht da im Vergleich zu den modernen x25i-Motoren nicht viel - zumindest im 5er, in anderen Modellen bin ich ihn nicht gefahren.
     
  8. #7 doug1987, 31.10.2010
    doug1987

    doug1987 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2008
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberfranken

    Langsam wissen es alle das du deinen 125 entkastriert hast, musst es net immer wieder erzählen
     
  9. #8 BMWlover, 31.10.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Der 523iA schluckt ohne Ende. Lass die Finger davon.
    Zu den Fahrleistungen: Da hat der 25i natürlich die Nase vorn, zumal er auch deutlich weniger wiegt. Kurvenfahren macht im 1er auch deutlich mehr Spass, da die Wankbewegungen nicht so stark sind.
     
  10. #9 Maiky, 01.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2010
    Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.975
    Zustimmungen:
    27
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Was hast du denn? Das war nur eine Empfehlung von mir, weil er mit Chip nochmal deutlich schneller ist. Es ist eben ein getarnter 130i

    Mit Chip sind es mal eben 100ps Unterschied zum 523i
     
  11. #10 FelixStgt, 01.11.2010
    FelixStgt

    FelixStgt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Danke. So wird die Vorfreude auf meinen 125i (Neufahrzeug, vor Facelift xD grummel) noch größer ! Obwohl der 523i E39 nicht unbedingt "schlecht" ist.

    Wie würde das Rennen denn gegen den neuen 3er als 120d (184 PS) ausgehen? Ich tippe mal: 3er geht 1 Wagenlänge weg, danach kommt der 125iA. Oder ist der Unterschied nicht so groß?
     
  12. Hahn

    Hahn 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pforzheim
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Spritmonitor:
    der 3er wird bis ca. 60km/h die Nase vorne haben, aufgrund des früher anliegenden Drehmoments, aber danach sieht ein 4 Zylinder Diesel kein Land mehr... auch wenn jetzt alle 4 Zylinder Diesel Fahrer wieder aufschreien, aber Jungs seht's ein, es fehlen einfach 2 Zylinder. Hatte vor kurzem das Vergnügen, gegen einen 330d auf einer leeren Autobahn zu fahren, wir hatten bei ca. 140km/h beide Gas gegebn, der 330d hatte keine Chance, besonders ab 200km/h aufwärts ist der Abstand immer größer geworden... Denke im Serienzustand 125i vs. 330d wird es vom Durchzug dann schon schwerer, wobei in der Vmax der 125i besser läuft...
     
  13. #12 Turbo-Fix, 01.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2010
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    der 231PS 330d ist nicht mal schneller als mein 325d FL....
    wieso sollte der Serien 125i in der V-Max schneller sein als ein 330d, die 125i sind ja nicht mal schneller als mein zugeschnürter 325d...
    der 125i hat null Chance gegen einen 330d FL...
    und dann wird der 245PS 330d offen gemacht und dieser fährt dann den optimierten 125i in Grund und Boden usw. usw....:narr:

    330i Schalter VS 330d 245PS Automat << klicken

    325i der ab 100 dank besserem CW Wert sicherlich nicht langsamer ist, als der 125i << klicken

    Fakt ist der 125i ist unten rum ne Ente und braucht Drehzahl damit was kommt, beim 523i ist das ganze dann nochmal verschärfter, ganz klare Entscheidung für den 125i :daumen:
     
  14. #13 FelixStgt, 01.11.2010
    FelixStgt

    FelixStgt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Soso, jetzt ist der 125i plötzlich ne Ente?
     
  15. #14 exhorder, 01.11.2010
    exhorder

    exhorder 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    3.764
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Jetzt sind heutzutage also 204 PS starke 325d E90 genauso schnell wie 231 PS starke 330d E90 :lach_flash:

    @FelixStgt: Wusstest du das etwa nicht. Früher war der 123d das Maß der Dinge, jetzt ist es der 325d. Ist doch vollkommen logisch.
     
