Durchmesser original Stabilisatoren beim M140i

Diskutiere Durchmesser original Stabilisatoren beim M140i im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Servus zusammen, weiß zufällig jemand welchen Durchmesser die beiden original Stabilisatoren beim M140i haben? Danke & Gruß

  1. gwspom

    gwspom 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.05.2018
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    108
    Servus zusammen,

    weiß zufällig jemand welchen Durchmesser die beiden original Stabilisatoren beim M140i haben?

    Danke & Gruß
     
  2. #2 CMH-Power, 27.06.2022
    CMH-Power

    CMH-Power 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.12.2020
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    86
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2016
    Laut Teilekatalog:
    Vorne 25,2 mm / 22,2 mm
    Hinten 15 mm
     
  3. gwspom

    gwspom 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.05.2018
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    108
    Danke dir. Nur wie muss ich die zwei Maße für die VA verstehen?
     
  4. 740i

    740i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    238
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    In der Mitte dünner wie weiter aussen. Deshalb schwierig mit z.B. H&R zu vergleichen.
    Gruß Peter
     
  5. gwspom

    gwspom 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.05.2018
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    108
    Ja, die haben ja durchgehend 28mm (vorne) bzw. 20mm (hinten).
     
  6. 740i

    740i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    238
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Und dann ist noch die Frage ob innen hohl oder massiv.
    Gruß Peter
     
  7. #7 CeterumCenseo, 29.06.2022
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.948
    Zustimmungen:
    2.811
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Ist wohl eher theoretischer Natur ...
     
    Teddybearx25xe gefällt das.
  8. #8 Teddybearx25xe, 29.06.2022
    Teddybearx25xe

    Teddybearx25xe Böser, alter Sack

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    17.216
    Ort:
    Bergisches Land
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Norman
    So sackschwer wie der H&R Stabi vorne ist, tippe ich mal auf ziemlich massiv!:mrgreen:
     
    CeterumCenseo gefällt das.
  9. gwspom

    gwspom 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.05.2018
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    108
    Hatte ich bereits gestern direkt bei H&R angefragt und prompt eine Rückmeldung erhalten:

    1. Korrekt, die Sportstabilisatoren bestehen aus Vollmaterial und unterscheiden sich abgesehen vom Durchmesser noch durch die Mehrfachverstellung (wenn konstruktiv möglich) an den Stabilisatorenden. Diese lässt ein gewisses Feintuning des Eigenlenkverhaltens des Fahrzeugs zu. Bei Ihrem Fahrzeug verfügt der VA-Stabilisator über eine solche 2-Loch Verstellmöglichkeit.

    2. Die Hebellänge ändert sich in Ihrem Fall an der HA nicht; an der VA sind durch die 2-Loch Verstellung zwei Unterschiedliche Hebellängen einstellbar. Diese sind allerdings lediglich um ±7,5 mm zur Serie versetzt, um alle notwendigen Freigängigkeiten weiterhin gewährleisten zu können.
     
    Teddybearx25xe gefällt das.
  10. #10 M140_LCI2, 29.06.2022
    M140_LCI2

    M140_LCI2 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    1.159
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    Klingt stimmig.

    Auch hardrace gibt bei seinen Stabis für den F20 an:
    - vorne 28mm
    - hinten 19mm (OEM 15mm)
     
    CMH-Power gefällt das.
  11. #11 CMH-Power, 30.06.2022
    CMH-Power

    CMH-Power 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.12.2020
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    86
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2016
    Wie meinst du das?

    Und die Freigängigkeit ist schon beim H&R ein Thema. Es hängt mit Sicherheit mit dem Fahrwerk (in meinem Fall XTA+3) und dessen Einstellung zusammen, aber im komplett ausgefederten Zustand stieß der H&R Stabi bei mir leicht an der Spurstange an. Abhilfe brachten dann kürzere Pendelstützen.

    Zur Ursprungsfrage:
    Es gibt in einem etwas internationaler aufgesetzten Forum einen Thread, der die verschiedenen Stabilisatoren für den F30 (tabellarisch) vergleicht. Da sind natürlich auch welche für den US-Markt dabei, die für uns weniger eine Rolle spielen. Da der F2x grundsätzlich aber die gleichen Stabis verwendet (abhängig von der Motorisierung), ist das ganz nützlich. Ich weiß nicht ob man hier aus fremden Foren verlinken darf, ist aber auch recht leicht über Google zu finden (Stichwort: "sway bar f30").
     
  12. #12 Niewie84, 30.06.2022
    Niewie84

    Niewie84 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2016
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    175
    Ort:
    Kassel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2013
    @CMH-Power wo gibts denn kürzere Pendelstützen? Ich hatte keine mit Zulassung gefunden und dann Meyel Hd genommen?!
     
  13. #13 CMH-Power, 30.06.2022
    CMH-Power

    CMH-Power 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.12.2020
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    86
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2016
    Naja, so ganz direkt für den F20/F21 gibt es da wohl leider auch nichts. Man kann natürlich frei einstellbare nehmen (gibts bei ebay genügend Anbieter oder eben im Motorsport Bereich). Das war mir aber auch nichts, da dann jeder sieht, dass das nicht original ist und es dazu auch meist keine Teilegutachten oder ähnliches gibt.

