DrJones in Gefahr: Der Fall Elektroroller

Dieses Thema im Forum "Laberecke" wurde erstellt von DrJones, 02.07.2014.

  1. #1 DrJones, 02.07.2014
    DrJones

    DrJones The one and only CH-Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    3.156
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2010
    Vorname:
    Jonas
    Das muss ich jetzt einfach loswerden. Manchmal gibt's so Zeiten, da fragt man sich wirklich ob irgend ein Ding es auf einen abgesehen hat.
    Gestern mein Motorrad gebracht für diverse Umbauten, da meinte man ich solle unbedingt mal den Elektroroller (BMW C-Evolution) ausprobieren. Hatte ich nix dagegen, aber habe mich noch ein bisschen drüber lustig gemacht. DAS HÄTTE ICH WOHL BESSER NICHT GETAN.
    Zunächst: Das Teil rennt von 0-80 wie Hölle. Zum fahren äusserst angenehm, nur ein bisschen schwer. Zu jeder Zeit unmittelbar das volle Drehmoment zur Verfügung zu haben hat definitiv 'was für mich.

    Aber zum eigentlichen Titel des Threads:
    - Kaum losgefahren wurde ich schon fast aufgeladen von einem Autofahrer, hat mich nicht gesehen.
    - Fahre ein paar km weiter, da biegt komplett überraschend ein Fussgänger ab um die Strasse zu überqueren. Den hätte ich fast aufgeladen (klar, der hat mich ja nicht gehört...).
    - Heute morgen bemerkt, dass der Roller nur 50% geladen ist, obwohl ich ihn die ganze Nacht über angeschlossen hatte (dazu später mehr)
    - Heute morgen auf dem Weg zur Arbeit an 'ner Ampel angehalten, Auto stoppt hinter mir. Es wird grün, ich fahr los, da will mich der Typ tatsächlich überholen weil er wohl dachte das Elektroteil zieht nix.
    - Auf dem Weg von der Arbeit zurück nichtsahnend durch ein Quartier gefahren, da öffnet einer unmittelbar die Autotür, bin fast reingefahren.
    - Danach dann der Versuch das Ding wieder zu laden, ging erstmal nix. Ladegerät direkt an der Dose angehängt, ging. Wieder an die Kabelrolle, ging nicht. Dann bemerkt, dass der Schutzschalter für Überhitzung ausgelöst hat (deswegen gestern auch nur bis 50% geladen, dann wurde die Kabelrolle offenbar zu heiss). Hätte ich eine Kabelrolle ohne Schutz gekauft hätte ich wohl die Tiefgarage abgefackelt. :wink: Ladegerät auf 6A Ladestrom heruntergeregelt (statt 8A), 2h später kontrolliert, tatsächlich: Kabelrolle recht heiss. Habe mich dann sicherheitshalber entschieden den Roller in die Nähe von der Dose zu stellen damit ich ohne Kabelrolle auskomme. Beim umparkieren noch fast vom Nachbarn überfahren worden. :shock:

    Dann hab ich erstmal den Roller gestreichelt und ihm gesagt, dass ich ihn wirklich mag, und überhaupt nichts gegen ihn habe, aber dankbar wäre wenn er keine Mordanschläge mehr auf mich verüben würde. Ich glaube/hoffe nun sind wir Freunde und kommen noch zurecht zusammen. Morgen geht's nochmals zur Arbeit und danach zum Händler. Ein Erlebnis war's bisher definitiv.

    Kann nur jedem empfehlen den C-Evolution mal probezufahren. Aber aufpassen:
    - Man hört euch nicht
    - Das Ladegerät hat nicht umsonst ein gaaaaanz fettes Kabel, nicht mit einem dünneren verlängern!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Wenn du ein paar E-Autos geladen hast weißt du auch daß man das a Dreiphasen 400V dranhängt..:wink:
     
  4. #3 DrJones, 02.07.2014
    DrJones

    DrJones The one and only CH-Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    3.156
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2010
    Vorname:
    Jonas
    Ne, das Ladegerät ist für 1Phase 230V vorgesehen (Phase, Nullleiter und Erdung). :wink: Es würde also gar nix bringen das an eine Dose mit 3 phasen anzuhängen, würde sich trotzdem nur die 230V holen.
     
  5. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Sind sie für die Roller niedriger. :eusa_shifty:
    Ab und an spiele ich auch E-Tankstelle und dabei haben wir das für Autos nach der ersten warmen Rolle auch umgestellt.:mrgreen: Denn die dortigen Lader verstehen sich eigentlich auf beides.
     
  6. #5 schluerfi1978, 02.07.2014
    schluerfi1978

    schluerfi1978 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Kabeltrommeln soll man immer ganz abwickeln, wenn man eine hohe Last an das Kabel hängt - dann klappt auch das Laden ohne Wärmeentwicklung in der Trommel!
     
  7. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    20.961
    Zustimmungen:
    147
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo
    bei der Langsamkeit der Eidgenossen dauert so ein abwickeln halt :mrgreen:
     
  8. #7 Dominik92, 03.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2014
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Krasses Teil...
    Verstehe ich das richtig? 15PS für Klasse A1 und 48PS bei Klasse A? und immer 72Nm Drehmoment? Kling durchaus angenehm. Nur die abgeriegelten 120km/h finde ich doch etwas schade.
    edit: die 15k Kaufpreis find ich auch etwas schade :D
     
  9. #8 Wovcick, 03.07.2014
    Wovcick

    Wovcick 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bielefeld
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2008
    Vorname:
    Waldemar
    Das ist wohl ne frage wann sich das ganze hier etabliert.. als ich in Shanghai war, hat man sich dran gewöhnt das alle mit Elektroroller fahren und hat den Schulterblick auch automatisch beim Straße überqueren. Nachts sind die da auch so bekloppt und fahren ohne Licht um Akku zu sparen.
    Glaube wenns immer mehr werden, kommt die Aufmerksamkeit beim Rest des Straßenverkehrs von allein für E-Roller. Bei Autos kann ich dieses E-Zeug ja nicht verstehen, bei Rollern find ichs aber derbe cool!
     
