Drahzahlmesser pendelt bei Gasrücknahme!

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von riding the lightning, 15.11.2010.

  1. #1 riding the lightning, 15.11.2010
    riding the lightning

    riding the lightning 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.06.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osttirol - Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Alex
    Ist es denn normal, dass (egal in welchem Gang und bei welcher Drehzahl) bei apprupter Gasrücknahme der Drehzahlmesser sich erst nach kurzem Auf-und Abschwenken wieder auf bei einer bestimmten Drehzahl einpendelt!?
    Ist mir erst letztens aufgefallen und kommt mir komisch vor...
    :?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lowi

    Lowi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    7
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2013
    ich glaube das hab ich auch, würde mir aber keine weiteren gedanken machen. ich weiß halt nicht wie schlimm es bei dir ist. bei mir geht er noch minimal weiter und fällt dann mit "bissl baumeln" auf die korrekte drehzahl ab
     
  4. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
  5. S3pp

    S3pp 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Ahrweiler
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Sebastian
    jop hab ich auch...
    Ich denke, das ist normal.
     
  6. #5 1ercruiser, 16.11.2010
    1ercruiser

    1ercruiser 1er-Guru

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    9.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg / Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    ist bei meinem auch so, leider... sonst hätte ich auf Kulanz einen FL Tacho gefordert :grins:
     
  7. #6 BMW CHRIS, 16.11.2010
    BMW CHRIS

    BMW CHRIS 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Jau hab ich auch, könnte mit dem Lader in Verbindung stehen
     
  8. #7 riding the lightning, 16.11.2010
    riding the lightning

    riding the lightning 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.06.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osttirol - Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Alex
    hätte da ne These:

    Keilriemen (Kurbelwelle-Lichtmaschine) könnte zu locker sein, und wenn Last auf der Lichtmaschine ansteht (Nachladen der Batterie nach dem Startvorgang) könnte Schlupf am Keilriemen auftreten. Drehzahl wird am Hallsensor der Lichtmaschine abgenommen (beim Diesel!), und damit falsche Anzeige. Sonst müsste bei eingelegtem Gang die Drehzahl ja direkt proportional mit der Geschwindigkeit sein. Bei hohen Geschwindigkeiten könnte zwischen Lastwechseln kein sprunghaftes Abfallen der Geschwindigkeit sein - also auch kein Drehzahlunterschied (bei Leerlauf sehr wohl - verzögertes Ansprechen des Leerlaufdrehzahlreglers!). Muss also eine Fehlmessung sein. Eine grundsätzliche Trägheit des Zeigers wäre immer die selbe (also auch schon bis dato immer vorhanden gewesen).

    Sollte es der Keilriemen sein dann vlt Nachspannen...ansonsten wirds wohl "normal" sein...
     
  9. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    das ist mir schon bei vielen pkw aufgefallen - auch bei benzinern
    immerhin habe ich letztlich bei dem messen der beschleunigung drehzahl- und
    geschwindigkeitsunterschiede von über 3kmh zw. vorderrädern und den angetr. rädern je nach last gemessen!
     
  10. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
  11. #10 BMW CHRIS, 17.11.2010
    BMW CHRIS

    BMW CHRIS 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
  12. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    hmm, gibt leider nur 10 Antwortmöglichkeiten, deshalb hab ich den 116 und 123 rausgelassen.

    Kannst aj trotzdem dein Ergebnis im Thread posten :)
     
  13. #12 Fabi120d, 17.11.2010
    Fabi120d

    Fabi120d 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leuchtenburg
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Fabian
    Das Phänomen habe ich nicht.
     
  14. #13 spitzel, 18.11.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.847
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Schon einmal etwas von Kurbelwellensensor und Nockenwellensensor gehört? Also diese These stimmt nicht:eusa_naughty:
    Denn die Drehzahl wird über die genannten Sensoren vom Steuergerät ermittelt zur Junktionbox gesendet und diese gibt die Werte ans Instrumentenkombi weiter.

    Warum es diese hüpfer gibt kann ich mir auch nicht erklären. Bisher habe ich das bei jedem Diesel gesehn.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    Meine Umfrage hat zwar noch nicht viele ergebnisse, aber nur einer hat das Phänomen nicht. Alle anderen haben dieses Nachschwingen oder kurze Ruckeln im Drehzahlmesser. scheint wohl normal zu sein? Also man spürt es ja nicht, es ist wohl alleine der Drehzahlmesser, der kurzzeitig einen falschen Wert liefert?
     
  17. #15 riding the lightning, 21.11.2010
    riding the lightning

    riding the lightning 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.06.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osttirol - Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Alex
    so wirds sein!
     
Thema:

Drahzahlmesser pendelt bei Gasrücknahme!

Die Seite wird geladen...

Drahzahlmesser pendelt bei Gasrücknahme! - Ähnliche Themen

  1. [E81] Drehzahl pendelt zwischen 800-1200

    Drehzahl pendelt zwischen 800-1200: Hallo zusammen, ich habe mir einen E81, 118i (FL) Automatik beim Händler angesehen. Nach dem Kaltstart des Motors ist mir aufgefallen, dass...
  2. wer pendelt von ingolstadt nach fulda

    wer pendelt von ingolstadt nach fulda: hallo, gibt es hier jemanden,der von ingolstadt nach fulda pendelt oder umgekehrt und mir 4 felgen gegen ein entgelt mitbringen könnte? gruß phil
  3. wer pendelt zwischen ingolstadt und fulda?

    wer pendelt zwischen ingolstadt und fulda?: wer pendelt zwischen ingolstadt und fulda und könnte mir von da 4 felgen mitbringen,gegen ein entsprechendes entgelt? gruß phil