E82 125i tracktauglich machen

Diskutiere E82 125i tracktauglich machen im Tuning E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo miteinander, ich habe vor kurzem einen e82 125i Handschalter gekauft, hauptgrund war ursprünglich um meinen M2c nicht im Winter fahren zu...

  1. gagduS

    gagduS 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.12.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Hallo miteinander,
    ich habe vor kurzem einen e82 125i Handschalter gekauft, hauptgrund war ursprünglich um meinen M2c nicht im Winter fahren zu müssen.
    Ich möchte allerdings im kommenden Jahr gern meine ersten Besuche auf der Nordschleife und Bilster Berg mit dem e82 machen.

    Bin mir allerdings noch unsicher welche Umbauten ich unbedingt vorher noch erledigen sollte um den 125i Rennstreckentauglich zu machen.

    Geplant:
    - Getriebe/Diff Öl wechsel (empfehlungen?)
    - CDV Delete
    - Stahlflex Bremsleitungen
    - Renn Bremsflüssigkeit (empfehlungen?)
    - ST XTA Fahrwerk
    - M3 Querlenker und Streben liegen bereit
    - Felgen 18" mit Michelin Cup 2 in 225 Rundum
    - Bremsen/Beläge ??


    Die Frage die mich momentan aber am meisten beschäftigt ist das Bremsensetup...
    Muss es die Performance Anlage auf der VA mit anderen Belägen sein ?
    Oder würde auch die Originalanlage mit anderen Belägen und zusätzlicher Belüftung ausreichen?
    An der Hinterachse sollten ja die Originalscheiben + Beläge funktionieren oder?

    Das Ziel des ganzen sind keine Top Rundenzeiten oder ähnliches, es geht hier mehr um den Spaß am Fahren/Lernen auf der Rennstrecke.


    Da dies mein erster Beitrag ist und ich mich nicht extra vorgestellt habe hoffe ich dass ich damit nicht gegen Forenregeln verstoße, falss doch rieche ich gern eine Vorstellung nach.
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  2. #2 Dexter Morgan, 14.12.2021
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    7.554
    Zustimmungen:
    22.960
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Du kannst/darfst die Vorstellung auch ohne Verstoß nachholen. :daumen:

    :sinnlos:
     
    gagduS gefällt das.
  3. #3 alpinweisser_120d, 15.12.2021
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Motorenorakel

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    19.605
    Zustimmungen:
    3.406
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Tonnenlager hinten auf Strongflex. War ein Quantensprung für mich.
    (m3 Fahrwerksteile + KW Clubsport 2 Way)
     
    gagduS gefällt das.
  4. #4 Robodog, 15.12.2021
    Robodog

    Robodog 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.04.2021
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Kaarst
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2011
    Vorname:
    Rob
    Bremse VA, wenigstens upgraded auf 130i bzw. 123d durch andere bremssattelhalter, 330 Scheiben und Beläge von ferodo, green stuff etc. Stahlflex und z. B. ate racing brems Flüssigkeit. Das sollte der Preis/Leistungs Sieger sein.
     
    gagduS gefällt das.
  5. #5 Robodog, 15.12.2021
    Robodog

    Robodog 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.04.2021
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Kaarst
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2011
    Vorname:
    Rob
    Anderer stabi und eine schaltwegverkürzung könnte auch noch interessant sein.
    Gruß
    Rob
     
    gagduS gefällt das.
  6. RS187i

    RS187i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.11.2013
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    160
    Ort:
    Bern
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Rafi
    Spritmonitor:
    - Kennfeldoptimierung auf 270 PS

    - Wenn der 25i mehrere Jahre das Haupt-Rennstreckenfahrzeug bleiben soll: Lamellensperre mit kürzerer Übersetzung.
    Kein OneTireFire mehr in engen Kurven, mehr Beschleunigung, noch besser kontrollierbares Driften auf Wasser und Schnee.
     
    Flo95, snk, alpinweisser_120d und einer weiteren Person gefällt das.
  7. #7 RID-ER130, 15.12.2021
    RID-ER130

    RID-ER130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.12.2020
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Niederbayern
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Thomas
    gagduS gefällt das.
  8. #8 gagduS, 15.12.2021
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2021
    gagduS

    gagduS 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.12.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Vielen Dank für die zahlreichen Antworten.

    Bezüglich Stabi, was hat sich da bewährt ? Passen die vom M3 oder einfach h&r verbauen ?

    Vielen Dank für den Tipp mit der DISA, das werde ich mir mal genauer anschauen wie ich die wechseln kann.

    Was wäre der sweetspot bei 17 Zoll mit 225 rundum bezüglich Breite und ET, der e82 soll ja relativ hohe Einpresstiefen brauchen wenn ich richtig informiert bin ?
     
  9. #9 RID-ER130, 16.12.2021
    RID-ER130

    RID-ER130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.12.2020
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Niederbayern
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Thomas
    Zur DISA gibt es aufschlussreiche Videos auf youtube. Die problematischere Klappe ist die große DISA, an die kommt man sehr leicht ran. Sitzt über der Drosselklappe.

    Ich habe die Autec ClubRacing 7.5x17 ET43 inkl. 10mm Spurverbreiterung pro Seite auf meinem E87. Der E82 müsste über eine andere Radnabe eine 10mm breitere Spur pro Seite werksseitig haben, sodass du meine Felgengröße zumindest HA auf dich übertragen kannst. Meine Kotflügelkanten sind umgelegt:
    2.jpg 1r.jpg

    Sorry, das zweite Bild drehts beim Einfügen um...

    Auf der Innenseite der HA, also der Abstand zum Dämpfer könnte beim E82 natürlich anders aussehen, wenn du keine Spurverbreiterung nutzt.
     
    malte87 und gagduS gefällt das.
  10. #10 malte87, 16.12.2021
    malte87

    malte87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.11.2016
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    1.263
    Vorname:
    Malte
    Irgendwas im Bereich 8x17 ET40-45 müsste ohne Probleme gehen. An der Vorderachse wird es mit den M3 Lenkern schnell recht eng. Ohne Blecharbeiten war bei meinem e87 mit Gewinde, ausgeschlagenem Dorn im Dom und M3-Lenkern bei 7,5x18 ET49+10mm Spurverbreiterung mit recht breiten 215er Michelin PS4 an der Vorderachse Ende. Muss man ausprobieren, ich würde mittlerweile zu verstellbaren Domlagern greifen.
     
    gagduS und Dexter Morgan gefällt das.
  11. #11 alpinweisser_120d, 17.12.2021
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Motorenorakel

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    19.605
    Zustimmungen:
    3.406
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Lieber die Reihenfolge ändern wenn die Übersetzung geändert werden soll. Also erst Sperre und dann die Übersetzungsänderung im Zuge der KFO berücksichtigen.
     
    Flo95, gagduS und RS187i gefällt das.
  12. #12 openbmw, 19.12.2021
    openbmw

    openbmw 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.10.2019
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    zwischen Coburg und Bamberg
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    12/2008
    Vorname:
    Roman
    Spritmonitor:
    Für mich wäre ein Sperrdifferential erste Wahl, danach die Frage nach der richtigen Bereifung / Fahrwerk, bevor ich an andere Dinge denke. Eine Drexler Sperre hat mein Bruder im 130i einbauen lassen. Auf einen Trackkurs war für alle anderen Autos kein Land zu gewinnnen.
     
    Dexter Morgan und malte87 gefällt das.
  13. gagduS

    gagduS 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.12.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Nach längerer Überlegung bin ich nun zu dem Entschluss gekommen die Performance Bremse Kaufen und verbauen zu lassen.
    Könnte mir jemand sagen welche Teile inkl. Teilenummern ich genau für die Hinterachse besorgen muss wenn ich die Performance bremse nur VA kaufe (34110444738) ?
    Scheibe und Beläge an der HA können übernommen werden ?
    Das ganze sollte allerdings auch mit dem Gutachten übereinstimmen, komme aus Hessen und hier ist alles mit Eintragungen immer 3x verrückter als ohnehin schon..
     
    malte87 gefällt das.
  14. #14 gotcha43, 23.12.2021
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    8.253
    Zustimmungen:
    4.070
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Prinzipiell einfach die seriensättel von 123d/130i kaufen.
    Auf denen steht 42/20 statt 40/20, da der kolbendurchmesser auf 42mm anwächst.
    Sonst sind Halter, Scheiben und Beläge hinten identisch.

