DSC off, Trotzdem Eingriffe?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von deftl, 19.04.2013.

  1. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.119
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    hi,

    habe auf dem neuen testgelände des ADAC eine unerwartete Erfahrung gemacht.

    obwohl ich durch 2 maliges drücken (oder die Wahl Sport +) DSC ausgeschaltet habe, war es auf einer nassen Kreisbahn mit unterschiedlich griffigen Oberflächen NICHT möglich durch gasgeben das fahrzeugheck zum ausbrechen zu bringen.

    das Fahrzeug hat lediglich untersteuert, gasannahme war dann abgeregelt, man konnte auch bei Vollgas die räder nicht zum durchdrehen bringen und das heck blieb da (wo es normalerwiese) bleiben sollte....

    also, drift einfach nicht möglich.

    ja an und fürs ich ein gut mütiger und kontrollierbarerer zustand, nur habe ich den eindruck, die elktronik hilft da noch immer nach....

    was meint ihr?

    das sagt die Anleitung:

    "DSC verhindert ein Durchdrehen der Antriebsräder
    beim Anfahren und Beschleunigen.
    DSC erkennt darüber hinaus instabile Fahrzustände
    wie ein Ausbrechen des Fahrzeughecks
    oder das Schieben über die Vorderräder
    . DSC
    hilft, das Fahrzeug durch Reduzierung der Motorleistung
    und durch Bremseneingriffe an einzelnen
    Rädern innerhalb der physikalischen
    Grenzen auf sicherem Kurs zu halten"

    "Durch Deaktivieren von DSC wird die Fahrstabilität
    beim Beschleunigen und bei Kurvenfahrt
    eingeschränkt."

    "Taste so lange drücken, jedoch nicht
    länger als ca. 10 Sekunden, bis in der
    Instrumentenkombination die Kontrollleuchte
    für DSC leuchtet und DSC OFF angezeigt wird.
    Das System DSC ist ausgeschaltet"

    gruss
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Max_V, 20.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2013
    Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Du hast wie abgeschalten? SPORT+? Dann ist DSC zu DTC geworden.. einer auf Vortrieb getrimmten Variante des DSC.
    Da ist noch nichts ausgeschaltet! Nur umgeschaltet!

    Man beachte bei den nächsten ZWEI FOTOS: "bei eingeschränkter Fahrstabilisierung"

    [​IMG]

    Gleiches gild beim einmaligen Drücken, nur daß die Motorabstimung in den Comfortmodus wechselt und du im Traktionsmodus bist.

    [​IMG]

    Du must einmalig ca. 5 sec. drücken um alles auszuschalten. So, nun sollte mit deinem Boiliden auch driften möglich sein!

    [​IMG]

    Laut mir, und BMW Zeichnung ist nun der SPORTMODUS ohne Helfer.
    Andere User behaupten er geht auch hier in den Comfortmodus. Im 135i höre man das an den Auspufflappen und an spüre es sehr sehr deutlich:kratz: Wie gesagt diese Aussage lasse ich jeden selber herausfinden.
     
    Hr Boots gefällt das.
  4. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    29
    Einfach LANGE auf die DSC-TAste drücken. Dann steht auch im Kombiinstrument "DSC off".
    Erst dann kann die Kuh fliegen!
     
  5. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.119
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    wie ich eingangs schrieb:

    ich habe Sport+ ausprobiert (wie in den Bildern oben) und habe da keinen unterschied zu DSC OFF (wie im bild oben) auf der Kreisbahn erfahren können....

    auch bei DSC OFF wurde bei übersteuern die gasannahme elektronisch verweigert, ich gab Vollgas, Fahrzeug schiebt über die Vorderräder dann über Längsachse aus der Kreisbahn. ausbrechen des hacks, durchdrehende räder, Fehlanzeige.

    fahre Automatik. (keine sportautomatik)

    das hat mich schon erstaunt......

    aussage vom ADAC mann: selbst leute von BMW und Mercedes wussten nicht genau, was bei Deaktivierung ihrer fahrzeugsysteme wirklich abgeschaltet ist und was eventuell doch (nur später) eingreift.

    was funktionierte war bei anfahren und rutschuntergrund und DSC OFF ein kurzfristiges durchdrehen beim schnellen anfahren, da hat die hinteachse auch mal gependelt...so wie man das im winter bei eis halt auch kennt.

