[E8x] Downpipe!

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von paul_goodnight, 16.05.2013.

  1. #1 paul_goodnight, 16.05.2013
    paul_goodnight

    paul_goodnight 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhorn
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Paul
    Guten Tag liebe 1er-Gemeinde!

    Ich habe ein paar rechtliche und technische Fragen zu Downpipes.

    1. Wo bekomme ich eine vernünftige Downpipe her?

    Bei Marcel?

    2. Inwiefern wirkt sich die Downpipe positiv auf den Motor aus?

    Der Abgasgegendruck wird geringer, somit läuft der Turbolader schneller und mehr Luft kann in den Zylinder gelangen, was wiederum eine erhöhte Einspritzmenge zur Folge hat, was dann die Abgasmenge erhöht, die sich dann auf den Turbolader auswirkt!? :D und das schaukelt sich dann bis zur optimierten Softwaregrenze auf!? :D oder wie läuft das Ganze?

    3. Was passiert mit der Zulassung des Kfz's wenn der Dpf. raus fliegt und durch die Downpipe ersetzt wird?

    Kann ich das eintragen lassen und gemütlich weiter fahren, wenn ich ein paar mehr Steuern im Jahr zahle (weil sich ja theoretisch der Co2 Ausstoß verändert)?

    Liebe Grüße aus Nordhorn!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PHollenz, 16.05.2013
    PHollenz

    PHollenz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    1. ich meine dass er mal irgendwo geschrieben hat dass er für alle Motoren, für die es eine gibt auch eine besorgen kann.

    2. Die Downpipe wirkt sich auf den Turbolader grundsätzlich auch auf die Haltbarkeit positiv aus, da er im Abgas Ausgang bei weitem keinen so Hohen Druck aufbaut, da ja der DPF wegfällt. Daraus entwickelt sich weniger Temperatur und gleichzeitig angeblich etwa 15+ PS da der Turbolader bei weniger Gegendruck logischerweise besser dreht.

    3. ist nicht möglich eingetragen zu werden - "illegal" beschreibt das am einfachsten
     
  4. #3 paul_goodnight, 16.05.2013
    paul_goodnight

    paul_goodnight 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhorn
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Paul
    kennst du jemanden, der das böserweise trotzdem hat? :D
     
  5. #4 PHollenz, 16.05.2013
    PHollenz

    PHollenz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    leider nein würd mich aber sehr reizen zu wissen wie n 120d mit 240+ PS und 480NM+ geht.
    Das dürfte im 2en schon abgehen an der Hinterachse.
     
  6. #5 Högi, 16.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2013
    Högi

    Högi 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    weißt du doch nicht
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Christian
    Man sollte aber auch mal an die restliche Hardware denken. Vor allem bei den Schaltern. Da wird am Getriebe nichts verändert, im Gegensatz zu den Automaten. Mein Getriebe hält laut ZF jetzt mindestens 450 NM aus. Da bin ich dank Marcel jetzt schon so ziemlich. Will man dann noch mehr haben, dann sollte man den Rest auch anpassen.
    Individualität seines Fahrzeuges hin oder her. Irgendwann ist der Kosten-Nutzen-Faktor einfach nicht mehr gegeben und man sollte dann wohl oder übel zu einem stärkeren Modell greifen. Vor allem, wenn man sich im legalen Bereich bewegen möchte.
    Oder es halt wie Oktavius machen und sich nen 3L Diesel in den 1er bauen lassen, wobei man sich aber auch im fünfstelligen Bereich bewegt. Das ist aber nur meine persönliche Meinung. Wenn jemand so richtig Bock drauf hat was ganz Spezielles aus seinem Auto zu machen, ohne sich über Kosten Gedanken machen zu müssen, dann soll er es tun.
     
  7. fabbec

    fabbec 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    [ ]Duisburg [X]DIE WELT
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Fabian
    im ersten und zweiten Gang ist der 120d gedrosselt wenn man denn Werksschutz so lässt

    Ich merk das deutlich das er erst ab dem dritten Gang Feuer frei hat

    Harder schon seit 1 1/2Jahren mit dem Gedanken Downpipe

    Es ist nun mal Illegal und beim Diesel mit Russfahne rumfahren :evil: ist auch nicht so doll
     
  8. #7 schreddi0815, 16.05.2013
    schreddi0815

    schreddi0815 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Roberto
    und was is bei jenen bis mitte 2005 die keinen Partikelfilter haben??? Ich hab da ne ideeeeee;)
     
  9. #8 PHollenz, 17.05.2013
    PHollenz

    PHollenz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    ob sichs da eintragen lässt weiss ich ich nicht sicher zumindest sollte es bei weitem weniger illegal sein da keine steuerliche Differenz zum tragen kommt
     
  10. KTM530

    KTM530 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kaiserslautern
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Marcel
    Ich bin auch schon ewig am überlegen...