    die Sättel wurden auch am e9x 3er oft verbaut.
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  15. gagduS

    gagduS 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.12.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Hallo, also benötige ich nur zwei neue Bremssättel wie auf dem Bild mit 42mm Kolbendurchmesser ? (Natürlich würde ich etwas von einem Namhaften hersteller kaufen)
    20033101.jpg
    Und das passt dann p&p ?
    Ein Gutachten oder ähnliches zum Eintragen liegt der VA Bremse bei vermute ich.
    Dann noch bei BMW codieren lassen + Entlüften und fertig ?

    Ich hoffe meine ganzen Fragen die auch zum Teil bestimmt schon öfter beantwortet wurden sind in Ordnung.
    Ich denke aber als Sammelbeitrag wenn jemand etwas ähnliches vor hat ist das hier auch sinnvoll.
     
  16. #16 SilberE87, 23.12.2021
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    5.497
    Zustimmungen:
    2.282
    Ort:
    Norddeutschland
    Dexter Morgan und gagduS gefällt das.
  17. #17 gotcha43, 23.12.2021
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    8.253
    Zustimmungen:
    4.070
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Ja ist soweit korrekt. Wurde aber schon alles öfter im Forum geschrieben.
    Bei den Sätteln halt gucken, die meisten Anbieter überholen gebrauchte Sättel und wollen im umkehrschluss natürlich einen gebrauchten gleichen Sattel zurück, musst ja meist Pfand mitbezahlen.

    sonst mal eBay Kleinanzeigen durchstöbern.
     
    gagduS gefällt das.
  18. Phil92

    Phil92 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    205
    Ort:
    Schloß Holte
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2006
    Vorname:
    Philipp
    Beim Umbau auf Performance Breme vorne + 130i Sättel hinten würde ich auch den HBZ vom 130i einbauen. Das Bremspedal wird sonst etwas lang und der Druckpunkt ist sehr spät.
     
    fe82lix, malte87, DaniloE31 und 3 anderen gefällt das.
  19. gagduS

    gagduS 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.12.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Danke für den Tipp, den HBZ kann man einfach von ATE usw. neu kaufen oder muss es zwingend ein Original BMW Teil sein ?
     
  20. Phil92

    Phil92 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    205
    Ort:
    Schloß Holte
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2006
    Vorname:
    Philipp
    ATE sollte passen. :daumen:
     
    gotcha43 gefällt das.
Thema:

E82 125i tracktauglich machen

Die Seite wird geladen...

E82 125i tracktauglich machen - Ähnliche Themen

  1. Bastuck Komplettanlage e82 125i sinnvoll?

    Bastuck Komplettanlage e82 125i sinnvoll?: Sevus Leute, ich plane schon seit Längerem mir eine Bastuck-Komplettanlage für meinen 125i 1er Coupe (e82 2009) zu holen, aber bin mir noch nicht...
  2. SUCHE BMW 125i E82/E88 Performance ESD

    SUCHE BMW 125i E82/E88 Performance ESD: Moin Leute, ich suche den BMW 125i E82/E88 Performance ESD. 18102208803 Ich kann spontan abholen kommen oder zahle den Versand. Meldet euch gerne...
  3. [E82] Kauf e82 125i

    Kauf e82 125i: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem BMW e82 125i und würde gerne mal grob wissen was ich für 15-16k erwarten kann. Hätte gerne eine...
  4. E82 125i , Nachrüst-Beratung: Heckleuchten, Freisprecheinrichtung, Frontziergitter, USB

    E82 125i , Nachrüst-Beratung: Heckleuchten, Freisprecheinrichtung, Frontziergitter, USB: Hallo zusammen, ich möchte meinen E82 125i aus 2010 (somit VFL) etwas verschönern und interessiere mich für die Black Line Heckleuchten. Im BMW...
  5. E82 125i Auspuffendrohre demontieren

    E82 125i Auspuffendrohre demontieren: Servus Jungs, weiß einer wie die 2 Endrohre am Standart-ESD montiert sind? Würde gerne den Auspuff wieder ein wenig aufhübschen und das geht an...