  10. joe266

    joe266 Guest

    ich verstehe nicht, warum die nicht einfach Soundgeneratoren an die E-Roller und E-Fahrzeuge bauen.
    Ist doch wie Tofu. Der soll auch nach Fleisch schmecken
     
  11. #10 FORUMSHÄNDLER, 03.07.2014
    FORUMSHÄNDLER

    FORUMSHÄNDLER Garant für gute Preise

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    [x] Sexau [ ] Hawai
    Vorname:
    Marc
    Man(n) da arbeite ich mal in einem BMW Laden und dann kein Motorradvertrag :cry: :cry: :cry: :cry:
     
  12. #11 DrJones, 03.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2014
    DrJones

    DrJones The one and only CH-Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    3.156
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2010
    Vorname:
    Jonas
    ...und daher hab ich das auch gelassen und einfach den Roller umgestellt.

    Von 0-50 ziehst Du einfach alles ab, und das ziemlich geräuschlos. Hatte auch schon ein Ampelduell mit einem gemachten Opel (kenn mich da nicht so aus). Der hat ständig rübergegrinst, angegast und und mit seinem Mitfahrer gelacht. DEN hab ich dann auch kurz abgezogen, und dann rübergegrinst bei der nächsten Ampel. Haben dann aber beide sehr konzentriert nach vorne geschaut.
    Das faszinierendste ist aber wirklich, dass Du jederzeit mit dem Dreh am Gasgriff die vollen 72NM da hast. Das Ansprechverhalten sucht wirklich seinesgleichen, da gibt's wohl aktuell nix besseres. Und ich fahr ja sonst 'ne 1000er.

    Ich komm sonst vorbei. Wäre dann in ca. 4 Tagen bei Dir, muss ja zwischendurch jeweils wieder aufladen. :lach_flash:
     
  13. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Ich bin gestern vom Kumpel auch mal wieder ein e-Auto gefahren. In dem Fall ein Kangoo Electric schieß mich tot.

    Wenn man vom Kangoo mal absieht ist E-Fahren echt geil.
    Wenn ich die Lademöglichkeit regeln könnte, wäre das mein Stadtmobil :grins:
     
  14. Bixol

    Bixol 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schweiz - TI
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    ist eigentlich E-Fahren auch günstiger im vergleich zu benzin/diesel?
    ich meine, klar es ist (direkt) grüner weil das auto 0 smog ausstösst, aber ist es auch auf lange zeit kostengünstiger?

    Ein e-auto ist zwar noch keine alternative für mich (fahre mindesten 100km am tag), aber vieleich in zukunft?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Mein Kumpel fährt seinen Kangoo 80km am Tag und sagt, das ist billiger als mit der Bahn zu fahren.
    Eine genaue Kostenanalyse hat er nicht machen können, weil er umsonst tankt, wenn die Sonne scheint und wenn nicht dann Strom vom Netz gekauft wird.
     
  17. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Jain...
    rein Stom->km dann ja;
    wenn du zum Strom noch den Akku rechnest der durch die unregelmässige Ladung relativ schnell viel Leistung verliert dann nein. Denn dann hast du relativ hohen Kosten. egal ob die Batterie gemietet oder gekauft ist.
     
Thema:

DrJones in Gefahr: Der Fall Elektroroller

Die Seite wird geladen...

DrJones in Gefahr: Der Fall Elektroroller - Ähnliche Themen

  1. Satz BMW 1er / 2er Alu Kompletträder, Pirelli P7, nur eine Saison gefahren!!!!

    Satz BMW 1er / 2er Alu Kompletträder, Pirelli P7, nur eine Saison gefahren!!!!: [IMG] EUR 620,00 End Date: 12. Mai. 20:54 Buy It Now for only: US EUR 620,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. 4x Wintereifen für BMW 1er 2er F20 F21 F22, 17 zoll Alufelgen, 1 winter gefahren

    4x Wintereifen für BMW 1er 2er F20 F21 F22, 17 zoll Alufelgen, 1 winter gefahren: [IMG] EUR 500,00 End Date: 21. Apr. 19:19 Buy It Now for only: US EUR 500,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. Satz BMW 1er / 2er Alu Kompletträder, Pirelli P7, nur eine Saison gefahren!!!!

    Satz BMW 1er / 2er Alu Kompletträder, Pirelli P7, nur eine Saison gefahren!!!!: [IMG] EUR 750,00 End Date: 12. Apr. 20:53 Buy It Now for only: US EUR 750,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. Winterreifen Goodyear gefahren auf BMW 1er Baujahr 2006 M&S 195/55/R16 87H

    Winterreifen Goodyear gefahren auf BMW 1er Baujahr 2006 M&S 195/55/R16 87H: [IMG] EUR 235,00 End Date: 10. Apr. 12:12 Buy It Now for only: US EUR 235,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. Wie viele KM seid ihr schon problemlos mit dem Chiptuning / der KFO gefahren?

    Wie viele KM seid ihr schon problemlos mit dem Chiptuning / der KFO gefahren?: Hallo liebe Einserfahrer, wie der Titel schon verlauten lässt würde mich mal interessieren wie viele sorgenfreie Kilometer ihr schon mit eurem...