[F2x] DPF Problem BMW F20

Diskutiere DPF Problem BMW F20 im BMW 116d / 118d / 120d / 218d / 220d Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Servus und guten Abend, Ich war bis jetzt eig immer nur stiller mitleser. Aber jetzt bräuchte ich vielleicht eure Hilfe. ich fahre einen 1er...

  1. #1 Viedebanger, 14.01.2022
    Viedebanger

    Viedebanger 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.01.2022
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Servus und guten Abend,
    Ich war bis jetzt eig immer nur stiller mitleser. Aber jetzt bräuchte ich vielleicht eure Hilfe.

    ich fahre einen 1er bmw f20 von 2012, hab jetzt ca 190t km auf der Uhr und Probleme mit meinem dpf.

    Kurz zum Problem.
    Fehlermeldung Antrieb, demnächst prüfen lassen.
    Kurzerhand mit der Carly App ausgelesen und festgestellt dass mein dpf stark beladen ist.
    Hab ihn dann in die Werkstatt gegeben und dabei kam raus dass der agr kühler kaputt ist. Weswegen der keine Regeneration ausführen konnte.
    Agr Ventil und kühler wurde auf Kulanz bei bmw getauscht.
    Soweit so gut.
    Rußmasse war danach bei 45g und aschemasse bei 65g.
    Ich krieg den Wert einfach nicht runter. habe den dpf reinigen lassen und habe den Aschewert jetzt auf 0g.
    Kann mir jemand sagen, welche Voraussetzungen nötig sind dass der Regeneriert?

    Ich habe ein Bild im Anhang, wo ihr live Parameter erkennen könnt. Laut meiner Recherche sind das die Punkte die Stimmen müssen damit es passt.

    meint ihr ich kriege die rußmasse nochmal runter? Oder bleibt mir nur ein neuer dpf?

    ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Lg
    Marcel
     

    Anhänge:

  2. deftl

    deftl 1er-Professor(in)

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    10.988
    Zustimmungen:
    953
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    eigentlich solltest du per APP eine regenration initiieren können. )zumindest geht das in der APP, die ich verwende. carly hab ich zwar, aber oh je...lange her...

    russmasse ist doch im bild bei 0...?!

    aschemasse, nur ein schätzwert. gemessen wird da tatsächlich nichts.

    regenration erfolgt nach interne parametern, strecke verbrauch temperatur, und eben abgasdruckwerte. bei mir so alle 450-550 km, wenn ich mich da recht entsinne.

    entscheidet das fahrzeug selber, oder eben vorgeben.

    dann gut 40km bei 80-100 fahren, das sollte reichen.
     
  3. #3 alpinweisser_120d, 25.01.2022
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Motorenorakel

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    19.713
    Zustimmungen:
    3.562
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Die DPF Regeneration wird zyklisch oder bei erreichen des Grenz-Gegendrucks ausgelöst. Je nachdem was früher eintritt.
    Was sagt der Fehlerspeicher? Die Regeneration kann je nach Fehlerspeichereintrag gesperrt sein.
     
Thema:

DPF Problem BMW F20

Die Seite wird geladen...

DPF Problem BMW F20 - Ähnliche Themen

  1. DPF Probleme

    DPF Probleme: Hallo, ich wollte nun meinen DPF wechseln. Im Internet habe ich ein "günstiges" aufbereitetes Originalteil gefunden im Austausch gegen meinen...
  2. DPF Probleme 2

    DPF Probleme 2: Hallo, ich wollte nun meinen DPF wechseln. Im Internet habe ich ein "günstiges" aufbereitetes Originalteil gefunden im Austausch gegen meinen...
  3. Ansaugbrücke, DPF, AGR reinigen?

    Ansaugbrücke, DPF, AGR reinigen?: Hallo zusammen, sorry fürs aktuell so viele Fragen stellen. Hat jemand mal alle 3 obigen im Titel genannten Teile reinigen lassen und kann mir...
  4. Problem mit Flexrohr und DPF

    Problem mit Flexrohr und DPF: Hallo zusammen, ich war gestern mit meinem 1er in der Werkstatt, weil der Motor in letzter Zeit sehr laut war. Wie sich herausgestellt hat, ist...
  5. [E87] How to solve BMW DPF warning light problem

    How to solve BMW DPF warning light problem: I hope someone can translate the below into German. When this light start showing up on your dashboard 10 min. after every engine starts, the dpf...