Downpipe oder Ladeluftkühler

Diskutiere Downpipe oder Ladeluftkühler im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo zusammen, ich möchte meinem M135I etwas mehr Leben einhauchen. Idealerweise möglichst "legal" ohne irgendwelche Einträge und Einbussen an...

  1. snert

    snert 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.08.2015
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    79379 Müllheim
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2014
    Hallo zusammen,

    ich möchte meinem M135I etwas mehr Leben einhauchen. Idealerweise möglichst "legal" ohne irgendwelche Einträge und Einbussen an die Langlebigkeit des Motors.
    DP und LLK sollen ja teilweise TÜV-konform sein und für den Motor bzw. Turbo ja eher von Vorteil sein.

    Was bringt hier was, welche Erfahrungen gibt es, bzw. was gibt es hier noch für Möglichkeiten ?

    Freue mich über Infos \:D/
     
  2. #2 FrankCastle, 16.04.2017
    FrankCastle

    FrankCastle 1er-Profi

    Dabei seit:
    14.02.2014
    Beiträge:
    2.474
    Zustimmungen:
    4.789
    Ort:
    Erding
    HJS DP hat ne ECE und kostet 1350€
    Und Wagner LLK hat n Gutachten und kostet 700€
    Mit beidem machst du keinen Fehler und musst die Software nicht anfassen.
     
    Boscar und Marci gefällt das.
  3. Boscar

    Boscar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2016
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    1.543
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2016
    ...die Herstellergarantie erlischt aber meines Wissens nach trotzdem.....
     
  4. #4 FrankCastle, 16.04.2017
    FrankCastle

    FrankCastle 1er-Profi

    Dabei seit:
    14.02.2014
    Beiträge:
    2.474
    Zustimmungen:
    4.789
    Ort:
    Erding
    Davon hat er nicht´s geschrieben. Wäre mir jetzt aber auch neu, das ein LLK und eine zugelassene DP den Motor kosten (wenn man alles andere sonst original lässt). Wenn, dann würd er so oder so verrecken.
     
    Boscar gefällt das.
  5. G80

    G80 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.06.2016
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Habe zuerst die Downpipe eingebaut und die kommt ab jetzt in jedes Auto mit Turbo rein...

    Freieres Hochdrehen, deutlich besseres Ansprechverhalten, Sound verändert sich positiv und für deinen Turbo hinsichtlich
    thermischer Entlastung tust du auch was.
     
    Boscar gefällt das.
  6. snert

    snert 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.08.2015
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    79379 Müllheim
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2014
    Hallo zusammen,

    genau das war die Idee: Etwas mehr "Leben" einhauchen und ggf. das Material (Motor, Turbo...) noch zu "entlasten" :eusa_clap:

    Was bringt der LLK im Vergleich zur DP ?

    Was gibt es hier sonst noch für Möglichkeiten: Luftfilter usw ?
     
  7. #7 CeterumCenseo, 17.04.2017
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    1.228
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Wieso fragst du nach "DP oder LLK?" :kratz: Das muss heissen "DP und LLK!". :icon_cool:

    Den LLK wirst du im Alltag nicht übermäßig spüren, der entlastet vor allem den Motor thermisch bzw. die Leistungsreduzierung bei hohen Außentemp. setzt später ein. Vom LuFi würde ich die Finger lassen, bringt nicht wirklich was, außer vll. sog. "Sound", ähnlich wie ein ESD... Wenn du Pech hast geht der Lufidreckskram aber sogar auf's Material und sei es nur ein kaputter LMM. Eine KFO bringt leistungstechnisch natürlich am meisten, ist natürlich aber eine ganz andere Hausnummer.

    Wenn du für deine Kiste noch was gutes tun willst, dann schau nicht nur auf die Motorseite, sondern bau ein anständiges Fahrwerk ein, KW V3 o.ä. und zusätzlich noch mehr Sturz an der VA. Auf jeden Fall aber eine Domstrebe und Stahlflexleitungen, beides bekommst du für schmales Geld.
     
    Teddybearx25xe gefällt das.
Thema: Downpipe oder Ladeluftkühler
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. llk oder downpipe zurrst

    ,
  2. downpipe oder ladeluftkuehler

    ,
  3. m135i ladeluftkühler

    ,
  4. Ladeluftkühler m235i ECE,
  5. ladeluftkühler oder downpipe,
  6. downpipe und ladeluftkühler zusammen legal?,
  7. ac schnitzer LLK Step 1 was bringt der llk,
  8. llk oder downpupe,
  9. wagner ladeluftkühler m135i evo2,
  10. bmw 240 ladeluftkühler,
  11. downpipe oder llk,
  12. wechsel downpipe und ladeluftkühler bmw m140i
Die Seite wird geladen...

Downpipe oder Ladeluftkühler - Ähnliche Themen

  1. Ladeluftkühler ausbau

    Ladeluftkühler ausbau: Hallöchen :) also ich habe vor das kühlmittel zu wechseln (das zwischendurch bisschen hin und her gemischt wurde), dafür muss ja der llk ausgebaut...
  2. [F20] 120i B48B20 Downpipe

    120i B48B20 Downpipe: Hey, ich bin schon seit kurzem auf der Suche nach einer größeren Downpipe für meinen Kleinen. Dabei fällt mir auf, dass ich keine EWG-Downpipe...
  3. [Gefunden] Downpipe M140i

    Downpipe M140i: Suche eine Downpipe für einen 140i . LG Jürgen
  4. Wagner Ladeluftkühler Evo 1 für F20 F30

    Wagner Ladeluftkühler Evo 1 für F20 F30: Hallo, suche o.g. LLK Performance oder Competition ist zweitrangig- hauptsache mit Zulassung. Wenn ihr was passendes habt gerne melden. Danke...
  5. Größerer Ladeluftkühler einbauen

    Größerer Ladeluftkühler einbauen: Hey wollte mal nachhören ob der ein oder andere in seinem 135 i einen größeren Ladeluftkühler verbaut hat u ob es sinnvoll ist ! Danke für eure...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden