DRINGEND!! Leasing-Rückgabe heute: 3 dringende Fragen

Dieses Thema im Forum "Finanzielles & Absicherung" wurde erstellt von bjoern_krueger, 18.04.2011.

  1. #1 bjoern_krueger, 18.04.2011
    bjoern_krueger

    bjoern_krueger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Moin!

    Ich hatte schon mal gefragt, und war davon ausgegangen, dass alles klar ist, weil ich die Fragen die ich hatte, einfach direkt meinem Verkäufer gestellt hatte.

    Jetzt wollte ich ihn nochmal darauf festnageln, indem ich ihn gebeten habe, mir das schriftlich zu bestätigen.
    Ergebnis: Keine Antwort auf meine Mail, auf meine eindrückliche Nachfrage kam nur Wischiwaschi, bestimmte Fragen wurden weiterhin nicht beantwortet. Meine erneute Nachfrage blieb erneut unbeantwortet.

    Daher hier nochmal meine wichtigsten Fragen:

    1. TÜV
    Die Kiste hat bis April 2011 TÜV, also heute auch noch.
    Muss ich jetzt TÜV machen lassen bzw. bezahlten oder nicht?

    2. Inspektion
    Laut BC ist in 16.000km bzw. in 04/2011 der nächste Service fällig. In der Anzeige steht noch nichts. Sobald der Service fällig ist, erscheint ja eine entsprechende Meldung ("Oilservice" oder so ähnlich)
    Muss ich die Inspektion nun noch bezahlen oder nicht?

    3. Minderwert durch Reparatur
    Ich hatte einen recht hohen Vollkasko-Schaden, den ich selbst verschuldet habe.
    Die hintere rechte Tür musste ersetzt werden, sowie der hintere Stoßfänger. Außerdem musste an der hinteren Seitenwand ausgebeult oder auch geschweißt werden, in der Rechnungs steht nur "instandsetzen".
    Der Schaden wurde in der Werkstatt repariert, in der ich den Wagen auch geleast habe.
    Nun solle ich 10% des Rechnungsbetrages (Rechnungsbetrag: ~4.000€ netto) als Wertminderung bezahlen.
    Ist das rechtens, und bezieht sich das auf den netto- oder brutto-Rechnungsbetrag?

    Vielleicht kann mir noch jemand kurzfristig antworten?

    Danke und viele Grüße,

    Björn
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    1, 2 und 3 musste mit deinem Händler verhandeln, obwohl ich davon ausgehe das du mindestens den TÜV noch zahlen musst.
     
  4. DRW

    DRW 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Unsere Leasingfahrzeuge haben wir immer nach 3 Jahren abgegeben. Wir mussten weder den anstehenden TÜV bezahlen noch anstehende Inspektionen. Nur Schäden am Fahrzeug, wenn denn welche vorhanden waren. Wie es bei deinem Unfall aussieht kann ich leider nicht sagen. Aber 10% von 4.000 sind nur 400 Euro... ich würd in den sauren Apfel beißen und das ggfls zahlen. Find ich recht günstig, dafür das BMW für nen kleinen Steinschlag an der Motorhaube schon mal 130 Euro berechnet!
     
  5. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Bei meinem Wagen wurde nach einer Reparatur die Wertminderung von einem Sachverständigen auch auf 400 EUR festgelegt. Allerdings war der Rechnungsbetrag nur bei 2500,00 EUR.

    Ich find da 10% sehr pauschal angesetzt!
     
  6. #5 Alpinweiss, 18.04.2011
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    IdR wird die Wertminderung bei der Rückgabe pauschal mit 10% des Rechnungsbetrages berechnet.
    Wem hat die Versicherung die Wertminderung des Schadens ausbezahlt?

    TÜV und Service hattest du doch schon mit deinem Verkäufer besprochen?!
     
  7. #6 bjoern_krueger, 19.04.2011
    bjoern_krueger

    bjoern_krueger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Moin!

    So, die Rückgabe ist abgewickelt, alle Bedenken waren grundlos.
    Ich musste weder TÜV, noch Inspektion, noch Abmeldekosten noch sonstwas Unvorhergesehenes bezahlen.
    lediglich die mehr-km und den Wertverlust durch die Reparatur musste ich bezahlen.
    Dann war noch ein Steinschlag in der Windschutzscheibe, von dem ich gar nichts wusste, der wird aber von der Versicherung bezahlt, kostet mich nichts.

    Insgesamt bin ich sehr zufrieden, die Abwicklung war völlig problemlos.

    Nun warte ich auf meinen Polo, der hoffentlich mitte Juni kommt...

    @Aplinweiß
    Die Wertminderung wurde niemandem ausbezahlt, weil ich den Schaden selbst verursacht hatte. In diesem Fall erfolgt keine Auszahlung, hieß es damals.

    Beste Grüße,

    Björn
     
  8. #7 mane.mueller, 19.04.2011
    mane.mueller

    mane.mueller 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    macht aber keinen sinn. die vollkasko tritt ja immer nur ein wenn du ihn verursachst ... !
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 bjoern_krueger, 19.04.2011
    bjoern_krueger

    bjoern_krueger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Moin!

    stimmt eigentlich. Müsste ich nochmal nachhaken, ob ich mir das nicht noch von der Versicherung zurückholen kann.

    Mal sehen.

    Viele Grüße,

    Björn
     
  11. #9 Alpinweiss, 19.04.2011
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Sorry für die Verwirrung, bei einem VK Schaden muss der VN die Wertminderung selber bezahlen.

    Von daher alles OK.
     
Thema: DRINGEND!! Leasing-Rückgabe heute: 3 dringende Fragen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. leasingrückgabe inspektion

    ,
  2. muss ich bei leasingrückgabe die Inspektion noch bezahlen?

    ,
  3. muss bei leasingrückgabe nach 3 Jahren tüv und Inspektion dürchgeführt werden

Die Seite wird geladen...

DRINGEND!! Leasing-Rückgabe heute: 3 dringende Fragen - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Steuerkettenproblem

    Frage zum Steuerkettenproblem: Guten Abend, habe per SuFu noch nichts dazu gefunden, daher hier meine Frage: Ich wollte einen e87 von 2007 als 118i kaufen. Der motor ist der...
  2. 3-tlg. OZ Superleggera 18" Sommerkompletträder, für den 1-er

    3-tlg. OZ Superleggera 18" Sommerkompletträder, für den 1-er: Hallo zusammen, verkaufe meinen Satz OZ Superleggera Alufelgen mit Goodyear Eagle F1 Sommerreifen für sämtliche BMWs, NP: 4500€ Anbei paar...
  3. [E8x] Frage bzgl Verstärker

    Frage bzgl Verstärker: Hallo.. Ich habe derzeit die Lautsprecher vom Alpine Kit verbaut und bin auch sehr zufrieden damit; nur denke ich mir, dass da noch ein bisschen...
  4. [E82] Felgen Frage

    Felgen Frage: Hi Leute ich fahre einen 135i Coupe und wollte mir neue Felgen gönnen. Jetzt meine Frage was kommt gut auf dem 1er rüber ? Bin für 18zoll oder...
  5. [F21] Neuer 118d und ein paar Fragen

    Neuer 118d und ein paar Fragen: Hallo zusammen, gestern konnte ich mit voller Freude meinen 118d in Estoril Blau in Nürnberg in Empfang nehmen. Kurz paar infos zum Auto: Auto...