[E87] DSC, wirklich Steuergerät defekt? Hat da einer Ahnung von?

Diskutiere DSC, wirklich Steuergerät defekt? Hat da einer Ahnung von? im Mängel am Motor / Elektrik Forum im Bereich Mängel am 1er BMW; Mein E87 Typeschlüssel UF51 (120i) war 2008 für 9 Monate Stillgelegt (kurzer beruflicher Auslandsaufenthalt.) 2 Wochen nach Reaktivierung kamen...

  1. MKauke

    MKauke 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Vorname:
    Michael
    Mein E87 Typeschlüssel UF51 (120i) war 2008 für 9 Monate Stillgelegt (kurzer beruflicher Auslandsaufenthalt.)
    2 Wochen nach Reaktivierung kamen 2 Lampen, die seit dem zur Dauerbeleuchtung gehören..
    [​IMG]
    Beim Starten gibt es noch eine Meldung die Quittiert werden möchte.
    [​IMG]

    Der Vertragshändler, der hier in Köln alles im Griff hat, hat das dann abgeschätzt:
    Neues Steuergerät plus Einbau plus Kodierung -> 2,5 K-EUR
    Da habe ich gesagt NIET-STOP. Seit dem fahre ich so rum. Dem TÜV war es auch egal.

    Nun habe ich mal ein BMW fähiges Diagnosegerät geliehen und den Störspeicher ausgelesen.

    [​IMG][​IMG]

    Hab den mit dem Gerät auch gelöscht, ist aber sofort wiedergekommen.
    Alle anderen (ABS…) laufen OK.

    Kann mir jemand sagen, ob dieser Drucksensor wirklich eine Einheit mit dem Steuergerät ist.
    Oder ob der Sensor nicht über CAN-BUS am Steuergerät ist, sondern Analog eingelesen wird und somit der Analog Eingang defekt sein kann.
    Oder falls Analog eingelesen, ob es nicht einfach nur ein Schaden an der Messleitung (Kabelbruch oder Erdschluss) sein kann?

    Besten dank für eure Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Donturbo, 08.01.2012
    Donturbo

    Donturbo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ja der Drucksensor ist im Hydrosteuergerät integriert. Aber es gibt auch Reparaturfirmen die das deutlich günstiger beheben wie BMW.
    Einfach mal den Fehlercode 5E20 googlen.
     
  4. MKauke

    MKauke 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Vorname:
    Michael
    Besten Dank für die Info, Damals (ende 2008) als es auftrat war noch nichts drüber zu finden, jetzt ist das Netz voll.
    Hätte ich auch selber drauf kommen können, jetzt nochmal nach 5E20 zu suchen.
    Hofe ich kann einen in der nähe von Köln finden, der das reparen kann.
     
  5. #4 Maulwurfn, 08.01.2012
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.857
    Zustimmungen:
    196
    Ort:
    Helgoland
    Hitzing und Paetzold
     
  6. #5 MKauke, 08.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2012
    MKauke

    MKauke 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Vorname:
    Michael
    Ja, die Reparieren das, aber wohl nicht aus, einbau und Kalibrieren. Ich vermute das da auch das Öl der Bremsanlage rasu muss...

    Kenn jemand eine Werkstadt in der Nähe von Köln der das Komplett machen kann?

    der nächste scheint Pixelfehler-Reparatur, Tachoreparatur, Navi-Reparatur, Steuergerte-Reparatur • Rickim Auto Elektronik • kfzpix.de in Düren zu sein. Kennt den jemand?
     
