Downpipes mit Kat

Diskutiere Downpipes mit Kat im BMW 1er M Coupé Forum im Bereich Informationen zu M-Modellen; Hallo Gemeinde Hat jemand Erfahrungen mit HJS-Kat bestückten downpipes für den 1er M? Welcher Hersteller ist zu empfehlen?? Wir steht es mit...

  1. #1 traktion_mike, 01.05.2015
    traktion_mike

    traktion_mike 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.12.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde
    Hat jemand Erfahrungen mit HJS-Kat bestückten downpipes für den 1er M?
    Welcher Hersteller ist zu empfehlen??
    Wir steht es mit der Lautstärke?? (-->habe bereits Akrapovic Evo-Line montiert).
    Wird das evtl. zu laut?
    Wer hat Erfahrungen mit dem Einbau im Raum München?
    Vielen Dank schon mal für Eure Antworten.
    Gruß
    Mike
     
  2. #2 STM M-Coupe, 01.05.2015
    STM M-Coupe

    STM M-Coupe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bayern LL
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2011
    Hallo Mike,

    dann wende dich doch mal an Simon von Laptime-Performance,
    er hat alles was den M leicht und schnell macht:lol:

    Grüße
    Stefan
     
  3. si2612

    si2612 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.10.2012
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2012
    Jep, Simon kann dir da bestimmt helfen!
     
  4. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    10.446
    Zustimmungen:
    2.013
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Tuningwerk wäre auch noch in der Umgebung
     
  5. #5 eisheilig, 02.05.2015
    eisheilig

    eisheilig 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.05.2012
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    266
    Ort:
    bei Oldenburg
    Vorname:
    Torsten
    Ich habe mir gebrauchte Originalkrümmer hier im Forum gekauft und die bei Lightweight mit 200 Zeller HJS-HD Kats umrüsten lassen. Meine eigenen waren mir zu schade, so kann ich ggf. immer mal zurückrüsten. Ist etwas lauter damit geworden, aber genau das Quentchen hat noch gefehlt bei modifizierter N55 Midpipe und Remus ESD. Ich bin echt zufrieden mit der Lösung!
     
  6. Max1M

    Max1M 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    Also was ich mal ausprobieren möchte ist leere DP´s dann die n55 Midpipe und bei der relativ weit vorne die 200Zeller einschweißen die Kabel der Monitorsonde sind lang genug um die noch etwas weiter hinter zu setzen. Der Staudruck und die Hitze verringert sich schon allein durch die 200zeller und verlagert sich gleichzeitig weiter hinter damit also weg von den Ladern. Ob das alles allerdings funktioniert ? und ne andere Sorge wäre noch ob der Motor mit den 200Zellern nicht dauerhaft zu Fett läuft da der Lambda-wert natürlich nicht hinkommt....
     
  7. #7 CarbonFreak-HH, 03.05.2015
    CarbonFreak-HH

    CarbonFreak-HH 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    5
    Was hat das mit den 200ern zu tun?
    Regelsonde ist vor Kat und somit immer gleich.

    Ich glsube dass Problem ist eher wo du 200zeller weiter vorne unterbringen kannst.

    Ich glsube da wird es Platzprobleme geben.

    Wenn dann auch nur mit HJS HD.

    Wäre mir auch zuviel Aufwand und Geld um dann doch im Endeffekt illegal zu fahren, egal ob die Lampe nun an ist oder nicht.

    Ich würde eher in die OEM DP's 100zeller einschweißen lassen, Monitorsonde hinter die Unterflurkats und diese dann mit 200 Zeller HD bestücken.
    Das könnte ausreichen und wäre optisch nicht vom originalen zu unterscheiden und hätte die größtmögliche Verbesserung der Abgastemp. Staudruck ist auch mit 200er in den DP's schon kein Problem mehr.



    Iwo wurde hier mal ein Bild eines OEM 1M MSD gepostet. Dieser soll angeblich eine Attrappe gewesen sein, ob das echt der fall ist weiß ich nicht.

    Aber bevor ich den auf flexe Scheck ich das lieber mit einem Endoskop ab
     
  8. #8 Wolfermann, 06.05.2015
    Wolfermann

    Wolfermann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.01.2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Ich hatte die Dinger von Friedrich Motorsport mit den 200-zelligen HJS HD-Kats verbaut.
    Die Passgenauigkeit war schlecht und der Wagen stank fürchterlich nach nur halb gereinigtem Abgas. Die Kats sind zwar durchgäniger, bringen aber keine echte thermische Entlastung. Ich würde diese Lösung nach meinem heutigen Kenntnisstand nicht mehr anstreben. Aus dem Grund fahre ich ich auch OEM-DPs katless mit 200-Zellern im Midepipe.
     