    aber Kreisbahn mit 50 einfahren, im kreis Vollgas und "hoffen" da passiert was...NÖ...da passierte NIX! (Modus DSC OFF)

    gruss
     
  6. #5 wutknut, 20.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2013
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Ja, das kenn ich auch so. Bei mir lassen sich alle Helfer auch nur in der Komfortfahrstufe abstellen.
    Wenn ich im Sportmodus die Taste länger drücke um alles abzuschalten wechselt er automatisch in den Komfortmodus.
    DSC aus aber kein Sportmodus an.
    So kann ich aber auch wirklich quer fahren, was aber richtig übel auf die Bremse hinten geht. So eine Elektronische Sperre ist eben echt kein Ersatz für eine Mechanische. Das stinkt schon nach zwei kleinen Drifts und so richtig stimmig ist das alles nicht, hab mich auch gewundert.
     
  7. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.119
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    @wutknut:

    bremseingriffe hinten bei DSC OFF??!!

    antischlupf, spurstabilisierung und gaspedaleingriffe sollte es doch nicht geben....

    halten wir fest:

    der Motor wird runtergeregelt

    die Hinterachse wird über bremseingriffe stabilisiert

    folglich ist DSC OFF irgendwas, nur nicht ein OFF der genannten fahrassistenzsysteme?!

    sollte das ne Mogelpackung sein?

    dann lieber drauf verzichten und sagen, machen wir nicht, ist uns zu gefährlich.....

    aber dann kauft auch keine mehr nen 135i mächtig mächtig PS, oder ist da Sport + anders geregelt und die reifen "dürfen" qualmen?

    gruss
     
  8. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    29
    Sollte das nicht ein Defekt sein? Wenn ich DSC off schalte, kann ich driften und quer fahre wie ich will, ohne jegliche Eingriffe. Allerdings halt mit nem E91. Ich bin aber davon ausgegangen, dass beim F20 das immer noch so ist.
     
  9. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.119
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    wir hatten da noch nen F20 und ne menge F30....alle das identische....

    heck raus ging nur mit extrem abgefahrenen Winterreifen hinten (vorne mehr Profil) und handbremseingriff.....

    ich denke, da hat sich was geändert?!

    gruss
     
  10. #9 rotationsued, 20.04.2013
    rotationsued

    rotationsued 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2012
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2015
    Bei mir ist es so, dass wenn ich das ASC ausschalte Drifts bis 30° zugelassen werden und bei DSC off kann ich mich um die eigene Achse drehen ohne elektronische Eingriffe (hab den Dreh mit dem Driften noch nicht so raus).
    Hab das bis jetzt aber nur auf Schneebedeckten Straßen bzw. im Fahrsicherheitszentrum ausprobiert (ohne Handbremse).
     
  11. #10 wutknut, 20.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2013
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Ja, man kann schon richtig quer fahren. Im Nassen geht das ganz gut, aber der Bremseingriff auf der Hinterachse um die Sperre zu simulieren ist bei mir nicht abschaltbar, und das kontrollierte Gefühl einer richtigen Sperre kommt dabei auch nicht wirklich auf.
    Beim E gab es das ja noch nicht, da war DSC off ohne elektonische Sperre.
    Aber das war ja auch nicht unbedingt besser, wenn weg dann weg.

    Mich wundert halt das ich kein DSC off im Sportmodus fahren kann, was bei mir ja lediglich die Kennlinie des Gaspedals ändert. Hab nur das M Fahrwerk mit der Servotronic Lenkung.
    Naja eigentlich wurst, zum richtigen Querfahren ist der mit den 245 Reifen eh nicht gemacht.
    die E. Sperre kann man wohl als leichte Tranktionshilfe sehen dass das kurveninnere Rad nicht ständig in Rauch aufgeht wenn man mal etwas druckvoller aus engen Kurven beschleunigt.
     