  16. Gunnar

    Gunnar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    WN
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2013
    Hi Felix! Erstmal noch willkommen hier!

    Ja ja, genau das hab ich eben auch gedacht. Manche sind eben etwas "anders" in der Wahrnehmung. Und der 125i ist auch untenraus sicher keine "Ente":lach_flash: Jungs, kommt mal auf den Boden zurück, der aktuelle X25i ist ein 3,0ltr Motor. Sehr viele Leute sind sowas in ihrem Leben nocht nicht mal gefahren oder wissen, dass BMW den in der "kleinen 1er Baureihe" überhaupt verbaut.

    So, und nun steinigt mich!:mrgreen:


    @Felix: Gratulation zu einem tollen Auto mit einem absoluten Sahne-Motor - sicher immer noch einer der besten seiner Klasse!
     
  17. #16 Cengo81, 02.11.2010
    Cengo81

    Cengo81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Olsberg (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Cengiz
    Spritmonitor:
    ich sag nur 123d bester motor, alles stimmt ;-):wink:
     
  18. #17 doc snyder, 03.11.2010
    doc snyder

    doc snyder 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2009
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfakofen/Bayreuth
    Vorname:
    Kay
    Der 125 ist alles andere als Lahm und Träge. Ich hatte ein E61 als 525i auch mit 218 Ps und zum Vergleichen den 125i Cabby der Frau und der 1er geht um Welten besser.

    Bin auch schon den Vergleich gefahren 125i gegen Honda S2000, also 3 Liter Hubraum gegen 2 Liter/ 218 Ps gegen 240 Ps und muss sagen der 1er ging super.
     
  19. #18 FelixStgt, 03.11.2010
    FelixStgt

    FelixStgt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Der 125i ist ein 3-Liter :-) Nur zur Info ;)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 GrandSlam, 03.11.2010
    GrandSlam

    GrandSlam 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Philipp
    er meinte den Honda S2000.. der hat 2L Hubraum und 240 PS
     
  22. #20 MR barchetta, 03.11.2010
    MR barchetta

    MR barchetta 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.05.2009
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Ostschweiz am Bodensee
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Martin
    S2000

    Ein S2000 hat mich letzten Sommer ganz schön stehen lassen einen Pass rauf...:haue:
    Um die Kurven war er schneller (oder hat sich einfach mehr getraut), und in den Geraden habe ich keinen Meter aufgeholt. Ergo: keine Chance.

    Inzwischen habe ich meinen Motor entdrosselt und die RFT durch Non-RFT ersetzt. Ich glaube kaum, dass ein S2000 mich jetzt in derselben Situation nochmals distanzieren könnte. Ich ihn wohl aber auch nicht.
     
Thema:

E82 125iA <--> E39 523iA

Die Seite wird geladen...

E82 125iA <--> E39 523iA - Ähnliche Themen

  1. E82 Felgenfarbe ändern

    E82 Felgenfarbe ändern: Hey! ich hätte gern die Felgen in schwarz bis auf 2 Streben im selben/ähnlichen blau wie die Wagenfarbe. Vielen dank!!! :daumen: [IMG]
  2. E82 135i Bremsanlage VA

    E82 135i Bremsanlage VA: Suche komplette Bremsanlage vom 135i für Bremsenupgrade meines e82 120d
  3. E82 Frontstoßstange

    E82 Frontstoßstange: such ne zubehör stoßstange Kerscher, Rieger oder so Lack egal
  4. BMW E81/E82/E87/E88/E89 CID Monitor für CCC Professional

    BMW E81/E82/E87/E88/E89 CID Monitor für CCC Professional: Moin Moin, verkaufe mein CID Monitor wegen CCC Umrüstung. Wer Interesse hat einfach melden. € 150,-
  5. [Verkauft] LCI High Rückleuchten für E82/88

    LCI High Rückleuchten für E82/88: Hey, Biete euch hier nen Satz Lci High Rückleuchten für E82/88 an. Sie sind technisch in tadellosen Zustand, alle Leuchtmittel sind vorhanden....