  9. #9 CarbonFreak-HH, 07.05.2015
    CarbonFreak-HH

    CarbonFreak-HH 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    5
    Dass sie keine thermische Entlastung bringen stimmt nicht.
    Wurde meine ich sogar genau gemessen von Schubert Motorsport wenn mich nicht alles täuscht.
     
  10. #10 therealsimon, 09.05.2015
    therealsimon

    therealsimon 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    bei München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Simon
    Habe auch welche von Friedrich hier liegen. Aber das was da verbaut ist, sind sicher keine HJS HD! Keine Ahnung was das ist aber irgendwas billiges von minderer Qualität- OEM DPs umarbeiten mit 200Zeller HJS ist das optimalste.
     
  11. #11 Wolfermann, 11.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2015
    Wolfermann

    Wolfermann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.01.2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Ich hatte damals mit HJS gesprochen und die Nummern auf den Kats durchgegeben. Man bestätigte mir seitens HJS, dass es sich um deren Nummer handeln würde. Natürlich ist nicht auszuschließen, dass diese nachträglich von jemanden auf den Kats angebracht wurden ;-) Nachdem ich diese oberfränkische Firma und deren Inhaber persönlich kennen lernen durfte, halte ich nichts für unmöglich.

    Haben die Kats der dir vorliegenden Downpipes diese 3-fach-Wicklung auf?
    [​IMG]
     
  12. #12 RS_Borsti, 18.07.2017
    RS_Borsti

    RS_Borsti 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Taufkirchen (Vils)
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Hallo,

    weiß jemand ob die Akraprovic Downpipes umgelabelte HJS sind, oder eine eigene Entwicklung von Akra?

    Gruß

    Lars
     
  13. AIRMAX166

    AIRMAX166 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Würzburg
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Max
    Spritmonitor:
    In den Akrapovic DPs sind keine Kats, das sind Catless Edelstahl DPs.
     
  14. RS_Borsti

    RS_Borsti 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Taufkirchen (Vils)
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
  15. AIRMAX166

    AIRMAX166 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Würzburg
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Max
    Spritmonitor:
    Hi Lars,

    sorry dachte es geht um den 1er M, da gibt es keine DP mit Cat. Zu den M2 DPs kann ich dir leider nicht weiterhelfen :(
     
    RS_Borsti gefällt das.
  16. reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.431
    Zustimmungen:
    281
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Die hat nur auf der einen Seite einen Gussflansch den man aber nicht braucht!

    Einfach das normale Hjs Downpipe verbauen.
     
    RS_Borsti gefällt das.
  17. RS_Borsti

    RS_Borsti 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Taufkirchen (Vils)
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Bin mir nicht ganz sicher was du meinst, aber Danke. Ist bei mir eh noch ein wenig hin - erst brauch ich das Auto, dann erstmal Urlaub.... dann schaumamal. DP und LLK kommen aber auf jeden Fall rein :)

    Lars
     
Thema:

Downpipes mit Kat

Die Seite wird geladen...

Downpipes mit Kat - Ähnliche Themen

  1. Wagner Downpipe & Ladeluftkühler

    Wagner Downpipe & Ladeluftkühler: Servus jungs Hab da mal eine Frage hat jemand von euch das evo kit 1 von Wagner verbaut wo der ladeluftkühler und die Downpipe dabei sind Würd...
  2. [F21] OEM M135i Euro 6 Downpipe

    OEM M135i Euro 6 Downpipe: Verkaufe meine Serien M135i DP Euro6. War ca 24000 Kilometer drunter. Hatte sie noch sicherheitshalber weggelegt, falls die HJS DP Ärger machen...
  3. [E82] Downpipe - Original leerer DPF

    Downpipe - Original leerer DPF: Hallo, Ich verkaufe hier meinen originalen DPF , der KOMPLETT leer geräumt ist. Es ist somit eine Downpipe , die 100% orginal aussieht aber den...
  4. Eine Bitte an alle M140 mit HJS Kats #Db Messung

    Eine Bitte an alle M140 mit HJS Kats #Db Messung: Servus, könnten die user die sich eine HJS Downpipe bestellt haben vor und nach dem einbau mal eine Db Messung vornehmen? #HandyApp Mich ( und...
  5. Downpipe macht Software eforderlich?

    Downpipe macht Software eforderlich?: Ein Kumpel sagte mir gerade wenn cih eine andere DownPipe etwa die HJS mit 300 Zeller verwende ich unbedingt die Software abstimmen muss, was...