dreck geht nicht weg

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von AMJ, 14.04.2009.

  1. AMJ

    AMJ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eberswalde
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Hallo habe meinen schönen 1er aus der Garage geholt und bin zu meiner Freundin gefahren.
    Habs da über nacht stehen lassen.
    Morgens schaue ich aufs auto
    Blödes Katzenvieh hat mein dach verdreckt und zerkratzt :(
    nun hab ich auf der Kofferaum klappe und auf dem Dach Tier exkremente scheint aber nich vom Vogel zu sein. Is jedenfalls echt total hartnäckig und bekomme die getrockneten Reste nich mal mit dem Fingernagel ab?

    Wie bekomme ich den dreck weg
    ?? :wink:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 i-m-speedy, 14.04.2009
    i-m-speedy

    i-m-speedy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.04.2008
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    1
    Ist das jetzt Dein ernst? :-k

    OK. Also Du gehst folgendermaßen vor: Du läßt den Wagen einfach so stehen, sagen wir mal....ca. 10.000 Jahre.

    Das dürfte der Halbwertszeit des lackierten Blechs entsprechen - und schon haste keine Kacke mehr am Auto! :doktor:

    Oder Du nimmst einfach Wasser.... :roll:

    btw: Nach Deiner Beschreibung war das keine Katze, sondern ein Marder!

    Katzen verkratzen das Blech nicht, sind auch nicht so verdreckt, und last but not least, sie scheißen nicht auf's Auto!
     
  4. #3 Red Speed, 14.04.2009
    Red Speed

    Red Speed 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz Bern
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Für die Kratzer brauchst du Polierpaste mit hohem Schleifmittelanteil, ZAINO PC, Scartch X etc. Für die Kacke Quikdetailer und Knete...
     
  5. #4 Thorsten111, 14.04.2009
    Thorsten111

    Thorsten111 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Thorsten
    Die Exkremente am besten einweichen, wegkartzen is da eher schlecht, machst noch mehr kratzer rein. Bei Exkrementen mach ich immer ein Taschentuch ganz nass, legs drauf und warte bis der Dreck halbwegs weich ist, dann mit viel wasser und MFT weg.
     
  6. #5 Catahecassa, 14.04.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Swizöl for the win!
     
  7. Kent

    Kent 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden
    Fahrzeugtyp:
    116i
    ob "rosten" als exponentielle abnahme durchgeht? naja...
    blöd ist nur, wenn genau die hälfte übrigbleibt, auf der die scheisse ist.
    aber zum glück ist die kacke noch vor dem nächsten ölwechsel kompost.
    mein tipp: einfach alles so lassen. entweder regnet es, oder es kommt ein vieh und schlecket das zeug vom auto oder es zerfällt auf natürlich art (und nimmt gleich die zerkratzte lackschicht mit in den exodus) - voila.


    :wink:
     
  8. #7 HavannaClub3.0, 14.04.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    wenn einweichen nicht hilft bleibt immer noch die Flex... :wink:
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 manhattan, 15.04.2009
    manhattan

    manhattan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    JEPPPPPPPPPPPP
     
  11. #9 Lady Z3, 15.04.2009
    Lady Z3

    Lady Z3 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz - Zürich Oberland
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Vorname:
    Barbara
    Es sind eigentlich immer nur Marder (und auch Füchse) die auf erhöhte Lagen hinmachen (mal abgesehen von Vögeln).
    Du solltest die Exkremente so rasch wie möglich entfernen da das Zeug sehr agressiv ist und sich in den Lack einfrisst. Begünstigt wird das dann auch noch durch starke Sonneneinstrahlung.

    Denke auch dass Einweichen ganz gut hilft.
     
Thema:

dreck geht nicht weg

Die Seite wird geladen...

dreck geht nicht weg - Ähnliche Themen

  1. [E87] Auto geht aus nach 7 - 10km

    Auto geht aus nach 7 - 10km: Hallo zusammen, ich bin langsam am verzweifeln mit unserem 1er. (118i Bj. Dez 2018 , E87 ) Er ging vor ein paar Wochen einfach morgens nicht...
  2. RPA geht nicht zu initialisieren

    RPA geht nicht zu initialisieren: Guten Abend, ich habe heute, bei meinem e81 facelift, Winterreifen draufbekommen und nach ca. 5km leuchtete die RPA Anzeige auf. Ich habe dann...
  3. Kofferraumklappe entriegelt schlecht und geht kaum auf.

    Kofferraumklappe entriegelt schlecht und geht kaum auf.: Hallo, schon wieder was Neues, war gerade Einkaufen, packte den Kram ein. Zu Hause in der Garage bekam ich die Heckklappe nicht mehr auf. Sie...
  4. Wie geht es weiter?

    Wie geht es weiter?: Hallo zusammen! Obwohl ich ja nun seit gut einem Jahr von 530xd auf A6 gewechselt habe, bin ich hier immer noch sporadisch aktiv - weil's so...
  5. [F20] Heckscheibenheizung geht nur im Wischbereich

    Heckscheibenheizung geht nur im Wischbereich: Hallo zusammen, ich musste heute feststellen, dass die Heckscheibenheizung im 116i F20 Bj 2013 meiner Frau nur im Wischbereich heizt! Der...