Drangefahren und abgehauen...

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Tom_3321, 13.12.2010.

  1. #1 Tom_3321, 13.12.2010
    Tom_3321

    Tom_3321 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Vorname:
    Thomas
    ...tja, nun hat es auch mich erwischt :?. Irgendwem hat die M-Heckschürze meines 135i so gut gefallen, dass er mal gleich Körperkontakt gesucht hat. Leider hatte derjenige aber nicht mehr genug Eier, um den verursachten Schaden zu melden :haue:...

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Der Schaden ist zwar nicht riesig, kostet aber trotzdem Geld und bedeutet wieder unnötige Rennerei... :motz:.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    mein beileid
     
  4. #3 Tom_3321, 13.12.2010
    Tom_3321

    Tom_3321 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Vorname:
    Thomas
    Danke! Hast du ne Ahnung, was die Reparatur bei BMW ungefähr kosten würde? Geht ja auch um die Frage, ob man das ganze der Versicherung (vermutlich inkl. Hochstufung :angry: ) meldet oder besser so bezahlt...:icon_neutral:.
     
  5. #4 Steak1986, 13.12.2010
    Steak1986

    Steak1986 1er-Profi

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Lauterberg im Harz / Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Vorname:
    Joachim
    Hallo Thomas,

    das kann ich aus eigener Erfahrung sehr gut nachempfinden.....muss wohl an roten 1er Coupés liegen.

    Im September ist mir jemand direkt vor meiner Haustür gegens Auto gefahren. Und am nächsten Morgen komme ich raus und Hinten schön die Stoßstange eingedrückt und abgeschrammt... :ich_muss_kotzen::ich_muss_kotzen:

    BMW Wollte 800€ haben bei mir, weil die nur austauschen und nicht instandsetzen. Beim Lackierer meines Vertrauens hätte ich 250€ gezahlt. Der Schaden sah in etwa gleich aus, war nur auf der Fahrerseite.
     
  6. #5 Stuntdriver, 13.12.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Ich würde es trotzdem bei der Polizei melden. Dumme Feiglinge! :motz: Und übersehen kann man deinen Wagen ja nun wirklich nicht.
     
  7. #6 munzi70, 13.12.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Herzliches Beileid!

    Preis erfragen und vergleichen. Ggf. ist selbst zahlen günstiger? Poliertechnisch ist wahrscheinlich nix mehr zu machen, das ja Kunststoff ist und die Kratzer reingeritzt sind - oder!?

    Assis gibts immer wieder, die keinen A**** in der Hose haben und zu ihren Fehlern stehen...
     
  8. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    War bestimmt ein Alfa ;)
     
  9. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Bei BMW... Hm... Wird bestimmt teuer. Besser du fährst bei nem Lackierer deines Vertrauens vorbei, dann wird's iwo zwischen €150 und €200. Wieviel SB hast du?
     
  10. #9 KoHuWaBoHu, 13.12.2010
    KoHuWaBoHu

    KoHuWaBoHu 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    zum lackieren würd ich nit unbedingt zu bmw gehen, da gibts bestimmt was günstigeres...

    ich hab für meine stossstange mal 150 gezahlt...
     
  11. #10 Tom_3321, 13.12.2010
    Tom_3321

    Tom_3321 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Vorname:
    Thomas
    Der Polizei habe ich es gemeldet, aber er sagte mir gleich, dass da wohl nichts bei rauskommen wird. Keine Ermittlungsansätze (kaum Spuren) und zu große Zeitspanne (Spätnachmittags bis zum nächsten Tag morgens), wo es passiert sein könnte :icon_neutral:.
    Anfrage an eine freie Lackiererei ist raus, da warte ich noch auf den Rückruf. Stoßstange sieht soweit in Ordnung aus, keine Risse oder so, aber die Farbe eben bis auf den Kunststoff abgeschrammt, das heisst Polieren scheidet aus.

    EDITH sagt, SB müsste 500 Euros sein...
     
  12. #11 drummingmonkey, 13.12.2010
    drummingmonkey

    drummingmonkey 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Geretsried
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Franz
    Bei meinem Seitenschaden letztens hätte der Lackierer im Ort 900€ verlangt für 2 Türen und den hinteren Radlauf lacken.
    Durch Kasko Select musste ich zu BMW und die haben knapp 1800€ genommen. Das du vielleicht nen groben Vergleich hast
    Also ich würde auf jeden Fall zum normalen Lackierer gehen. Zu dem bei mir im Ort bin ich einfach hin gefahren und er hat mir innerhalb von 2 Minuten sagen können was es grob kostet. Des finde ich top :daumen:

    LG Franz
     
  13. #12 munzi70, 13.12.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Na, dann zum Lackierer. Ist sicherlich rundum die günstigste Lösung. :wink:
     
  14. #13 Berentzenkiller, 13.12.2010
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Das ist ja blöd. Aber bedenke, dass man nicht unbedingt merkt, wenn man jemanden tuschiert.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Tom_3321, 13.12.2010
    Tom_3321

    Tom_3321 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Vorname:
    Thomas
    Dann sollte man den Führerschein abgeben, ist ja nicht nur ne kleine Macke drin, sondern fast einen halben Meter am Auto entlang geschleift :motz:! Ich war mal dabei, als ne Oma eine rote Pylone im Schritttempo mitgenommen und unterm Auto mitgeschleift hat. So nach 30 Metern bleib sie dann stehen und sagte lachend "Ach, das hab ich ja gar nicht bemerkt...!"...:eusa_doh:
     
  17. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    mein Beileid! Rot ist echt eine Farbe an der sich die Leute orientieren!

    Ich hab auch eine Beule im Kotflügel wo mir einer rein ist und abgehauen! Wenn ich mal einen erwische brennt der Baum!
     
Thema:

Drangefahren und abgehauen...

Die Seite wird geladen...

Drangefahren und abgehauen... - Ähnliche Themen

  1. Angedotzt & abgehauen

    Angedotzt & abgehauen: Gestern Abend wars dann soweit. Frau hat Nachtdienst, also schnell zum Chinesen und was zu Beissen geschnappt, komme raus und -> Ta Daaa! Schöne...