Durchdrehende Reifen auf nasser Strasse

Diskutiere Durchdrehende Reifen auf nasser Strasse im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Moin, mal ganz doof gefragt: ist es für einen 120d normal, dass bei nasser Strasse die Reifen beim Beschleunigen im zweiten Gang sehr leicht...

  1. solexx

    solexx 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klein Nordende
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Jochen
    Moin,

    mal ganz doof gefragt: ist es für einen 120d normal, dass bei nasser Strasse die Reifen beim Beschleunigen im zweiten Gang sehr leicht durchdrehen?

    Ich hab den Verdacht, dass bei meinem Kleinen in der Nähe des Turbos irgendwas immer noch nicht ganz stimmt (deswegen wurde kürzlich das Abgasrückführungsventil getauscht) und habe heute häufiger mal kräftig Stoff gegeben, um das zu testen. Dabei habe ich mehrfach das DTC-/DSC-Lämpchen leuchten sehen und die durchdrehenden Räder auch hören und spüren können.

    Und noch etwas beunruhigender: eine Kurve in der Stadt habe ich mit ~55km/h (Tacho) genommen. Das geht dort normalerweise ganz gut. Heute hatte ich den Eindruck, dass ich kurz die Bodenhaftung verloren habe und mit dem Heck ein kleines Stück nach aussen gerutscht bin. War wohl auch eine Bodenwelle dabei. Nicht dramatisch, aber auch nicht das, was ich in der Situation erwarte.

    Reifen: Bridgestone Potenza, irgendwelche RFT. Das Profil ist noch gut. Strassenzustand: nach mehreren Stunden wechselhaftem Wetter mit viel Sprühregen halt nass, aber nicht komplett unter Wasser oder so.

    Kann man das einfach alles auf die Runflats schieben, oder was?

    J.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Naja das Auto hat eben Drehmoment und beim Regen kann es mal rutschen.... Bei so Sachen würd ich mir wie du über Profil, Federn, Fahrwerk etc gedanken machen aber nix mim Motor vermuten.
     
  4. #3 HavannaClub3.0, 14.09.2010
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    abgewandert!
    das ist das Wanli Syndrom oder der Michelinmännchendefekt.
     
  5. solexx

    solexx 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klein Nordende
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Jochen
    Schon klar, dass der Motor nix mit dem Rutschen zu tun hat. Ich habe das heute nur provoziert, weil mir seit einigen Tagen häufiger mal der richtige Durchzug fehlt und ich das mal genauer testen wollte.

    J.
     
  6. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Dein Problem war doch das Ausbrechen oder net? Oder haste immer noch keinen Durchzug?
     
  7. #6 joern1977, 14.09.2010
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern

    was ist das nur mit diesen völlig unbegründeten vorurteilen gegenüber des weltallerbesten reifenherstellers hier ??

    @solexx: mach dich locker. dein schneggenschissbomber produziert nicht plötzlich millionen horsepowers.
    das gelbe kacklämpchen blinkt beim geringsten anlass, auch bei ü200 wenn's ein wenig hubbelig ist, auf schnurgerader autobahn. :daumen:
     
  8. #7 andi969, 14.09.2010
    andi969

    andi969 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Du hast 350NM an der Hinterachse und wunderst dich, dass bei nasser Fahrbahn die Reifen durchgehen??? Noch dazu wenn du das eh provozierst?!?!
    Hast du dich im Regal vertan und wolltest eigentlich nen A3 kaufen??:mrgreen:

    Ich würd mich wundern wenn das nicht so währe!!!!!:lach_flash:
     
  9. #8 HavannaClub3.0, 14.09.2010
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    abgewandert!
    du hältst Wanli für den besten Hersteller?
    der Wanli war auf den Reifen bezogen, das Männchen auf den hohen Druck...
     