  7. #6 sin1234, 21.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2012
    sin1234

    sin1234 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Vorname:
    Silke
    hi,
    ja die kenne ich! hatte an meinem z3 mal vor 5 jahren oder so angeblich das steuergerät vom ASC kaputt........glaub das hiess so beim z3! lt. bmw kosten 850 zzgl. einbau und märchensteuer....
    bei denen hab ich 200 gezahlt oder so, die haben das ausgebaut, repariert wieder eingebaut und am nächsten tag konnte ich meinen zetti wieder abholen! seit dem trat der fehler nie mehr auf!
    also super mega zufrieden!!!!!!

    edit: mir fällt gerade ein..... ich brauchte meinen z3 gar nicht da lassen...konnte ohne steuergerät nach hause fahren, asc und abs funktionierten vorher ja auch nicht...daher war das egal....
     
  8. #7 BMWalex, 23.07.2012
    BMWalex

    BMWalex 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.02.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dingolfing
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Alex
    Einfache Lösung

    Hallo Leute,

    Hatte das gleiche Problem mit dem 116i meiner Freundin.
    Erste Diagnose von BMW war ein defektes Hydroaggregat für etwa 2000 Euro.

    Habe nun selbst rausgefunden das bei diesem Fehler 5E20 nicht das Steuergerät, sondern die Hydraulikeinheit(Drucksensor) defekt ist. Und zufälligerweise kann man die Hydraulikeinheit seperat bei BMW kaufen für 159€ zzgl. Einbau.

    Und siehe da... Es funktioniert!
    Ersparnis sind etwa 1841 €!!!!!

    Sollte jemand weitere Infos brauchen, einfach kurz PN
     
  9. #8 Markus240883, 23.07.2012
    Markus240883

    Markus240883 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
  10. MKauke

    MKauke 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Vorname:
    Michael
    Nein, bei meinem Fehler handelt es sich um einen defekten Drucksensor (Wert < 5 EUR) auf der Hydroeinheit. Ist ein mitlerweile bekannter bei den BMWs und AUDIs, welche die selbe Hydroeinheit einsetzen.
    Der Händler tausch die ganze Hydroeinheit, es gibt aber einige freie die das Gerät reparieren.
     
  11. #10 DJCeejay, 02.08.2012
    DJCeejay

    DJCeejay 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.04.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hey, habe gelesen, dass du auch die 5E20 Fehler hattest. Das BMW Service Mobil sagte was vonn1200-1400€. Du hast nur die hydroneinheit ohne Steuergerät tauschen lassen? Könntest Du mir kurz schreiben was du genau gemacht hast?

    Christian
     
  12. #11 BMWalex, 03.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2012
    BMWalex

    BMWalex 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.02.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dingolfing
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Alex
    Guten Morgen Christian!

    Ja ich hatte auch den 5E20/5E21 Fehler.
    Habe dann eben im BMW Teilekatalog gelesen das es dazu eine PUMA Maßnahme gibt und mit dieser PUMA Nummer bin ich dann zu meinem Händler der das Teil bestellt hat.
    Normalerweise gibt es nämlich nur das gesamte Hydroaggregat (Hydroeinheit + Steuergerät) zu kaufen.
    Doch in dieser PUMA Maßnahme ist eine Teilenummer hinterlegt mit der man die Hydroeinheit auch seperat bestellen kann!

    Das heißt 159€ statt 1453€ Teilekosten.

    Werde diese Nummer heute mal für dich raussuchen und dann posten.

    Grüße Alex

    Also folgendes steht im Teilekatalog:
    Achtung! Bitte PuMA Massnahme 28262835 beachten


    Und mit der PUMA Nummer gehst du zu deinem Händler und der Rest ergibt sich von alleine ;)!

    Wenn du noch iwas brauchen solltest dann melde dich einfach.

    Grüße,
    Alex
     
  13. #12 smart007, 30.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2012
    smart007

    smart007 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.03.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    @BMWalex: Danke für diesen goldwerten Tip! Habe damit gleich mal den örtlichen :icon_smile: in Verlegenheit gebracht! Faselte nämlich auch gleich von neuem Aggregat...

