[E88] Durchschnittsverbrauch

Diskutiere Durchschnittsverbrauch im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Heute am ersten Sommertag in diesem Jahr, eine Ausfahrt mit dem Cabrio 135i gemacht von Stuttgart nach Tübingen, Sonnenbühl auf die Schwäbische...

  1. #1 schweik6, 09.05.2021
    schweik6

    schweik6 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.06.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2012
    Vorname:
    Jürgen
    Heute am ersten Sommertag in diesem Jahr, eine Ausfahrt mit dem Cabrio 135i gemacht von Stuttgart nach Tübingen, Sonnenbühl auf die Schwäbische Alb, Sigmaringen, Donautal bis Kloster Beuron Richtung Albstadt, Hechingen, Tübingen und wieder zurück über Waldenbuch nach Böblingen, Stuttgart, ca. 270 km.
    Durschnittsvernrauch laut Reisebordcomputer mit Super 95 E10 sage und schreibe 7,4 l.
    Das habe ich mit Super E5 und die letzten 2 Jahre mit Shell V-Power Racing 100 nie annähernd erreicht, obwohl physikalisch und chemisch nicht erklärbar.
     
  2. Dixie

    Dixie 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.01.2019
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    209
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Gran Coupé (F44)
    Baujahr:
    11/2020
    Deine Fahrzeugbezeichnung stimmt nicht in deinem Profil.
    Wenn du ein 135i Cabrio hast Baujahr 2012, dann hast du ein Cabrio E88 und nicht F23.
     
  3. #3 schweik6, 10.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2021
    schweik6

    schweik6 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.06.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2012
    Vorname:
    Jürgen
    Stimmt, da hast du vollkommen recht.
    Ist mir noch gar nicht aufgefallen. Ich werde es ändern, wenn mir jemand sagt, wie das funktioniert - Danke.
     
  4. Sacher

    Sacher 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    313
    Ort:
    PLZ 35
    Vorname:
    Paul
    Rechtsoben unter deinem username Persönliche Details wählen.
     
  5. #5 Sixpack66, 10.05.2021
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.826
    Zustimmungen:
    2.840
    Ort:
    Rheinbach
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    1erForum Profil.jpg
     
  6. Sacher

    Sacher 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    313
    Ort:
    PLZ 35
    Vorname:
    Paul
    Alles Dorf und Landstraße, viel Verkehr, an gefühlt jede 2. Kreuzung ein Blitzer, dann habe ich auch solche Werten mit meinem.
    Habe meinem jetzt seit Frühjahr 2015 31,5tkm gefahren und im Durchschnitt 11,06. Da sind aber überdurchschnittlich viele offene km mit Tempo 200+ dabei.
     
  7. #7 schweik6, 10.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2021
    schweik6

    schweik6 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.06.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2012
    Vorname:
    Jürgen
    Danke Paul, interne Fahrzeugbezeichnung wurde mittels deiner Hilfe erfolgreich geändert. :icon_smile:

    Tatsächlich ist so ein Verbrauch nur möglich beim cruisen und vorausschauendem fahren auf der Landstraße.
    Ich denke aber, dass der Verbrauch für einen 6-Zylinder Turbo super ist, vor allem im Vergleich zu meinem Clio 4 R.S. Trophy, 4-Zylinder mit 220 PS, der im Schnitt auch ca. 7,5 l verbraucht.
     
  8. #8 mehrfreudeamfahren, 10.05.2021
    mehrfreudeamfahren

    mehrfreudeamfahren 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    490
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Der N54 fand ich deutlich durstiger gegenüber dem N55. Der N55 hat n halben Liter weniger gebaucht. Der B58 (dann mit mit Automatik) fast nochmal n halben weniger. Bei den 7,5 geht meiner Meinung nach noch etwas bei modernen Motoren&Getriebekombinationen.

    Naja. Jetzt bin ich Diesel-Otto-Normalo und komme egal wie viel Liebe ich dem Gaspedal gebe nicht auf 7,5 auf der Landstrasse - andere Welt. Auf der Strecke Ravensburg-RT-Stuttgart ist trotz Kessel/Alb-Auf/Abstieg um die 4.2-4.4 drin - trotz 225/245-Kombination.
     