  10. #9 oktavius, 14.09.2010
    oktavius

    oktavius 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    2.709
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Hamm
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Gregor
    Spritmonitor:
    nein dein motor ist nicht kaputt, es funktioniert sogar bestens :D
    also bei mir bricht das heck im zweiten oder gar im dritten gang bei 55km/h bei nässe immer das heck aus.. habe auch die Bridgestones :daumen:
    aber siehs ma positiv, fährste quer siehste mehr, von der welt :)
    und die leute grüßen immer mit nem "vogel" :winkewinke: ... also als ob das nicht normal wäre ;)
    :lach_flash:
     
  11. yanske

    yanske 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Ohjaa.. bei nasser Fahrbahn geht das gaanz schnell :) ist normal (habe aber auch Wanli reifen drauf, aber nurnoch diesen Sommer) aber stimmt schon bei Nässe geht er schnell Weg.. Hat halt doch bisschen Kraft der kleine :baehhh:
     
  12. solexx

    solexx 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klein Nordende
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Jochen
    Hör mir auf, den A3 konnte ich Schatzi ja glücklicherweise noch ausreden! :mrgreen: (Wobei: der 1er war auch ursprünglich ihre Idee.)

    Ja gut, ich sagte ja gleich eingangs, dass das vielleicht eine doofe Frage ist. Ich bin diese Leistung einfach noch nicht so richtig gewohnt und kann nicht einschätzen, wann ich wieviel Traktion erwarten kann. Hatte vorher nur 65PS und 960kg unterm Hintern. Aber wenn Ihr sagt, dass das so gehört, dann kann ich damit gut leben. Das Kurvenverhalten fand ich aber trotzdem nicht so doll. Ich hatte eigentlich nicht das Gefühl, "am Limit" zu fahren. Das lasse ich mangels fahrerischem Können auch lieber. :weisheit:

    Das Problem mit dem Durchzug ist halt, dass der mal da ist, und mal nicht. Gerade im zweiten Gang merkt man das ja deutlich. Mal schauen, was der Freundliche sagt. Der :icon_smile: soll nochmal schauen, wenn er den Wagen morgen eh hat.

    Oh, und bezüglich Luftdruck: ich habe vorn IIRC 2,4, hinten 2,6-2,7 Bar drauf. Etwas höher als empfohlen, aber jetzt nicht so dramatisch.

    J.
     
  13. #12 joern1977, 14.09.2010
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    natürlich!
    allerdings nur ganz knapp vor syron und lassa aus der erfolgreichen keskinfamilie.

    was ist das hier immer nur mit diesem ewigen rumgehacke auf dem michelinmännchen ?
    dich möcht ich mal sehen, wenn du dich deine ersten 20 Lebensjahre nur von käse, Rotwein und Weißbrot ernährt hättest...



    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  14. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Ich fahr eher etwas unter dem Druck, als angegeben ist.
     
  15. #14 oktavius, 14.09.2010
    oktavius

    oktavius 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    2.709
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Hamm
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Gregor
    Spritmonitor:
    also ich fahre auf den M208 Felgen mit mischbereifung
    205/45/R18 und 225/40/R18 als RFT
    vorn 2,5bar hinten 2,8bar
    sobald ich meine reifen warm habe, ist jede kurve ein genuß... ok wenn sie kalt sind scheuern sie gern über asphalt, aber dafür weiß ich es ja :)

    selbst der ADAC sagt, macht 0,3bar mehr auf die Reifen drauf als der Hersteller empfiehlt... spart Sprit und du fährst dir den Reifen nicht kaputt (also ungeleiche abnutzung etc)
     
  16. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Naja bei meinen Reifen verlierste nach meinem Gefühl auf der VA Grip bei mehr Luftdruck. Aber ich bin gerade gar nicht sicher wieviel ich drauf habe. 2,3 und 2,5 oder so mein ich.

    Aber ich muss glaub auch mal testen, aber 0,3 bar mehr als der Reifenhersteller ist was anderes als 0.3 mehr als BMW.
     
  17. tegdim

    tegdim 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ich komme auch auf beim Beschleunigen an Kreuzungen etc. ins Rutschen und die Reifen drehen durch. Muss man sich halt bei Nässe ein wenig zurück halten oder mit leben. ;)
     
  18. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Vll auch einfach mal komplett Auskuppeln:roll:
     
  19. Nitro

    Nitro 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Das hängt auch extrem vom Asphalt ab.
    War neulich auf einem Stück unterwegs und hatte den Anhänger dran.
    Hab dann schon beim Anfahren gemerkt dass es rutschig war, im 2. hat das Lämpchen auch sofort geblinkt.
    Habs dann extra nochmal im dritten versucht und siehe da, sogar im dritten Gang hat beim Beschleunigen das Lämpchen geblinkt.

