Diffusor M-Paket

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von abcd, 14.11.2012.

  1. abcd

    abcd 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.11.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Hi,

    weiß eigentlich jemand, wieso der Heckdiffusor beim M-Paket in Kombination mit manchen Farben (zB weiß) als unlackierter Kunststoff ausgefertigt wird und zB bei Mineralgrau mitlackiert ist?

    Hätte den eigentlich gern unlackiert gehabt. Wie sieht das denn bei den anderen dunklen Farben aus? Auch lackiert?

    Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mammut

    mammut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Thomas
    Also lackiert in Wagenfarbe ist er nirgends. Ist er bei manchen Wagenfarben matt oder wie meinst du das?
    Ansonsten ist er bei dem Mineralgrau in der Verwandtschaft genauso, wie bei meinem Sapphirschwarzen: Glänzendes dunkelgraues Plastik.
     
  4. #3 JayJay125D, 14.11.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.225
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    was meinst du mit "unlackiert"? Meinst du, dass er nicht in Wagenfarbe lackiert ist? Der Diffusor sollte immer der gleiche sein, egal welche Wagenfarbe du wählst. Bei Mineralgrau und Schwarz fällt der Unterschied zwischen Diffusor und Wagenfarbe halt am geringsten auf.
     
  5. #4 abcd, 14.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2012
    abcd

    abcd 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.11.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Bei mir (125d mit M-Paket in mineralgrau) ist er in Wagenfarbe lackiert. Bin eben nochmal raus und habe es "überprüft" ;). Auch der Diffusor ist mineralgrau inkl der Metallic-Partikel.
    Mich wundert das nur, denn bei den helleren Farben ist das ja nicht so, da scheint die optische Trennung gewollt zu sein. Das gibt dem Heck etwas mehr Charakter.

    Es kann natürlich sein, dass das glänzende Dunkelgrau, was Mammut schrieb eben mein Mineralgrau ist und ich genau die eine Kombi gewählt habe, bei der sich der Diffusor optisch nicht vom Wagen absetzt. Ich dachte beim Kauf, dass der Diffusor matt wäre.
     
  6. #5 JayJay125D, 14.11.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.225
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    ALso Metallic-Lack am Diffusor hab ich bei meinem saphirrschwarzen F20 nicht gesehen.
     
  7. mammut

    mammut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Thomas
    Der Diffusor ist glänzendes, graues Plastik und definitiv NICHT in Wagenfarbe lackiert.
     
  8. #7 ralle2000, 14.11.2012
    ralle2000

    ralle2000 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.05.2012
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    "treffen" sich bei dir evtl die beiden farben, und es sieht so aus als sei der "diffusor" in wagenfarbe?
     
  9. abcd

    abcd 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.11.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Ich sehe definitv Metallic-Partikel im Diffusorlack. Ich bekomm es leider nicht so fotografiert, dass man es sehen würde. Da ich weder ein Massenspektrometer noch einen Gaschromatographen daheim habe, werde ich nicht klären können, ob der Lack am Diffusor tatsächlich das Mineralgrau ist - es sieht aber bei genauer Betrachtung 1:1 gleich aus :wink:.

    Also, halten wir für die Zukunft fest: Wer einen sichtbaren Diffusor will, kein Mineralgrau wählen.
     
  10. mammut

    mammut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Thomas
    Nö, das halten wir so definitiv nicht fest, denn der Diffusor des mineralgrauen F20 hier in der Garage ist definitiv nicht in Wagenfarbe lackiert. Der Unterschied zwischen Wagen- und Diffusorfarbe ist zwar gering, aber definitiv sichtbar! :motz::mrgreen: :blumen:
     
  11. Xroom

    Xroom 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Habe auch einen mineralgrauen und man kann den Unterschied diffusor und wagenfarbe deutlich sehen.
     
  12. abcd

    abcd 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.11.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
  13. #12 JayJay125D, 14.11.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.225
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Schon ähnlicher Farbton, aber Metallic-Lack kann ich selbst auf deinem Foto beim besten Willen nicht erkennen.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. abcd

    abcd 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.11.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Ja, dafür ist die Handykamera zu schlecht. Aber es sind defintiv Metallic-Partikel im Diffusorlack zu sehen.
    Ist ja im Grunde auch egal, jedenfalls scheinen alle F20/21 den gleichen Diffusor zu haben und die Kombi mit mineralgrauer Lackierung ist zufälligerweise kontrastarm.
     
  16. mammut

    mammut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Thomas
    So schauts aus! :daumen:
     
Thema:

Diffusor M-Paket

Die Seite wird geladen...

Diffusor M-Paket - Ähnliche Themen

  1. Suche Lenkradspange E87 M

    Suche Lenkradspange E87 M: Hallo, mir ist beim Umbau vom neuen Lenkrad irgendwie die Lenkradspange abhanden gekommen. Fragt bitte nicht, wie, jedenfalls kann ich die in...
  2. E88 M Heck am E87

    E88 M Heck am E87: Abend Leute, Weiß jemand wo es die gibt ??? MfG Luis118i
  3. 120i B48 M-Sport Mindestzoll Räder

    120i B48 M-Sport Mindestzoll Räder: Hallo liebe Forengemeinde, steinigt mich bitte nicht für diese dumme Frage, aber ich blicke hier aktuell nicht durch! Ich möchte mir gerade...
  4. Austausch M-Fahrwerk

    Austausch M-Fahrwerk: Guten Abend liebe 130i-Freunde, ich war hier schon länger nicht mehr aktiv, aber hoffe trotzdem auf eure Ratschläge und Erfahrungen zum Thema...
  5. [E82] KW Street Comfort vs. M-Fahrwerk

    KW Street Comfort vs. M-Fahrwerk: Hallo zusammen, mein 135i Coupe mit M-Fahrwerk ist mir deutlich zu hart. Es ist deutlich bockiger und holperiger als das M-Fahrwerk in meinem E81...