  9. #9 Jazzy76, 11.05.2021
    Jazzy76

    Jazzy76 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.01.2015
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    1.858
    Ort:
    Raum Ludwigsburg ( Ba-Wü)
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2013
    Vorname:
    Jasmin
    Spritmonitor:
    Ich mach ja auch mal die eine oder andere Ausfahrt aber unter 10 L geht da bei mir gar nix. Nicht mit dem Auto und schon gar nicht mit Verkehrsteilnehmern, die unbedingt überholt werden wollen
    7 L ist schon heftig wenig.
     
  10. #10 ListigerLurch, 11.05.2021
    ListigerLurch

    ListigerLurch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2018
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    144
    Ort:
    Koblenz und Frankfurt
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2009
    Ist das vielleicht ein 135i mit Zylinderabschaltung? :lach_flash:Anders kann ich mir das net erklären außer mit Dauer MKL die auf einen R4 statt R6 hinweist

    Hab auf 25k km Durchschnitt von 12,24L/100km und ich fahre eher wie es dem Fahrzeug gerecht wird.

    Das "schlechteste" was ich je hatte waren mal 290km mit ca. 10L und dafür schäm ich mich zutiefst...

    Das "beste" um die 16L kann aber auch Messfehler gewesen sein oder ähnliches weil das während ner kurzen Distanz ein nachtanken war. Denke eher die 15,5L sind Rekord die ich schon mehrfach hatte.

    Ausschließlich Shell V-Power...für den Placebo Effekt
     
  11. #11 mehrfreudeamfahren, 11.05.2021
    mehrfreudeamfahren

    mehrfreudeamfahren 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    490
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Ach das geht schon ;) Ich hab mal auf einen Tank 18l/100km (Autobahn Berlin-Nürnberg) geschafft mitm N55 ... auf einzelne Etappen gehn auch gut über 20 ... aber das zählt ja net.
     
  12. #12 schweik6, 11.05.2021
    schweik6

    schweik6 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.06.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2012
    Vorname:
    Jürgen
    Wenn man vorausschauend fährt und die Gänge nicht ständig voll ausdreht, geht das auch mit einem 135i.
    Mit meinem Cabrio cruise ich und versuche auch die Landschaft mit allen Sinnen wahrzunehmen, ohne zum Verkehrshindernis zu werden.
    135i deshalb, dass ich genügend Überholreserven habe, um meinen Fahrstil praktizieren zu können und den tollen Sound mit Performance Aga genießen zu können. :icon_smile:
    Ich habe 2 Jahre lang den V-Power Racing Deal gehabt und keinerlei Verbrauchsvorteile bei meiner Fahrweise feststellen können.
    BMW empfiehlt für den 135i Super 95 und weist im Kleingedruckten darauf hin, dass die angegebenen Leistungs- und Verbrauchswerte mit Superplus 98 erzielt wurden.
    Bei einem Trackday würde ich auch Superplus tanken, aber das macht mit einem Cabrio mit seinem Zusatzgewicht für mich keinen Sinn.
     
  13. tenno

    tenno 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.09.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Achim
    N54 minimal 7,3 l. maximal 19,8l
    Durchschnitt über 40TKM als reines Spassauto : 12,4 l
     
  14. Marc88

    Marc88 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Marc
    Spritmonitor:
    Das Beste was ich mit dem n54 geschafft habe waren knapp unter 10. okay 80 hinterm lkw bin ich nicht gefahren aber auch nicht schneller als 120.
     
  15. #15 Jazzy76, 10.06.2021
    Jazzy76

    Jazzy76 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.01.2015
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    1.858
    Ort:
    Raum Ludwigsburg ( Ba-Wü)
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2013
    Vorname:
    Jasmin
    Spritmonitor:
    Ich würde ja auch gerne Super + tanken, nur gibt es bei uns keins .
    Super will ich nicht, also gibts halt 100 Oktan.