    Daher bin ich einfach mal den Teilekatalog durchgegangen und hab geschaut, welche Pendelstützen es denn noch gibt und welche von der Länge, vom Winkel der Kugelgelenke und von der Verschraubung passen könnten. Ich bin dann beim X3 (E83) hängen geblieben und hab einfach mal auf Verdacht 2x die vordere linke Pendelstütze von dem bestellt. Diese ist ca. 10 mm kürzer als die vom F20, was aber schon ausreicht (zu kurz sollen sie ja auch nicht sein, weil dann der Winkel des Stabis in Fahrhöhe ungünstiger wird). Und Bingo, die vom X3 passen :mrgreen:

    OEM Teilenummer vom X3 ist 31303414299, ich hab die von Lemförder bestellt (27168 02). Vorsicht, es geht meines Wissens nach nur die vordere Linke vom X3, die rechte ist wohl 35mm länger.

    Ich meine mich zu erinnern, dass es noch ein BMW Modell gab, das in Frage kam (mit noch kürzeren Pendelstützen). Aber da die vom X3 genau passten, war es für mich damit gut.
     
    Niewie84 gefällt das.
  14. #14 CeterumCenseo, 30.06.2022
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.948
    Zustimmungen:
    2.811
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Na ja, in der Großserie findet man eher selten hohle Stabilisatoren. Macht aus verschiedenen Gründen wenig Sinn.
     
    Teddybearx25xe gefällt das.
  15. #15 M140_LCI2, 30.06.2022
    M140_LCI2

    M140_LCI2 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    1.159
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    Aus Kosten und Bauraum-Gründen nehme ich an?!

    Ein hohler Stabi mit dafür geringfügig größerem Durchmesser würde ja identische Steifigkeiten generieren bei vergleichsweise geringerem Gewicht, rein technisch wäre das doch anzustreben oder ?!
     
  16. #16 M140_LCI2, 30.06.2022
    M140_LCI2

    M140_LCI2 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    1.159
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    Zitat Sportauto Supertest Audi RS3 08/2022:
    “an der Hinterachse weist der neue Rohrstabilisator eine höhere Stabirate (22x4 mm; 80N/mm) als beim Vorgänger auf (21,7 x 3mm; 68N/mm)”

    also zumindest eine Serienanwendung mit hohlen Profil
     
  17. #17 CeterumCenseo, 30.06.2022
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.948
    Zustimmungen:
    2.811
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Ausnahmen bestätigen die Regel. Wenn man konsequent Gewichtsoptimiert, nimmt man natürlich ein Rohr, idealerweise aus Titan o. ä. wenn die Kosten keine Rolex spielen ...

    Einfacher und billiger ist natürlich Vollmaterial.
     
  18. 740i

    740i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    238
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Gerade in der Großserie hat man innen hohle Stabilisatoren. BMW auf jeden Fall. Ab E46?
    Gruß Peter
     
  19. #19 CMH-Power, 01.07.2022
    CMH-Power

    CMH-Power 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.12.2020
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    86
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2016
    Auch bei Audi sind in diversen Modellen Rohrstabilisatoren drin. Selbst beim A3 seit 2006.

    Daher wohl nicht nur theoretischer Natur, die Frage: Sind wir uns denn nun sicher, dass der OEM Stabi massiv ist oder ein Rohr?
     
  20. 740i

    740i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    238
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Müsste man am Ende sehen wo das Rohr dann flach gedrückt ist.
    Gruß Peter
     
    Teddybearx25xe gefällt das.
Thema:

Durchmesser original Stabilisatoren beim M140i

Die Seite wird geladen...

Durchmesser original Stabilisatoren beim M140i - Ähnliche Themen

  1. Lightweight Durchmesser Carbon

    Lightweight Durchmesser Carbon: HI M2 und andere M Fahrer-Wer von euch hat eine Ligjtweight ab OPF?Welchen Durchmesser habt ihr inklusive Carbonblenden?90mm oder 100mm?Dank euch...
  2. Durchmesser Auspuffrohr vor ESD

    Durchmesser Auspuffrohr vor ESD: Hallo zusammen, ich habe ein kleines Projekt vor und zwar möchte ich meinen neuen Endschalldämpfer an meinen F21 120i BJ 2019 (leider OPFler)...
  3. BMW 114i Serien Auspuff Rohr Durchmesser

    BMW 114i Serien Auspuff Rohr Durchmesser: Hallo zusammen, habe schon google durchsucht aber nichts gefunden. Und zwar würde ich gerne wissen was der Durchmesser der Abgasanlage ab kat ist...
  4. Durchmesser Endrohrblende 130i

    Durchmesser Endrohrblende 130i: Hallo, mich würde interessieren, welchen äußeren Durchmesser ein Endrohr des Endschalldämpfers vom BMW 130i hat. Grund dafür ist, dass ich wissen...
  5. Durchmesser Auspuffblenden

    Durchmesser Auspuffblenden: hallo, Kann mir jemand den Aussendurchmesser der Serienmäßigen Endrohblenden des Serienausspuffs nennen? Danke!