E81 Heckschürze montieren? Glatteis = boom

Diskutiere E81 Heckschürze montieren? Glatteis = boom im Der 1er BMW Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo, Hat jemand eine Anleitung oder Tipps, wie man die Heckschürze abmontieren kann? Hatte gestern einen kleinen Unfall. Bin mit meinem...

  1. #1 spencer, 16.12.2010
    spencer

    spencer 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2009
    Hallo,

    Hat jemand eine Anleitung oder Tipps, wie man die Heckschürze abmontieren kann?

    Hatte gestern einen kleinen Unfall. Bin mit meinem Auto gerutscht und gegen eine Wand gedonkt (hinten rechts). Jetzt habe ich unter dem Rücklicht eine Delle nach innen. Die Schürze federte den Aufprall ab und hat nichts abbekommen. Am hinteren Korflügel wurde das Blech nach innen gedrückt. Ich will die Schürze abnehmen und das Blech wieder ausbeulen. Oder komme ich da vielleicht so dran, ohne die Schürze zu montieren?

    Könnte kotzen. :-)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zorro

    zorro Guest

    Darf ich ehrlich sein?

    Du willst Blechdoktor spielen und weist nicht wie man eine BMW Stoßstange abbekommt?

    Wer sagt das die Schürze untendrunter oder der Stoßstangenhalter nichts abbekommen hat?

    Gerade in dem Bereich wo du doktorn willst sind einige Bleche doppelt. Dann fragst du ob "man so drankommt".

    Jeder Schaden ist anders. Aufgrund deiner Beschreibung wird die Intensität des Schadens eindeutig nicht klar. Hier sagen Bilder mehr als 1000 Worte.

    Fahr lieber zu jemanden der sich damit auskennt oder zu einem Beulendoc und frag was möglich ist.
     
  4. #3 spencer, 16.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2010
    spencer

    spencer 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2009
    :icon_smile: ... deshalb fragte ich, ob es irgendwelche Kniffe bei der Schürze gibt. Ich habe noch nicht probiert sie abzubauen. Vielleicht käme man auch vom Radkasten an die Stelle. Bilder habe ich noch keine. Es ist mir gestern Abend passiert.
     
  5. zorro

    zorro Guest

    Kniffe gibts keine. Rundrum die Schrauben lösen und dann aus dem Stoßstangenhalter ausclipsen.

    Ich sage nur das die Fähigkeit das Blech hinzubiegen eine Kunst für sich ist. Da kannst du mehr falsch als richtig machen.

    Hast du geeignete Werkzeuge?

    So wie sich das liest versuchst du selber zu pfuschen. Das kannste machen wenn dein Auto 15 Jahre alt ist und überall Macken hat. Aber jedem das seine.

    Bitte stell mal noch Bilder ein. Evtl kann ich dann meine Meinung hier revidieren.
     
  6. #5 spencer, 16.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2010
    spencer

    spencer 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2009
  7. zorro

    zorro Guest

    Dann fahr bei Vatti vorbei , sag ihm er soll sichs anschauen und dann wirst auf ihn hören und eine Lösung finden.

    Er sollte doch auch die Heckstoßstange problemlos demontieren können.

    Wenn er da nicht vor 30 Jahren aufgehört mit arbeiten sollte das schon klappen. Obwohl die alten Haudegen vor 30 Jahren können in der Regel prima mit Blech umgehen!
     
  8. #7 spencer, 16.12.2010
    spencer

    spencer 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2009
    jap das stimmt. Wenn was ist, der Vatti macht das schon! :mrgreen:

    Danke
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 spencer, 16.12.2010
    spencer

    spencer 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2009
    trotzdem keine Anleitung hier oder? :mrgreen:
     
  11. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    PN mit Emailadresse an mich, dann bekommste die Anleitung
     
Thema:

E81 Heckschürze montieren? Glatteis = boom

Die Seite wird geladen...

E81 Heckschürze montieren? Glatteis = boom - Ähnliche Themen

  1. [E8x] Carbon Diffusor & Flaps für E81 / E87

    Carbon Diffusor & Flaps für E81 / E87: Hallo zusammen, seit einem Jahr habe ich keinen 1er mehr, daher kann dieser Kellerfund hier weg :-) - Carbon Diffusor (Original BMW Diffusor...
  2. [E8x] Rückleuchten für E81 E87

    Rückleuchten für E81 E87: Servus, hab noch was im Keller gefunden was ich gern verkaufen würde. Original BMW Rückleuchten Low für den E81 E87. Zustand ist sehr gut. 55,-...
  3. [E8x] E81, E87 neue Textar Bremsscheiben HA

    E81, E87 neue Textar Bremsscheiben HA: Hallo zusammen, leider passen die Bremsscheiben vom E81 und E87 nicht auf E82 und E88 (zumindest beim 118d und 120d). Daher habe ich einen Satz...
  4. [E8x] BMW E81 E82 E87 E88 1er Xenon Xenonscheinwerfer Scheinwerfer

    BMW E81 E82 E87 E88 1er Xenon Xenonscheinwerfer Scheinwerfer: Gebraucht- siehe Bilder Bitte Teilenummer vergleichen 63 11 7170291 und 63 11 7170292 Halter sind teilweise repariert- siehe Bilder Ohne...
  5. [E87] BMW Hochdruckpumpe 7562473 - E81 E82 E87

    BMW Hochdruckpumpe 7562473 - E81 E82 E87: Verkaufe eine originale BMW Hochdruckpumpe mit der Teilenummer 7562473. Diese war max. 3 Wochen und 250km verbaut gewesen. War eine Fehldiagnose...