  12. #11 deftl, 20.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2013
    deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.119
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    30 Minuten Clip des übungstages:

    adac dvd video - YouTube

    edit: ist nun online

    wenn ich mal zeit habe, werde ich noch ein paar texterklärungen einfügen, da in den einzelnen Übungen durchaus unterschiedlich herangegegangen wurde....

    sollte 16:9 sein, bin mir aber nicht sicher, obs doch nicht 4:3 convertiert wurde....aber zum ansehen reichts erst mal...

    zur schleuderplatte:

    1 durchgang nur mit Vollbremsung, Lenkung bleibt gerade
    2 durchgang Lenkung bleibt gerade, nur DSC regelt ( versatz 1,5 wagenbreiten)

    danach mit lenkkorrekturen...

    wenn man den Warnblinker hört, dann ist DSC OFF

    gruss
     
  13. nupsel

    nupsel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    DSC off bewirkt bei meinem 118dA, dass das Heck ausbricht ohne dass nachgeregelt wird. Erfgreich auf einem verschneiten Parkplatz getestet.
     
  14. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    meine Empfehlung, erst mal die Bedienungsanleitung lesen und den Unterschied von DSC u. DTC ergründen.
    Anschließend nochmals aufs Testgeläde.
    In diesem Fall sitzt der Fehler nicht im System, sondern hinterm Lenkrad :wink:

    Noch einen Tipp an interessierte, wer bei der Berufsgenossenschaft Holz und Metall ist, der kann VOR einem Fahrertraining einen Zuschuss beantragen u. das sind beim PKW Fahrertraining immerhin 80€
    BG Holz Metall : Fahrsicherheitstraining
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.119
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    DSC dynamische stabilitäts controlle

    DTC dynamische traktions kontrolle.

    Anleitung habe ich gelesen, text oben.

    Modus DTC für anfahren auf rutschigen Untergründen, mehr traktion (und drehende räder) bei weniger fahrstabilität.

    DSC OFF na was macht das denn nun? die Anleitung verstehe ich da so, dass DTC deaktiviert wird (somit keine eingriffe ins gas) und auch die spurstabilisierung aus sein sollte.

    da ich beide Optionen bereits ausprobiert habe, sehe ich den "fehler" nicht am Fahrer, sondern in der (missverständlichen?) Beschreibung des Systems....

    oder?
     
  17. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    wenn Du DSC deaktivierst, ist DTC immer noch an, auch das muss deaktiviert werden.
    Nur auf Sport+ schalten genügt nicht.
     
Thema: DSC off, Trotzdem Eingriffe?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. f20 drift dsc

    ,
  2. dsc off bei bmw

    ,
  3. bmw e91 keine dsc taste

    ,
  4. bmw f20 dtc,
  5. bmw dsc off länger als 10 sec,
  6. bmw f20 dsc dtc,
  7. dsc und dst von bmw,
  8. bmw 135i f22 dsc komplett ausschalten
Die Seite wird geladen...

DSC off, Trotzdem Eingriffe? - Ähnliche Themen

  1. [E87] Ruckeln und DSC Blinken nach 20 min Fahrt

    Ruckeln und DSC Blinken nach 20 min Fahrt: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem und hoffe dass ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt: E87, Baujahr 2005,118i, 144.000km - Mitte Mai...
  2. [E81] DSC und Reifenpannenanzeige nach Werkstattbesuch

    DSC und Reifenpannenanzeige nach Werkstattbesuch: Hallo mein Name ist Nick und ich komme aus der Nähe von Heidelberg und fahre einen BMW 116i BJ 09/2008. Vielleicht könnt ihr mir hier ein wenig...
  3. ABS+DSC Leuchte

    ABS+DSC Leuchte: Hallo zusammen habe eine Problem :( Plötzliches Auftreten von diesen "Fehlern". Woran kann das liegen bzw. wie sind diese zu beheben? Vielen dank...
  4. BMW e82 - "Kofferraum offen" Bass

    BMW e82 - "Kofferraum offen" Bass: Hallo, Ich habe mir bei meinem 125i e82 einen Subwoofer im Kofferraum eingebaut. Jetzt hab ich das Problem das immer wenn der Bass stärker...
  5. Werkstatt lässt Kühlmittelbehälter offen!

    Werkstatt lässt Kühlmittelbehälter offen!: Hallo, Gestern habe ich meinen BMW F20 116i BJ 2012 zum Fehlerauslesen in eine BMW Verstragswerkstatt gebracht. Dort wurde herausgefunden das die...