    Als Nachtrag hierzu noch die Teilenummer der Hydro-Einheit: 34 51 6797896 .
    Achtung! Hartnäckig bleiben! Mein Serviceberater hat mir erstmal überlegen demonstriert, dass im klassischen Teilekatalog (EDI-Car) diese Teilenummer keine Treffer liefert. Habe ihn dann zum Teileservice geschickt. Die nutzen ein eigenes Bestellprogramm. Und siehe da: Das Teil wurde gefunden und bestellt.

    Hat mich inkl. Einbau und Codierungsabgleich (neu programmiert/kalibriert werden muss nicht, da das Steuergerät ja bleibt) EUR 310.- gekostet.

    der smart
     
  14. brian

    brian 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Hi zusammen,

    jetzt hat es meinen 1er auch erwischt. Soll jetzt auch besagt 2000 Euro bezahlen um das gesamte Gerät ersetzen zu lassen :roll:

    Werde mit der Teilenummer und den Infos hier aus dem Forum bzw. im Internet aus anderen Foren nun am Montag mal dort anrücken und nachfragen was sie dazu sagen bzw. davon halten.

    Eine Frage die sich mir noch stellt: Was ist eine PUMA Maßnahme :shock:

    Hat auch mal jemand so ein Steuergerät zu Rep eingeschickt?
     
  15. brian

    brian 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeugtyp:
    118d
    PUSH :-s
     
  16. #15 kuhbesamer, 15.12.2012
    kuhbesamer

    kuhbesamer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.04.2011
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Werde zuerst der Sache mit der PUMA-Maßnahme nachgehen. Falls sich da die Spur im Sande verläuft, werde ich sehr wahrscheinlich auf "abs-steuergeraete.de" zurückgreifen.
    Wie sieht es bei Dir aus? Hast Du erfolg gehabt mit der einzelnen Hydro-Einheit?
     
  17. brian

    brian 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeugtyp:
    118d
    .. hat sich bei mir erledigt.

    Hab das Auto eingehandelt und mir ein anderes Auto gekauft :unibrow:
     
  18. #17 Maulwurfn, 15.12.2012
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.857
    Zustimmungen:
    196
    Ort:
    Helgoland
    Klar, der Aschenbecher war ja auch voll. :mrgreen:





    Nee, so kann man es natürlich auch machen. :unibrow:
     
  19. brian

    brian 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeugtyp:
    118d
    tja.... egal was es ist, den Händler kostet es weniger als mich und ich komme so auch "billiger" weg... naja.:roll:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 WolfgangK, 15.05.2013
    WolfgangK

    WolfgangK 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2006
    Hallo Leute,
    die Info mit der PuMA & der Teilenummer war schon mal gut :wink:
    (einen ungläubigen Blick, und die Bereitschaft nachzusehen hats gebracht)

    und

    in der nächsten Woche kommt bei mir beim :icon_smile: ein neuer Drucksensor rein; dann ist die "Lichtorgel" vorne hoffentlich Geschichte ...
    Weiss jemand, mit welchen Arbeitszeiten/Arbeitswerten, sprich Arbeitslohn zu rechnen ist?

    Gruss
    Wolfgang

    P.S. auch wenns nicht in diesen Thread passt:
    Da gleichzeitig auch noch 'ne neue "Wickelfederkassette" installiert wird;
    gibt es da aktuelle Zahlen (Ersatzteil/Arbeitswerte)
     
  22. #20 Koemei, 06.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2013
    Koemei

    Koemei 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.07.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2004
    Vorname:
    Eugen
    Hallo Zusammen,

    bin hier neu und über die Suche im Netz zu euch gestoßen.

    Mein Problem ist, ich habe ein 120d Bj.10.2004 mit aktuell 220.000 km.
    Nun ist bei mir ebenfalls das Problem aufgetreten, das die DSC-Einheit unmotiviert zu regeln beginnt... Letztens sogar auf gerader Strecke im Stau... :eusa_shifty: Fehlerspeicher sagt unter anderem im DSC Stg.: "großer Druckverlust"

    Nach euren Beiträgen habe ich natürlich auch in der Niederlassung nach einigem hin und her den Meister dazu gebracht, sich die Puma-Maßnahme doch anzusehen. Zuerst meinte er die gilt nur in der Gewährleistung...