    Und muss zugeben, das es bei mir nur daran hängt.. das ich angst habe das mir die Steuerkette um die Ohren fliegt wenn ich den Motor noch mehr ausreize:crybaby::crybaby::crybaby::crybaby:

    Wenn das Steuerkettenproblem nicht wäre, hätte ich schon lang eine:nod:
     
  11. #10 astrokerl, 17.05.2013
    astrokerl

    astrokerl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2010
    Downpipe

    Heo,

    ich war vorgestern bei Marcel und habs mit ihm diskutiert - Reizvoll ja,

    ABER

    ich hab heute mim Fabi gesprochen, der hats so. Leistung, ja natürlich,

    ABER der Bock rußt wie ein ukrainischer 38 Tonner der auf der Standspur nen Berg hoch kriecht ......

    Und DAS geht heut einfach nicht mehr. (auch wenn mans bei vielen TDIs noch sieht)

    Nix ist peinlicher als mit sowas rumzugurken. (vom Ruß am Heck mal ganz zu schweigen)

    Grüße
    alex
     
  12. #11 schreddi0815, 17.05.2013
    schreddi0815

    schreddi0815 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Roberto
    Und der hat den dpf dafür raus geschmissen?

    Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk 2
     
  13. #12 astrokerl, 17.05.2013
    astrokerl

    astrokerl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2010
    hätt ich auch gemacht - wenns nicht rauchen tät ....

    irgendwer muß immerder erste sein ..... auch beim Katersatzrohr testen
     
  14. #13 schreddi0815, 19.05.2013
    schreddi0815

    schreddi0815 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Roberto
    Hab mir gestern mal die Geschichte angeguckt beim Turbotausch. Verlockend wäre es ja, zumal der Einbau ja recht Easy ist. Aber dann immer das prob.wenn die HU dran ist. :(

    Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk 2
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 paul_goodnight, 19.05.2013
    paul_goodnight

    paul_goodnight 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhorn
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Paul
    habe gehört, dass es auch downpipes mit tüv gibt- bei dth-turbo!
    wäre das auch was für den 1er. :p
     
  17. #15 schreddi0815, 19.05.2013
    schreddi0815

    schreddi0815 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Roberto
    Bei denen kommt aber auf der Seite der 2.0tdi's nur error 404 :(

    Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk 2
     
Thema: Downpipe!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e87 118d downpipe eintragen lassen

    ,
  2. downpipe diesel eintragen

    ,
  3. 120d 177 ps downpipe

    ,
  4. bmw e82 120d downpipe,
  5. downpipe diesel tüv,
  6. 123d downpipe anleitung
Die Seite wird geladen...

Downpipe! - Ähnliche Themen

  1. Downpipe M140i?!

    Downpipe M140i?!: Hat jemand schon was verbaut? Habe einen M Performance Auspuff, möchte aber doch noch mehr Klang....
  2. Gebrochene Bolzen an der Downpipe

    Gebrochene Bolzen an der Downpipe: Hallo, hoffe bin hier im richtigen Kategorie. Da ich handwerklich etwas begabt bin dachte ich mir ich das ich mir die PP Anlage selber einbaue....
  3. [Verkauft] Wagner Downpipe 200 Zeller für M135i

    Wagner Downpipe 200 Zeller für M135i: bis 6/2013 , top Zustand, war 10tkm verbaut. 300 Euro plus Versand
  4. Suche original BMW n54 Kats / Downpipes passend für 1er M-Coupe

    Suche original BMW n54 Kats / Downpipes passend für 1er M-Coupe: Hallo, wie schon oben beschrieben suche ich nach den originalen BMW n54 Kats/Downpipes für meinen 1er M. gerne dürfen diese auch schon leer...
  5. [Verkauft] 1er M Coupé N54 Downpipes

    1er M Coupé N54 Downpipes: Verkaufe originale 1er M Coupé N54 Downpipes die bei etwas über 20000KM ausgebaut wurden. Die 1er M Coupé Downpipes unterscheiden sich von den...