    Hab es neulich geschafft bei einer Ausfahrt, unter 10 L zu bleiben. 9,6 um genau zu sein. Dass ich das nochmal hinbekomme…..:mrgreen:
     
  16. #16 Johnny135i, 10.06.2021
    Johnny135i

    Johnny135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2019
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Baujahr:
    02/2012
    Mein N55 nimmt sich seit 50.000 km ca.10,2-10,4 l/100km.
    Bis auf eine oder zwei Tankfüllungen ausschließlich Aral 102 getankt...auch jetzt für 1,74€. :eusa_clap:\:D/

    Seit MHD Stage 1 ist der Verbrauch leicht runter gegangen, was ich aber auf etwas mehr Langstrecke zurück führe.

    Minimalverbrauch nach 250km (davon 200km in Holland) mit maximal kurz 130 km/h, sonst 110-120 km/h waren 7,2 l/100km.

    Außerdem würde ich mich mit 48.000 km in 2 Jahren zu den absoluten Vielfahren der 135i Fahrer zählen. :lol:
     
  17. #17 Jazzy76, 10.06.2021
    Jazzy76

    Jazzy76 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.01.2015
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    1.858
    Ort:
    Raum Ludwigsburg ( Ba-Wü)
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2013
    Vorname:
    Jasmin
    Spritmonitor:
    KInderfasching.:baehhh:
    Stuttgart, 08.06 - 13:30
    Aral Ultimate 1,83€ :cry:
     
  18. #18 Un.kn0wn, 10.06.2021
    Un.kn0wn

    Un.kn0wn 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.03.2018
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    09/2013
    Bei meinem sind es pro Tankfüllung zwischen 10,5-12 l/100km, je nachdem wie hoch der Stadtanteil ist.
    Im BC steht er bei 11,5l.
    Mein Rekord mit einer Tankfüllung waren 12,72l.
    Minimum 10,29l

    Das ganze mit V-Power Racing, was Dank des Smartdeals ja „nur“ um dir 1,50€ kostet.
     
  19. #19 schweik6, 10.06.2021
    schweik6

    schweik6 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.06.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2012
    Vorname:
    Jürgen
    ..."Das ganze mit V-Power Racing, was Dank des Smartdeals ja „nur“ um dir 1,50€ kostet."

    Aber nur, wenn du 120 € für max. 1800 l abgesteckt hast.
     
  20. #20 ListigerLurch, 16.06.2021
    ListigerLurch

    ListigerLurch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2018
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    144
    Ort:
    Koblenz und Frankfurt
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2009
    eher 80€ mit CB Vorteil ;) als Dauerneukunde und als jemand der sich wenig aufwand machen will 100€ aber die 20 oder 40€ die man da spart sind ja net mal eine Tankfüllung...

    also mit meiner jährlichen fahrleistung wäre es günstiger einfach ohne smartdeal zu tanken wenn ich 100€ bezahle... bei 80€ rentiert sich das gerade so. Wobei dieses Jahr wird es sich rentieren da ne Alpenrundfahrt mit geplanten 3k km ansteht :D
     
Thema:

Durchschnittsverbrauch

Die Seite wird geladen...

Durchschnittsverbrauch - Ähnliche Themen

  1. Durchschnittsverbrauch Reisebordcomputer im Tacho anzeigen

    Durchschnittsverbrauch Reisebordcomputer im Tacho anzeigen: Hallo, gibt es eine Möglichkeit, den Durchschnittsverbrauch des Reisebordcomputers bei den durchschaltbaren Werten im Tacho anzeigen zu lassen,...
  2. 118i Durchschnittsverbrauch

    118i Durchschnittsverbrauch: Was habt ihr für einen durchschnittlichen Spritverbrauch? bin im Moment bei 8,7l/100km. Bin mal gespannt :)
  3. Durchschnittsverbrauch Anzeige im BC resetten

    Durchschnittsverbrauch Anzeige im BC resetten: Hallo, kann mir jemand sagen, wie ich die Anzeige des Durchschnittsverbrauchs im BC wieder resetten kann? Ich mache das normalerweise nach jedem...
  4. Durchschnittsverbrauch steht auf MPG

    Durchschnittsverbrauch steht auf MPG: Hi Leute, habe mir vor einigen Tagen einen e87 118i vFL gekauft. Nun habe ich festgestellt, dass der Durchschnittsverbrauch mit MPG angegeben...