    Nun ja, über den Teilevertrieb hab ich zumindest erfahren, das es die Rep.Einheit für 165.- Euro (Hydro-Einheit: 34 51 6797896) gibt. Er hat mir auch eine Einbauanleitung aus einem internen System von einem Hydroaggregat zukommen lassen. Allerding steht da unter anderem :

    "Achtung ! Hydroaggregat darf nicht älter als 7 Jahre sein"

    Jetzt sagt der Meister, das er das Teil nicht einbauen darf. Er behauptet, das sich das auf das Alt-Teil bezieht und das ist ja schon 9 Jahre alt... :angry: Irgendwie fehlt mir das Vertrauen an seine Meinung ...

    Nun zu meiner Frage an die Community: Stimmt das ?

    Ich denke es wurden ja hier schon einige mit Erfolg verbaut.

    Ich Danke schon mal im Voraus für die Antworten :daumen:
     
Thema: DSC, wirklich Steuergerät defekt? Hat da einer Ahnung von?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e87 dsc steuergerät

    ,
  2. abs steuergerät bmw e87

    ,
  3. dsc steuergerät e87

    ,
  4. bmw 1er abs steuergerät,
  5. bmw e81 dsc drucksensor 2,
  6. bmw fehlercode 5df1,
  7. motorsteuergerät 118d beheben,
  8. hydroaggregat kohlebürsten,
  9. hydroaggregat bmw e87,
  10. bmw fehler dsc,
  11. e87 dsc repair kit,
  12. hydraulikeinheit drucksensor bmw e 87,
  13. abs steuergerät bmw e46 preis,
  14. 5e20 - dsc: hydraulikeinheit: drucksensor intern. t,
  15. drucksensor hydroeinheit defekt,
  16. dsc und handbremse leuchten gelb e46,
  17. bmw e87 hydraulikaggregat,
  18. abs sensor Steuergerät bmw einser,
  19. e87 oeldrucksensor,
  20. methode puma bmw 5df0,
  21. methode puma bmw abs,
  22. bmw z3 dsc steuergerät,
  23. 5e20 bmw repair kit,
  24. z3 dsc,
  25. dsc steuergerät bmw 1er
Die Seite wird geladen...

DSC, wirklich Steuergerät defekt? Hat da einer Ahnung von? - Ähnliche Themen

  1. FLEXROHR defekt, welche Teile werden benötigt?!

    FLEXROHR defekt, welche Teile werden benötigt?!: Hallo Leute, ich brauch eure Hilfe... Bei meinem 120D Coupé Baujahr 11.2007 ist das Flexrohr am DPF kaputt. Ich muss wegen Platzmangel den...
  2. ASD Steuergerät

    ASD Steuergerät: Wie oben beschrieben suche ich das Steuergerät für das active Sound Design. Grüße, Julian
  3. 118iC Fernbedienung defekt (E88)

    118iC Fernbedienung defekt (E88): Hallo Leute habe einen 118i Cabrio von 2008 (E88 denke ich) und von jetzt auf gleich fällt der eine Funkschlüssel (FS) aus. Kurz die Details:...
  4. [E82] Leuchtweitengrungeinstellung defekt

    Leuchtweitengrungeinstellung defekt: Hi, hab folgendes Problem. Der linke Xenon steht zu hoch. Nun wollte ich mittels der Inbus-Schraube die Leuchtweite korrigieren und der...
  5. ABS DTC Reifenpanne leuchtet ...Steuergerät?

    ABS DTC Reifenpanne leuchtet ...Steuergerät?: Hallo. Ich habe folgendes Problem und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Im Februar leuchtete mitten auf der Autobahn Abs, dtc und auch weitere...