Drehzahlabhängiges Klappern

Diskutiere Drehzahlabhängiges Klappern im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; hallo leute, ich hab seit einiger zeit beim starten und im kalten zustand sogut wie immer und ab und zu auch noch wenn er war ist, ein...

  1. #1 AS-XK 1, 16.12.2010
    AS-XK 1

    AS-XK 1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    hallo leute,

    ich hab seit einiger zeit beim starten und im kalten zustand sogut wie immer und ab und zu auch noch wenn er war ist, ein drehzahlabhängiges Klappern.
    Is das jemanden auch schon mal aufgefallen?
    bzw. Problemlösungen bekannt?

    LG Tom
     
  2. #2 Plastico12, 16.12.2010
    Plastico12

    Plastico12 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Auspuffklappe?

    Such mal den Thread: "Soundtuning zum Nulltarif" oder so...
     
  3. #3 AS-XK 1, 16.12.2010
    AS-XK 1

    AS-XK 1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    ist bei mir deaktiviert. also ich hab so ne gefriebeutelklammer dran ;)
     
  4. #4 betty73, 16.12.2010
    betty73

    betty73 Guest

    Hab ich auch...

    Gehts bei Dir auch weg wenn der Motor warm wird? Bei meinem wird es von Minute zu Minute leiser bis es weg ist :wink: Ich glaube das ist normal :eusa_shifty:
     
  5. Gunnar

    Gunnar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    WN
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2013
    Hi,

    fahrt ihr vermehrt eher Kurzstrecken? Dann könnten es nämlich die Hydrostößel sein, gibt hier mehrere Threads dazu...
     
  6. #6 betty73, 16.12.2010
    betty73

    betty73 Guest

    Ich fahre in der Tat nur Kurzstrecken. Ist das ein defekt oder nur ein Schönheitsfehler?

    Muss mich mal bei dem Thema einlesen...
     
  7. #7 BMWlover, 16.12.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.382
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
  8. #8 svenobmw, 17.12.2010
    svenobmw

    svenobmw 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.528
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Kümmersbruck
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    ist Bauartbedingt und normal bei Kurzstrecke
    kannst es aber für einen 1000er richten lassen und wirst es irgendwann wieder haben:swapeyes_blue:
    kann man evtl. was über die Ölsorte machen
     
  9. #9 betty73, 17.12.2010
    betty73

    betty73 Guest

    Mhhh... Ok, dann kommt das auf meine Serviceliste bevor die Euro+ abläuft :wink: Da kommen ja dann doch ein paar Pünktchen zusammen...

    Ach ja, mein Ölstand ist nicht mehr auf max sondern nur noch in der Mitte... Kann das auch damit zusammen hängen?
     
  10. #10 svenobmw, 17.12.2010
    svenobmw

    svenobmw 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.528
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Kümmersbruck
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    das hat mit dem Ölstand nichts zu tun
    durch die Kurzstreckenwird das Öl erstens nicht richtig warm und kann sich somit nicht gleichmäßig im System verteilen.
    Da die Hydrostössel über das Öl gesteuert werden benötigen sie dies aber bei Kurzstrecken ist dann immer noch ein bisschen Luft im System da ja das Öl wieder in die Ölwanne zurück läuft.
    Das einzige was ich dann immer mache Auto warm fahren und kurz auf die Bahn dann ist wieder für 2 Wochen Ruhe.
    Mein Meister hat gesagt das man hier evtl. mit der Viscosität etwas nach steuern kann dann wenn das Öl nicht so dünnflüssig ist läuft es ja auch langsammer zurück oder so ......................
    also den Eingriff für 1000 Euro kannst dir sparen es wird immer wieder kommen bei viel Kurzstrecke.
     
  11. #11 betty73, 17.12.2010
    betty73

    betty73 Guest

    Wenn sollen die Jungs das auf Garantie machen...Hab ich ja schließlich noch :)
     
  12. #12 svenobmw, 17.12.2010
    svenobmw

    svenobmw 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.528
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Kümmersbruck
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    Da gibt es nichts zu machen habe auch schon nachgefragt ist "normal":roll:
     
Thema: Drehzahlabhängiges Klappern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 130i auspuffklappe klappert

Die Seite wird geladen...

Drehzahlabhängiges Klappern - Ähnliche Themen

  1. Klappe Verdeck Verdeckgestänge schließt nur noch seeeeehr langsam

    Klappe Verdeck Verdeckgestänge schließt nur noch seeeeehr langsam: Hallo , am Anfang des Verdeckkastens sind 2, ca. Bierdeckelgroße, Abdeckungen, die sich bei der Verdeckbetätigung entweder schliessen oder...
  2. [Verkauft] M135i Serien ESD inkl Klappe und Blenden

    M135i Serien ESD inkl Klappe und Blenden: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hi Verkaufe wegen Umrüstung auf Performance ESD meinen Serien Topf. Baujahr Ende 2012 Laufleistung 55000 km...
  3. M Performance ESD klappe?

    M Performance ESD klappe?: Ich würde gerne wissen ob der original bmw M Performance ESD den es für den 1er F20 LCI zu kaufen gibt (zb bei Leebmann/Niederlassung) eine Klappe...
  4. Klappern kofferraum

    Klappern kofferraum: So nachdem ich erst dachte es waere sie Hutablage und ich alles gedämmt habe was es zu Daemmen gibt - leider ohne Erfolg musste jetzt jemand das...
  5. Klappern Hutablage

    Klappern Hutablage: Also was bmw da gemacht hat ist schon fast ne frechheit. Hartplastik auf hartplastik wo die hutauflage aufliegt. Das Problem hab ich jetzt...