[E82] Display klappt nicht vollständig auf

Diskutiere Display klappt nicht vollständig auf im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Moin Jungs, leider ist mir was sehr ärgerliches passiert... Mein Kumpel dachte das man das navi Display einfach mit der Hand zuklappen kann und...

  1. #1 Onur-NN, 12.07.2014
    Onur-NN

    Onur-NN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2007
    Moin Jungs, leider ist mir was sehr ärgerliches passiert...
    Mein Kumpel dachte das man das navi Display einfach mit der Hand zuklappen kann und nun ja, funktionieren tut es noch geht auch auf und zu aber das Display geht nicht ganz nach hinten auf.

    Hat ganz kurz geknackt als er das Tat aber nicht Mega laut eher so ein leises knacken. Als wäre er ein Zahnrad übersprungen oder so.

    Das heißt er bleibt 1 cm vorher stehen nicht viel aber er steht halt ganz gerade und nicht mehr nach hinten gelehnt was einem finde ich es bequemer macht drauf zu sehen.

    Mit der Hand lässt es sich richtig hin bewegen bleibt auch da aber wenn ich Bildschirm einfahre und wieder auf steht er wieder ein cm vor...

    Ist da irgend was machbar ist da vieleicht ne Nase oder so abgebrochen oder so?

    Das nervt mich tierisch vieleicht kennt sich wer damit aus...

    Danke onur
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KingCody, 12.07.2014
    KingCody

    KingCody 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Augsburg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2011
    Vorname:
    Marcus
    Spritmonitor:
    Ich persönlich glaube nicht, dass du das ohne größeren Aufwand reparieren kannst. Wahrscheinlich muss der Bildschirm raus, um dann zu gucken, ob irgendwo etwas abgebrochen ist, dass die Endposition des Bildschirms sperrt.

    Ansonsten würde ich empfehlen das von einer Werkstatt anschauen zu lassen und - falls dein Kumpel eine hat - über seine Haftpflicht den Schaden zu regulieren.
     
  4. #3 Dominik92, 12.07.2014
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Wie Werkstatt repariert da garnix. die tauschen höchstens aus.

    Bau es doch mal aus. Ist ja nicht viel Arbeit. Vermute auch, dass ein Zahnrad übersprungen ist und das Display seine Endposition nun zwar anfährt, diese aber nur Theoretisch erreicht ist.
    Mann könnte theoretisch auch versuchen das Display mal mit Gewalt nach hinten zu drücken, um den zahn wieder in die Andere Richtung zu überspringen. Ich persönlich würde das aber nicht machen und empfehle das auch nicht. Ehr die Option für jemanden, der nichts zu verlieren hat.

    Gruß
     
  5. dab628

    dab628 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auf der ERDE
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Peter
    Bei ca. 1cm sind 2 Zähne übersprungen worden. :wink:
    Ausbauen das CID und das Getriebe lösen, sind ganz kleine Torx Schrauben (Größe weiß iich nicht mehr aus dem Gedächtnis) und in Endstellung bringen.
    Zusammen bauen und im ausgebauten Zustand über den K_Can_Bus Stecker erst mal testen ob wieder alles OK ist. :daumen:
     
  6. #5 Onur-NN, 13.07.2014
    Onur-NN

    Onur-NN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2007
    Ok, wie baut man das Display aus hab es noch nie gemacht ehrlich gesagt?
     
  7. dab628

    dab628 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auf der ERDE
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Peter
    Lüftungsgitter mit alter Bankkarte o.ä. oben aushebeln und dann mit zwei Händen zu sich ziehen. Dahinter sind 2 Schrauben. Das Display leicht schräg stellen, dahinter sind auch noch 2 Schrauben. Dann läßt sich das CID mit leichter Gewalt ausbauen aus dem AB. Stecker ziehen - das wars! :wink:
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Display klappt nicht vollständig auf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie klappt das Display im BMW ein?

Die Seite wird geladen...

Display klappt nicht vollständig auf - Ähnliche Themen

  1. DIN1 Radio mit ausfahrbarem Display

    DIN1 Radio mit ausfahrbarem Display: Guten Morgen alle miteinander, es gibt zwar schon unzählige Themen mit den Radioumbauten, doch habe ich ein paar spezifische Fragen zum...
  2. MASK 2 Feststehendes Display

    MASK 2 Feststehendes Display: So hier mein Angebot. Über den Preis kann man ja noch sprechen....
  3. [F2x] P3 Cars Performance Display

    P3 Cars Performance Display: Hi zusammen, verkaufe ein Original verpacktes Display für alle F2x. Display war noch nie verbaut und wird so verschickt wie es eingetroffen ist....
  4. P3cars Display

    P3cars Display: Suche das oben genannte Display für einen 1er der F20/F21 Reihe. Zustand sollte eben "brauchbar" sein :) , also einfach alles anbieten was noch...
  5. (F20 LCI) Display Navigation Business mit fiesem Farbstich

    (F20 LCI) Display Navigation Business mit fiesem Farbstich: Hallo zusammen, tja, ich habe ja gestern den Neuwagen abgeholt und bei meiner "LED-Testfahrt" in der Nacht ist mir negativ aufgefallen, dass das...