[E87] Dreher nach dem Ausweichen, Bordstein

Dieses Thema im Forum "Federn & Fahrwerk" wurde erstellt von Dani`s1er, 09.02.2014.

  1. #1 Dani`s1er, 09.02.2014
    Dani`s1er

    Dani`s1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.12.2010
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mettmann
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Daniel
    Hallo,

    und zwar bin ich am Freitag seitlich gegen einen Bordstein gerustscht.
    Ich bin um eine rechtskurve gefahren und musste ausweichen, dabei ist mir mein Heck ausgebrochen, war im 2 Gang. Gegenlenken hat eigentlich geklappt, naja bis auf den letzten Meter. Bis ich dann auf einen Begrenzungsstreifen kam und sich das Auto um 180° gedreht hat. Achschließend bin ich seitlich gegen den Bordstein.

    Der Wagen wurde anschließend vermessen. Laut Werkstatt soll er nichts abbekommen haben. Was meint ihr zu den Vermessungsprotokollen.

    Was meint ihr anhand der Werte?

    [​IMG]

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. snofru

    snofru 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Die Eingangswerte der Spur sehen etwas schräg aus. Die Hinterachse fuhr permanent nach rechts, das Auto sollte also permanent nach links gelenkt haben. Die Sturzwerte hinten sehen bei der Eingangsvermessung dafür super aus. Wieso hast du bei der Ausgangsvermessung da ~ ein halbes Grad Differenz? So würde ich den nicht nehmen.

    Die Felge sieht deutlich besser aus als meine die ich an meinem alten Corolla mal kaltverformt hatte. Da wars mit einer Achsvermessung danach aber auch wieder getan (+ eine neue Felge).

    Falls dich untersteuerndes Fahrverhalten bei deinem 1er nervt: lass die Spur vorn mehr Richtung 0°00' und den Sturz so negativ wie möglich drehen (auf beiden Seiten logischerweise gleiche Werte, Sturz geht kaum mehr als -0°30' mit Serienkomponenten).
    Falls dir das Fahrverhalten gefällt, dafür der erhöhte Verschleiß an der Reifenaußenflanke vorn mißfällt: Sturz negativer, Spur so lassen. Positiver Sturz vorn ist der Flankentod schlechthin wenn man öfter schnell ums Eck fährt
     
Thema:

Dreher nach dem Ausweichen, Bordstein

Die Seite wird geladen...

Dreher nach dem Ausweichen, Bordstein - Ähnliche Themen

  1. Felge an Bordstein leicht angekatscht

    Felge an Bordstein leicht angekatscht: So, mich hat´s jetzt auch erwischt. Beim Durchfahren einer schmalen Straße bin ich aufgrund Gegenverkehr zu weit rechts gefahren, und habe...
  2. [E88] Hilfe drehe durch - scheinwerfer abdeckung beifahrerseite

    Hilfe drehe durch - scheinwerfer abdeckung beifahrerseite: Habe neue h11 standlichter bestellt und vorhin eingebaut. Ging auf der fahrerseite recht easy, hab einfach den ganzen luftfilterkasten ausgebaut,...
  3. Geräusch beim Bordstein hoch runter fahren

    Geräusch beim Bordstein hoch runter fahren: Guten Abend Leute, bin neu hier im Forum, wenn ich im falschem Unterforum unterwegs bin dann entschuldigt bitte. Ich habe vor einen 116i...
  4. [E82] Bordstein-Beschädigung Smartrepair möglich?

    Bordstein-Beschädigung Smartrepair möglich?: Servus, ich habe mir meine Felge beschädigt. Seit dem blutet mir jedes mal mein Herz wenn ich darauf schaue :( Wie schätzt ihr den Schaden ein?...
  5. [E87] Suche Zentrierringe Dreher !! // Feinmechaniker ?!

    Suche Zentrierringe Dreher !! // Feinmechaniker ?!: Hi, wie die Überschrift schon sagt, suche ich Jemanden, der mir meine Felgenmittelbohrungen und die Radnaben ausmißt und dementsprechend...