Downpipes ohne Vorkat´s?

Diskutiere Downpipes ohne Vorkat´s? im BMW 1er M Coupé Forum im Bereich Informationen zu M-Modellen; Hi Leute, ist ein Austausch der orginalen Downpipes gegen z.Bsp. Downpipes ohne Vorkat mit 200 Zeller HJS Kat´s möglich ,ohne das die...

  1. #1 sta-rr 320, 26.12.2011
    sta-rr 320

    sta-rr 320 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.08.2011
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Ammersee
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Vorname:
    Sven
    Hi Leute,

    ist ein Austausch der orginalen Downpipes gegen z.Bsp. Downpipes ohne Vorkat mit 200 Zeller HJS Kat´s möglich ,ohne das die Motorkontrolllampe die ganze Zeit leuchtet. Die Software bleibt Serie-

    Danke schonal für eure Antworten

    Grüße Sven
     
  2. Cris

    Cris 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    72***
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Cris
    wie ohne vorkat mit 200 zeller HJS kats? entweder oder . die lampe wir zu 100% angehen ohne soft oder dp-fix.
    Du meinst vieleicht die HJS kats als nachkats in die midpipe..........oder?
     
  3. #3 BMWlover, 26.12.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ich werd auch nicht so ganz schlau was du jetzt meinst... Aber grundsätzlich kann man sagen, das die Leuchte immer leuchtet, sobald die Vorkats weg sind. Bei Downpipes mit integriertem Sportkat könnte es noch funktionieren, das sie nicht leuchtet.

    Ich könnte dir aber meinen Burger DP Fix anbieten, damit leuchtet nix mehr :wink:
     
  4. #4 Hellracer01, 26.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2011
    Hellracer01

    Hellracer01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.12.2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Philipp
    1er M Coupe und neue Downpipe

    Hallo zusammen,

    ich selbst habe seit ein paar Wochen mein neues 1er M Coupe (Farbe VO). Ich habe bei Marc (Fuchsröhre) eine Komplettanlage bestellt. (ab Vorkat inkl. 200 Zeller Hauptkats und Race Titanendschalldämpfer) Die Anlage ist aus einem Grund noch nicht verbaut, da Marc jetzt eine DP mit 200 Zeller HJS Vorkats im Angebot hat.
    Diese Kats erzeugen genügend Gegendruck, so dass die Motorkontrollleuchte nicht anspringt und trotzdem eine Mehrleistung spührbar sein wird. Sobald meine Werkstatt alles eingebaut hat und das Wetter wieder mitspielt, kann ich genaueres mitteilen.
    (Zur Info Serienanlage hat 4 x 500 Zeller Kats; Titananlage 2x HJS 200 Zeller Vorkats + 2x 200 Zeller Hauptkats)

    Gruß
    Philipp
     
  5. #5 pedro-gp, 26.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2011
    pedro-gp

    pedro-gp 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.11.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Oberfranken
    wie jetzt die Lampe geht an wegen nícht genügend Gegendruck,
    oder weil in der Kaltstartfase der Hauptkat noch nicht richtig funktioniert??
     
  6. #6 BMWlover, 26.12.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    ich denke mal weil die Sonden zu schlechte Abgaswerte erkennen...

    Und mal ehrlich: Man riecht das auch, bei kaltem Motor :mrgreen:
     
  7. #7 Hellracer01, 26.12.2011
    Hellracer01

    Hellracer01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.12.2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Philipp
    pedro-gp

    In erster Linie wegen dem Gegendruck und zweitens wg. den schlechteren Abgaswerten während der Kaltlaufphase.

    Hier ist es notwendig das Steuergerät anzupassen!

    Gruß
    Philipp
     
  8. #8 BMWlover, 26.12.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    oder den DP Fix anzuklemmen. Für Fahrzeuge mit Seriensoftware die günstigere Lösung.:mrgreen:
     
  9. #9 sta-rr 320, 26.12.2011
    sta-rr 320

    sta-rr 320 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.08.2011
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Ammersee
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Vorname:
    Sven
    ich spiele mit dem Gedanken die 2 Vorkat´s entfallen zu lassen und die anderen 2 Kat´s durch 2x 200 Zeller HJS Kat´s zu ersetzen. Verständlich?
     
  10. #10 reihensechszyli, 26.12.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.429
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Da der n54 hinten auch noch Kats hat macht es Sinn wenn man schon Downpipes verbaut diese gleich kompl. entfallen zu lassen.

    Gruß
    Marcel
     
  11. #11 Hellracer01, 26.12.2011
    Hellracer01

    Hellracer01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.12.2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Philipp
    @ sta-rr 320

    Möchtest du die Originalanlage behalten oder gegen eine andere Anlage tauschen?

    Die Downpipes ohne Vorkats liegen bei 800€ (inkl. Mwst; ohne Einbau) + Downpipe Fix; mit Vorkats (Hochleistungskats 200 Zeller HJS musst du min. das 2,2 Fache einkalkulieren.

    Wie viel die Hauptkats (200 Zeller) kosten, bin ich überfragt! Diese waren bei meiner Anlage dabei.

    Gruß
    Philipp
     
  12. #12 vitalier, 26.12.2011
    vitalier

    vitalier 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Man, hau die Vorkats komplett raus indem du sie leerst (spart 800€ und der Effekt ist der selbe) und wieder verbaust. Die Hauptkats lässt Du drin, das bringt keinen spürbaren Leistungsgewinn mehr. Dann ab zum Tuner und die Lampen deaktivieren, fertig. Abgasgegendruck spielt beim Turbo eh keine Rolle...
     