    Manchmal gibts einfach so stellen, da isses arschglatt.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    also ich finde gerade beim wegfahren und sogar auf nass (bei guten Reifen und mäßiger Nässe auf der Straße) hat der 1er eine gute Traktion, da er ja durch seine Gewichtsverteilung und die dynamische Lastverteilung hinten schwer wird und Traktion auf die Räder bringt, wohingegen der Frontkratzer gnadenlos durchdreht... bin mal einen Avensis mit 170 Diesel-Ps gefahren, da konntest bei mäßig nasser Straße gar net vernünftig wegfahren ohne das sich die Räder immer über Gebühr gedreht hätten und der Grip wollte sich auch überhaupt net vernünftig aufbauen...

    erst bei richtig glatten Verhältnissen und durchdrehenden Reifen wird wieder schlechter, da ja die dynamische Lastverteilung hier nicht greift

    in der Kurve bei rutschigen Verhältnissen ist das DSC-System schnell und frühzeitig hellwach, den je früher das System greift und ein Rutschen verhindern desto geringer muss der Regeleingriff erfolgen... deswegen blinkt oftmals die Discolampe ohne wirklich merklich einen Eingriff zu spuren bzw. für notwendig zu erachten...
     
  22. #20 wutknut, 15.09.2010
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    eigentlich gehören autos mit diesem radstand und leistungen ab 350nm nur in geübte hände.
    jeder, der die spasstaste mal gedrückt hat, bemerkt das das fahrwerk ab 350nm auf der hinterachse für so manche überraschung sorgt, und dank fehlender sperre wirkt sich das auch sehr schnell in eine kaltverformung der hinterachse aus.
    wenn der geht , geht der sehr schnell durch den kurzen radstand.
    und kleine wellen in der fahrbahn (lkw falten) sind für den kleinen ein echtes risiko, hab eine stelle auf einer autobahnauffahrt, wo ich lediglich durch nen kleinen punch nach so einer welle in den drift gehen kann.
    .....jeden morgen!...ich kann das schon ganz gut...trotz fehlender sperre.
    hab schon autos gefahren, die weniger anspruch an aufmerksamkeit und popometer gestellt haben.
    aber jenau so brauchen wir das doch oder?..
     
Thema: Durchdrehende Reifen auf nasser Strasse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 116 räder drehen durch

    ,
  2. winterreifen drehen bei nässe durch bmw 1er

Die Seite wird geladen...

Durchdrehende Reifen auf nasser Strasse - Ähnliche Themen

  1. A-Säule nass ohne Schiebedach

    A-Säule nass ohne Schiebedach: Hallo zusammen, habe seit 2 Wochen einen E87 von 2008 von privat gekauft. Jetzt ist mir aufgefallen, dass die A-Säule im oberen Bereich nass...
  2. BMW 313 Performance Felgen mit Reifen 18 Zoll

    BMW 313 Performance Felgen mit Reifen 18 Zoll: Ich biete für einen Freund gebrauchte BMW Perfomance 313 Felgen in 18 Zoll inkl. Bereifung an. Die Felgen sind in gutem Zustand und haben, bis auf...
  3. Reifen Mobiliy Set

    Reifen Mobiliy Set: Biete hier ein Reifen Mobility Set an. Der Neupreis beim BMW Händler war 104,55 Euro. Der Verkaufspreis ist 80 euro Vb. Der Set wurde nie benutzt...
  4. 215/225 35 R19 und 245 30 R19 Reifen neuwertig

    215/225 35 R19 und 245 30 R19 Reifen neuwertig: Am liebsten Michelin PSS
  5. Welche Reifen passen auf M Doppelspeiche 261 ?

    Welche Reifen passen auf M Doppelspeiche 261 ?: Hallo! Habe mir die o.g. Felgen gegönnt und wollte mal fragen welche Reifen drauf passen ? Was ich bisher weiß ist, das Vorne: 215/40/r18 und...