  13. #13 reihensechszyli, 26.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.429
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Kann man auch machen, aber besser sind richtige Downpipes, so entstehen weniger Schwingungen. Des Weiteren kann man spaeter einfach wieder auf serie rueckruesten und die Downpipes dann weiter verkaufen.
     
  14. #14 vitalier, 26.12.2011
    vitalier

    vitalier 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    stimmt, kostet nur am Anfang mehr. Am Ende wäre diese Lösung günstiger.
     
  15. #15 reihensechszyli, 26.12.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.429
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    ja, denn gute DP's bringst auch gebraucht verkauft, habe auch schon welche in Zahlung genommen. Du hättest sie sogar vom 3er übernehmen können hättest welche gehabt.

    Wenn es natürlich nicht auffallen soll ist die Beste Lösung die Teile zu leeren.:wink:
     
  16. #16 BMWlover, 26.12.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ja! Jetzt schon.
    Da wird natürlich die Lampe blinken :wink:
     
  17. Cris

    Cris 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    72***
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Cris
    jetzt ist es klar :wink:
    das passt ! nur die motor-lampe musst du noch umgehen.
     
  18. pvN54

    pvN54 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.12.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Könnte ich erfahren, warum ihr alle den motornahen Hauptkat entfernen wollt bzw. schon habt und den hinteren statt dessen drin lasst? Ich denke es macht eher anders herum Sinn - mit 200 Zellen HJS (EURO5) als motornaher Hauptkat wäre ich zumindest noch einverstanden zwecks thermischer Entlastung bei den 400++ PS Höllenmaschinen! Dann leuchtet der Christbaum vorne auch nicht !

    Downpipes ohne Kat bringen auf jeden Fall Leistung, wenn keine Lesitungssteigerung vorgenommen wurde!
    Aber hat von Euch jemand schon mal ein 380PS N54 mit und ohne catless Downpipe verglichen (ohne schummeln) ?

    Auch wenn es keiner Glauben mag, wieso lasst ihr bis sagen wir mal (reelen) 380PS nicht die motornahen Kats drin... denn man kann doch vom Tuner die Verlustleistung der AGA einfach rausprogrammieren. Saft hat der N54 doch ohne Ende, stellt euch mal die 80Nm mehr vom Klimakompressor vor, die einem vorenthalten werden, z.B. - es gibt da aber wenn man es auf die Spitze treiben möchte, noch mehr Ansatzpunkte :wink:
     
  19. #19 vitalier, 27.12.2011
    vitalier

    vitalier 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ganz einfach, Thermik! Die Dinger sitzen genau hinter den Turbos und führen zu einem Hitzestau der sich nachteilig (gerade bei den schärferen Modellen) auf die Temperaturen der Lader auswirkt. Es gibt nichts sinnloseres als Vorkats, wenn man das ganze rein technikbezogen sieht. Verfechter von Abgasvorschriften die eine Euro 5 Norm in den ersten 2 min im Kaltstart im Mittelpunkt sehen, würde natürlich anders argumentieren.
     
  20. #20 mpowerII, 28.12.2011
    mpowerII

    mpowerII 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    :daumen:
    sehe ich auch so, und das gute daran, es gibt obendrauf auch noch Leistung.
     
Thema: Downpipes ohne Vorkat´s?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ohne vorkat

    ,
  2. hat der akrapowic den kat schon eingebau

    ,
  3. vorkat 1er m

    ,
  4. bmw m3 e92 vorkats,
  5. n54 kat raus ,
  6. kat n54,
  7. bmw m3 gts auspuffanlage,
  8. bmw n54 vorkat,
  9. originalgröße Katalysator n54 bmw,
  10. wieviel wiegt eine 3 zoll downpipe,
  11. downpipe mit oder ohne kat,
  12. 200 zeller vorkats 1er M
Die Seite wird geladen...

Downpipes ohne Vorkat´s? - Ähnliche Themen

  1. Wagner Downpipe & Ladeluftkühler

    Wagner Downpipe & Ladeluftkühler: Servus jungs Hab da mal eine Frage hat jemand von euch das evo kit 1 von Wagner verbaut wo der ladeluftkühler und die Downpipe dabei sind Würd...
  2. Gibt es für den M140 s-drive auch schon ein Sperrdifferential ab Werk

    Gibt es für den M140 s-drive auch schon ein Sperrdifferential ab Werk: Frage steht im Titel, Leebmann bietet dies ja zum nachträglichen Einbau an-auch für den M140 sdrive: BMW M Performance Sperrdifferenzial 1er F20...
  3. [F21] OEM M135i Euro 6 Downpipe

    OEM M135i Euro 6 Downpipe: Verkaufe meine Serien M135i DP Euro6. War ca 24000 Kilometer drunter. Hatte sie noch sicherheitshalber weggelegt, falls die HJS DP Ärger machen...
  4. [E82] Downpipe - Original leerer DPF

    Downpipe - Original leerer DPF: Hallo, Ich verkaufe hier meinen originalen DPF , der KOMPLETT leer geräumt ist. Es ist somit eine Downpipe , die 100% orginal aussieht aber den...
  5. Downpipe macht Software eforderlich?

    Downpipe macht Software eforderlich?: Ein Kumpel sagte mir gerade wenn cih eine andere DownPipe etwa die HJS mit 300 Zeller verwende ich unbedingt die Software abstimmen muss, was...